Erfahrungen mit Bus-Reisen zu Rock am Ring?

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2010 (u.a. mit KISS, Muse, Rammstein)

eröffnet von Vans1990 am 17.01.2010 19:54 Uhr
38 Kommentare - zuletzt von rackamai


RingPenis und weitere Nutzer sprechen darüber

Vans1990
17.01.2010 19:54

Servus,

ich hoffe ich mache gerade nichts böses was man nicht tun darf hier.
Ich wollte mal fragen ob jemand schonmal per Bus-Reise zu Rock am Ring gefahren ist und wie das so abgelaufen ist? Würdet ihr das wieder machen oder lieber lassen. Die Preise sind ja echt human und top. Und es gibt viele Abfahrts Städte auf nachfrage werden sogar welche eingerichtet, also ist doch schon mal alles positiv. Hoffenlich durfte ich das jetzt hier fragen. Weiß ja nicht wegen Werbung und so.

Greetz Dome

dabuhr
23.02.2010 17:41

ehm, spricht doch eigentlich nichts dagegen!
Ich überlege ja auch ob ich da mitfahre oder nicht, ein Erfahrungsbericht wär schon was feines. Die Infos auf der hp sind nicht ausreichend. Klar schreiben die dort nicht "unsere Busfahrer sind Aushilfskräfte die sich ein paar Mark dazuverdienen" ^^
fun anyone?

sannie
05.03.2010 09:23

wir hatten die letzten jahre immer einen nachzügler unter uns. aber die ist mit dem zug donnerstags und auch mal freitags in adenau angekommen, dann mit dem transfer zum ring hoch. klappte alles gut.
warum sollte da dann eine organisierte busreise schlechter sein? wäre wohl nur darauf zu achten wann die ankommen und abfahren. wenn die schlecht organisiert sind verpasst du womöglich noch die ersten bands

totalirrre
15.03.2010 12:37

Hallo @ all,

nein natürlich sind wir nicht schlecht Organiesiert! Wir fahren am 01.06., 02.06., 03.06. und auch 04.06. hin und am 06.06. in der Nacht zum 07.06. und am 07.07. gegen vormittag wieder zurück. Alle unsere Busse, außer unser Nightliner kommen täglich gegen 14.00 Uhr am Ring an und unser Nightliner pünktlich zur Campingplatz Öffnung um ca. 06.30 Uhr. Also für jeden etwas dabei

LG

Skydriver
15.03.2010 13:35


totalirrre schrieb:
Hallo @ all,

nein natürlich sind wir nicht schlecht Organiesiert! Wir fahren am 01.06., 02.06., 03.06. und auch 04.06. hin und am 06.06. in der Nacht zum 07.06. und am 07.07. gegen vormittag wieder zurück. Alle unsere Busse, außer unser Nightliner kommen täglich gegen 14.00 Uhr am Ring an und unser Nightliner pünktlich zur Campingplatz Öffnung um ca. 06.30 Uhr. Also für jeden etwas dabei

LG

Zitat anzeigen




wie lange wolltest du denn bleiben ^^

totalirrre
16.03.2010 09:02


Skydriver schrieb:


totalirrre schrieb:
Hallo @ all,

nein natürlich sind wir nicht schlecht Organiesiert! Wir fahren am 01.06., 02.06., 03.06. und auch 04.06. hin und am 06.06. in der Nacht zum 07.06. und am 07.07. gegen vormittag wieder zurück. Alle unsere Busse, außer unser Nightliner kommen täglich gegen 14.00 Uhr am Ring an und unser Nightliner pünktlich zur Campingplatz Öffnung um ca. 06.30 Uhr. Also für jeden etwas dabei

LG

Zitat anzeigen




wie lange wolltest du denn bleiben ^^

Zitat anzeigen



^^ Scheinbar ein bisschen länger... Natürlich meinte ich den 07.06^^

DrHirntot
24.11.2010 11:24

Gerade beim rumstöbern im Internet gefunden.
Hier kann man sich jetzt schon hardtickets kaufen:

xxx

kennt jemand den Laden? Sind die seriös?

Nachricht geändert von stonedhammer am 24.11.2010 11:32 Uhr

Christian
Christian
24.11.2010 11:28


DrHirntot schrieb:
Gerade beim rumstöbern im Internet gefunden.
Hier kann man sich jetzt schon hardtickets kaufen:

kennt jemand den Laden? Sind die seriös?

Zitat anzeigen

Keine eigene Erfahrung, aber ich würde eher vorsichtig sein und bei den empfohlenen Anbietern (siehe bsp. unsere Ticketseite) kaufen. Auf der Facebook Seite von Festival Reisen stehen zumindest einige Beschwerden...

StonedHammer
StonedHammer
24.11.2010 11:31

kauft euch die tickets über tpp (hardticket!) oder sonst bei der "seriösen mafia", alles was mehr verlangt als eventim könnt ihr somit ohne zögern vergessen

GraveDog
24.11.2010 13:15

wenns um den laden geht, an den ich denke, dass müßt ihr hier mal das Norden-Camp oder den User totalirre fragen. der ist das nämlich

hat die Tage auch geschrieben, dass er offizieller Partner ist (ab diesem Mal) und Tix für 150€ inkl. aller Gebühren hat

Teceo
24.11.2010 13:29

Dann kann man ihn gleich drauf hinweisen, dass er doch mal ein ordentliches Impressum anfertigen soll.

Christian
Christian
24.11.2010 13:36

Auf der Facebook Seite von festival-reisen.eu stehen zumindest einige Beschwerden, das sollte man sich in jedem Fall mal durchlesen bevor man dort bestellt...

Ich würde davon abraten, auch weil man im Netz einige weniger schöne Dinge zu der Firma finden kann. Was davon stimmt kann ich nicht beurteilen, aber Vorsicht und Wachsamkeit scheint hier geboten.

133CraigJones
29.11.2010 12:07

Hey, ich hab ein kleines Problem mit der anreise. Da hat mir eine freunlcihe person aus dem forum einen tipp gegeben, schaut es euch an:

Für 20€ (ab z.b. Düsseldorf) zum ring?

Teceo
29.11.2010 12:08

Mußt du für jede Frage einen Thread aufmachen, anstatt mal zu gucken, ob es evtl. schon einen Thread gibt?

Wer die freundliche Person war, kann ich mir schon denken. In einem anderen Thread wurde das schon besprochen.

eMuUu
29.11.2010 12:25

blaaaa mirs öde also:
Tickets nur bei ticketperpost, eventim o. den lokalen vvk-stellen kaufen.. alles andre is ne gute garantie 1. zu viel zu bezahlen 2. kein ticket dafür zu kriegen ^^


und zum "ab 20€ nach düsseldorf":
such im notfall bei google... das sind normal auch seriöse angebote... da mietet halt wer nen reisebuss, kassiert von jedem seine paar euro ab und gut ^^[addsig]

Frusciante21
02.12.2010 19:39

So, ist dieses Jahr mal jemand mit dem Bus gefahren und würde seine Erfahrungen zum besten geben? Wär nett.

stader
02.12.2010 20:48

hey ho^^
ich bin dieses jahr mit nen bus über eine festival agentur gefahren
die hat sich direkt auf solche sachen spezialisiert...
im großen und ganzen ist das eine ganz ordentliche sache...
man wird abgehohlt, wir z.b. am bremer hauptbahnhof
und fährt dann zum nürburgring für wenig geld...

aber es gab doch einige sachen die mich sehr gestört haben und ich deshalb auch nicht mehr mit dem bus dahin fahren würde!

als ich gebucht habe war ausgeschrieben das für jeden genug platz für sein gepäck ist und das ein hänger dabei ist!
1 woche vorher habe ich eine email erhalten wo drinstand
1 schlafsack
1 kleine und 1 große tasche
1 palette bier
1 isomatte
das wars! man durfte keinen stuhl mitnehmen...kein tisch... kein pavillion...
es wurde auch mit freibier geworben! als wir im bus saßen kam ein tüttchen mit einen 5,0 bier und 2 kurzen.... toller freibier
der busfahrer wollte dann auch noch geld machen und uns sein teurer bier verkaufen!

naja was solls... auf grund dieser email hab ich mich mit meinen kumpels zusammengesetzt und besprochen wie wir das nun machen, wir haben uns dazu entschieden zu stornieren! und dann mit 2 autos zu fahren, wegen dem platz und so

ich habe den kram also storniert... bezahlt war natürlich schon alles!
ich habe mich dann mit dem betreiber der agentur in verbindung gesetzt und wollte anfragen wie ich denn mein geld nun wieder bekomme... die haben gesagt 80 prozent des geldes behalten die ein, da die stornierung so kurzfristig war... aber wenn die noch welche finden die die plätze besetzen bekommen wir alles wieder...
letztendlich haben wir das so gemacht das 2 leute mit dem auto und hänger gefahren sind und 2 leute mit dem bus! da nur 2 plätze besetzt worden konnten...
okay jetzt zur busfahrt... auf das freibier habe ich ja schon hingewiesen!
das gepäck was zuviel mitgenommen wurde durfte dann trotzdem mit... musste aber im bus im gang gestapelt werden!
das war nich so schlimm! am ring angekommen standen wir in einer riesen autoschlange! es wurde ausgeschrieben in dem angebot das wir direkte zufahrt zum campingplatz b3 haben! wurd natürlich nichts von... wir haben uns im bus unsere sachen geschnappt und sie losgelaufen, also unsere zelte damit wir das schonmal aufbauen können

wir haben uns auf dem campingplatz b3 niedergelassen und ich habe lange lange zeit versucht da einen hering in den boden zu kloppen ich habs aber irgendwann hinbekommen
irgendwann kam eine von den anderen mitfahrerinnen und hat zu uns gesagt das der bus vor einer viertel stunde da war und das gepäck an die straße geschmissen hat!!!!!!!!
das muss man sich mal vorstellen! er wirfst einfach unser gepäck wo alles von uns drin ist an die straße wo tausende von leuten vorbeigehen und das mitnehmen könnten!
uns wurde ja auch überhaupt nicht bescheit gesagt, nur von einer mitfahrering!

naja im großen und ganzen werde ich mir diesen stress nicht noch einmal antun!
und das geld... was gesagt wurde das wir wieder bekommen wenn die beiden plätze belegt werden habe ich bis heute noch nich wieder bekommen!
und der betreiber hat am telefon zu mir gesagt das die plätze belegt wurden!
die rückfahrt bin ich dann nicht mehr mit dem bus gefahren, bin dann mit ner freundin nach hause!

ich empfehle den laden nicht weiter !
wer den namen wissen will kann mir ja eine nachricht schreiben... ich werde den hier besser nicht bekannt geben
mfg

Marci1860
25.03.2011 15:43

Würde gerne mal wissen ob jemand schonmal mit dem Reiseunternehmen festival-reisen.de zu nem Festival gereist ist ?

Lahz1234
25.03.2011 17:58


Marci1860 schrieb:
Würde gerne mal wissen ob jemand schonmal mit dem Reiseunternehmen festival-reisen.de zu nem Festival gereist ist ?

Zitat anzeigen



Ja bin ich und ein Freund letztes Jahr. Ich muss sagen: TOP

Preis ist super, nur der versprochene DVD player hat nicht funktioniert. Aber was solls. Ich glaube billiger kommt man kaum hin und zurück und von daher fahr ich dieses Jahr direkt nochmal damit.

P.S. Reiseleiter war der erste der Besoffen war. Zum Glück sind das immer zwei

StonedHammer
StonedHammer
25.03.2011 18:01


Marci1860 schrieb:
Würde gerne mal wissen ob jemand schonmal mit dem Reiseunternehmen festival-reisen.de zu nem Festival gereist ist ?

Zitat anzeigen



vielleicht einfach mal von oben nach unten die beiträge lesen?

Lahz1234
25.03.2011 18:05


StonedHammer schrieb:


Marci1860 schrieb:
Würde gerne mal wissen ob jemand schonmal mit dem Reiseunternehmen festival-reisen.de zu nem Festival gereist ist ?

Zitat anzeigen



vielleicht einfach mal von oben nach unten die beiträge lesen?

Zitat anzeigen




Warum lesen wenn so soziale und zuvorkommende Leute, wie ich es einer bin, einfach nochmal antworten

eskommtdiezeitwohoo
25.03.2011 19:34

kann mal bitte einer ein link schicken wo man noch fahrten buchen kann zum rin bitte ?

fraugrunge
25.03.2011 19:42

Also ich bin 2010 mit festival-reisen zum Hurricane gefahren ,
der Fahrer war ziemlich unentspannt und irgentwie wollte nicht so richtig "Partystimmung" aufkomen ,
als wir uns an der tanke Bier geholt haben war die Stimmung schon besser,aber der Fahrer blieb schlechtgelaunt und meckerte die ganze Zeit.

Ich würde ein Auto vorziehen wenn man mit einem hinfahren kann.

Das macht einfach mehr Spass...

...das Gehupe

...Rar mit Klebeband auf die Rückscheibe kleben

...Musik

....Pinkelpause im Stau

und einfach mal abspacken

das gehört doch irgentwie dazu ,oder ???