Festivals United

Guns N' Roses

Rock, Los Angeles  Los Angeles (US) 1 Festival On Tour
Europe Tour 2022
30.06.2021München (Olympiastadion)

717 Kommentare (Seite 20)


  • HybridSun95 HybridSun95 10.11.2015 18:48 Uhr

    MarcHB75 schrieb:

    JestersTear schrieb:

    MarcHB75 schrieb:
    Selbst an einem ganz schlechten Tag klingt Axl hundertmal besser als die Heulboje Kennedy.

    Gegenbeweis


    Ok,ganz objektiv ist da meine Meinung nicht, trotzdem wäre gnr mit Slash,Axl,Duff usw ne mega Bestätigung, und ich glaube auch die junge Generation kennt die Hits von denen. Ich hab die Gunners 1991 und 1992 gesehen und 2012 in Mönchengladbach und las vegas, Slash mit Kennedy hab ich auch schon 3 mal gesehen. Und bei beiden fehlt irgendwie was...

    Auch wenns nicht mehr so stark wie vor 25 Jahren ist, so wäre es trotzdem die Wiedervereinigung des jahrhunderts...



    Naja, wer keiien GNR Song kennt, hat sich wohl nie wirklich mit dem Rock Genre befasst

    Nachdem ich schon von David Gilmour fasziniert wurde und Slash Solo auch ganz super war, wieso dann nicht GnR in Originalbesetzung

  • TheWizard TheWizard 10.11.2015 19:10 Uhr
    👍🏻 Rockavaria & Rock im Revier Gefällt das

  • blubb0r blubb0r 10.11.2015 19:14 Uhr

    TheWizard schrieb:
    👍🏻 Rockavaria & Rock im Revier Gefällt das


    Kommt da die Tage was?


  • TheWizard TheWizard 10.11.2015 19:20 Uhr
    Genaues Datum ist mir nicht bekannt im Gegensatz zu Maiden aber bis Ende nä Woche wohl

  • emjay92 emjay92 10.11.2015 20:11 Uhr

    TheWizard schrieb:
    Genaues Datum ist mir nicht bekannt im Gegensatz zu Maiden aber bis Ende nä Woche wohl


    War klar...die rock am ring preisstufe endet ja nicht ohne Grund nächste Woche

  • 10.11.2015 20:48 Uhr

    TheWizard schrieb:
    Genaues Datum ist mir nicht bekannt im Gegensatz zu Maiden aber bis Ende nä Woche wohl


    Dankeschön!

  • JackD JackD 10.11.2015 20:56 Uhr
    Gibt es mit Sicherheit Tagestickets? Wie war das letztes Jahr - kann mich an irgendein Hick-Hack erinnern.

    Was sagt der Zauberer zu einem Berlin-Termin?

  • snookdog snookdog 10.11.2015 21:18 Uhr

    JackD schrieb:
    Gibt es mit Sicherheit Tagestickets? Wie war das letztes Jahr - kann mich an irgendein Hick-Hack erinnern.

    Was sagt der Zauberer zu einem Berlin-Termin?


    Bei Rockavaria gab es zwischendurch Shared Tickets, die du quasi durch drei teilen und weitergeben konntest. Erst einige Wochen später gab's dann Tagestickets. Sicher kann man sich nicht sein, die Tagestickets kommen sicher erst, wenn sich abzeichnet dass die 3-Tages-Tickets nicht zum Ausverkauf ausreichen.

  • Adlertreu4ever Adlertreu4ever 10.11.2015 22:43 Uhr
    Darf man dem Wizard glauben schenken?

    Hab bisher noch nix von ihm hier gelesen^^ wenn aber tatsächlich GnR beim RiR aufkreuzen muss ich wohl leider auch das festival noch mitnehmen

  • blubb0r blubb0r 10.11.2015 23:16 Uhr
    Er wusste das genaue Datum der Bandankündigung von Rockavaria - das hat mich nicht beeindruckt.

    Aber: er wusste den Ticketpreis. Und der war ja niedriger als erwartet.

  • Adlertreu4ever Adlertreu4ever 11.11.2015 11:00 Uhr
    Hmm. Kann mir dennoch nicht ganz vorstellen, das, sollte es ne reunion geben, so schnell konzerte folgen. Aber das wurde ja hier schon diskutiert


  • JackD JackD 12.11.2015 18:58 Uhr
    Angeblich von Duff vor 1-2 Stunden in Seattle halb im Radio bestätigt. Meine Glaskugel sagt, morgen kommt was.

  • NoelGallagher NoelGallagher 12.11.2015 19:51 Uhr SUPPORTER
    Ich bin gespannt. Verwundern würde mich dabei nur, dass man zwei der größten Rock-Festivals mit riesigem Renommee und Medienreichweite, Download und RaR/RiP, ja offenbar nicht spielt. Als GnR-Management würde ich diese beiden bei einem Comeback nicht auslassen wollen, wenn denn Festivals auf dem Comeback-Plan stehen.

  • Phony_McRing-Ring Phony_McRing-Ring 12.11.2015 20:06 Uhr
    Reunion Show im Hyde Park klingt doch auch gut. Sonst halt Reading/Leeds. Oder Isle of Wight.

    Olympiastadion München ist doch auch nicht schlecht. Nur so ne Pferderennbahn im Pott kommt vielleicht nicht so gut

  • emjay92 emjay92 12.11.2015 20:10 Uhr

    NoelGallagher schrieb:
    Ich bin gespannt. Verwundern würde mich dabei nur, dass man zwei der größten Rock-Festivals mit riesigem Renommee und Medienreichweite, Download und RaR/RiP, ja offenbar nicht spielt. Als GnR-Management würde ich diese beiden bei einem Comeback nicht auslassen wollen, wenn denn Festivals auf dem Comeback-Plan stehen.


    Ich denke mal gerade mlk will ein gutes Verhältnis zwischen Gage für die Band und deren Zugkraft.

    Und da guns n roses sicherlich mondpreise aufruft bzw. deren aktuelle Zugkraft schwer abzuschätzen ist hat man vielleicht von einer Buchung Abstand genommen...wer weiß

  • guitar-fish guitar-fish 12.11.2015 20:17 Uhr
    So sehr ich auch möchte...ein Einzelkonzert würde locker 90+ kosten... und ob Axl das noch wert ist?

  • schlafmuetze schlafmuetze 12.11.2015 20:24 Uhr

    NoelGallagher schrieb:
    Ich bin gespannt. Verwundern würde mich dabei nur, dass man zwei der größten Rock-Festivals mit riesigem Renommee und Medienreichweite, Download und RaR/RiP, ja offenbar nicht spielt. Als GnR-Management würde ich diese beiden bei einem Comeback nicht auslassen wollen, wenn denn Festivals auf dem Comeback-Plan stehen.


    Vielleicht traut Marek dem Braten einfach noch nicht... Im Zeitalter von Facebook, Twitter und shitstorm würde ne Absage, wie bei den zweimal vorher als sie spielen sollten, bestimmt nicht so lustig sein.

    Weiß nicht, ob der Link schon gepostet wurde: reunion


  • ralf321 ralf321 12.11.2015 21:00 Uhr

    NoelGallagher schrieb:
    Ich bin gespannt. Verwundern würde mich dabei nur, dass man zwei der größten Rock-Festivals mit riesigem Renommee und Medienreichweite, Download und RaR/RiP, ja offenbar nicht spielt. Als GnR-Management würde ich diese beiden bei einem Comeback nicht auslassen wollen, wenn denn Festivals auf dem Comeback-Plan stehen.

    Absicht. Nicht das größte spielen, ein paar Festivals. Schließlich sollen die Leute ja nur heis gemacht werden für die Stadion Tour 2017. Blöd wenn jetzt schon alle da waren.

  • schlippen schlippen 12.11.2015 22:22 Uhr

    JackD schrieb:
    Angeblich von Duff vor 1-2 Stunden in Seattle halb im Radio bestätigt. Meine Glaskugel sagt, morgen kommt was.


    Gibt es da auch eine Quelle zu? Auch vom Hyde Park habe ich sonst noch nichts gelesen.

    Btw: Mich würde tatsächlich interessieren, ob die im Jahr 2016 im Original Line-Up noch die Stadien voll bekommen würden. So ganz sicher bin ich mir da in Mitteleuropa und UK nicht.

  • JackD JackD 12.11.2015 23:21 Uhr

    schlippen schrieb:

    JackD schrieb:
    Angeblich von Duff vor 1-2 Stunden in Seattle halb im Radio bestätigt. Meine Glaskugel sagt, morgen kommt was.


    Gibt es da auch eine Quelle zu? Auch vom Hyde Park habe ich sonst noch nichts gelesen.

    Btw: Mich würde tatsächlich interessieren, ob die im Jahr 2016 im Original Line-Up noch die Stadien voll bekommen würden. So ganz sicher bin ich mir da in Mitteleuropa und UK nicht.


    Ich hatte gehofft, es fragt keiner...

    Steve-Hoffman-Vinyl-Forum...hatte ein Local aus Seattle gepostet. Also natürlich nicht wasserdicht.

  • Windrose123 Windrose123 13.11.2015 07:47 Uhr
    Aber rein von der Zielgruppe passen die eher zu RIR, ROCKAVARIA, WACKEN und CO als zu Rock am Ring.

    Die Band hat zwar auch bei jüngeren oft noch Kultstatus. Sicherlich wollen sie auch neue Fans gewinnen.

    Da ich aber denke, dass die Ticketpreise für die eigene Tour sehr teuer werden würden, versucht man eher ein kaufkräftigeres Publikum zu gewinnen und das sehe ich eher bei den DEAG Festivals bzw. auch Wacken.

    Bevor die Diskussion los geht ich denke RAR Besucher haben auch Kohle und könnten sich das leisten, aber ich denke das viele doch eher nachdenken bevor sie 100 Euro für ein Ticket ausgeben.

    Wenn Sie nach Deutschland kommen, hoffe ich das vor allem Axel gut drauf ist, denn sonst bringt die beste Reunion nichts. So ein Open Air Gig egal wo, könnte eine gute Werbung für eine Tour werden....

  • LustigerAstronaut LustigerAstronaut 13.11.2015 08:09 Uhr
    Gab Zeiten, da wär ich vor Freude im Kreis gesprungen...
    Im Moment reizt mich der Reunion-Gedanke eigentlich nicht so wirklich.
    Irgendwie hat mich das ständige Trällern der alten Gunners-Songs in sämtlichen Konstellationen nur noch genervt.
    Von Axl+Band, über Velvet Revolver, Duffs Loaded, Slash+Kennedy... alle Varianten solo und/oder am Ring gesehen, bei Slashs Auftritt am Ring dieses Jahr dachte ich nur noch "lass doch den alten "Scheiß" bitte mal weg".
    Ich weiß nicht...

  • Insignificance Insignificance 13.11.2015 08:28 Uhr
    Mir geht es seltsamerweise ähnlich ...

  • HybridSun95 HybridSun95 13.11.2015 08:30 Uhr
    Also mir könnts nicht egaler sein. Wäre zwar nett, würde mir aber wohl auch sonst Slash Solo wieder geben. Mal warten und

  • JestersTear JestersTear 13.11.2015 08:42 Uhr SUPPORTER
    Spielt im "Classic-Lineup" dann eigentlich Steven Adler oder Matt Sorum? Eigentlich müsste es ja Adler sein, aber ich bin mir doch sehr unsicher ob der das kann. Und Sorum hat ja immerhin an den Use Your Illusion Alben mitgearbeitet, könnte man also auch noch zum Classic Lineup zählen.
    Wobei ich mich natürlich freuen würde wenn Adler das schaffen würde

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben