Festivals United

Download Festival 2010 (UK)

11.06.2010 - 13.06.2010, Donington Park  Großbritannien
AC/DC, Aerosmith, Rage Against the MachineUVM

566 Kommentare


  • junior88 junior88 16.11.2009 18:58 Uhr
    Datum: 11.06.2010 - 13.06.2010
    Location: Donington Park, Leics, UK
    Kapazität: 110.000
    Homepage: downloadfestival.co.uk

    Tickets: 180 GBP incl. 5 - Tage Camping

    Bestätigte Bands:
    AC/DC
    Aerosmith
    Rage Against The Machine
    30 Seconds To Mars
    Stone Sour
    Billy Idol
    Five Finger Death Punch
    Lamb Of God
    Them Crooked Vultures
    Deftones
    Stone Temple Pilots
    Bullet for my Valentine
    Motörhead
    Megadeth
    Volbeat
    Wolfmother

  • junior88 junior88 19.11.2009 11:48 Uhr
    der Early Bird vvk. beginnt:

    Festivalticket: 135GBP
    Festivalticket, incl. 3Tage Camping: 160GBP
    Festivalticket, incl. 5 Tage Camping: 170 GBP

    da sieht man erst einmal wie billig unsere Festivals sind!

    Der Early Bird vvk. ist zuende, mitte/ende Januar startet der offizielle vvk. und dann gibts auch die ersten Bands!


    [Nachricht geändert von junior88 am 2009-12-27 15:16]

  • zell zell 14.12.2009 00:10 Uhr
    Download-Organisator Andy Copping kündigt Headliner an, der weltweit für Furore sorgen wird

    während man am Download bis Januar auf erste Namen warten muss. Dennoch lehnt er sich dermassen weit aus dem Fenster, dass er eine Band in der Rückhand haben dürfte von der bisher noch niemand spricht. Wahrscheinlich handelt es sich sogar um eine Gruppe, die aktuell nicht mehr existiert und deren Reunion einer Sensation gleichkommt. Die üblichen Verdächtigen machen die Runde: System Of a Down, Sound Garden und Guns'N'Roses in der Originalbesetzung mit Slash. Neben vielen anderen Konstellationen stehen auch eine Vereinigung von Heaven And Hell mit ihrem Sänger Ozzy Osbourne zu Black Sabbath, Van Halen, AC/DC und das Originallineup von Smashing Pumkins im Raum.




    http://festivalisten.de/download-organisator-andy-copping-kuendigt-headliner-an-der-weltweit-fuer-furore-sorgen-wird/


  • zell zell 14.12.2009 00:18 Uhr
    efestival :
    Rumour : Van Halen

  • Stebbard Stebbard 14.12.2009 00:21 Uhr

    zell schrieb:
    Download-Organisator Andy Copping kündigt Headliner an, der weltweit für Furore sorgen wird

    während man am Download bis Januar auf erste Namen warten muss. Dennoch lehnt er sich dermassen weit aus dem Fenster, dass er eine Band in der Rückhand haben dürfte von der bisher noch niemand spricht. Wahrscheinlich handelt es sich sogar um eine Gruppe, die aktuell nicht mehr existiert und deren Reunion einer Sensation gleichkommt. Die üblichen Verdächtigen machen die Runde: System Of a Down, Sound Garden und Guns'N'Roses in der Originalbesetzung mit Slash. Neben vielen anderen Konstellationen stehen auch eine Vereinigung von Heaven And Hell mit ihrem Sänger Ozzy Osbourne zu Black Sabbath, Van Halen, AC/DC und das Originallineup von Smashing Pumkins im Raum.




    http://festivalisten.de/download-organisator-andy-copping-kuendigt-headliner-an-der-weltweit-fuer-furore-sorgen-wird/




    Da Heaven&Hell an dem wochenende mit Dio spielen kann man wohl Black Sabbath getrost in die Tonne kippen

  • 14.12.2009 00:46 Uhr
    Ich tippe auf AC/DC. Soundgarden wären mir aber lieber.

  • JoeStrummer JoeStrummer 14.12.2009 01:09 Uhr
    Soundgarden

  • GongoJack GongoJack 14.12.2009 02:07 Uhr
    also wenn ich da dran denke was die letztes jahr für ein riesen Geschiss gemacht haben, mit Countdown und allem drum und dran. Und dann wars "nur" Faith no More.


    Da lob ich mir fkp die die nur mal so beiläufig viel früher rausgehauen haben.



    Also ich erwarte mal lieber nicht so viel

  • Valmont Valmont 14.12.2009 08:04 Uhr
    soundgarden wären der hammer, auch für cornell übrigens ne gute gelegenheit über sein peinliches album hinwegzusehen

  • LiamGallagher LiamGallagher 14.12.2009 08:42 Uhr
    Es wird AC/DC. Sie spielen am 11. dort am Download und am 13. hier in Stuttgart.

  • JoeStrummer JoeStrummer 14.12.2009 08:53 Uhr


  • schlippen schlippen 14.12.2009 09:21 Uhr
    Tippe auch auf AC/DC, falls sie kein "Monsters of Rock" oder ähnliches in UK machen.
    Die Reunionsache trifft natürlich nicht auf sie zu. Da sähe ich aktuell auch Soundgarden im Vorteil, die ich dann auch gerne am Ring hätte.

    Edit: Stone Temple Pilots anyone? Aber die sind wohl zu klein für so ein Geschrei.

  • LiamGallagher LiamGallagher 14.12.2009 09:32 Uhr
    Im Originalinterview gibt absolut keinen Hinweis auf eine
    reunierte Band, während sich der festivalisten.de-Artikel
    komplett darauf einschießt. Also nicht unbedingt an
    Reunionen denken.

  • Valmont Valmont 14.12.2009 10:23 Uhr

    LiamGallagher schrieb:
    Im Originalinterview gibt absolut keinen Hinweis auf eine
    reunierte Band, während sich der festivalisten.de-Artikel
    komplett darauf einschießt. Also nicht unbedingt an
    Reunionen denken.




    danke für die info !

  • Deekayone Deekayone 14.12.2009 12:12 Uhr
    AC/DC beim Download ... Mmh ... Wäre etwas mit dem ich überhaupt nicht gerechnet hätte.

  • daswetter daswetter 14.12.2009 12:14 Uhr

    LiamGallagher schrieb:
    während sich der festivalisten.de-Artikel
    komplett darauf einschießt.



    Naja Festivalisten bemüht sich ja auch, die Bild der Online-Festival-Newsseiten zu sein

  • FBG FBG 14.12.2009 12:18 Uhr SUPPORTER


  • junior88 junior88 14.12.2009 16:44 Uhr
    das heißeste gerücht sind tatsächlich AC/DC, der Veranstalter ist ja auch ein alter bekannter der band und hat sie damals schon in den Donington Park geholt, als das ganze noch unter Monsters of Rock lief


  • moersel moersel 14.12.2009 18:36 Uhr
    Ich denk aber nicht, dass AC/DC jetzt weltweit für SO riesige Furore sorgen würde. Immerhin touren die Herren jetzt auch schon wieder ne ganze Weile und sind dabei schon recht gut rumgekommen.
    Was bei mir jetzt unter Furore laufen würde, wär Pink Floyd oder sowas.... vielleicht der Waters Roger mit ner Wall-Show oder so. Der Großteil der anderen genannten Bands wird ja auch schon irgendwo anders gehandelt oder ist schon irgendwo bestätigt... so furios wär das dann ja auch nicht. Da muss schon was kommen, womit wirklich KEINER gerechnet hätte.
    Aber kann natürlich auch einfach viel Rauch um nichts sein, was aus Veranstaltersicht ja nachvollziehbar ist, da er sein Festival ja auch im Jahr 2010 interessant machen/erscheinen lassen will.

  • Angel_of_Death Angel_of_Death 14.12.2009 18:39 Uhr

    moersel schrieb:
    Aber kann natürlich auch einfach viel Rauch um nichts sein, was aus Veranstaltersicht ja nachvollziehbar ist, da er sein Festival ja auch im Jahr 2010 interessant machen/erscheinen lassen will.



    that's the point

  • 14.12.2009 18:40 Uhr
    Smashing Pumpkins in Originalbesetzung > AC/DC

    .... aber dennoch dickes Ding.

  • junior88 junior88 14.12.2009 18:40 Uhr

    moersel schrieb:
    Ich denk aber nicht, dass AC/DC jetzt weltweit für SO riesige Furore sorgen würde. Immerhin touren die Herren jetzt auch schon wieder ne ganze Weile und sind dabei schon recht gut rumgekommen.



    naja, das wäre schon eine ansage, wenn ein Festival so eine für den festivalmarkt utopische band wie AC/DC bekommen würde

    ich bin aufjedenfall gespannt

  • KLL KLL 14.12.2009 18:58 Uhr
    Ich seh das aber ähnlich wie moersel. Klar, wenn die AC/DC holen dann ist das schon ein richtig dickes Ding aber da die ja wie gesagt weltweit touren irgendwie doch wieder nicht
    Die Gunners in Originalbesetzung, Led Zeppelin oder irgendwas anderes utopisches würden mich wirklich überraschen, AC/DC hingegen nicht.

    Oder Metallica mit Dave Mustaine Und Megadeth mit Curry King

  • fulli fulli 14.12.2009 19:08 Uhr
    Rage Against The Machine wieder?
    Oder Tool?

  • tom2tom tom2tom 14.12.2009 19:11 Uhr

    daswetter schrieb:
    [quote]
    LiamGallagher schrieb:
    während sich der festivalisten.de-Artikel
    komplett darauf einschießt.



    Naja Festivalisten bemüht sich ja auch, die Bild der Online-Festival-Newsseiten zu sein
    [/quote]

    Der war böse!
    Wir veröffentlichen so gut wie nichts ohne Quellangabe. Ganz davon abgesehen, dass 90% unserer Beiträge absolut nicht reisserisch sind.
    Die einzige Parallele die ich sehe: Wir versuchen tagesaktuell die Welt mit (Festival)infos zu versorgen...

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben