Festivals United

Frank Turner

Folk, London  London (GB) 5 Festivals

38 Kommentare (Seite 2)


  • ralf321 ralf321 10.06.2017 23:42 Uhr
    Film get better kann vorgestellt werden bzw übers we gestreamt werden
    getbetterfilm.com

  • kesorm kesorm 22.01.2018 13:36 Uhr
    Legt am 17.02. im Club Bahnhof Ehrenfeld als DJ auf. www.facebook.com

    Irgendwas mit Konzerten (Solo, mit Band, Möngöl Hörde) wär mir lieber gewesen.
    Aber vielleicht macht er ja am Tag vorher oder nachher was spontanes in der Nähe...

  • kesorm kesorm
    Teasert gerade fleißig neue Musik an.

    Erste oder zumindest eine Single diese Woche.

    Das ganze läuft unter dem Titel "The Gathering" ob das jetzt der Song, das Album oder ein Arbeitstitel ist. Keine Ahnung.

    Bin gespannt.

    Würde mir ein Back to the Roots Album wünschen.


  • JestersTear JestersTear SUPPORTER
    The Gathering war schon ein ganz cooler Song, der Freitag in meinem Spotify Release Radar war und dann aber gegen Mittag rausgeflogen ist, sodass ich ihn nur einmal gehört habe. War aber sehr gut.

  • snookdog snookdog
    Mir bereitet etwas Sorge, dass seine Auftritte bei den Sommerfestivals in Großbritannien immer als Duo (wahrscheinlich mit Matt an am Keyboard und diversen anderen Instrumenten) angekündigt wird und ohne die Sleeping Souls

  • MyChemGD1234 MyChemGD1234

    snookdog schrieb:
    Mir bereitet etwas Sorge, dass seine Auftritte bei den Sommerfestivals in Großbritannien immer als Duo (wahrscheinlich mit Matt an am Keyboard und diversen anderen Instrumenten) angekündigt wird und ohne die Sleeping Souls

    Song am Freitag schon gehört? Mir wurde der auch in den Releaseradar gespült und würde vom Sound tatsächlich eher in die "England Keep My Bones"-Zeit einordnen. Sehr hymnenhaft.

  • Mambo Mambo Edited
    Ich hoffe so sehr, dass es wieder in die Richtung geht!

    Frank war mal einer meiner absoluten Lieblingskünstler, so bis einschließlich Tape Deck Heart.
    Positive Songs fand ich größtenteils auch noch gut, mit Be more Kind konnt ich schon deutlich weniger anfangen (obwohl ich den Titeltrack durchaus mag).
    Dennoch: Wenn ich irgendwas von Frank Turner nicht hören will, dann Elektropop-Elemente.

  • ralf321 ralf321
    Morgen 18 Uhr live.

  • snookdog snookdog
    20 Uhr.

  • ralf321 ralf321

    snookdog schrieb:
    20 Uhr.

    Jo voll verkackt.



  • kesorm kesorm
    Klingt ja vielversprechend was der Frank da erzählt. Bisschen mehr agressivität schadet sicher nicht.

    Bin gespannt.

    Die Duo Geschichte mit Matt scheint ein Corona Phanömen zu sein. Und vor allem für "social distance" Shows.

    Für später im Jahr wird ja wieder "Full Band" geplant.

    Hab Bock auf die neuen Songs. Klingen acoustic schon gut

    Dom Howard und Ilan Rubin (NIN) on Drums


  • kesorm kesorm


    Da isser.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben