Festivals United

Rock im Park vs Rock am Ring

eröffnet von Mantis am 19.01.2003 22:29 Uhr - letzter Kommentar von CameronDiaz19



  • Mantis Mantis 19.02.2003 16:11 Uhr

    Einige werden mich jetzt sicher auslachen, aber bin mir irgendwie unsicher, mir selbst die Antwort auf die Frage zu geben:
    Sind RaR und RiP nicht ein und das selbe???

    Sorry, für die blöde Frage.

44 Kommentare


  • HoloX HoloX 19.01.2003 22:29 Uhr
    sind das nun 2 veranstaltungen ??? i kenn mich nimma aus ... ... treten die bands sowohl bei rip als auch bei rar auf ??? oder wird das getrennt ??? kenn die veranstaltungen nicht so genau ... ich weiss nur dass bei beiden genau die selben bands am flyer sind ..

  • Ungolf_ASD Ungolf_ASD 20.01.2003 00:21 Uhr
    Ja es sind die selben Bands. Die beiden Festivals gehören definitiv zusammen. Rock im Park ist lediglich ein Ableger von RaR.

    Also gemeinsames Datum. Gemeinsame Bands, gemeinsamer Veranstallter.

    Was mich mal interessieren würde was sind denn die Unterschiede.

    Auf RiP werden getrennte Karten für den Innenraum und die Tribühnen des Frankenstadions bezahlt?

    Und sonst? Ich hab auch mal irgendwo gehört das die Alterna kleiner sein soll und das Talent Forum in einer Halle. Stimmt das?

    [Nachricht geändert von Ungolf_ASD am 2003-01-20 07:51]

  • bto bto 20.01.2003 09:32 Uhr
    jepp, korrekt soweit ich weiss

    glaube die alterna ist auch ne halle

    bto


  • Punk1 Punk1 20.01.2003 09:56 Uhr
    Ja, die Alternastage ist in der neuen Eishalle der Nürnberg Ice Tigers. Einen Steinwurf vom Frankenstadion entfernt. Talentforum ist nen Zelt.

  • bonscott bonscott 20.01.2003 15:21 Uhr
    Das Talent war mal n Zelt, in den letzten Jahren is das neben der Alterna in der Eishalle. Tolle blecherne Akustik

  • Punk1 Punk1 20.01.2003 16:53 Uhr
    Eben deshalb soll es dieses Jahr wieder ausserhalb ein Zelt werden.

    Ist aber im Grunde egal, weil sowiso Rock Am Ring!

  • Ungolf_ASD Ungolf_ASD 20.01.2003 18:51 Uhr
    Naja es hat alles Vor-, und Nachteile. Ich sag nur Regen! Da ist so eine Eishalle schon von unschätzbarem Wert. Obwohl wenn Manson spielt kann es von mir aus Hageln oder Schneien oder Kometen regnen. Ich werd trotzdem hingehen.


  • milesfan milesfan 20.01.2003 19:53 Uhr
    ich finde die eishallen-konzerte auch sehr geil. die stimmung ist super, wenn man lust hat kann man sich von oben alles geduldig anschauen. die konzerte werden auch auf dem magischen würfel übertragen. tja. ist halt was ganz besonderes für ein festival. wers braucht. zu eng ist es allemal.

  • Magnus Magnus 21.01.2003 00:43 Uhr
    In der NürdnbergArena ist es halt übelst mollig warm, wie in einem Affenstall. Und wenn wirklich gute Bands am Abend spielen, muss man schon 17Uhr drin sein, sonst wirds nix. Siehe Papa Roach 2001.
    Das Talentforum ist gleich nebenan in der Traningshalle.
    Alles in allem ist Rock im Park ein Festival der ganz kurzen Wege. Vom Zeppelinfeld braucht man dann halt nur 5-10min um jede Bühne zu erreichen. Das gleich gilt für den Weg zum Auto. Vorausgesetzt man hat auf dem Norrisring geparkt. Die Tatsache, dass ich bis nach Nürnberg nur 2h fahre, hat es die letzten Jahre auch immer begünstigt.

    Aber das ist eh alles egal, dieses Jahr fahre ich auch zu Rock am Ring!

  • Muehlaib Muehlaib 21.01.2003 02:00 Uhr
    ja papa roach sau geil SAU GEIL

  • mcgyver2k mcgyver2k 21.01.2003 16:21 Uhr
    Ich finde, dass die Bühnen alle im Freien stehen sollten. 2001 konnte ich ein paar Bands nicht sehen, nur weil ein paar leute net nass werden wollten und das zelt wegen überfüllung geschlossen wurde. Wer Angst vor Wasser hat, soll zu Hause bleiben.


  • Maikiehieh Maikiehieh 21.01.2003 20:09 Uhr
    @Ungolf_ASD
    Also, dass Rock im Park"lediglich ein Ableger von RaR" ist, möcht ich mal überhört haben. Rock im Park gibts zwar noch nicht so lang, wie Rock am Ring, aber das liegt ja wohl zweifelsohne daran, dass Rock im Park vorher in München unten stattgefunden hat. Also Ableger... nee. Genauso könntst sagen, dass Hurricane ein Ableger von Southside is. Des gehört ja auch zusammen.
    Sag mal den 50 000, die zu RIP kommen, dass sie bei nem Ableger-Festival sind. Die werden dir schon was erzählen, denk ich.
    Im übrigen sind des net exakt die gleichen Bands. Headliner und die andern großen schon. Aber in Talen-Forum und Alternastage teilt sich des manchmal a bissl auf.
    Und soo schlecht is die Arena auch net, wie sie immer gemacht wird. Geiler Sound, geile Stimmung, jeder schwitzt, es geht voll ab, die Halle ist so gut wie immer abends überfüllt. Wies halt sein soll. Ich finds Klasse!
    So far...
    Schröder, go to Maischberger!
    Maikiehieh

  • Maikiehieh Maikiehieh 21.01.2003 20:11 Uhr
    Alternastage is in der Arena und Talent-Forum ebenfalls, aber ein viel kleinerer, abgeschotteter Bereich.

  • Ungolf_ASD Ungolf_ASD 22.01.2003 00:26 Uhr
    Ja gut sorry. Die Formulierung war wohl unglücklich gewählt.

  • Maikiehieh Maikiehieh 22.01.2003 20:21 Uhr
    Is scho ok. Hab mir mein beitrag grad nochmal durchgelesen. war da gestern wohl in rage.

  • kylet1 kylet1 26.01.2003 11:40 Uhr
    wie sind denn eigentlich so die Größenunterschiede zwischen RiP/RaR - also von den Besuchern und dem Platz her ...? Keine Ahnung, wie groß das Frankenstadion ist

    Anno '99 am Ring (3 Tage Sonne!) war's halt schon gigantisch - nur ist es vom Bodensee verdammt weit weg :-/


  • spike spike 26.01.2003 12:10 Uhr
    rip: ca. 60.000-65000
    rar: ca. 75000


  • sonst73 sonst73 26.01.2003 12:16 Uhr
    Was heisst hier "verdammt weit weg". Sogar Österreicher und Schweizer sind jedes Jahr am Ring anzutreffen. Für 5 Tage kann man schon 5 Stunden Anfahrtsweg in Kauf nehmen. Macht man bei einem anderen Urlaub doch aus.
    was ich eigentlich sagen wollte .... das Argument zählt net

  • -dani -dani 27.01.2003 08:35 Uhr
    Wir sind seit '99 jedes jahr am Ring und sind aus Tirol bzw. Salzburg. (Das ohne Dosenpfandland)
    RiP kommt nicht in Frage!!!
    Und außersem will ich auch Stoffbändchen.
    mep
    -dani

  • cobain82 cobain82 27.01.2003 23:42 Uhr
    jetzt hab ich eine halbe stunde gesucht und gesucht, aber den thread leider nicht gefunden. naja vielleicht war's ja auch woanders. ich hab nämlich eine frage. kann mir jemand sagen wieviele zuseher bei rip in die eishalle (alternastage) und trainingshalle (talent-forum) passen? ich bilde mir nämlich ein das hier schon einmal gelesen zu haben...

    nachdem die eishalle ja anscheinend ziemlich viele probleme macht (fassungsvermögen) gleich noch eine frage. wie hoch, schätzt ihr, ist die wahrscheinlichkeit nach dem headliner auf der center-stage noch in die eishalle zu kommen? ich will nämlich die headliner auf der center-stage sehen und danach unbedingt noch zu dave gahan (headliner alternastage)!!!

  • Ungolf_ASD Ungolf_ASD 28.01.2003 00:05 Uhr
    Die Chancen hängen wohl davon ab wie gut die neue Single (kommt am 16. Mai) und das neue Album (3.6. glaube ich) ankommen. Wenn er mit seiner Single hoch in die Charts einsteigt wirds wohl voll werden.


  • dadabrr dadabrr 03.02.2003 14:49 Uhr
    also in die arena passen gut 8000 leute
    beim talentforum sinds um die 1000 denk ich mal
    aber ich hoff auch dass die zumindest die alternastage wieder nach draußen verlegen und das talentforum in die arena

    ansonsten kann ich nur sagen dass rip immer richtig schön gechillt vonstatten geht

  • whitch whitch 19.02.2003 16:33 Uhr
    Es gibt keine blöden Fragen

    RiP = "Rock im Park", findet in Nürnberg im Fußballstadion statt zur gleichen Zeit (jedes Jahr Pfingsten) wie
    RaR = "Rock am Ring", Nürburgring, Eifel




    [Nachricht geändert von whitch am 2003-02-19 16:33]

  • Blissbuster Blissbuster 19.02.2003 16:33 Uhr
    die gleichen Bands , aber 2 Veranstaltungsorte , wie z.B. Hurrican und Southside

  • Mantis Mantis 19.02.2003 16:38 Uhr
    achso...
    Warum reden denn die meisten nur von Rock Am Ring? Wieso geht niemand zu Rock Im Park?

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben