Festival Community

Brillenträger

eröffnet von d4ni3l am 13.03.2009 22:13 Uhr - letzter Kommentar von Heutma



  • d4ni3l d4ni3l 13.03.2009 22:13 Uhr

    Hiho!

    So ich hoffe ich bin hier richtig =)
    Hat nicht speziell mit RaR zu tun sondern mit Konzerten allgemein. Ich muss zugeben, dieses Jahr wirds nichtnur mein erstes RaR sondern auch mein erstes Konzert überhaupt, deswegen mal die Frage an alle Brillentäger:

    Wie macht ihr das mit der Brille? Kontaktlinsen zum RaR mitnehmen =/ ist ja eher schlecht. Aber bei den Konzerten gibt sicher mal schnell in Ellebogen ins Gesicht oder so und dann ist das mit brille bissel doof.

    also meldet euch mal
    Gruß Daniel

177 Kommentare


  • mette mette 13.03.2009 22:20 Uhr
    also ich hab wie immer kontaktlinsen mitgenommen.mit nem kleinen handspiegel zusammen.morgens dann schön hände mit mineralwasser waschen und rein..ging eig ganz gut

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 13.03.2009 22:26 Uhr
    kommt auch drauf an, wie stark deine brille ist!

    bei konzerten nehme ich grundsätzlich keine brille mit (und kontaktlinsen sind nichts für mich)

  • madsteven madsteven 13.03.2009 22:31 Uhr
    Wichtig:

    1. Brille durch Brillenband sichern. Wenn ein Crowdsurfer dir die Brille vom Kopf tritt, fällt sie wenigstens nicht auf den Boden. Die Chance, sie dort unversehrt wiederzufinden, ist eher gering.

    2. Ersatzbrille mitnehmen - vor allem wenn du bei der Heimfahrt selbst am Steuer sitzt.


  • abfuck.joe abfuck.joe 13.03.2009 22:31 Uhr
    Also n Kumpel hat immer ein Etui dabei, um seine Bille während des Pits darin zu platzieren.... darf man natürlich nicht blind wie ein Maulwurf sein

  • YourHeartShallBurn YourHeartShallBurn 13.03.2009 22:34 Uhr
    Ach,ich hab -2.5 und hab auf konzerten nie ne Brille auf und seh trotzdem, alles,was ich sehn will...auf Fetsivals hab ich sie halt immert dabei,wegem fahren aber sonst brauch ich die net...

  • Chainz Chainz 13.03.2009 22:38 Uhr
    Ich hab für Konzerte in der Regel immer ne Brille mit speziellen Sportbügeln auf. Hat inzwischen schon einige Jahre überlebt.

  • abfuck.joe abfuck.joe 13.03.2009 22:43 Uhr
    Hauptsache Kunststoffgläser, sonst zaubert dir da jemand mal ein Puzzle in die Gläser

  • bravoo bravoo 13.03.2009 22:54 Uhr
    Da ich keine besonders starke Brille hab zieh ich sie zu Konzerten immer aus...bzw wenn ich nicht fahren muss (dafür brauch ich sie dann nämlich schon) lass ich sie ganz zu Hause...gibt zwar meist ein bisschen Kopfschmerzen aber die hat man ja irgendwie ehh

  • Emperor Emperor 13.03.2009 23:16 Uhr
    Also bei ruhigeren Konzerten lasse ich meine Brille immer an, hab aber bei RaR auch immer ein Etui mit, damit ich sie falls was wilder wird ausziehen kann. Hab aber auch keine allzu starke Brille

  • Sloot Sloot 13.03.2009 23:21 Uhr
    ich nehme dieses jahr meine kontaktlinsen mit..einfach 2 paare falls mir ein paar mal verloren geht im besoffenen kopp....so ein scheiss..wär ich früher mal nicht so dicht vorm fernseher gegangen..dann müsst ich mir darum kein kopp machen

  • tricho tricho 13.03.2009 23:25 Uhr
    werd mir auch mal kontaktlinsen holen... was kosten die denn so? bzw. gibt es net sone "einmal-linsen" oder sowas?

  • Sloot Sloot 13.03.2009 23:30 Uhr
    Zitat:

    tricho schrieb:
    werd mir auch mal kontaktlinsen holen... was kosten die denn so? bzw. gibt es net sone "einmal-linsen" oder sowas?


    ich habe monatslinsen für 6 monate..kannste dir beim optiker bestellen..aber wenn du deine sehstärken weisst dann würd ich mir die im internet besorgen da kosten die 10-15 euro weniger...ich bezahle knapp 20 euro aber ohne desinfektionsmittel..das kostet ca. 7-10 euro!

  • tricho tricho 13.03.2009 23:36 Uhr
    Zitat:

    Sloot schrieb:

    ich habe monatslinsen für 6 monate..kannste dir beim optiker bestellen..aber wenn du deine sehstärken weisst dann würd ich mir die im internet besorgen da kosten die 10-15 euro weniger...ich bezahle knapp 20 euro aber ohne desinfektionsmittel..das kostet ca. 7-10 euro!


    ah super... danke! hab mit mehr gerechnet!
    gruß!

  • Henning Henning 14.03.2009 06:43 Uhr
    linsensuppe.de zB
    Grade für FEsitvals sind aber Tgeslinse zu empfehlen, weil man die eben nur einen Tag drin hat und sie bis zum Öffnen hygienisch verpackt sind und danach weg können.
    Und natürlich nen hohen Wasseranteil haben, was ja angenehmer fürs Auge ist, da der Wasserhaushalt ja eh manchmal etwas merkwürdig aufm Festival ist.

  • DaHero DaHero 14.03.2009 11:46 Uhr
    Ich hab eh immer nur Titanbrillen mit Kunststoffgläsern getragen in den letzten jahren. Die noch ergänzt mit nem schwarzen Bändchen für nen € vom Optiker und schon kann nicht mehr sonderlich viel passieren.

  • Angel_of_Death Angel_of_Death 14.03.2009 12:38 Uhr
    also meine brille hat bis jetzt ca 60 konzerte und 6-7 festivals überstanden ohne irgend einen schaden zu nehmen.

  • Steifi Steifi 14.03.2009 12:56 Uhr
    Zitat:

    Angel_of_Death schrieb:
    also meine brille hat bis jetzt ca 60 konzerte und 6-7 festivals überstanden ohne irgend einen schaden zu nehmen.


    bei mir ähnlich. war schon auf einigen festivals und konzerten damit und hab die brille auch mal bei den ärzten vom boden wieder heil aufgefischt.


  • ironman ironman 14.03.2009 15:36 Uhr
    Zitat:

    tricho schrieb:
    werd mir auch mal kontaktlinsen holen... was kosten die denn so? bzw. gibt es net sone "einmal-linsen" oder sowas?


    Es gibt auch Tageslinsen. Die werden nach einmaligem Tragen entsorgt. Die sind allerdings relativ teuer im Vergleich mit den hier bereits erwähnten Halbjahreslinsen (30er Pack ab etwa 20 Euro).

    Ich trage normal 14-Tages-Linsen, werde mir für die kommende Festivalsaison allerdings Tageslinsen zulegen weil's durch die entfallende Reinigung der Linsen einfach wesentlich hygienischer ist.

    Eingesetzt habe ich die Linsen in der Regel im Auto unter Zuhilfenahme des Rückspiegels. Und damit die Hände auf den Festivals dafür auch wirklich sauber sind, wasche ich sie erst mit Wasser aus der Flasche und desinfiziere sie danach mit Sterillium.

  • nima nima 14.03.2009 16:52 Uhr ADMIN
    als brillenträger sollte man während eines ratm-konzertes nicht in der 5. reihe stehen. gell kaan

  • tricho tricho 14.03.2009 17:16 Uhr
    Zitat:

    ironman schrieb:

    Es gibt auch Tageslinsen. Die werden nach einmaligem Tragen entsorgt. Die sind allerdings relativ teuer im Vergleich mit den hier bereits erwähnten Halbjahreslinsen (30er Pack ab etwa 20 Euro).

    Ich trage normal 14-Tages-Linsen, werde mir für die kommende Festivalsaison allerdings Tageslinsen zulegen weil's durch die entfallende Reinigung der Linsen einfach wesentlich hygienischer ist.

    Eingesetzt habe ich die Linsen in der Regel im Auto unter Zuhilfenahme des Rückspiegels. Und damit die Hände auf den Festivals dafür auch wirklich sauber sind, wasche ich sie erst mit Wasser aus der Flasche und desinfiziere sie danach mit Sterillium.


    Ich werd wohl mal ne Packung mit 30 Tageslinsen holen. Die werd ich dann im Zeitraum von RaR und NovaRock tragen. So hab ich etwas zeit mit dran zu gewöhnen und das einsetzen zu üben.

    Wenn man unterschiedliche Dioptrin hat... muss man dann zwei Packungen kaufen oder kann man die Linsenstärke für links und rechts vorher bestimmen?

  • danneeeee danneeeee 14.03.2009 17:30 Uhr
    musst 2 packungen kaufen. und zum üben sind tageslinsen net geeignet. sind echt schwer einzusetzen, wenn mans net gewohnt is, weil sie so dünn sind und daher leicht knittern. monatslinsen legen sich auch um den augapfel, wenn man sie bissl schief ins auge einführt. tageslinsen musste ganz gerade auflegen, sonst legen die sich net an. gehen auch schwerer wieder ausm auge raus als monatslinsen.

  • ironman ironman 14.03.2009 17:32 Uhr
    Wenn man links und rechts unterschiedliche Stärken hat bleibt einem leider nichts anderes übrig als 2 Packungen zu kaufen. Und kleinere Packungen als 30er (reicht einen Monat für ein Auge bei täglicher Nutzung) sind mir nicht bekannt - von unverkäuflichen Probepackungen vom Optiker mit 10 Linsen mal abgesehen.

  • tricho tricho 14.03.2009 17:46 Uhr
    Mmhhh.. Dann muss ich mal zum Optiker und mal schaun was am günstigsten ist. Danke für die Infos.

  • d4ni3l d4ni3l 14.03.2009 22:10 Uhr
    So danke für die ganzen antworten. ich denke ich nehm auch meine kontaktlinsen mit, muss mich nur wieder dran gewöhnen die zu tragen. Hab eigentlich keine lust mir während den konzerten sorgen um meine brille zu machen und ohne... naja hab -3 da seh ich alles verschwommen =( pech gehabt ^^

    Gruß Daniel

  • Chainz Chainz 14.03.2009 22:30 Uhr
    Zitat:

    nima schrieb:
    als brillenträger sollte man während eines ratm-konzertes nicht in der 5. reihe stehen. gell kaan




    Meine hat die 5.Reihe und sogar teilweise die 3.Reihe überlebt.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben