Festivals United

The Killers

Indie Rock, Las Vegas  Las Vegas (US) 10 Festivals

381 Kommentare


  • slowdeath slowdeath 27.10.2008 12:35 Uhr


    auf tour unter mlk:
    13.03.2009 Fr. Düsseldorf / Philipshalle
    14.03.2009 Sa. Berlin / Max-Schmeling-Halle
    16.03.2009 Mo. München / Zenith

    history: noch nie am ring!

  • slowdeath slowdeath 27.10.2008 13:11 Uhr
    wie schon in nem anderen thread geschrieben...
    ich könnte mir sehr gut nen center-tag vorstellen in form von:
    kings of leon --> the killers --> pearl jam/coldplay

  • StonedHammer StonedHammer 27.10.2008 13:20 Uhr ADMIN
    Zitat:

    slowdeath schrieb:
    wie schon in nem anderen thread geschrieben...
    ich könnte mir sehr gut nen center-tag vorstellen in form von:
    kings of leon --> the killers --> pearl jam/coldplay


    wie schon gesagt, die daten schreien wohl mehr nach huso als nach ring


  • kaisalala kaisalala 27.10.2008 13:24 Uhr
    Zitat:

    StonedHammer schrieb:
    [quote]
    slowdeath schrieb:
    wie schon in nem anderen thread geschrieben...
    ich könnte mir sehr gut nen center-tag vorstellen in form von:
    kings of leon --> the killers --> pearl jam/coldplay


    wie schon gesagt, die daten schreien wohl mehr nach huso als nach ring
    [/quote]

    aber ganz gewaltig

  • slowdeath slowdeath 27.10.2008 13:26 Uhr
    man muss aber auch beachten dass sie mlk-band sind!

  • 27.10.2008 13:36 Uhr
    Zitat:

    slowdeath schrieb:
    man muss aber auch beachten dass sie mlk-band sind!


    und weiter? Auch MLK-Bands spielen manchmal beim Hu/So. Die Daten schreien förmlich danach.

  • nima nima 27.10.2008 13:37 Uhr SUPPORTER ADMIN
    das hat so was von nix zu bedeuten

    bsp: 2005. das berlin-konzert von nine inch nails (im juni) wird von mlk präsentiert. NIN spielen zusätzlich noch aufm huso


  • slowdeath slowdeath 27.10.2008 13:42 Uhr
    ganz ruhig!
    ich sag ja nicht dass sie kein gerücht für HuSo sind und natürlich können mlk-bands auch HuSo spielen...
    aber da die killers noch nie auf em ring waren soweit ich mich erinnern kann und zugleich ne mlk band ist (die dann halt auch eher ring spielt. grade wenns das erste mal ist) halt ich sie fürn ring realistischer!
    sie würden aber auch sehr gut aufs HuSo passen...

  • LiamGallagher LiamGallagher 27.10.2008 14:02 Uhr
    Rein von der Tourplanung her wäre es Schwachsinn HH auszulassen und dann Ring/Park-Gebiet bespielen zu lassen mit DD und München, wenn sie auf den MLK-Festivals eingeplant wären.
    Sind sie dann wohl eher nicht.

  • FinalFantasy88 FinalFantasy88 27.10.2008 14:05 Uhr
    Zitat:

    slowdeath schrieb:
    wie schon in nem anderen thread geschrieben...
    ich könnte mir sehr gut nen center-tag vorstellen in form von:
    kings of leon --> the killers --> pearl jam/coldplay



    Dann müsst ich kotzen

  • Erthos Erthos 27.10.2008 14:09 Uhr
    also ich würd mich riesig freuen wenn die zu rar kommen...hab wohl kein geld für das konzert in düsseldorf ...


  • Emperor Emperor 27.10.2008 14:10 Uhr
    Es ist allerdings schon oft genug vorgekommen, dass eine Band im Frühjahr die Ring/Park-Einzugsgebiete bespielt hat und dann im Juni bei RaR und RiP und in Hamburg gespielt hat Ich fänds gut und halte es auch nicht für ausgeschlossen, dass sie kommen

  • slowdeath slowdeath 27.10.2008 14:17 Uhr
    münchen ist nicht nürnberg und düsseldorf nicht nürburg...
    denk auch mtv hätte vllt interesse die live vom ring zu übertragen...

  • GraveDog GraveDog 27.10.2008 14:19 Uhr
    naja....

    mal sehen.
    alles Spekulatius, aber is ja auch bald Weihnachten....


    nebenbei bemerkt: DD ist NICHT Düsseldorf....

  • LiamGallagher LiamGallagher 27.10.2008 15:03 Uhr
    Zitat:

    slowdeath schrieb:
    münchen ist nicht nürnberg und düsseldorf nicht
    nürburg...


    So wie Hamburg nicht Scheeßel und Stuttgart/Karlsruhe
    nicht Neuhausen o.E. sind, was?

    Zitat:
    denk auch mtv hätte vllt interesse die live vom
    ring zu übertragen...


    Na, dann gibt es wohl keine Zweifel. Wenn MTV die live
    übertragen will kann FKP das vergessen.




  • buether buether 27.10.2008 17:27 Uhr
    Zitat:

    slowdeath schrieb:
    münchen ist nicht nürnberg und düsseldorf nicht nürburg...
    denk auch mtv hätte vllt interesse die live vom ring zu übertragen...


    Naja MTV überträgt ja auch Hurricain Gigs, zwar nicht so viele, aber doch schon. Hoffen wir einfach mal das sie kommen.

  • Deekayone Deekayone 27.10.2008 17:38 Uhr
    Hatte André Lieberberg nicht erst vor einigen monaten gesagt, das er der meinung ist, das The Killers in ziemlich naher zeit zu den größten Bands der welt gehören werden?

    Die von LiveNation werden da nicht anders denken und wenn The Killers dann zur verfügung stehen, wird man mit sicherheit zuschlagen, jetzt, wo der Preis zwar schon hoch ist aber noch nicht da ist, wo er dann vermutlich in 3 Jahren sein wird.


  • r25d01 r25d01 27.10.2008 17:42 Uhr
    Zitat:

    LiamGallagher schrieb:
    [quote]
    slowdeath schrieb:
    münchen ist nicht nürnberg und düsseldorf nicht
    nürburg...


    So wie Hamburg nicht Scheeßel und Stuttgart/Karlsruhe
    nicht Neuhausen o.E. sind, was?

    Zitat:
    denk auch mtv hätte vllt interesse die live vom
    ring zu übertragen...


    Na, dann gibt es wohl keine Zweifel. Wenn MTV die live
    übertragen will kann FKP das vergessen.




    [/quote]

    also von düsseldorf fährste schon dicke 1 1/2 stunden zum ring... klar die regionen sin nich zu weit auseinander, aber all zu nah ists nu echt nicht

    und wirklich unwahrscheinlich isn rar/rip auftritt auch nicht. es wurden vernünftige argumente für beide möglichkeiten gesammelt und nirgendwo wurde hier die hu/so möglichkeit ausgeschlossen...

  • jenny_jovi jenny_jovi 27.10.2008 20:39 Uhr
    Ich bin stark dafür!!!

  • Schweinepriester Schweinepriester 28.10.2008 19:07 Uhr
    Zitat:

    jenny_jovi schrieb:
    Ich bin stark dafür!!!


    Mehr als stark dafür!
    Am liebsten als Alternahead!

  • jenny_jovi jenny_jovi 28.10.2008 19:14 Uhr
    Mir egal, hauptsache zu ner Zeit, wo sie mindestens 1 1/2 Stunden spielen


  • JesterHead JesterHead 31.10.2008 20:15 Uhr
    bin auch sehr für die Killers. Kann mir das jetzt auch vorstellen wenn die für MLK touren.

  • Farin Farin 04.11.2008 12:48 Uhr
    Finds immer noch sehr faszinierend. The Killers scheinen hier ja sehr bekannt zu sein, sogar als Alterna oder Co Head.
    Ich kenn sie nicht und ich kenn auch niemanden der die kennt. Mein, das muss ja nicht heißen das sie schlecht sind oder son, nicht flasch verstehen. Aber komisch find ichs schon. Woher wurden die hier so bekannt?

  • Deekayone Deekayone 04.11.2008 12:58 Uhr
    Zitat:

    Farin schrieb:
    Finds immer noch sehr faszinierend. The Killers scheinen hier ja sehr bekannt zu sein, sogar als Alterna oder Co Head.
    Ich kenn sie nicht und ich kenn auch niemanden der die kennt. Mein, das muss ja nicht heißen das sie schlecht sind oder son, nicht flasch verstehen. Aber komisch find ichs schon. Woher wurden die hier so bekannt?


    Gibt das seit dem 2. Album nen ziemlichen hype um die band.

    Hier in Deutschland sind die nicht ganz so erfolgreich wie in den USA.

    Haben aber durchaus auch ihre anhänger hier.

  • Emperor Emperor 04.11.2008 13:21 Uhr
    Ich denke auch, dass so gut wie jeder, der The Killers nicht kennt, sie schon einigermaßen häufig gehört hat, ohne sich dessen bewusst zu sein. Ich kann im Moment z.B. nirgendwo hingehen ohne sie zu hören

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben