Festival Community

Bruce Springsteen & The E Street Band

Rock, Long Branch  Long Branch (US)

215 Kommentare


  • RalphyS RalphyS 08.04.2005 13:59 Uhr
    Newsletter von MLK.com berichtet das Bruce Springsteen ab den 11.6 Konzerte spielt in Deutschland.

    Das wär doch ein sehr würdiger Headliner für Sonntag.


  • Droogandleader Droogandleader 08.04.2005 14:03 Uhr
    jop ... so weit ich weiß isses aber "nur" ne show mit akustuc-gittare.... aber warum nicht !?

  • NoelGallagher NoelGallagher 08.04.2005 14:04 Uhr
    Der spielt aber "solo und acoustic" und das sähe dann schon etwas merkwürdig aus, wenn er alleine auf nem Barhocker mit seiner Klampfe auf der riesigen Centerbühne spielen würde.


  • jackhammer jackhammer 08.04.2005 14:05 Uhr
    auch wenns der boss is, ne akustik-show als großer abschluss des festivals? lieber net, weil sons /me =


  • Droogandleader Droogandleader 08.04.2005 14:09 Uhr
    Also die Acoustic sachen von Billy Idol fand ich zB ziemlich gut ... aber Bruce da ganz alleine .. nee das wäre auc irgendwei nix .. .hmm

  • NoelGallagher NoelGallagher 08.04.2005 14:16 Uhr
    Ne, eine Akustik-Show zum Abschluss - das geht gar nicht. Nicht mal beim "Boss". Vielleicht kommt er ja Freitag mal vorbei, wenn er Zeit hat. Mit R.E.M. hat er ja zusammen bei der Vote For Change-Tour gespielt und die mögen sich.

  • ShockTherapy ShockTherapy 08.04.2005 14:19 Uhr
    Limp Bizkit als sonntags-alterna-head und denn boss auf die center...

  • Christian Christian 08.04.2005 14:32 Uhr ADMIN
    Zitat:

    ShockTherapy schrieb:
    Limp Bizkit als sonntags-alterna-head und denn boss auf die center...


    wohl mehr wunschdenken als realität

  • NoelGallagher NoelGallagher 08.04.2005 14:50 Uhr
    The Eagles bekommen mehr als eine Million Dollar pro Show

    Das hier find ich aber auch unglaublich:

    Zitat:

    Most rock bands hire a promoter, take a nightly guarantee and then split the profits after the show is done, taking seventy to ninety-five percent of the profits before the promoter gets his share.


    Für solche Bands ist ne Tour echt die Lizenz zum Gelddrucken. Ich bin mal gespannt, was U2 auf der Vertigo-Tour so einnehmen. Ich glaube, das sprengt alle bisherigen Dimensionen.

  • whisk whisk 08.04.2005 14:58 Uhr
    Die E Street Band dazu, und ich wäre happy mit Bruce

  • Comatose Comatose 08.04.2005 16:15 Uhr
    also bitte! bruce springsteen?!?!?!?!? *kopfschüttel*

  • Elli Elli 08.04.2005 16:31 Uhr
    Also ich fänd Bruce Spingsteen auf jeden Fall würdig. Ist zwar nicht mein Fall, aber immerhin eine lebende Legende.

  • ShockTherapy ShockTherapy 08.04.2005 16:51 Uhr
    Zitat:

    Christian schrieb:
    [quote]
    ShockTherapy schrieb:
    Limp Bizkit als sonntags-alterna-head und denn boss auf die center...


    wohl mehr wunschdenken als realität
    [/quote]

    sicher ist das wunschdenken. aber ich denke hier sind verdammt viele posts nur wunschdenken.

    P.S.

    kommste mal zum rrc christian ?

  • Baerb_l Baerb_l 08.04.2005 23:07 Uhr
    Wenn man nach dem Tourplan geht, dann sind an den beiden Tagen (3.6. RiP und 5.6. RaR) noch genau 2 Termine frei...

    June 1 Barcelona, Spain Pavello Olimpic Badalona
    June 2 Madrid, Spain Palacio De Deportes de la Comunidad
    June 4 Bologna, Italy Palamalaguti Arena
    June 6 Rome, Italy Palalottomatica Arena
    June 7 Milan, Italy Milan Forum
    June 11 Hamburg, German Color Line Arena

    Jedoch kann ich mir nicht vorstellen, dass BS 7 Tage durchgehend Konzerte gibt, zudem in der Reihenfolge: Spanien, Deutschland, Italien, Deutschland, Italien.
    Wenn er kommen würde, dann hätte man's sofort mit bekannt gegeben.

  • NoelGallagher NoelGallagher 08.04.2005 23:12 Uhr
    Niiiiiiiiiiiiiiiiiemals. Nie. Never.

  • koenigsdorfer koenigsdorfer 10.04.2005 17:39 Uhr
    wie seid ihr eigentlich darauf gekommen?

  • NoelGallagher NoelGallagher 10.04.2005 18:16 Uhr
    Die touren halt unter MLK und viele - mich eingeschlossen - wollen sich noch nicht damit abfinden, dass Limp Bizkit der Headliner am Sonntag sind. Weil wir aber auch überhaupt keine Ahnung haben, wer überhaupt noch in Frage käme (in meinen Augen realistischerweise niemand mehr), klammern wir uns an jeden Strohhalm.


  • koenigsdorfer koenigsdorfer 10.04.2005 23:25 Uhr
    na gut da könnte ich mich anschließen sind natürlich auch coole bands dabei und wenn das so ist schließe ich mich den hoffenden an

  • bigking bigking 11.04.2005 14:01 Uhr
    ne ne Akkustik Show wie der da alleine aufer Bühne hockt geht noch weniger wie Limp Bizkit als Abschluss na gut das geht auch nicht aber das ja nun gar nicht!!!!!

  • Norwegen Norwegen 18.04.2005 14:56 Uhr
    Kann mir mal sagen wo dieses Jahr die ganzen Headliner geblieben sind? Also ich kann außer R.E.M. keine Band finden deren Bekanntheitsgrad einem Headlinerstatus entspricht. Man ist das arm hier. Und Limp Bizkit ials Head ist ein Witz

  • Ruud Ruud 18.04.2005 15:00 Uhr
    Und was ist mit Maiden?

  • Bumann Bumann 18.04.2005 18:56 Uhr
    Zitat:

    Norwegen schrieb:
    Kann mir mal sagen wo dieses Jahr die ganzen Headliner geblieben sind? Also ich kann außer R.E.M. keine Band finden deren Bekanntheitsgrad einem Headlinerstatus entspricht. Man ist das arm hier. Und Limp Bizkit ials Head ist ein Witz


    und warum schreibst du das ganze 2 mal hier ins forum??
    steht doch in nem anderen thread(ich glaub limp bizkit) auch schon...
    tsetse

  • Gambrish Gambrish 18.04.2005 19:04 Uhr


    Und überhaupt, nicht nur auf die Heads gucken...!

  • kriffkroff kriffkroff 18.04.2005 19:34 Uhr
    Genau, und außerdem: Das Herz von Rock am Ring schlägt auf den Campingflächen!

  • Norwegen Norwegen 19.04.2005 18:40 Uhr
    ok unabhängig von head oder nicht hätte ich gerne so Sachen wie:

    A perfect circle, Anouk, Auf der Maur, Audioslave,Blackmail, Coldplay,Deftones, Korn, LiveMachine Head Metallica, Muse, NIN, Qotsa,Radiohead, Soad; Tool, Turbonegro...

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben
image

#deichbrand19 LIVE

Das DEICHBRAND Festival 2019 an der Nordsee mit mehr als 50.000 Fans. Im Line Up stehen Bands wie Thirty Seconds To Mars, Biffy Clyro, The Chemical Brothers uvm! Festivals United und stagr präsentieren euch die Highlights von den Bühnen und eure besten #deichbrand19 Posts!


ARTE Concert ist auch am Start und zeigt ausgewählte Konzerte im LIVE-Stream!

Das Programm am Samstag:
16.40 Donots // 17.30 Deaf Havanna // 18.20 Rogers // 19.10 Frank Carter // 20.10 MoTrip & Ali As // 21.10 White Lies // 22.10 The Kooks // 23.20 Two Door Cinema Club

Noch mehr #festivals bei Instagram

festivalsunited