Festivals United

Formel 1

eröffnet von Mantis am 05.03.2004 14:48 Uhr - letzter Kommentar von BurnItDown

6.172 Kommentare (Seite 247)


  • Archer Archer Edited
    Es könnte noch ein paar Punkte mehr geben für HAM und alle hinter VET. Der hatte nur noch 0,3 Liter im Tank und 1 Liter muss es sein.

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 Edited
    sollen sie doch Schinken direkt den WM pokal geben und die saison für beendet erklären... was der immer für ein Glück hat.

  • AcidX AcidX
    Auch aus 300 mL Benzin kann man viele Messungen machen, aber Regel ist Regel... aber vielleicht wurden auch 700 mL versehentlich verschüttet... weil manche nicht sein Regenbogen-T-Shirt und Maske mochten. Gute Statements von Seb hierzu.

    Aber ja, läuft leider wieder für Hamilton... wobei er heute hat durchblicken lassen, dass er noch mit Long-Covid Auswirkungen zu tun hat und deshalb etwas dizzy auf dem Podium war...

    Hoffe, dass Max nach der Sommerpause in Belgien, Holland und Italien wieder drehen kann...


  • Archer Archer Edited
    VET wurde disqualifiziert.

    twitter.com

  • Gizmo953 Gizmo953 Edited SUPPORTER
    Es ist alles so lächerlich.

    Genau so panne: Unsafe Release-> Mazepin muss das Auto abstellen
    Strafe: +10 sek

    Speeding in Pit: stop + go

  • Archer Archer Edited
    Bottas bekommt +5 in Spa für seine Aktion. Perez wird wahrscheinlich Teile wechseln müssen wegen Bottas Aktion und deshalb mindestens eine +10 bekommen.

    Vielleicht alles mal überdenken.

  • Roggan29 Roggan29
    Ja, der Strafenkatalog gehört mal ordentlich überarbeitet. Macht bei sowas leider insgesamt dann immer weniger Spaß, wenn es weder eine einheitliche Linie bei Strafen gibt, noch eine Verhältnismäßigkeit der Strafen.


  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    Erst disqualifizieren sie Vettel, dann teilen sie im Endergebnis aber mit, dass Vettel Zweiter bleibt, weil es von Aston Martin einen Einspruch gegen die Disqualifikation gibt.

    Wäre es nicht logischer, ihn dann erst mal nicht auf Rang 2 zu führen bis der Einspruch durch ist (und er dann entweder die Punkte bekommt oder eben disqualifiziert bleibt). Die FIA ist so eine Wursttruppe...

  • BurnItDown BurnItDown
    Der Japan GP wurde abgesagt. www.motorsport-magazin.com

    Der Türkei GP scheint wiedermal zu wackeln, sehr schade ich mag die Strecke. Brasilien will den um eine Woche verschieben und es scheinbar auf Biegen und Brechn durchziehen, wobei die Corona-Lager dort auch eher schlecht ist. Leider werden als Alternativen ein GP in Katar und ein weiterer GP in Saudi-Arabien genannt. Ich bin kein Fan von Wüstenrennen. Vielleicht sogar vier Renne am Ende der Saison in der Würste gefällt mir nicht. Ich hätte ja lieber Malaysia als Japan-Ersatz. Zwei Rennen in Austin stehen auch noch im Raum, aber von der Strecke bin ich auch nicht so begeistert, aber es gibt auch einige die diese Strecke mögen.

  • Roggan29 Roggan29 Edited
    Wow Russel im Williams P2 VOR Hamilton nach dem Qualifying
    Was der wohl liefern wird wenn er im Mercedes sitzt

    Schade für Norris. Hätte bestimmt auch Chancen auf Pole gehabt.

    Wenn Morgen wieder ähnliches Wetter ist ahne ich allerdings schlimmes für den Start...

  • M3dusa M3dusa
    Der Start wird bei ähnlichen Verhältnissen sicher hinter dem Safety-Car stattfinden, nachdem es beim letzten Regenstart das halbe Feld erwischt hat.


  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 SUPPORTER
    Der Start wird erstmal gar nicht stattfinden. Safety first logischerweise. Hab mich voll auf das Rennen gefreut. Schade.

  • Archer Archer
    Hat man sich doch noch zu 2 Runden gemüht, halbe Punkte also.

  • Roggan29 Roggan29
    Schade um das Rennen.
    Aber halbe Punkte vergeben finde ich schon richtig. Immerhin hat sich jeder Fahrer im Qualifying bemüht.

  • Heutma Heutma
    Aber diese 3 Runden waren doch vollkommen albern und unnötig, da wäre ich als Fan vor Ort aber richtig auf die Barrikaden gegangen

  • Archer Archer
    Die Fans sahen gut gelaunt aus und was will man machen? Man hat extra die Uhr angehalten, um vielleicht noch irgendwie 60 Minuten Action zu bieten, falls es eine Lücke gibt. War halt nicht der Fall, man hätte die nötigen Runden 3 Stunden früher fahren können und alle wären längst daheim. Hinterher weiß man immer mehr.

  • BurnItDown BurnItDown
    Zu Zeiten von Ron Dennis fand ich McLaren unsympathisch und heute freue ich mich über den Doppelsieg. Die Entwicklung von McLaren ist sehr gut und ich kann mir sogar vorstellen, dass sie nächstes Jahr wieder zu den Top-Teams gehören könnte. Norris ist ne Wucht und habe ihn lange unterschätz, aber ich würde sogar soweit gehen und ihn als potenziellen WM-Kanidaten bezeichnen.

    Ricciardo hat hoffentlich nun zur alter Stärke gefunden, dann ist McLaren noch stärker geworden. Man darf nicht vergessen, dass dies heute kein reiner Glückssieg war, sondern das trotz des VER-HAM-Crashs, Ricciardo auf Siegkurs war und das ganze Rennen vorne lag. Williams wird auch immer besser und kann im Mittelfeld mitmischen. Wer hätte gedacht, dass die nun so viele Punkte hätten. Dagegen ist die Entwicklung bei Alfa und Aston Martin schwach. Glückwunsch an Russel für das Mercedes-Cockpit, er wird bestimmt Hamilton Schwirigkeiten bereiten, dessen Fehlerquote zu genommen hat.

    Die WM ist super spannend und das Duell wird immer enger und agressiver. Ich glaube so einen Crash wie heute, wäre am Anfang der Saison nicht zustande gekommen.


  • Paju Paju Edited
    Bin pro VER, aber fande es krass, dass er ausgestiegen ist und nur mal kurz zu HAM hingeguckt hat. So ala „er bewegt sich, gut“…vor 2018 wäre das womöglich tödlich ausgegangen.

    VER wird auch die Schuld zugesprochen: -3 Startplätze beim nächsten Grand Prix

  • masterofdisaster666 masterofdisaster666 Edited
    Als Verstappen ausgestiegen ist, hat Schinken noch versucht wieder loszufahren. Was soll er da großartig nach ihm schauen?

    Und der lobt dann die Strafe für Verstappen, "weil es um die Sicherheit der Fahrer geht" (so ein spruch, nachdem er diese Saison VER bei >250 kmh in Silverstone abgeschossen hat)

  • Heutma Heutma
    Schinken finde ich immernoch gut

  • BurnItDown BurnItDown
    Ist vllt für RB eine Überlegung wert nun auch die Motorenstrafe zu kassieren. Wenn man schon 3 Plätze zurück muss, dann vllt direkt schon mehrere. Sochi ist auch eher eine Mercedes-Strecke. Dann lieber hier den Sieg verschenken als wo anders.


  • masterofdisaster666 masterofdisaster666
    Die Überlegung die Motorenstrafe in Kauf zu nehmen gab es ja schon für Monza, da man keine Chance gegen Mercedes gesehen hat. Lief dann in der Quali aber überraschend viel besser als gedacht, so dass sie es natürlich gelassen haben.

  • BurnItDown BurnItDown
    Für Vettel war das Wochenende wieder zum vergessen. Monza war in den letzen jahren kein gutes Pflaster für ihn. Ich bin mir nicht mehr ganz so sicher, ob er nächstes Jahr noch fährt. Er wirkt sehr oft genervt und nicht so motiviert.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben