Festivals United

Melt! Festival 2008

eröffnet von frusciantefan am 14.02.2008 13:47 Uhr - letzter Kommentar von clime



  • frusciantefan frusciantefan 14.02.2008 13:47 Uhr

    Zitat:

    "Love is in the air" , sang John Paul Young 1978. 30 Jahre später liegt bei uns tatsächlich Liebe in der Luft. Die diesjährigen Bestätigungen liegen uns sehr am Herzen. Somit schien es uns nur angemessen, den heutigen Valentinstag als Anlass zu nehmen, um die ersten Acts für 2008 zu verkünden.

    Eins nur noch voraus: Wie unsere neue Website bereits zeigt, wird dieses Jahr alles anders, besser, schöner und tatsächlich sogar sensationell. Letzteres liegt daran, dass wir eine unserer großen musikalischen Lieben für eine exklusive Deutschlandshow gewinnen konnten. Die Rede ist von niemand anderen als der Lady im Schwanendress, der höchstwahrscheinlich extravagantesten und spannendsten Popkünstlerin unserer Zeit: 2008 besucht uns tatsächlich Björk auf dem Melt! Mit einer Entourage von rund 15 Musikern wird sie unsere Hauptbühne in eine verschroben-schöne audiovisuelle Märchenlandschaft verwandeln – und zwar am Sonntag. Ganz Recht, Björk ist uns einen extra Tag wert, so dass wir den Sonntag noch ans Melt!-Wochenende dranhängen. Im Ernst: Wir können es kaum erwarten!

    Und die Pop-Queen ist nur der Anfang. Die Künstlerin zieht einen ganzen Schwanz an weiteren Highlights nach sich: Auch die Frontsurfer der UK-Welle, Franz Ferdinand, performen dieses Jahr deutschlandexklusiv auf dem Melt! und werden dort erstmals neue Songs vorstellen. Und auch die Editors sind nach einem Jahr Pause dieses Mal wieder mit am Start und versprechen uns ein unverwechelbares Festival-Erlebnis mit viel Melancholie und Pathos.

    Insgesamt liest sich unser Line-up bisher so:

    Björk* // Franz Ferdinand* // Editors // Turbostaat // Booka Shade* // Alter Ego // Miss Kittin & The Hacker (live)* // Boys Noize // The Mitchell Brothers // Efdemin // Kissy Sell Out (live) // Uffie & Feadz // Len Faki // The Teenagers // Die Türen // Kompakt Label-Special: Supermayer (live) // Burger/Voigt (live) // Gui Boratto // Tobias Thomas** // Bpitch Label-Special: Modeselektor (live) // Ellen Allien // Sascha Funke // Tomas Andersson // Man Recordings: Crookers // Daniel Haaksman u.v.a. tba**

    * einzige Show in Deutschland 2008 ** einziger Festivalauftritt in Deutschland 2008


    Die verschiedenen Tickets sind wie folgt im Angebot:
    Karten gibts bei allen bekannten Vorverkaufsstellen ab EUR 45 (je zzgl. Gebühren).
    Tagesticket Björk + 4 weitere Acts tba (So. 20. Juli 200: EUR 45 zzgl. Gebühren
    2-Tage-Ticket (Fr. 18. & Sa. 19. Juli 2008 (+ gratis Sleepless Floor am Sonntag 20. Juli 200: EUR 65 zzgl. Gebühren
    3-Tage-Ticket inkl. Björk & 4 weiteren Acts tba (Fr. 18. & Sa. 19. & So. 20. Juli 200: EUR 85 zzgl. Gebühren
    Frühbucher aufgepasst: Alle, die ihr Ticket bis zum heutigen 14. Februar gekauft haben, können ihr Ticket vor Ort für nur EUR 20 in ein 3-Tages-Ticket inkl. Björk umtauschen! (Nur mit Vorabregistrierung über [email protected]).

    Weitere Bestätigungen sind in Mache!




    Das bisherige Lineup:

    * Alter Ego
    * Björk
    * Booka Shade
    * Boys Noize
    * Modeselektor
    * Burger/Voigt (live)
    * Crookers
    * Daniel Haaksman
    * Die Türen
    * Editors
    * Efdemin
    * Ellen Allien

    * Franz Ferdinand
    * Gui Boratto
    * Kissy Sell Out (live)
    * Len Faki
    * Miss Kittin & The Hacker (live)
    * Sascha Funke
    * Supermayer (live)
    * Tobias Thomas
    * The Mitchell Brothers
    * The Teenagers
    * Tomas Andersson

    * Turbostaat
    * Uffie & Feadz

    * ...weitere Acts folgen!



    Bin definitiv dabei.

102 Kommentare


  • David David 14.02.2008 13:51 Uhr
    wie live ?

    der rest spielt nicht live ?

  • frusciantefan frusciantefan 14.02.2008 13:56 Uhr
    Zitat:

    David schrieb:
    wie live ?

    der rest spielt nicht live ?


    Das ist doch ein Mischfestival aus Elektro-Acts und Alternativ-Acts. Ich nehme an, die bei denen (live) dahintersteht, sind Elektroacts die in dem Fall live spielen und nicht "nur" auflegen.

  • LiamGallagher LiamGallagher 14.02.2008 13:57 Uhr
    Zitat:

    David schrieb:
    wie live ?

    der rest spielt nicht live ?




    HAMMER Line-Up schon jetzt, und was da noch alles kommt...uiuiuiui.

    Schlägt schon jetzt alles andere. Bin ebenfalls definitv dabei, gerade Karten bestellt.

    Franz Ferdinand
    Björk exklusiv

    und auch noch die Editors...ich fall um.


  • schlippen schlippen 14.02.2008 13:57 Uhr
    Björk und Franz Ferdinand deutschlandexklusiv ist schonmal eine Aussage! Nicht von schlechten Elterm...

  • frusciantefan frusciantefan 14.02.2008 14:20 Uhr
    Zitat:

    LiamGallagher schrieb:
    [quote]
    David schrieb:
    wie live ?

    der rest spielt nicht live ?




    HAMMER Line-Up schon jetzt, und was da noch alles kommt...uiuiuiui.

    Schlägt schon jetzt alles andere. Bin ebenfalls definitv dabei, gerade Karten bestellt.

    Franz Ferdinand
    Björk exklusiv

    und auch noch die Editors...ich fall um.
    [/quote]

    Wenn sogar Liam endlich zufrieden ist, dann heißt das ECHT was! Ich bestell mir auch nachher eine Karte. Herrlich, herrlich, herrlich. Hab ich schon erwähnt dass es herrlich ist? Und da kommt ja sicher wirklich noch ne Menge. Die paar Bands die dann vor Björk spielen sind ja sicher auch nicht von schlechten Eltern. Björk deutschlandexklusiv vor dieser Kulisse - meine Herrn!

  • Yertle-the-Turtle Yertle-the-Turtle 14.02.2008 14:23 Uhr
    MIST.Ich hätte gerne Franz Ferdinand auf dem SSF oder einem August Festival gesehen.

    Die machen ihre Drohung wohl wahr ihre Musik richtung Elekto zu bewegen

  • David David 14.02.2008 14:24 Uhr
    Zitat:

    frusciantefan schrieb:

    Das ist doch ein Mischfestival aus Elektro-Acts und Alternativ-Acts. Ich nehme an, die bei denen (live) dahintersteht, sind Elektroacts die in dem Fall live spielen und nicht "nur" auflegen.


    ok das macht sinn....

  • 14.02.2008 14:43 Uhr
    Extrem geil bisher. Bin vielleicht am Start. Ist ja schon ne Strecke...

  • Wurzelpeter Wurzelpeter 14.02.2008 14:46 Uhr
    son mist, fällt genau in meine prüfungszeit

  • Squig Squig 14.02.2008 17:55 Uhr
    Ich fahr auch auf jeden Fall... ob ich Björk mitnehme oder nicht weiß ich allerdings noch nicht.
    Letztes Jahr war auf jeden Fall cool.

  • JoeStrummer JoeStrummer 14.02.2008 18:00 Uhr
    Hui gefällt mir sehr gut, ist aber wohl zu weit...


  • clime clime 14.02.2008 19:15 Uhr SUPPORTER
    Wollte ja dieses Jahr eigentlich nicht nochmal hin, nachdem wir mit den Securities und der allgemeinen Organisation letztes Jahr extrem schlechte Erfahrungen gemacht haben...hmm...na mal schauen, vielleicht fahre ich ohne Karte hin, auf den Zeltplatz kommt man auch so und Björk kann man zumindest von dort auch hören.....

  • Sirius1078 Sirius1078 14.02.2008 19:30 Uhr
    Das wird aber ein Sommer der Entscheidungen So viele gute Festivals bisher im Angebot und das Melt würd mich ja auch noch schwer reizen ....wie so viele

    * Alter Ego
    * Burger/Voigt (live)
    * Ellen Allien
    * Sascha Funke
    * Supermayer (live)
    * Tobias Thomas

    * Franz Ferdinand

    Allein die Elektroacts sind Sahne

    Nochmal zur Erklärung: Live bedeutet nur, wie es frusciantefan schon geschrieben hat, das nicht aufgelegt wird sondern mit Laptops, Drumcomputern, Sythies, Grooveboxen etc. Musik gemacht wird. Sind meist, wenns von Könnern kommt, besser als viele DJ-Sets

  • DerPfleger DerPfleger 14.02.2008 20:03 Uhr
    ganz nettes Line-Up...aber um hinzufahren reichts mir noch nich...

  • 16.02.2008 22:30 Uhr
    Hmm klingt wohl nach Hurricane und Melt! für mich diesen Sommer

  • JaBa JaBa 17.02.2008 02:17 Uhr
    Gibts auch nen Ticket für nur Freitag und Samstag, wenn man Björk nicht mag Ansonsten ist das Lineup nämlich nicht übel, nur zu teuer!

  • oeko oeko 17.02.2008 09:51 Uhr
    Zitat:

    JaBa schrieb:
    Gibts auch nen Ticket für nur Freitag und Samstag, wenn man Björk nicht mag Ansonsten ist das Lineup nämlich nicht übel, nur zu teuer!


    2-Tage-Ticket (Fr. 18. & Sa. 19. Juli 2008 (+ gratis Sleepless Floor am Sonntag 20. Juli 200: EUR 65 zzgl. Gebühren


  • 22.02.2008 10:07 Uhr
    Hat jemand von euch schon mal Erfahrungen mit Cool-Tours.de gesammelt. Die bieten ab Köln ne Busfahrt dahin an, für 65€ hin und zurück. Da kann man ja eigentlich nichts sagen...

  • mikeba mikeba 22.02.2008 10:20 Uhr
    Ich war 2x mit denen beim Sziget-Festival.
    War alles super organisiert und gab keine Probleme mit denen. Allerdings bin ich da geflogen. Wie die Bus-Touren aussehen weiss ich nicht.

  • 23.02.2008 02:23 Uhr
    Na, danke trotzdem. Verdammt, bin noch unschlüssig, ob hier hin, oder Haldern. Franz Ferdinand, Editors, Björk, Booka Shade, Uffie, Miss Kittin, Turbostaat, Crookers usw...auch schon Hammer. Wenn nochwas großes kommt, halte ich Massive Attacke für sehr wahrscheinlich.

  • 26.02.2008 18:22 Uhr
    Róisín Murphy
    dEUS
    Gus Gus

  • 26.02.2008 18:26 Uhr
    Zitat:

    Jupa schrieb:
    Róisín Murphy
    dEUS
    Gus Gus



    geil.

  • sente sente 27.02.2008 00:32 Uhr
    Zitat:

    Jupa schrieb:
    Róisín Murphy
    dEUS
    Gus Gus


    woher kommt das?

  • LiamGallagher LiamGallagher 27.02.2008 08:10 Uhr
    Aus der aktuellen intro, welche ja am Programm mitbeteiligt sind.

  • TheQuestion TheQuestion 27.02.2008 14:45 Uhr
    das melt! ist ja auch ein festival das mich ultra reizen würde,wie siehts denn da mit karten aus?gibts im juni noch welche oder ist es schnell ausverkauft?weiß halt nicht wie es ist mit arbeiten und so...abe rdas lineup ist dochmal sehr nett und die location anscheinend eh,wenn man sich so das video anschaut,richtig fett.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben