Festival Community

The Cure

New Wave, Crawley  Crawley (GB)

437 Kommentare (Seite 17)


  • Wutang1991 Wutang1991 08.07.2019 10:41 Uhr

    Stebbard schrieb:
    Ja, da spricht schon ein wenig der Fanboy. Zur Wahrheit gehört nämlich auch, dass es bei The Cure vor der Pyramid Stage sehr luftig und die Stimmung ab den Soundboards ziemlich ruhig. Die Band selbst war großartig, wird mit Recht von allen Seiten gefeiert und hat (eigentlich ja schon London 2018) gezeigt, dass sie allemal noch in diese Riege gehören, aber man sollte da schon ein wenig auf dem Teppich bleiben. Zumal Kylie unbestritten die Beste aller Headliner war

    Ja bei der Pyramide gebe ich dir recht, stand vor der Rollitribühne war schön zum ansehen aber mehr auch nicht, und vom Southside fange ich erst garnicht an, da waren gefühlt 100 Personen vor der Bühne.

  • Paju Paju 08.07.2019 21:04 Uhr Edited
    Wollte doch nur ein bisschen trollen und auch gehörig übertreiben.

    Fakt ist aber, dass sie wieder alle Kritiker dumm dastehen lassen. Klar polarisieren sie, aber die Leute, die sie sehen wollten, wurden bisher bei keiner Show enttäuscht. Kann man von fast keinem Künstler behaupten, sie beherrschen ihr Handwerk einfach perfekt.

    Klar kann man die beiden schlecht vergleichen, aber ich habe schon mit Fanboys von Casteria gesprochen, die dann doch mehr als enttäuscht waren. Wenn die dann in 30 Jahren bei RaR auftreten, machen wir mal den Vergleich.

    Und sowieso hat die Qualität eines Musikers für mich nichts mit Zuschauerzahlen zu tun.

    Natürlich waren bei den Hosen - Beispiel Southside - mehr Leute, es war womöglich vielleicht zu eng und unangenehm....macht sie das zur besseren Band? Für mich kein Argument, für den Veranstalter sicher, aber ich habe das Ticket gekauft und will meinen Spaß haben. Soweit das gegeben ist, bin ich zufrieden.

    Zieht euch mal den Auftritt vom Roskilde rein, oder vom Exit. Und das sie in einer, zugegeben überflüssigen Umfrage, zum besten Glastonbury Headliner gewählt worden sind, ist nun mal Fakt.

    Ich freue mich nun erst einmal auf Donnerstag.

  • BNPRT BNPRT 09.07.2019 08:43 Uhr
    Klingt äußerst subjektiv nach wie vor.


  • Bury420 Bury420 09.07.2019 09:14 Uhr
    Ich fands beim Hurricane super. Gefühlt ist auch das ganze Feld von der Main Stage rüber zu ihnen. Ging zum Auftritt der Foo Fighters natürlich wieder in die andere Richtung. Waren für mich auf jeden Fall der deutlich bessere Head an diesem Tag. Ich wüsste, wen von beiden ich in Rente schicken würde...

  • Paju Paju 09.07.2019 09:59 Uhr

    BNPRT schrieb:
    Klingt äußerst subjektiv nach wie vor.

    Nur weil ihr anderer Meinung seid? Ich denke, es gibt genügend Leute, die mir Reicht geben.
    Im Endeffekt aber auch egal.

  • rockimpott2012 rockimpott2012 09.07.2019 10:02 Uhr
    Ich habe The Cure bei ihrem letzten Konzert in Köln gesehen. Das war ziemlich gut: eine lange Show und offensichtlich sehr professionelle Musiker. Ich kannte vielleicht etwa 6-8 Lieder, langweilig wurde es trotzdem nicht. Würde ich mir in ein paar Jahren sicher nochmal ansehen. Was ich von aktuellen Festivals auf youtube gesehen habe, klang auch nicht verkehrt.

  • MMP MMP 09.07.2019 10:11 Uhr
    Der Hurricane Auftritt war super - habe Cure schon einige Male vorher gesehen. Insgesamt sicher ein richtig starker Auftritt.

    Aber das können neben The Cure auch viele andere Bands - nämlich richtig gut abliefern. Musikalisch war das top - dass dort natürlich eine andere Stimmung herrscht wie bei den Hosen, Foo Fighters oder Kraftklub ist alleine schon von der Musik her völlig logisch.

  • Nikrox Nikrox 09.07.2019 10:31 Uhr

    Paju schrieb:

    BNPRT schrieb:
    Klingt äußerst subjektiv nach wie vor.

    Nur weil ihr anderer Meinung seid? Ich denke, es gibt genügend Leute, die mir Reicht geben.
    Im Endeffekt aber auch egal.

    Ich dachte ja lange, dass du deine Beiträge ernst meinst, aber das kann hier unmöglich zutreffen

  • Schmiddie Schmiddie 09.07.2019 12:23 Uhr
    Wenn ich es richtig verstehe kritisiert doch auch garkeiner die Qualität von The Cure bei ihren Auftritten, oder?

    Einzig über die Relevanz, beziehungsweise Bekanntheit bei jüngeren Festivalbesuchern wird immer mal diskutiert und das aus meiner Sicht auch zurecht. Damit wird ihnen aber niemals abgesprochen eine gute (für Fans sicher auch hervorragende) Liveband zu sein.

  • hiruseki hiruseki 09.07.2019 12:55 Uhr
    Ich sage auch, dass das Publikum auf Festivals die falsche Zielgruppe ist. The Cure sollen Einzelkonzerte geben und nicht auf Festivals spielen, auf denen die Hälfte nur die radiotauglichen Songs kennt. Schade für die Band und die jahrelangen Fans.

  • BraveNewWorld BraveNewWorld 09.07.2019 19:21 Uhr

    hiruseki schrieb:
    Ich sage auch, dass das Publikum auf Festivals die falsche Zielgruppe ist. The Cure sollen Einzelkonzerte geben und nicht auf Festivals spielen, auf denen die Hälfte nur die radiotauglichen Songs kennt. Schade für die Band und die jahrelangen Fans.

    Für mich zum Glück haben sie Festivals gespielt. Kannte sie vorher fast garnicht, hab dann im Winter, als sie für Festivals bestätigt wurden, ein wenig reingehört. Das hat mich so begeistert, dass ich sie ein halbes Jahr fast in Dauerschleife gehört habe, obwohl ich sonst eher Metal höre. Dann zum Auftritt im Juni einen Kumpel mitgeschleppt, der auch eher Metal hört, aber Liebhaber guter Gitarrenmusik ist und zu dem Zeitpunkt nur drei Lieder kannte. Und trotzdem wurde es das beste Konzert des Festivals für ihn, obwohl auch Lieblingsbands da a waren. The Cure haben einfach so eine klasse und so eine Bedeutung für die Musikgeschichte, dass sie auch noch immer Leute neu für sich begeistern können. Und dafür sind Festivals perfekt. Ich finde es toll dass sie, selbst von Festivals wie dem Nova, gebucht wurden und auch kleinere Festivals in Osteuropa spielen!

  • moai moai 09.07.2019 19:26 Uhr Edited
    Kommt natürlich auf das Festival an. Für das Auto-Tune besoffene Campingplatzbesoiffnis Publikum ist das nichts.

    Trotzdem hatte die Band und ihr Publikum sehr viel Freude an den Auftritten diesen Sommer. Da müsste The Cure in Zukunft besser auswählen oder sogenannt eigene Festivals spielen mit Interpol, Editors, Mogwai usw. Waldbühne mit Interpol zusammen wäre besser gewesen.

    Diesen Sommer kann man sehr gut beobachten wie die alle Musikrichtungen anbieten an einem Wochenende nicht mehr so funktionieren wie auch schon. Der Besucherrückgang sieht man vielerorts.

    Freue mich jetzt schon sie am Paleo nochmals zu sehen, dort ist das Publikum im Durchschnitt auch älter und mehr Musikinteressiert.

    Zuerst geht es am Donnerstag ins Kino um an einen tollen Tag in London erinnert zu werden.

  • Paju Paju 10.07.2019 23:41 Uhr Edited
    Nochmal, ich fande sie bisher bei jedem Festival, welches ich besucht habe, am besten, dafür braucht es mMn auch keine Fanbrille.

    Zu aller erst: Es wird wohl laut Robert die letzte Festival-Tour gewesen sein, wurde im Vorfeld auch so von ihm angekündigt, also seid beruhigt.

    Was mich hier stört, gerade in Bezug auf Hurricane/Southside: Da standen nur gefühlt 100 Leute vor der Bühne? Na und? Die 100 waren glücklich, dann passt es doch? Die jüngeren sollten sich vielleicht mal vor Augen führen, wie wegweisend diese Band für die gesamte Rock-/Alternative-/-Pop-Musik war. Da würde es einige gar nicht geben,wenn sie nicht Ende der 70er das erste Post-Punk Album Three Imagenary Boys (zum Beispiel) gehört hätten.

    Wer oder was beim Hurricane/Southside in den nächsten Jahren hauptsächlich abgefeiert wird steht doch jetzt schon fest: Elektro. Ist halt die Zukunft von Festivals in Deutschland, aber lasst verdammt nochmal eine der letzten großen Bands daraus.

    Die können und werden nächstes Jahr wieder alle großen Arenen ausverkaufen. Weltweit. Ja macht Steve Aoki ( der ja wohl eines der Highlights beim Hu/So gewesen sein soll) bestimmt auch, aber ich bin mit 33 zu alt für den Scheiß bzw fand es schon immer scheiße. Geschmäcker sind halt verschiedenen.

    Morgen Kinobesuch und Flashback.

  • snookdog snookdog 11.07.2019 00:13 Uhr
    Alter.

  • Paju Paju 11.07.2019 00:14 Uhr

    Nikrox schrieb:

    Paju schrieb:

    BNPRT schrieb:
    Klingt äußerst subjektiv nach wie vor.

    Nur weil ihr anderer Meinung seid? Ich denke, es gibt genügend Leute, die mir Reicht geben.
    Im Endeffekt aber auch egal.

    Ich dachte ja lange, dass du deine Beiträge ernst meinst, aber das kann hier unmöglich zutreffen

    Und jetzt haben wir alle mal herzhaft gelacht oder was? Argumente, dann kann man reden.

  • Paju Paju 11.07.2019 00:20 Uhr

    snookdog schrieb:
    Alter.

    Langzeitwette? 2025? Aber dann bitte im entsprechenden Thread

  • BraveNewWorld BraveNewWorld 11.07.2019 00:44 Uhr
    Freu mich auch schon auf den Kinobesuch morgen!


  • deLuchs deLuchs 11.07.2019 00:59 Uhr
    König der Löwen geht immer

  • MMP MMP 11.07.2019 07:57 Uhr
    HuSo haben Stil bewiesen, The Cure zu buchen. Wüsste nicht, auf welchem großen Major Festival in Deutschland sie sonst passen würden. Höchstens noch mit Abstrichen das Lolla.
    Das Publikum war dankbar und die Band schien es auch genossen zu haben! Passt doch!

  • snookdog snookdog 11.07.2019 14:54 Uhr

    Paju schrieb:

    snookdog schrieb:
    Alter.

    Langzeitwette? 2025? Aber dann bitte im entsprechenden Thread

    Worum gehts in der Wette? Dass du auch 2025 noch davon schreibst, alles ohne Fanbrille zu bewerten, und dann die größten Fanboy-Posts aller Zeiten loslässt?

  • Paju Paju 12.07.2019 01:07 Uhr Edited
    First Of All: War das gut, habe noch nie in einem Kino Leute tanzen sehen...waren aber auch, fast nur Leute da die halt auch im Hyde Park dabei waren.

    So und jetzt nochmal: The Cure haben für mich (!, und die anderen Fanboys) die besten Konzerte auf den europäischen Festivals gespielt ganz einfach weil sie es A noch können und B nach 40 Jahren auch noch wollen. Mir doch egal, was ihr von denen denkt. Höre immer nur "nicht mehr zeitgemäß'' (hört btw. einfach Mal "Us Or Them* vom neustem Album.. 2004, Tagesaktueller denn je.,.. interessiert die Jugend nicht, Ist doch fuck egal, ICH und dann wohl auch die nicht so coole Jugend mag die halt, während ihr zu für euch was coolem abspackt.. Au

    Mir gibt diese Band verdammt viel, lasst mich doch einfach in Ruhe. ,

  • BNPRT BNPRT 12.07.2019 06:25 Uhr
    Niemand hat deine Meinung je in Frage gestellt wenn ich das hier alles so lese. Aber es ist eben deine Meinung, nicht mehr nicht weniger. Die Diskussion dreht sich im Kreis.

  • Wutang1991 Wutang1991 12.07.2019 08:12 Uhr
    #boys don't cry

  • Paju Paju 28.07.2019 14:00 Uhr Edited
    https://www.levykauppax.fi/dvd/cure/curaetion_25_from_there_to_here_from_here_to_there_anniversary/


  • Keyser Keyser 28.07.2019 14:35 Uhr Edited
    Grade live im Fuji Rock Stream (Channel 1) auf YouTube übrigens

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben