Festivals United

Zuviel Spam im Forum?

eröffnet von NoelGallagher am 04.09.2007 18:34 Uhr - letzter Kommentar von Christian

229 Kommentare (Seite 3)


  • Punk1 Punk1 04.09.2007 21:55 Uhr
    ich brauch hier niemandem was zu erklären. Die Leute, die schon etwas länger dabei sind, wissen ganz genau, was und wie der LW gemeint war und wie er funktioniert hat. (Du auch Marion )

    Aber wenn hier Leute, die tatsächlich erst seit einigen Monaten dabei sind, dieses Rumgespamme dort sogar verteidigen bzw. "erklären", zeigt mir das, das sie sich eben nicht mit dem Fred befasst haben, sondern irgendeinen genommen haben und dort das tun, was sie grad für richtig halten.

    Es kommt nicht von ungefähr, das so gut wie Niemand der "LW-Stammuser" (von vor nem halben Jahr!) dort noch schreibt.

    Ich habe nichts gegen neue Leute hier (im Gegenteil) und ich kann auch verstehen, das sich eine Thematik auch entwickeln kann, aber ich kann doch auch nicht einfach herkommen, mir den AC/DC-Fred nehmen und sagen, ich will da jetzt aber über Metallica schreiben und sagen, das das jetzt halt so ist und ich keine Lust habe, den Metallica-Fred dazu zu benutzen, weils mir zu umständlich ist... Stichwort: Chat

  • since1904 since1904 04.09.2007 21:57 Uhr
    Zitat:

    ElMesRock schrieb:

    ............

    Hmm mal ne grundsätzliche Frage: Wieviel Spam an Privatgesprächen ist denn erlaubt? Und wer zieht wo die Grenze bzw. ab wann wird gesagt: jetzt isses Spam!!???
    Bin so grad echt am überlegen, was man überhaupt noch im LW schreiben kann/darf...


    gute frage. aber natürlich kann niemand daher kommen und dich nach dem zehnten "privatgesprächspam" ins dixi sperren oder sonstwas. ich denke einfach wir sind alle alt genug und sollten wissen wenns einfach "too much" wird. wär nicht schlecht wenn sichs nach einer gewissen zeit wieder irgendwo im erträglichen bereich einpendelt das geht aber nur, wenn jeder besser abschätzt ob sein beitrag jetzt wirklich sinnvoll/nützlich/angebracht ist.

  • ElMesRock ElMesRock 04.09.2007 22:01 Uhr
    Zitat:

    Haferkeks schrieb:

    Es ist ja okay wenn das ab und zu mal "ausartet" aber jeden tag und dann auch noch die gleichen User? in der Menge, Masse und der Geschwindigkeit? Das muss doch nicht sein...


    mmh ok, wenn mans von der Seite betrachtet...
    Das stimmt schon wohl, dass in der Regel fast immer die gleichen User schreiben...aber bin mir nicht sicher, dass das andere wirklich so abschreckt?!Bzw. kanns nicht so ganz verstehen...

    Und ok, es ist schon mehr geworden als früher, aber das liegt sicherlich unter anderem mit einfach auch daran, dass mehr User aktiv sind und sich viele auch gut verstehen...



    Naja mal abwarten, wie sich andere noch dazu äußern und dann finden wir vllt. alle gemeinsam ne akzeptable Lösung, womit jeder gut leben kann und sich somit hier wieder jeder wohlfühlt!


  • since1904 since1904 04.09.2007 22:02 Uhr
    Zitat:

    svenf schrieb:
    Also Abschaffen? -> Schadet ja nichts! Dann brauchen wir aber etwas wie ein Newbie Rang oder so neben den Benutzernamen.

    Max-Posting-Anzahl? Absoluter quatsch!



    sag mal bitte wie du das machen willst. ich würde ja auf 400euro basis qualität und nützlichkeit der beiträge einzelner user noten zuteilen und 1 - 10 sterne verteilen . ich denke dass ist einfach nciht machbar, woanders gibts dann auch nur abstufungen die sich auf die gesamte beitragmenge beziehen.
    allerdings fänge ich eine anzeige gut, welche zeigt in welchem zeitraum man seine posts geschrieben hat (quasi 500einträge in 1000tagen = 0,5/tag)... sinnvoll?

    *jUGEnd bewegung* 37 monate
    89 Stadionverbote nach dem Giesskannenprinzip - Ist das eure Antwort auf den Fankongress? UN94


  • svenf svenf 04.09.2007 22:08 Uhr
    Prinzipiell ist ein Rang oder eine Benutzerwertung quatsch. Würden wir hier Bewerten kann man sich privat auch wieder hochpuschen, ebenson wie bei einem Rang.

    Der Mensch ist böse und unfair, daher würde sowas auch früher oder später scheitern.

    Mit dem Newbie-Rang meine ich ein Zusatz neben dem Namen für den ersten Monat oder so.


  • ElMesRock ElMesRock 04.09.2007 22:13 Uhr
    Zitat:

    Punk1 schrieb:
    ich brauch hier niemandem was zu erklären. Die Leute, die schon etwas länger dabei sind, wissen ganz genau, was und wie der LW gemeint war und wie er funktioniert hat. (Du auch Marion )
    ....
    Ich habe nichts gegen neue Leute hier (im Gegenteil) und ich kann auch verstehen, das sich eine Thematik auch entwickeln kann, aber ich kann doch auch nicht einfach herkommen, mir den AC/DC-Fred nehmen und sagen, ich will da jetzt aber über Metallica schreiben und sagen, das das jetzt halt so ist und ich keine Lust habe, den Metallica-Fred dazu zu benutzen, weils mir zu umständlich ist... Stichwort: Chat


    Ähm wenn ich ehrlich bin hab ich den LW Fred immer als "Spammfred" bzw. für Privatgespräche, Fragen, etc. in Erinnerung!
    Aber gut, ich muss auch zugeben, dass es im Moment wirklich schlimmer geworden ist und einfach viel mehr "nur so" gespammt wird!!
    (was mir leider dann auch immer wieder schnell passiert...)

    Zum Zweiten: Die Sachen find ich auch nicht so ok und da kann ich den Unmut voll und ganz verstehen!! Vllt. müssen da unsere Admins/Mods dann doch schneller durchgreifen...

    Und sich jeder einfach ein wenig mehr bemühen, nur im passenden Fred etwas zu schreiben!!

  • KuekenMcNugget KuekenMcNugget 04.09.2007 22:17 Uhr
    Vielleicht eine kleine Einschätzung von jemanden der sich nach einigen Wochen wieder versucht hier zurecht zu finden. Es geht nicht bzw. macht echt keinen Spaß. Ich öffne einen Fred und denke mir das ganze könnte dich interessieren und nach spätestens der zweiten Seite mache ich ihn wieder genervt zu. Ich kann nur bestätigen was hier einige schon gesagt haben. Die "wichtigen" bzw. interessanten Infos gehen in dem ganzen gespamme (was für ein Wort) total unter. Das war früher echt mal anders. Klar ein wenig Spam hier und da ist OK. Aber es ist wirklich extrem geworden.

    Und wenn ich sowas sehe (habe den ersten Nick angeklickt den ich nicht unbedingt kenne), weiß ich schon was los ist:


    Mitglied seit: Jan 30, 2007
    Insgesamt 5211 Beiträge


    Aber wie gesagt ist das nur eine kleine Einschätzung von meiner Seite.

    Versuche dann mal weiter wieder einen Einstieg zu finden. Vielleicht sollte ich auch mal zum Spammer werden, dann fällt mir das sicherlich leichter.

    Gruß, Christian



  • anubis anubis 04.09.2007 22:18 Uhr
    Zitat:

    Punk1 schrieb:

    Ich habe nichts gegen neue Leute hier (im Gegenteil) und ich kann auch verstehen, das sich eine Thematik auch entwickeln kann, aber ich kann doch auch nicht einfach herkommen, mir den AC/DC-Fred nehmen und sagen, ich will da jetzt aber über Metallica schreiben und sagen, das das jetzt halt so ist und ich keine Lust habe, den Metallica-Fred dazu zu benutzen, weils mir zu umständlich ist... Stichwort: Chat


    da stimm ich dir ja auch vollkommen zu...
    aber im off-topic sollte eben gespamme geduldet werden, solange nicht für jeden furz ein neuer fred eröffnet wird!

  • Punk1 Punk1 04.09.2007 22:23 Uhr
    da bin ich anderer Meinung Anubis. Wenn ich sehe, das es im LW-Fred teilweise so ist, das 2 User innerhalb 5 Minuten über 30 Postings schreiben, so das der letzte Post eines anderen User (ausser den beiden) gleich ne Seite nach hinten rutscht, gehört so ein "Gespräch" in keinen Fred, sondern in den Chat.

    Da frage ich mich nämlich, warum allen anderen zugemutet wird, deren Gespräch mitlesen "zu müssen", obwohl sie eigentlioch nur mal gucken wollten, was im LW so los ist.

  • svenf svenf 04.09.2007 22:24 Uhr
    Süß, wie ein Spamkrüppel um seinen Offtopic kämpft.




  • anubis anubis 04.09.2007 22:27 Uhr
    Zitat:

    Punk1 schrieb:
    da bin ich anderer Meinung Anubis. Wenn ich sehe, das es im LW-Fred teilweise so ist, das 2 User innerhalb 5 Minuten über 30 Postings schreiben, so das der letzte Post eines anderen User (ausser den beiden) gleich ne Seite nach hinten rutscht, gehört so ein "Gespräch" in keinen Fred, sondern in den Chat.

    Da frage ich mich nämlich, warum allen anderen zugemutet wird, deren Gespräch mitlesen "zu müssen", obwohl sie eigentlioch nur mal gucken wollten, was im LW so los ist.


    also das was ich so nachgelesen hab aus früheren zeiten im lw lässt mich darauf schließen, dass es nie anders war^^ verbessert mich wenn ich unrecht habe, aber soweit ich das beurteilen kann sind es sogut wie ausschließlich privatgespräche zwischen wenigen usern^^

    aber wenigstens sind wir uns schonmal alle einig, dass im restlichen forum zuviel bei wichtigen freds gespamt wird!


  • Punk1 Punk1 04.09.2007 22:30 Uhr
    man merkt halt, das nahezu jeder mittlerweile DSL mit Flatrate hat.

    Foren-Evolution?

  • anubis anubis 04.09.2007 22:31 Uhr
    Zitat:

    Punk1 schrieb:
    man merkt halt, das nahezu jeder mittlerweile DSL mit Flatrate hat.

    Foren-Evolution?


    definitiv! sonst wäre es zu dieser hier geführten diskussion garnicht erst gekommen

  • ElMesRock ElMesRock 04.09.2007 22:34 Uhr
    Zitat:

    svenf schrieb:
    Süß, wie ein Spamkrüppel um seinen Offtopic kämpft.




    Sorry Sven, aber solche Äußerungen find ich auch wohl daneben!!
    Lasst uns hier ordentlich diskutieren und niemanden als Spamkrüppel oder sonstiges bezeichnen!!!Solche Wörter find ich echt saudämlich und zeugen auch nicht grad von nem "professionellen" Diskussionsverhalten!!

    Auch wenn du dahinter Smileys gesetzt hab find ich solche Wörter/Aussagen ziemlich dämlich!!

    So und nun will ich mich auch mal was zurück halten und erstmal warten, was andere noch so zu sagen haben!!

    [Nachricht geändert von ElMesRock am 2007-09-04 22:37]

  • yulie yulie 04.09.2007 22:37 Uhr
    also ich hab grad mal durch ziemlich viele seiten im LW-fred durchgescrollt...und es war wirklich nie anders als jetzt. über seiten hinweg dieselben 3 ringrocker die privatgespräche führen. ist also nix neues. warum ist es also jetzt plötzlich ein problem?

  • Punk1 Punk1 04.09.2007 22:40 Uhr
    wieviel ist "ziemlich viele"? das Ding hat 3200 Seiten


  • yulie yulie 04.09.2007 22:41 Uhr
    na so bis seite 50


  • LordOfTheDanceOfDeath LordOfTheDanceOfDeath 04.09.2007 22:53 Uhr
    1. also ich denke auch, für vieles, was hier in threads läuft wäre der chat geeigneter. vielleicht sollte man sowas auch mal mit dixi belohnen und nicht immer nur blödsinnige thread-erföffnungen.

    2.ich weiß nicht ob es möglich ist. auf jedenfall erfordert es einigermaßen aufwand, aber was wäre mit einer "säuberungs"möglichkeit? Es ist möglich, zumindest meine eigenen beiträge zu editieren. wie schaut es aus mit einer möglichkeit, zumindest eigene mitteillungen zu löschen? Ist sowas möglich? und können nicht wenigstens admins gegebenenfalls spam-beiträge löschen??? das wäre bei totaler topic-verfehlung vielleicht ratsam...oder alternativ dazu wäre auch eine idee (weiß auch hier nicht um die umsetzbarkeit), nicht nur threads in andere foren zu verschieben, sondern auch nachrichten in zu erstellende spam-threads... also ein paar ideen zur "säuberung" und wiederherstellung der lesbarkeit.

    PS: es gibt in meinen augen nicht nur spam-mitteillungen, sondern durchaus mitteilungen, die zu spam werden. wenn ich z.b. links poste, die nach einiger zeit nicht mehr funktionieren oder bilder reinstelle, die ebenfalls nicht angezeigt werden, dann hat das für die lesbarkeit den gleichen wert wie spam. sollte auch nach möglichkeit gelöscht werden. surft man in bild-threads oder z.b. lustiges im internet auf den ersten seiten der threads. da funktioniert kaum ein link!!!

  • Valmont Valmont 04.09.2007 23:03 Uhr
    eute, ich kann grad nicht alls nachlesen, aber allein der thread-titel spricht mir aus der seele.... die quantität hat hier die qualität abgelöst, auch in spamfreds wie dem Langweilig-Fred

  • DerPfleger DerPfleger 04.09.2007 23:03 Uhr
    ich denke...Sekt oder selters weg,wortkette weg und wieder mehr kontrolle bei unnötigen freds,die einfach dicht gemacht werden auch ohne genannten Grund der chefs...wenn se meinen der fed is müll...wech damit...!!

  • LordOfTheDanceOfDeath LordOfTheDanceOfDeath 04.09.2007 23:07 Uhr
    Zitat:

    DerPfleger schrieb:
    ich denke...Sekt oder selters weg,wortkette weg und wieder mehr kontrolle bei unnötigen freds,die einfach dicht gemacht werden auch ohne genannten Grund der chefs...wenn se meinen der fed is müll...wech damit...!!


    hm..weiß ja nicht. wenn ein thread schon als "spam-thread" erkennbar ist oder wenigstens noch etwas witz hat wie "wortkette" (gute ist natürlich subjektiv), ist mir das noch relativ gleich. mich nervt eher das gespamme in threads, in denen meinungsaustausch oder organisatorisches oder diskussionen bezüglich eines speziellen themas vorherrschen. da stört es einfach den lesefluss für leute, die wirklich infos suchen oder sich an ner tiefergehenden diskussion beteiligen wollen. ist zumindest meine meinung


  • DerPfleger DerPfleger 04.09.2007 23:09 Uhr
    ich poste ja selber gerne im wortkette fred aber er könnte meiner meinung nach trotzdem weg...das forum is damals auch mit dem langweilig-fred und dem wortassi-fred ausgekommen...

  • nitschegrasi nitschegrasi 04.09.2007 23:47 Uhr
    Zitat:

    spike schrieb:
    die parkrocker haben da evtl. auch ne ganze nette lösung..
    quasi 2 offtopic bereiche...

    Forumskneipe
    Chatmässige Talks, werden nach 48h geleert
    Moderator Moderatoren



    Danke für die Blumen
    Trotzdem muss man sagen, dass auch bei uns gespamt wird. Nicht in der Masse wie bei euch, aber das liegt in der Natur der Sache... mehr Members -> mehr Spam.
    Aber für solche Spassthreads wie Wortketten, etc. finde ich die Kneipe ne gute Lösung.

  • Onkel_Joseph Onkel_Joseph 05.09.2007 00:11 Uhr
    hm schwieriges thema...
    ganz subjektiv hab ich momentan auch den eindruck dass zu viel spam unterwegs ist und ich viele freds schon gar nimmer anseh

    zum langweiligfred: ja da wurd scho immer offtopic geredet und teilweise auch privat.. trotzdem gabs da kaum mehr als 2 seiten pro tag... heute naja... gut einerseits sinds mehr leute im forum ... aber nicht wesentlich mehr im langweilig fred.
    und was die qualität angeht: wieviel postings haben denn im lw fred heute mehr als 2 zeilen? 10%? weniger?
    wenn man das ma mit dem ominösen früher vergleicht ist da doch n unterschied zu erkennen...
    spam ist nicht gleich spam ... es gibt spam mit aussage und einfach nur 0815 konversation ala hallo, wie gehts, noch wer da... bla blub...
    nix dagegen wenn sowas ma vorkommt.. gabs scho immer... aber wenn das ganze seiten füllt... da hört der spass halt auf.

    ich selbst haub auch sicherlich 2000 von meinen 2800 postings im lw, wordassi und anderen spamfreds gemacht... aber dafür hab ich 3 jahre gebraucht... und 3-4spampostings am tag sind irgendwo noch vertretbar... aber wenn ich mir anseh das leute hier mind 50 am tag machen, sprich ne ganze seite voll ... das ist einfach n unterscheid



    so genug geweint, was also tun?

    ich glaub halt ehrlich gesagt kaum, dass weniger gespammt wird wenn die posting zahlen weg sind.. vllt marginal weniger ( so die "ich mach ma noch fix die letzten 20 zur 7000 in 5 min voll" aktion fallen vllt weg, mehr aber auch net)

    ne max posting grenze am tag bringt auch wenig... ich mein manschmal hat man ja auch ma viel zu sagen an einem tag ... da wär so ne grenze echt blöd... zumal die sich mit so sachen wie multiaccounts und trullala auch bestimmt umgehen lässt... und überhaupt postinggrenze.. wo sind wir denn ... nä das fänd ich blöd

    einerseits wär n stärkeres durchgreifen der mods wünschenswert... aber das sind auch nur 7-10 (?) leute die das privat, nebenbei in ihrer freizeit machen... mehrere hundert postings 24 stunden am tag überwachen... ist halt auch schwierig...

    letztlich kann man nur an jeden einzelnen appelieren sich zu überlegen ob man wirklich in jedem fred privatgespräche führen will oder doch sowas wie selbstdisziplin zu wahren und irgendwo n gesundes maß an spam zu finden... wobei hier wohl der hund begraben liegt... der eine sagt mit 5 ma spam am tag solls genug sein, für den anderen ist 30 völliger standard


    ne wirkliche lösung um allen gerecht zu werden gibts wohl nicht, da das spektrum der ansprüche einfach zu weit gefächert ist ..

  • Deekayone Deekayone 05.09.2007 01:02 Uhr
    Das Flagsystem von youtube gefällt mir ganz gut.

    Ich wäre eindeutig für so etwas.
    Andererseits muss man das jetz nich unbedingt für mich anschaffen, wäre aber ein nützliches gimmick, das keinen stören würde.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben