Festivals United

Tennis

eröffnet von Angel_of_Death am 02.07.2007 18:14 Uhr - letzter Kommentar von Nikrox

4.294 Kommentare (Seite 171)


  • deLuchs deLuchs 27.01.2019 12:47 Uhr SUPPORTER
    Kopf hoch, Raffi. Ich hätt ihn auch nicht
    gepackt, heute.

  • blubb0r blubb0r 30.05.2019 19:46 Uhr Edited
    Hach... del Potro

  • Paju Paju 05.07.2019 21:29 Uhr Edited
    Was zieht die 313. (!) der Weltrangliste da momentan ab? Steht im Achtelfinale, und ist äußerst selbstbewusst ("Ich will das Turnier eines Tages gewinnen").
    Cori Gauff heißt die gute und ist 15 Jahre jung. Erinnert an Hingis.



  • blubb0r blubb0r 05.07.2019 22:20 Uhr Edited
    Unfassbar, wie sie dich zurück gefightet hat. Ich war schon sauer, eigentlich sollte das Mixed Doppel (williams/Murray) danach am centre court gespielt werden...
    Aber das Comeback nehme ich dann auch gerne mit.

  • Paju Paju 05.07.2019 23:09 Uhr Edited
    Wirklich unglaublich, mal eben 2 Matchbälle abgewehrt, an sich nichts außergewöhnliches, aber mit fuckin 15 @Round 3 in Wimbledon?!

    Momentan sage ich: Tennis-Wunder, was halt mal passiert. Ist schwer vorraus zu sehen, wie sie sich entwickelt, kann auch nur ne Eintagsfliege gewesen sein, aber selbst das ist schön.
    What!? Murray direkt wieder am Start nach diesem tollen Erfolg. Er will doch nicht etwa noch Mal....

  • blubb0r blubb0r 06.07.2019 00:04 Uhr
    Mal gucken, wann und ob der morgen mixed spielt...

    Die hätten das schon noch heute am centre court ansetzen können. Oder halt morgen um 11 für alle Frühaufsteher.

    Butter ist halt, ich hab morgen nur court 1 und dann sowohl Federer als auch Nadal centre court.
    Aber dann heute nole court 1

  • Paju Paju 06.07.2019 17:00 Uhr Edited
    Stimmt, Du bist ja vor Ort, erinne mich an deine Enttäuschung bzgl. British Summer Time an diesem Wochenende. Center Court Tickets? Was zahlt man dafür und wie zum Henker kommt man da dran?
    Wünsche viel Spaß.
    Mein Plan ist es nächstes Jahr die French Open zu besuchen, schöner Tagestrip von Aachen aus. Und wenn alle Stricke reißen, dann mal nach Halle.

  • blubb0r blubb0r 06.07.2019 19:08 Uhr
    Centre court ca. 105, court 1 ca 95 Pfund


    Hat mir sehr gut gefallen, werde ich wieder machen. Für tickets habe ich jemanden, der das organisiert.

    Generell gibt es da auch eine tageskasse. Wartezeit 7-24h

  • snookdog snookdog 06.07.2019 19:36 Uhr
    Die SZ hatte heute einen Artikel über das Queuing in Wimbledon. War ganz interessant.

    Ansonsten hätte ich auch mal Bock auf einen Tag dort. Werde mich nächstes Jahr mal für die Lotterie anmelden.

  • Paju Paju 06.07.2019 19:37 Uhr Edited
    Okay, wenn man jemanden hat, ist das natürlich was anderes Preislich eigentlich in Ordnung, hätte mit mehr gerechnet.
    Naja, nächstes Jahr erst einmal Paris, vielleicht bin ich dann so begeistert und angefixt, dass ich mich vergesse und ein Vermögen für London ausgebe.

  • blubb0r blubb0r 06.07.2019 20:04 Uhr
    London ist nächstes Jahr zeitgleich zu den EM finals.
    Ich hab n hotel schon geblockt und Flüge gebucht...

    Bzgl bst Hyde Park:
    Sitze gerade bei Eddie Vedder im Wembley Stadion - geht auch klar


  • AyCaramba! AyCaramba! 06.07.2019 20:05 Uhr

    Paju schrieb:
    Okay, wenn man jemanden hat, ist das natürlich was anderes Preislich eigentlich in Ordnung, hätte mit mehr gerechnet.
    Naja, nächstes Jahr erst einmal Paris, vielleicht bin ich dann so begeistert und angefixt, dass ich mich vergesse und ein Vermögen für London ausgebe.

    War ja noch Woche 1. Ab Montag zieht es dann und der Preis steigert sich täglich von Montag £130 bis Sonntag £225. Bei allen anderen Courts ist natürlich andersrum.

  • Paju Paju 06.07.2019 21:07 Uhr Edited
    Das ist mir schon klar, Woche 2 ist mir zu teuer und auch theoretisch quasi unmöglich an Tickets zu kommen.
    Fände es interessant dort mal für 1-2 Tage über die Anlagen zu schlendern, in den ersten Tagen. Schön in den Außenanlagen, mal den Center Court oder Court 1.
    Aber so ein *come, serve and see wherever you are Ticket", gibt es in London einfach nicht. .
    In Paris wohl, habe mich da bereits erkundigt. Gab auch schon einen kleinen Bericht hier, Diebels, warst Du es?

    @blubbr: Mir wäre Vedder sowas von egal in Wembley. Vor allem, wenn ich weiß, wer danach spielt. Have fun

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 06.07.2019 22:58 Uhr SUPPORTER
    Ja also ich war schon 2016 in Paris und hatte ein Tagesticket. Das hatte Zutritt zu allen Courts außer den drei (?) Hauptplätzen. Und wo halt Platz war konnte man dann hin. Waren alle Plätze an einem Court belegt, ging man halt woanders hin. Ich glaube wenn ich mich richtig erinnere, dann haben wir 5-6 Matches gesehen den Tag über. Wir sind mit dem FlixBus Mittwochs spät abends los und waren dann morgens früh in Paris und pünktlich zur Öffnungszeit in Roland Garros. Als abends Ende war sind wir wieder zum Bus und um Mitternacht wieder Richtung Heimat. Es war sicher anstrengend, aber definitiv ein super Tag mit tollem Tennis. Haben da u.a. Zverev, Petko, Goerges und das Match zwischen Keys und der Kolumbianerin gesehen. Hatten auch die Möglichkeit den Stach und Kiefer anzuhalten für Autogramme und Fotos und am Ende gab es ein Selfie und Unterschrift von Keys nach ihrem Match.

    Also es ist in jedem Fall ne Reise wert, allerdings ist zu empfehlen an Verpflegung mitzunehmen was erlaubt ist und auch für Autogramme etc. sollte man hier Bälle oder ähnliches holen. Die Preise für alles vor Ort haben sich mehr als gewaschen.

    Für Wimbledon hatten wir in der Lottery noch nie Glück. Vor Ort versucht haben wir es noch nicht. Wollten wir aber immer mal machen, bisher ist’s dazu noch nicht gekommen.

  • blubb0r blubb0r 12.07.2019 20:44 Uhr Edited
    absoluter wahnsinn, nadal gegen federer ist einfach immer wieder der oberwahnsinn.


    es kann eigentlich nicht sein, dass die drei so viel besser sind als der rest des teilnehmerfelds. aber es ist so. absoluter wahnsinn.

  • Paju Paju 12.07.2019 21:00 Uhr Edited
    Wie lange die Rallyes gingen, wirklich absolut outstanding.

    Wenn Federer von schweren Verletzungen verschont bleibt, bin ich mal gespannt, wie lange er noch Lust hat. Stand jetzt, hat er Chancen Wimbledon mit 40 zu gewinnen.

    Zu den großen drei: Gab's eigentlich neben Stan und Nishikori in den letzten 10 Jahren jemanden, der ein Grand Slam für sich entschieden hat? Ohne es zu prüfen, fallen mir da wirklich nur die beiden ein. Unfassbar.

    Edit: Korrektur, habe Nishikori mit Osaka verwechselt, also eigentlich fällt mir nur einer ein.

  • blubb0r blubb0r 12.07.2019 21:24 Uhr
    Murray
    Del Potro.


    Das sind auch die einzigen zwei, die ansatzweise das Niveau hätten mitgehen können, wenn sie nicht so verletzungsanfällig wären.


  • PastorOfMuppets PastorOfMuppets 12.07.2019 22:39 Uhr SUPPORTER
    Cilic ist da mit den US Open 2014 noch zu nennen.

    Das Match war heute großer Sport und gerade ab Satz 3 auch sehr intensiv. Ich hätte vorher eher auf Nadal getippt, weil er die Runden davor etwas stärker wirkte und vor allem weil der Center Court in Wimbledon mittlerweile so extrem langsam ist. Sieht man ja alleine schon an der Länge der Ballwechsel.

    Sowohl Federer - Djokovic als auch Williams - Halep haben Potenzial für ganz große Finalspiele.

  • Paju Paju 12.07.2019 22:44 Uhr Edited
    Verdammt, wie konnte ich Murray vergessen.

    Und Del Potro, stimmt. Beide leider viel zu früh "kaputt" Umso erstaunlicher, was die Drei da leisten.

    Aber ansonsten sehe ich da absolut niemanden, der momentan auch nur ansatzweise da mithalten kann.
    Bei Rafa bin ich mir sicher, dass er mindestens noch zwei Mal die Frensh Open gewinnt. Die Statistik von ihm, gerade bei diesem Turnier, ist einfach nur abartig geil.

    Hatte ja mal auf Zverev getippt, aber alles was über mehr als zwei Gewinnsätze geht, scheint ihm nicht zu liegen, daran sollte er schnellstens arbeiten.

    Aber wie in jeder Sportart: Wir Zeitzeugen sagen besser geht's nicht, und dann irgendwann wird jeder Rekord gebrochen. Dafür liebe ich den Sport (also Sport im Allgemeinen )

    Ah, danke Pastor, Cilic, jetzt wo du es sagst. Das dürften dann aber auch alle gewesen sein? 40 Grand Slams mit insgesamt 7 Siegern, wovon 4 nur einmalig gewonnen haben. Verrückt.

  • Dommaeh Dommaeh 13.07.2019 00:26 Uhr Edited
    Stan hat aber 3 GS-Titel!

    Kleiner Edit am Morgen. Die letzten 40 GS-Titel (seit Wimbledon 2009):

    Djokovic: 14
    Nadal: 12
    Federer: 6
    Murray: 3
    Wawrinka: 3
    Cilic: 1
    del Potro: 1

    Alle Grand Slam-Titel seit Roger Federers erstem GS-Titel in Wimbledon 2003 (=letzte 64 GS-Turniere):

    Federer: 20
    Nadal: 18
    Djokovic: 15
    Murray: 3
    Wawrinka: 3
    Cilic: 1
    del Potro: 1
    Roddic: 1
    Safin: 1
    Gaudio: 1

    Von den leztzten 64 GS-Turnieren haben die großen drei 53 gewonnen. Das entspricht einer Quote von 82,8 %

  • blubb0r blubb0r 14.07.2019 15:26 Uhr
    Wahnsinn wie gut Federer ist.

  • Dommaeh Dommaeh 14.07.2019 16:11 Uhr Edited
    Den Tie-Break hat er jetzt aber verschenkt. Da waren soooo viele Möglichkeiten für ihn...

  • blubb0r blubb0r 14.07.2019 16:17 Uhr
    Jap, die Vorhanddinger hat er derartig dumm gespielt bei 5-3

    Dafür jetzt direkt Break vorne.

  • Heutma Heutma 14.07.2019 19:27 Uhr

  • Paju Paju 14.07.2019 19:29 Uhr
    Einfach nur geil.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben