Festivals United

Eintrittspreise

eröffnet von Gerry am 02.01.2003 15:06 Uhr - letzter Kommentar von Maui1305

717 Kommentare (Seite 2)


  • Sebbi Sebbi 14.02.2003 17:29 Uhr
    im prinzip müsste man teure konzerte boykotieren,fällt mir aber zu schwer.
    richtig wärs aber schon...

  • Ungolf_ASD Ungolf_ASD 14.02.2003 21:05 Uhr
    Ja dann müßten aber alle die richtig teuren Konzerte boykottieren. Und das wird wohl kaum der Fall sein.

  • Gerry Gerry 19.02.2003 12:38 Uhr
    Um nochmal zurückzukommen zu den Preisen!

    Manche Bands haben eben auch Support-Acts on Tour mit dabei!

    Bei der Bon Jovi-Tour soll Lifehouse supporten! Und meist kommt dann noch ein/zwei Support-Acts! Das ist ja auch schon fast ein kleines Festival!


  • everlast everlast 19.02.2003 16:51 Uhr
    Eigentlich kann ich die Preise schon verstehen, denn die Hallengebühren sind sauteuer (organisiere ein Konzert in Mainz und beim Preis für Halle bin ich fast umgefallen, da will ich gar nicht wissen was die KölnArena kostet), das Team muss auch bezahlt werden,...
    Aber 120 € wie bei den Stones finde ich überzogen. Ich lobe mir die Künstler die immer noch für 15 € spielen, wie z.B. Readymade oder die Sportfreunde Stiller.
    Und Avril bietet für 30 € bestimmt nur ne 1/2 Stunde Programm und spielt 3 mal Complicated (am Anfang, am Ende + als Zugabe)

  • Ungolf_ASD Ungolf_ASD 19.02.2003 17:57 Uhr
    @everlast: Mal ganz konkret. Wie groß ist denn die Halle in Mainz und was muß man da ungefähr zahlen? - Würde mich mal interessieren nur um mal eine grobe Vorstellung zu erhalten, was die KölnArena oder ein Fußballstadion wohl kosten mag. Kann man ja eventuell hochrechnen.

  • Gerry Gerry 19.02.2003 18:37 Uhr
    Ich denke, dass das Olympiastadion in München knapp 1.000.000 € oder "nur" 500.000 € (also 1.000.000 DM) kosten würde...

    Hab es glaube ich irgendwo mal gehört! Also nur die "Miete" allein!

  • Anja_HAL Anja_HAL 20.02.2003 14:31 Uhr
    ich finde ihr habt schon recht, das mit den Eintrittspreisen ist echt der Hammer... Aber man kann ja versuchen woanders karten zu bekommen... Ich habs schon oft einfach übers radio versucht bei gewinnspielen mitzumachen und eintrittskarten zu gewinnen und es klappt...
    Hab Therapy?/ In Extremo / Rock gegen Rechts (4Lynn, Such a surge, Emil Bulls, Kungfu, Nts...) / A / Hard Pop Days (Ärzte, Bloodhound Gang, Bad Religion,...) und sogar 1992 Bon Jovi für lau gesehen...
    Einfach anrufen und gewinnen also bei mir klappt das fast immer ...

    Aber es gibt auch ausnahmen:
    Dieter Thomas Kuhn 35 DM
    Paradise Lost 19,80 €
    Joachim Witt 30 DM
    And One 32 DM .... und ich finde das geht

    Gruß an die Front ... dat Anja

  • michiman michiman 20.02.2003 19:38 Uhr
    @Anja: Soviel Glück habe ich nie!!!

    Man muss auch Künstler unterscheiden, die aus Amiland oder so kommen und diese die quasi um die Ecke wohnen!!! Glaube ich jedenfalls!!! Aber wo ich das jetzt so lese, ist das doch irgendwie Quatsch, oder???
    Ich meinte wegen den Reisekosten und so!!!

  • Gerry Gerry 20.02.2003 20:30 Uhr
    Also wie im neuen Topich "DSDS on tour" schon erwähnt, kosten diese Karten auch schon 50-60€

    Bon Jovi 55€
    Robbie Williams 52€
    Stones 82€

    Also ich glaub schon, dass dann diese Preise von diesen drei Künstlern gerecht sind, als von "DSDS"....

  • everlast everlast 20.02.2003 23:13 Uhr
    Ich finde hier passt diese Meldung ganz gut rein:
    Ozzy Osbourne macht sich im Sommer ja wieder auf Ozzfesttour. Er verspricht neben einem Hammerlineup (Korn, Marilyn Manson, Disturbed,...), das billigste Festival des Jahres zu bieten. Aus Protest gegen die überzogenen Ticketpreise und damit auch wirklich jederman auf sein Konzert kommen kann, gibt's die TICKETS FÜR 10 DOLLAR.
    Ja ihr habt richtig gelsen: 10 DOLLAR!!!
    Laut Sharon Osbourne gibt es auch Pläne für Ozzfeste noch dieses Jahr in England, Holland und Deutschland.
    Wenn's hier auch nur 10 € kostet, fänd ich das n richtig geilen Arschtritt für die ganzen beknackten Bands und ich würd 100% hingehen.

  • michiman michiman 21.02.2003 06:07 Uhr
    10 Äros wäre schon richtig richtig richtig geil, aber ich gehe auch hin, wenn es teurer wird!!!
    Aber das wird auf jeden Fall ein Zeichen setzen, hoffe ich mal!!!!


  • Ungolf_ASD Ungolf_ASD 21.02.2003 07:03 Uhr
    Naja ich glaubs erst wenn ich es sehe. Ich denke kaum das man mit 10€ die Kosten decken kann. Und wenn das höstens in Amerika. Der Transport und die Organisation in Übersee kostet ja noch zusätzlich. Ich wäre überrascht wenn das in Deutschland auch nur 10€ kosten würde.

  • michiman michiman 21.02.2003 07:13 Uhr
    Das stimmt schon! Aber ich glaube nicht, dass es viel viel teurer wird!!!! Werden wohl richtig humane Preise!!!! Kann man nur hoffen!!!
    Aber wollen wir doch erstmal abwarten, odawat?

  • KTFCJonas KTFCJonas 16.03.2003 22:15 Uhr
    also letztes jahr war bei uns im ort ein "Burgfestival" d.h 5 tage lang jeden tag ne andere band audfde burg gespielt da hatte eine karte für Schandmaul 25 €(glaub ich) gekostet...
    sie hatten von 21:00 uhr bis 24:00 uhr gespielt

    unter anderem waren noch tito&tarantula etc da!!!
    war echt geil,aber man musste sich ja jeden tag ne neue karte kaufen!!!
    also wäre des insgesamt ca. 125€ gekostet!!!Aber zum Glück kommen wir aus dem ort und kennen einige schleichwege ausem wald*g* nich dass wir sie genutzt hättn*g*
    und bei dem programm von rar is rar echt en schnäpchen!!!!!
    (Bilder vom Burgfestival auf usnerer page unter partys)


  • Morgoth Morgoth 18.03.2003 14:07 Uhr
    hm für
    Schandmaul hab ich 13? gezahlt
    für Paradise Lost+within temptation 22?
    Stone the Crow 9?
    Ashes You Leave + Darkwell + 2 regionale Acts 9?
    3regionale Bands bei nem antikriegskonzert 0 ?

    ich geh halt eher auf kleine regionale konzerte. Für größere Acts müsste ich dann schon wieder mind 100km fahren und das is ned immer leicht.
    Ich leiste mir dann halt dafür Rock im Park und Summer Breeze (das mit 39? für 3 tage wirklich günstig ist; letztes Jahr hat es sogar nur 35? gekostet und da war das Billing der Hammer)

    Bin mal gespannt wieviel die Poser von Mystic Circle verlangen (ich geh da nur wegen der Vorband hin )

  • McFly McFly 30.03.2003 14:03 Uhr
    Klar sind die Ticketpreise teilweise echt übertrieben (ich hab mir Korn und RHCP deshalb auch nicht angesehen, 45€ finde ich einfach zu teuer), aber es gibt ja auch Ausnahmen. Die letzten Konzerte, die ich gesehen habe, waren an sich recht günstig:
    Ill Nino 18,62
    Lifehouse 18,62
    Nightwish 30
    Taproot 14,60
    Soulfly 22,30
    Hammerfall 21,50
    Schandmaul 14,22
    Such a Surge 15,32
    Ich finde, das sind doch noch humane Preise.

  • ernie2406 ernie2406 06.04.2003 18:57 Uhr
    Leute, rennt net so arg auf die "großen" Konzerte... schaut in kleineren Locations bei euch in der Nähe oder auch weiter weg.. Hab z.B. gestern abend Not Available in nem Hammerkonzert in der nähe von Saarbrücken gesehen... Kostenpunkt: 8 Euro!!! Da kann ma echt nix sagen... Oder bei uns in der Region, also in Karlsruhe und Umgebung, da gibts so viele kleinere Gigs mit eher unbekannten oder nur lokal bekannten Bands, da zahl ich vielleicht 3-4 Euro und krieg 3-4 Bands, die meistens echt gut rocken.


  • Gerry Gerry 12.05.2003 09:28 Uhr
    Übrigens was macht ihr euch wegen den Preisen???

    1997 hat Phil Collins schon knapp 90 DM gekostest
    1998 Eric Clapton auch schon gut über 100 DM

    Und dieses Jahr spielen Metallica auch für 50 Euro... Also denke ich, dass es nur eine kleine Steigerung auf die 5 Jahre gegeben hat!


  • Bonoman Bonoman 12.05.2003 18:07 Uhr
    U2 Popmart 1997 72 DM
    Stones Licks 2003 85 Euro

    und popmart ist bis jetzt die technisch aufwaendigste und teuerste tour aller zeiten!!!

    aber die stones haben sich mit den preisen wohl verkalkuliert! jetzt ist schon ueber n monat bekannst, das ac/dc vorband ist, und es gibt immer noch massig karten....das sagt ja wohl alles !

    mfg

    andy


  • Rongrick Rongrick 12.05.2003 23:54 Uhr
    Ich finde daß die Konzertpreise mit der Euroumstellung noch mal massiv angestiegen sind. Bei vielen Produkten fällt es ja sofort auf, wenn sie teurer werden, aber bei Konzerten? Wenn ich mir die Beiträge hier so anschaue, stelle ich fest, daß immer Äpfel mit Birnen verglichen werden. Man kann die Preise eigentlich nicht vergleichen. Aber die Nachfrage scheint ja teilweise so hoch zu sein, daß die Konzerte ausverkauft sind (Chili Peppers etc.). Natürlich zahle ich die Preise auch, aber manchmal überlege ich dann doch, oder gehe halt nicht hin.
    Ansonsten: Kleine Konzerte, deutsche Bands! Habe ich immer schon gesagt.
    Euer Rick

  • Matthze Matthze 11.06.2003 13:48 Uhr
    hört auf hier rumzumeckern und macht euch mal über richtig geile aber etwas unbekanntere musik schlau!
    rantanplan 5 euro
    tubo ac's 6
    wohlstandskinder 6
    mad caddies/rise against/ lawrence arms 11
    randy/waterdown 13
    beatsteaks/river city high 12
    the briefs 6
    .....
    hab kein bock jetz mehr zu schreiben, aber ich könnte noch einiges anführen!

  • Hain Hain 11.06.2003 14:28 Uhr
    Demnächst ist n Konzert in Nimwegen

    Live/Supergrass/Coldplay und noch irgend ne andere Band: 50 € ich find da kann man nicht meckern, da das auch über den ganzen Tag geht

  • miwa11 miwa11 11.06.2003 16:29 Uhr
    Hab vor kurzem gelesen, dass sogar d Kübelböck 33 Euro verlangt.

    Da müsste Metallica inzwischen 300 Euro verlangen. Aber inzwischen meint jeder, er kann, nachdem er einmal im TV war, mit Fans Kohle machen. Wenns beim Kübelböck wenigsten Musik wäre, aber das ist mir bei dem so egal. Solang der nicht zum Ring kommt.....

  • martinzinnecker martinzinnecker 11.06.2003 17:20 Uhr
    Kleiner Tipp für den kleinen Geldbeutel:

    Mosel Open Air in Schweich bei Trier:

    Natural Born Hippies
    Rantanplan
    Mad Sin
    The Shanes
    ...
    über 2 Tage

    10 Euro plus 1 Euro fürs Zelten

  • everlast everlast 12.06.2003 19:35 Uhr
    Also den SCORPIONS geht's auch noch ganz gut. Tickets für das eine Deutschlandkonzert am 02.08. im Rüsselsheimer OpelWerk kosten 92 €!!!! Halloooo? Geht's noch? Das sind fast 200 DM.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben