Toiletten

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2002 (u.a. mit Neil Young, Lenny Kravitz, Ozzy Osbourne)

eröffnet von Sirlomosch am 20.05.2002 19:04 Uhr
144 Kommentare - zuletzt von CaptainAnal


stonedhammer und weitere Nutzer sprechen darüber

144 Kommentare
« Seite 3 von 6 »
floli
14.05.2007 19:02

Zitat:


Knuxi schrieb:
mittlerweile geht mir das thema am arsch vorbei


mir auch^^

Dumdidum
14.05.2007 19:03

Zitat:


TrailofDead schrieb:
man ist das einscheiss thema




Paul, du hast zwar Geburtstag aber das ist so offensichtlicht, das ist kaum nen 5er Wert

carstonia
16.05.2007 13:20

jetzt mal ehrlich wie oft müsst ihr den mal bomben legen
wenn s hoch kommt 2 mal die woche und so ein ring WE sowie so nciht

kennt ihr das nicht das der körper auf überlebens mechanismus umstellt und ihr auf einmal ohne das ihr es wollt 5 tage nciht kacken müsst ???
erst wenn ihr daheim seit euch auffällt mhh man ich musste gar nciht meinem darm entleeren als ich weg war ........................................


FBG
16.05.2007 13:22Supporter

aha, ein heimscheisser!

habsch aber vollstes verständnis für, war an meinem ersten ring auch nit kacken und bin auch nit der freund von auswärtskacken. aber naja, wat muss das muss und auf müllenbach ist es ja noch ziemlich erträglich.[addsig]

Selected
17.05.2007 20:54

mir fällt gerad ein wie macht ihr das immer mim Pissen? Ich denk jeder hier iwrd mehr als 30 bier trinken,oda? O.o ...müsst ihr da nid jede 5min pissen gehen?

dragonforce1967
17.05.2007 21:13

Zitat:


kosilja schrieb:
manchmal wünscht ich, ich wär ein mann.


alles eine Frage der persönlichen Offenheit, hindert dich ja nix dran dich auch an den Zaun zu hocken

danneeeee
17.05.2007 21:18

Zitat:


dragonforce1967 schrieb:
[quote]
kosilja schrieb:
manchmal wünscht ich, ich wär ein mann.


alles eine Frage der persönlichen Offenheit, hindert dich ja nix dran dich auch an den Zaun zu hocken
[/quote]

machen eh genug frauen dort...

mariii
18.05.2007 13:05

also ich mags eigentlich auch ne besonders auswärts die toilette zu benutzen aber 5 tage ist dann doch etwas zuviel, vorallem muss der genze "scheiß" den man sich reinstopft/trinkt/isst/ auch irgendwie wieder raus und sooo schlimm sind die klos dort nicht. ich hab 05 auch jedesmal 50 cent bezahlt nur zum pissen und es war ok. am besten ist halt echt eigenes toilettenpapier mitzunehmen und sagrotan ist auch net schlecht, dann klappt das schon....[addsig]

Selected
18.05.2007 21:50

ich meinte eher wie ihr das aufm festivalgelände macht wenn zb gerae headliner spielt. ihr inmitten von 120k leuten steht und ihr pissen musst :]

dragonforce1967
18.05.2007 22:31

zum zaun gehen, in der Menge pinkeln würde bestimmt nicht so gern gesehen

Tepp
19.05.2007 13:40

letztes jahr haben wir uns en bisschen luxus gegönnt und sind zum burger king gefahren da konnt man dann auch noch grad einen abseilen

EmilyStrange
20.05.2007 19:43

Zitat:


danneeeee schrieb:
50-cent-kacken auf d5 is super, die klos da sind wassergespült und werden rund um die uhr geputzt

muss man da lange hingehen bzw wo ist das

Pento
20.05.2007 19:50

Zitat:


Tepp schrieb:
letztes jahr haben wir uns en bisschen luxus gegönnt und sind zum burger king gefahren da konnt man dann auch noch grad einen abseilen


Burger King :smile Wo ist die?

danneeeee
21.05.2007 01:14

Zitat:


EmilyStrange schrieb:
[quote]
danneeeee schrieb:
50-cent-kacken auf d5 is super, die klos da sind wassergespült und werden rund um die uhr geputzt

muss man da lange hingehen bzw wo ist das
[/quote]

das kommt ganz drauf an, wo du campst. aber wassergespülte toiletten hats auf ziemlich vielen campingplätzen, siehe hier die roten Kreise mit dem S.

Nighean
23.05.2007 14:46

Ihr habt Probelme...
Dabei werden die meisten wohl eh aufm nem Platz sein und eigentlich sollte es auf jedem so'n Sanitärdings geben.
Ich find auf der NS wird es viel lustiger, vorallem als Weibchen...

-Kaffeejunky-
26.05.2007 02:59

Hab mal vom Kumpel den Tipp bekommen einen Gelben Sack auf die Umrandung des Dixis zu legen. Das wichtige dabei vorher ein Loch reinmachen.

El-Fluppe
26.05.2007 10:10

Also bei nem ganzen WE voller Bier und Grillen werden die meisten ohne Darmverschlussmedikamenten nicht drumrumkommen auch zumindest auf dem Campingplatz einen abseilen zu müssen. Die Dixies auf dem Gelände sind nicht betretbar. Ich glaub ich habe letztes Jahr sehr viele Stunden auf den Dixies verbracht....und gestorben bin ich ja auch nicht dran.

mir ging eher auf den sack das die Abschließbolzen irgendwann vom Türe-knallen so abgenutzt waren das ständig irgendjemand die Tür aufmachte und ich einen "wunderschönen guten Abend" musste im Schweiße meines Angesichts