Festival Community

den Atelier Luxemburg

eröffnet von Brian86 am 17.04.2007 17:39 Uhr - letzter Kommentar von Kaan

196 Kommentare (Seite 7)


  • ironman ironman 21.03.2009 18:17 Uhr
    Wed 10th June 2009 Killswitch Engage

    Mann das Atelier fährt wieder mächtig auf im Juni

    Mal sehen was sich zeitlich und finanziell machen lässt. Auch wenn ich Trivium und KSE am Ring sehe - es geht nix über ne Clubshow im Atelier

  • Hacksteak Hacksteak 24.03.2009 17:20 Uhr

    FBG schrieb:
    tbc: Machine Head; June 2009



    04.06. Machine Head @ Rockhal


  • FBG FBG 31.03.2009 14:24 Uhr
    The Script - 31.05
    Billy Talent - 02.06


  • yulie yulie 12.06.2009 12:19 Uhr
    wer hat denn jetzt tix fürs disturbed konzert?

  • Brian86 Brian86 23.03.2010 21:22 Uhr
    Auch hier nochmal:

    Latest News

    TCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCV TCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCV TCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCV TCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCV TCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCVTCV

  • haunserin haunserin 23.03.2010 22:24 Uhr
    ohh sehr fett!
    wird aber wohl kurz vor oder nach rock am ring sein...
    oder was denkt ihr?

  • Stebbard Stebbard 24.03.2010 11:48 Uhr ONLINE
    Newsletter

    June 7th - Luxembourg, Den Atelier
    Presale starts 3/25 @ 9am here
    Tickets on sale to the public 3/26 @ 9am here

  • zell zell 05.05.2010 11:24 Uhr
    Korn 10.09.2010 Esch, Luxembourg, Rockhal

  • ironman ironman 05.05.2010 11:48 Uhr

    zell schrieb:
    Korn 10.09.2010 Esch, Luxembourg, Rockhal


    Wenn der Preis stimmt, bin ich dabei. Ich hab Korn bislang immer nur auf Festivals gesehen aber noch nie in der Halle. Wenn die aber wieder 40 Euro + VVK für Korn mit nem Local Support haben wollen wie 2009, dann können die mich mal...

  • FBG FBG 05.05.2010 15:13 Uhr
    Korn kennen die rockhal ja, waren 2005 schonmal da. Warn guter gig und vom Sound wurde ich noch nie enttäuscht. Aber leider leider bin ich an dem Date in London

  • danneeeee danneeeee 05.05.2010 16:09 Uhr
    woher die info, dass sie in der rockhal spielen? kann weder auf rockhal.lu finden, noch hab ich nen newsletter dazu bekommen.

  • ironman ironman 05.05.2010 16:13 Uhr

    danneeeee schrieb:
    woher die info, dass sie in der rockhal spielen? kann weder auf rockhal.lu finden, noch hab ich nen newsletter dazu bekommen.


    Meldung bei kornspace.com, siehe Thread Korn Deutschland-Tour 08/09 . Die Meldung wurde mittlerweile aber wieder entfernt.

  • danneeeee danneeeee 05.05.2010 16:22 Uhr
    hm, na dann warten wir mal ab. rockhal wär ich auf jeden fall dabei. annehmbare entfernung, super sound, annehmbare preise, 10.9. wär en freitag... spräche alles dafür

  • Aschbacheronkel Aschbacheronkel 20.12.2010 17:42 Uhr
    Rob [email protected] am 21 Juni 2011

  • zell zell 30.08.2011 20:12 Uhr
    Ich bin bei Rammstein in der Rockhal.

    mal ein paar Fragen.

    1.wie ist die Akustik ?
    2.wie ist die Sicht in der Halle (bzw sieht man auch was wen man nicht ganz vornen steht ) ?
    3.wie ist das mit dem einlass ,(reicht es wen man um ca 19 uhr an der halle ist wen das Konzert um 20 uhr beginnt,oder geht der einlass eher schleppend ) ?
    4. Parkplatz ?



    Danke

  • sunjb sunjb 30.08.2011 20:25 Uhr
    1. kenne nur den Rockhal Club (kleinerer Raum im selben Gebäude) aber der blieb sehr genial in Erinnerung. Die Halle(n) wurden eben gebaut um Konzerte drin zu veranstalten. Auf der Rammstein Tour wirst du sicher schwer eine bessere Halle finden. Aber gut, Sound ist immer Band-abhängig

    2. keine Ahnung

    3. auch hier kann ich nur vom kleinen club sprechen. Alles sehr proffessionell mit vielen offenen Schleusen und genügend Personal gemacht dort. Kann aber natürlich sein, dass die bei Rammstein etwas genauer die Leute durchsuchen, als sie das bei den EDITORS gemacht haben

    4. Die Rockhal liegt im Nirgendwo. Da ist ein Bahnhof, ein Einkaufszentrum...total in der Pampa. Eine Stadt im Nichts. Wirkt alles sehr künstlich. Im Komplex mit drin ist jedoch ein ZIEMLICH großes Parkhaus. Das war aber auch garnichmal so sehr günstig. Etwas weiter weg von der Halle (circa 5-10 Minuten Fußweg) sind zahlreiche größere Parkplätze, die als wir dort waren allerdings nicht offen waren, aber bei rammstein sicher sein werden!


  • FBG FBG 30.08.2011 20:51 Uhr
    1. Weltklasse - bester Sound der mir je zu Ohren kam, selbst bei vorbands. Und das mehr als einmal
    2. Ebenfalls Top, aber ich bin auch bei ausverkauften Konzerten immer gut nach vorne gekommen.
    3. Karten sind personalisiert, oder? von daher könnt's ein weniger länger dauern als üblich aber die Luxemburger sind in der Regel immer recht gut organisiert. Jackenausgabe nach em Konzert war bisher aber immer eine Katastrophe, aber das Problem werdet ihr wohl nicht haben
    4. Genügend vorhanden. Manchmal hab ich sogar gar nix bezahlt, kA wie das geregelt ist. Falls du was zahlen sollst bezahl das Ticket lieber vorm Konzert.

    Tipp: nur so viel benzin im Tank haben, dass man nach Lux kommt und dort die Karre bis zum Anschlag vollhauen


  • ironman ironman 30.08.2011 20:55 Uhr

    FBG schrieb:
    4. Genügend vorhanden. Manchmal hab ich sogar gar nix bezahlt, kA wie das geregelt ist. Falls du was zahlen sollst bezahl das Ticket lieber vorm Konzert.


    Der riesige Uni-Parkplatz wird bei den großen Konzerten extra dafür benutzt. Da zahlt man dann am Kassenhäuschen pauschal 2 Euro Parkgebühr, bekommt nen Ausfahrtschein für später und das war's.

  • FBG FBG 30.08.2011 20:57 Uhr
    Ich hab auch schon kostenlos im Parkhaus geparkt und auf dem Outdoor-Parkplatz, wo nachher niemand die scheine kontrolliert hat aber naja, 2€ sind und waren zu verkraften

    Edith stellt gerade fest, dass sie unbedingt nochmal hin muss. Sie liebt diese Halle!

  • Keksilein Keksilein 30.08.2011 20:58 Uhr
    1.wie ist die Akustik ?
    Hat mich bisher immer überzeugt, aber das ist ja leider wirklich Bandabhängig.

    2.wie ist die Sicht in der Halle (bzw sieht man auch was wen man nicht ganz vornen steht ) ?
    Ich bin nicht die Größte, aber bei schlauer Positionierung hab ich bisher immer genügend gesehn

    3.wie ist das mit dem einlass ,(reicht es wen man um ca 19 uhr an der halle ist wen das Konzert um 20 uhr beginnt,oder geht der einlass eher schleppend ) ?
    Der ist zwar gut geregelt, geht aber doch sehr schleppend, wie ich finde. Bei den Sprotfreundene haben wir für den kleinen Club knapp 25 Minuten angestanden. Ne Stunde würd find ich etwas knapp geplant.
    Obs im großen Saal noch mehr Eingänge gibt, kann ich leider nicht sicher sagen, kanns mir aber kaum vorstellen

    4. Parkplatz
    Die in dem Einkaufszentrum selbst hab ich noch nie gesehen oder bewusst wargenommen . Es gibt jedoch einige kostenfreien Parkplätze an Seitenstreifen und dann noch einige größeren Parkplätze, die auch eigentlich immer geöffnet waren, wenn ich dort war .





  • ironman ironman 30.08.2011 21:19 Uhr

    FBG schrieb:
    Ich hab auch schon kostenlos im Parkhaus geparkt und auf dem Outdoor-Parkplatz, wo nachher niemand die scheine kontrolliert hat aber naja, 2€ sind und waren zu verkraften


    Ich weiß nicht ob wir den selben Parkplatz meinen, aber auf dem Parkplatz auf dem ich bislang immer geparkt hatte musste ich immer bezahlen Der war selbst bei Konzerten im Club speziell für das Konzert geöffnet, aber über ne Schranke geregelt. Das lief dann so ab dass man auf dem dem Weg vom Parkplatz runter am Kassenhäuschen vorbei MUSS, dort tauscht man das Parkticket für 2 Euro gegen nen Ausfahrtschein. Und beim Rausfahren hat immer Mr. Schranke diesen kontrolliert Also ohne wäre man da nicht mehr runter gekommen... [E: einzige Alternative wäre dann am wohl Automaten den normalen Stundentarif zu bezahlen ] Wie's mit dem Parkhaus ist weiß icht nicht, da war ich noch nie drin.

  • Rated-R Rated-R 18.10.2011 13:01 Uhr
    Geht zwar jetzt nicht ums Atelier, sondern um die Kulturfabrik in Esch. Würde mal gerne wissen wie viel Leute da in etwa reinpassen und ob es möglichkeiten gibt von erhöhten Plattformen auf die Bühne zu schauen. Sprich ob es erhöhungen am Rand/hinteren Teil gibt?

    Vielleicht war ja der ein oder andere schonmal dort und kann mir weiterhelfen

  • FBG FBG 18.10.2011 13:17 Uhr
    boah, ich war bisher einmal da - 2004 oder 2005 glaub ich ...

    kann mich an keine erhöhung/podest o.ä. erinnern. aber das kann sich natürlich geändert haben bzw. lässt mich mein erinnerungsvermögen im stich ...

  • ironman ironman 18.10.2011 13:24 Uhr
    Die KuFa hat 2 Konzert-Säle:

    Grosser Konzertsaal: (stehend) 950 Personen / (sitzend) 250 Personen
    Kleiner Saal: (stehend) 300 Personen // (sitzend) 120 Personen
    (siehe http://www.kulturfabrik.lu/)

    Es wird bei den namhaften Touren so gut wie immer der größere der beiden benutzt (der andere dient dann als Foyer/Getränke-Bar). In diesem Saal gibt's auch einen Balkon, aber dieser ist i.d.R. nicht für's Publikum zugänglich weil der normalerweise für's FOH benutzt wird. Bei der AILD/HSB Tour stand das FOH zwar unten im Saal wegen der Beamerkonstruktion von HSB, aber der Balkon war trotzdem nicht geöffnet. Und ansonsten ist der Laden soweit ich mich erinnern kann komplett eben.

  • Rated-R Rated-R 18.10.2011 13:30 Uhr
    Okay danke für die Info.

    Werde morgen bei der Never Say Die! Tour anwesend sein und die wird dann im großen Saal stattfinden. Hab mir heute morgen auch erst die Tickets im Shop gekauft und dort sah es so aus, dass erst ~ die Hälfte der Tickets weg wären. Dann hoffe ich einfach dass nicht so viel los sein wird und man gute Sicht auf die Bühne hat.

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben