Festivals United

Rage Against the Machine

Crossover, Los Angeles  Los Angeles (US) 2 Festivals

1.321 Kommentare (Seite 51)


  • ZERO74 ZERO74 08.06.2010 18:46 Uhr

    Wie lang haben Rage am Ring gespielt. In London waren es 1:15 mit einigen Pausen, also recht kurz - aber spitze! Wie lang war es am Ring?

  • mette mette 08.06.2010 19:09 Uhr

    Optimist schrieb:

    nichdas schrieb:

    mal ne andere frage: kann mir jemand sagen, welche "hymne" das war, die die vor der zugave vom band gelaufen lassen haben?

    genau das wollt ich auch noch fragen

    Die Internationale

  • Master_Brot Master_Brot 08.06.2010 19:10 Uhr

    ZERO74 schrieb:

    Wie lang haben Rage am Ring gespielt. In London waren es 1:15 mit einigen Pausen, also recht kurz - aber spitze! Wie lang war es am Ring?

    ungefähr gleichlang


  • LuppMaEen LuppMaEen 08.06.2010 19:19 Uhr

    mette schrieb:

    Optimist schrieb:

    nichdas schrieb:

    mal ne andere frage: kann mir jemand sagen, welche "hymne" das war, die die vor der zugave vom band gelaufen lassen haben?

    genau das wollt ich auch noch fragen

    Die Internationale


    das war die alte sowjet hymne

  • leperon leperon 08.06.2010 19:34 Uhr
    ich hätte auch gedacht die internationale aber n kollege von mir der auch iwo ausm osten kommt meinte auch das das die sowjet hymne gewesen wär

  • Honk850 Honk850 08.06.2010 22:02 Uhr SUPPORTER
    RATM waren jetzt 2 mal wieder am Ring und dürfen nun auch gerne wieder nächsten Jahren fern bleiben! Ein drittes mal brauch ich die vorerst nicht!

  • mette mette 09.06.2010 00:50 Uhr

    LuppMaEen schrieb:

    mette schrieb:

    Optimist schrieb:

    nichdas schrieb:

    mal ne andere frage: kann mir jemand sagen, welche "hymne" das war, die die vor der zugave vom band gelaufen lassen haben?

    genau das wollt ich auch noch fragen

    Die Internationale


    das war die alte sowjet hymne


    was das gleiche ist...je nachdem in welche sprache man sie auch immer übersetzen mag

  • maxa2012 maxa2012 09.06.2010 00:58 Uhr
    08 hauf höhe der videoleinwände gewesen, viel zu leise! dieses jahr dann bereich A....hammer. unglaublich geil !

  • maxa2012 maxa2012 09.06.2010 00:58 Uhr
    doppelpost ftw...

  • StylingOnYou StylingOnYou 09.06.2010 05:54 Uhr

    leperon schrieb:
    ich hätte auch gedacht die internationale aber n kollege von mir der auch iwo ausm osten kommt meinte auch das das die sowjet hymne gewesen wär


    Die Internationale WAR auch bis in die 40er die Sowjet-Hymne, wurde von Stalin dann aber von einer anderen ersetzt. Auf dem Konzert lief definitiv die Internationale.

    Wenn man genau hingehört hat (zumindest ich habe es ganz vorne mitbekommen), konnte man im Text auch ein Wort raushören, das gleich oder ähnlich wie "Internationale" klang.

  • Neonkirsche Neonkirsche 09.06.2010 15:50 Uhr
    waren aber nur super wenige, die die internationale auf deutsch, bzw auch generell mitgesungen haben... ich kann auch nur den refrain


  • xADAMx xADAMx 09.06.2010 16:00 Uhr
    Sagt mal bin ich der einzige dem aufgefallen ist, das Zack ausser den Songs NICHTS gesagt hat?!?!?!?!
    Sie haben doch wirklich nur ihre Setlist durchgezockt ohne zwischendrin mal IRGENDEINE Ansprache zu halten oder irre ich mich gerade?!?!
    Bitte korrigiert mich wenn ich grad scheisse Laber....
    Ich habe während eines Lieds (KP mehr welches) mal nen kommentar zu Griechenland von Zack mitbekommen, hab es aber leider nicht ganz verstanden....
    Das fand ich n bissi lahm aber sonst natürlich wieder absolute BOMBE!!!!!!

    Allerdings muss auch ich sagen das es nicht an 2008 ran kommt....

  • jtotheannik jtotheannik 09.06.2010 17:00 Uhr
    ich habe ratm das erste mal live gesehen und war ziemlich begeistert
    wenn dann hat er auch nur extrem wenig gesagt aber bin mir da auch nicht mehr so sicher. finde es jedoch nicht schlimm. meiner meinung nach das beste konzert was ich gesehen habe am ring

  • Stebbard Stebbard 09.06.2010 17:08 Uhr

    xADAMx schrieb:
    Sagt mal bin ich der einzige dem aufgefallen ist, das Zack ausser den Songs NICHTS gesagt hat?!?!?!?!
    Sie haben doch wirklich nur ihre Setlist durchgezockt ohne zwischendrin mal IRGENDEINE Ansprache zu halten oder irre ich mich gerade?!?!
    Bitte korrigiert mich wenn ich grad scheisse Laber....
    Ich habe während eines Lieds (KP mehr welches) mal nen kommentar zu Griechenland von Zack mitbekommen, hab es aber leider nicht ganz verstanden....
    Das fand ich n bissi lahm aber sonst natürlich wieder absolute BOMBE!!!!!!

    Allerdings muss auch ich sagen das es nicht an 2008 ran kommt....


    Zach hat sicherlich aus 2008 gelernt. Damals wollte er vor Wake Up eine längere Ansprache halten, bzw. er hat es ja auch getan, bezüglich Widerstand gegen Elitäre Machtstrukturen. Hat die meisten Leute nur irgendwie nicht interessiert. Die Leute setzen sich hin, wollten den nächsten Hinsetzpogo oder Circle-Pit.

  • slowdeath slowdeath 09.06.2010 17:09 Uhr
    ein festival ist mmn für politische statements völlig ungeeignet!

  • KLL KLL 09.06.2010 17:26 Uhr

    slowdeath schrieb:
    ein festival ist mmn für politische statements völlig ungeeignet!

    Zumindest bei einem Festival mit so einem Party-Volk wie der Ring.
    Beim WFF funktioniert das hingegen wunderbar, weil da ja einiges an Leuten aus dem linken Spektrum rumläuft, solche Ansagen würden da wahrscheinlich heftigst gefeiert werden.

  • Tusum Tusum 09.06.2010 18:00 Uhr
    Neues RATM-Album immer wahrscheinlicher



    Zack De La Rocha, Frontmann der Crossover-Ikonen Rage Against The Machine macht Hoffnungen auf ein neues Album der Band. Es wäre das erste seit zehn Jahren.
    Nun also doch? Nach den umjubelten Shows bei Rock am Ring und Rock im Park Anfang des Monats mehren sich die Anzeichen, dass Rage Against The Machine doch noch einmal zusammen ins Studio gehen. Zumindest schloss Zack De La Rocha dies in einem Interview mit dem britischen NME nicht aus. Wörtlich bemerkte er dazu folgendes:

    „Ich denke ernsthaft, dass es eine Möglichkeit ist. Wir werden uns jetzt klar machen, was wir bis Ende des Jahres noch vorhaben, unsere Arbeit an einigen anderen Projekten abschließen und dann sehen was passiert.“
    Seit ihrem 2000er Werk „Renegades“ hat die Band kein Studioalbum mehr veröffentlicht. Nach ihrer Reunion im Jahr 2007 gab es aber immer wieder Gerüchte, dass die Band doch noch ein sechstes Album aufnehmen wird. Momentan scheint dies wahrscheinlicher zu sein denn je.

    motor.de


  • H00lz H00lz 09.06.2010 18:23 Uhr

    xADAMx schrieb:
    Sagt mal bin ich der einzige dem aufgefallen ist, das Zack ausser den Songs NICHTS gesagt hat?!?!?!?!
    Sie haben doch wirklich nur ihre Setlist durchgezockt ohne zwischendrin mal IRGENDEINE Ansprache zu halten oder irre ich mich gerade?!?!
    Bitte korrigiert mich wenn ich grad scheisse Laber....
    Ich habe während eines Lieds (KP mehr welches) mal nen kommentar zu Griechenland von Zack mitbekommen, hab es aber leider nicht ganz verstanden....
    Das fand ich n bissi lahm aber sonst natürlich wieder absolute BOMBE!!!!!!

    Allerdings muss auch ich sagen das es nicht an 2008 ran kommt....


    Zack hatte ein Grinsen auf den Lippen, dass sämtliche Sätze ersetzt hat.

  • mette mette 09.06.2010 18:31 Uhr

    Tusum schrieb:
    Nach ihrer Reunion im Jahr 2007 gab es aber immer wieder Gerüchte, dass die Band doch noch ein sechstes Album aufnehmen wird.


  • Tusum Tusum 09.06.2010 18:40 Uhr

    mette schrieb:

    Tusum schrieb:
    Nach ihrer Reunion im Jahr 2007 gab es aber immer wieder Gerüchte, dass die Band doch noch ein sechstes Album aufnehmen wird.





    Live-Album!


    Ob man es jetzt als richtiges studioalbum bezeichnen kann ist ne andere Sache.

  • FBG FBG 09.06.2010 18:40 Uhr SUPPORTER

    H00lz schrieb:

    xADAMx schrieb:
    Sagt mal bin ich der einzige dem aufgefallen ist, das Zack ausser den Songs NICHTS gesagt hat?!?!?!?!


    da war er an dem WE nicht der einzigste. die 3 frontmänner von Freitag, samstag & sonntag haben zusammen vllt. 5 sätze mit dem publikum geredet ...

  • Neonkirsche Neonkirsche 09.06.2010 18:55 Uhr
    man muss aber auch dazu sagen, dass er einfach nichts sagen muss... es geht ja auch so einfach mal verdammt ab... die Lieder sprechen für sich... sie können's halt (:

  • Phanthomas Phanthomas 09.06.2010 19:19 Uhr
    Einerseits klar, dass man kein Bock mehr hat was zu erzählen, wenn sich das eventgeile Partypublikum so verhält wie 08.

    Andererseits sollte man sich mit politischen Statements eh zurück halten, wenn man als derart politische Band nach Jahren der Trennung Hunderttausende mit der großen Reunion scheffelt.

  • H00lz H00lz 09.06.2010 19:22 Uhr
    @ FBG, warum zitierst du mich so komisch? Das sind überhaupt nicht meine Sätze!

  • theLiquidator theLiquidator 09.06.2010 20:05 Uhr

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben