Festivals United

Slipknot

Nu Metal, Des Moines  Des Moines (US)

701 Kommentare (Seite 28)


  • juli666 juli666 20.10.2018 00:13 Uhr

    zell schrieb:
    Slipknot in 2019: 10/08/2019 in Iowa, USA.

    damit für wacken vermutlich schon mal raus.

  • Gizmo953 Gizmo953 20.10.2018 00:19 Uhr Edited SUPPORTER
    Ist halt die große Frage ob es das erste Konzert der Tour ist wenn ja, dann er 2020 bei uns

  • capHowdy capHowdy 20.10.2018 10:35 Uhr Edited
    Schade das nächstes Jahr direkt die neue Platte erscheint. Hatte sehr auf irgendwas zum 20 jährigem Jubiläum des Slipknot Albums gehofft... schauen wir mal was 2019 für Slipknot alles mit sich bringt.


  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 20.10.2018 15:39 Uhr SUPPORTER

    juli666 schrieb:

    zell schrieb:
    Slipknot in 2019: 10/08/2019 in Iowa, USA.

    damit für wacken vermutlich schon mal raus.

    Nicht nur vermutlich.


  • mattkru mattkru 14.03.2019 18:13 Uhr
    Wie oft verklagt jemand seine Band während er noch Mitglied ist?
    Klingt nach einem baldigen Rauswurf.

  • sckofelng sckofelng 18.03.2019 08:43 Uhr
    Nun ist's offiziell: Chris Fehn ist nicht mehr bei Slipknot www.slipknot1.com

  • mattkru mattkru 18.03.2019 08:57 Uhr
    Als Paul damals starb, war die Trauer groß (oder zumindest wurde so getan).
    Als Joey erkrankte, wurde er einfach rausgeworfen.
    Jetzt verlangt Chris Geld, welches ihm zusteht, und er wird auch gefeuert.

    Irgendwie ist das doch in Summe sehr widersprüchlich.

  • tschenneck tschenneck 18.03.2019 11:21 Uhr
    Natürlich schwierig das passend einzuschätzen, ohne genaue Hintergrundinformationen zu haben. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass die Vorwürfe von Chris komplett aus der Luft gegriffen und ausgedacht sind, irgendwas wird da schon dran sein.

    Finde das Statement auch ziemlich arrogant und kalt, aber das zeigt mal wieder wie knallhart das Musikbusiness ist und dass es hinter den Kulissen oft weit weniger rosig und freundschaftlich zugeht als man sich das erhofft.

  • runnerdo runnerdo 18.03.2019 12:18 Uhr SUPPORTER
    Gerade bei Slipknot gab es ja oft Phasen wo es wenig mit Freundschaft zu tun hat.
    Was genau da vor sich gegangen ist, werden wir wohl nie genau Erfahren.

    Bei Joey gab es ja auch schon verschiedene Versionen.

  • LightCurves LightCurves 18.03.2019 13:38 Uhr
    vielleicht reduzieren sie sich ja langsam auf die notwendigen mitglieder. teilhaber die nichts beitragen werden halt irgendwann ballast.


  • mattkru mattkru 18.03.2019 13:44 Uhr
    Animateur und Backing Vocals?

  • DiebelsAlt83 DiebelsAlt83 18.03.2019 15:27 Uhr SUPPORTER
    Was zur Hölle ist das denn für ein Statement?!

  • CoolProphet CoolProphet 18.03.2019 22:52 Uhr
    Immer wieder seltsam so Geschichten. Also eigentlich müssten so Sachen wie die Beteiligung bzw. was jeder anteilig bei einer Tour/Merch rausbekommt klar (vertraglich) geregelt sein. Wobei was hier im Raum steht, dass da quasi hinter dem Rücken die Einnahmen rumgeschoben wurden ist schon eine Nummer. Beim Geld hört bekanntlich auch unter Freunden der Spass manchmal auf und zeigen sich andere Gesichter, aber dennoch sollte ein jeder auch das Geld kriegen was ihm zusteht und wofür er gearbeitet hat.

    Dass der Corey zwischenmenschlich auch nicht gerade einfach sein muss hatte man ja spätestens damals bei Jordison gesehen.

  • mattkru mattkru 19.05.2019 21:13 Uhr Edited
    Die Tochter von Shawn ist gestern gestorben. Schon bitter, wenn sowas so kurz vor Tourstart passiert.

  • BurnItDown BurnItDown 19.05.2019 21:25 Uhr

    schrieb:
    Die Tochter von Shawn ist gestern gestorben. Schon bitter, wenn sowas so kurz vor Tourstart passiert.

    Sehr traurig, erst 22 Jahre alt. Kam scheinbar sehr plötzlich, da er kurz vorher noch im TV bei Jimmy Kimmel war. Ob er dann überhaupt mit tourt? Am Freitag sind schon die ersten Konzerte.

  • Paju Paju 19.05.2019 21:42 Uhr

    schrieb:
    Die Tochter von Shawn ist gestern gestorben. Schon bitter, wenn sowas so kurz vor Tourstart passiert.

    Sowas ist immer sehr bitter....

    Mein Beileid der Familie.


  • Jakob93 Jakob93 27.05.2019 08:40 Uhr
    Gibt es bereits News, ob der Clown mit on Tour geht oder nicht oder erstmal ersetzt wird? Trotz des wirklich schweren Schlags mit seiner Tochter hoffe ich, dass er am Ring spielt. Verstehen kann man es aber natürlich , falls das für ihn alles zu früh kommt.

    Wirklich traurig mit der tochter

  • mattkru mattkru 27.05.2019 10:23 Uhr Edited

    Jakob93 schrieb:
    Gibt es bereits News, ob der Clown mit on Tour geht oder nicht oder erstmal ersetzt wird? Trotz des wirklich schweren Schlags mit seiner Tochter hoffe ich, dass er am Ring spielt. Verstehen kann man es aber natürlich , falls das für ihn alles zu früh kommt.

    Wirklich traurig mit der tochter


    Es gab ja auch schon das Gerücht, das der Nachfolger von Chris Fehn der Sohn von Clown ist. Dann wäre diese Tragödie so kurz vor Tour sogar doppelt so schlimm.

  • headbanger1993 headbanger1993 03.06.2019 15:28 Uhr
    Corey Taylor reißt sich beim Singen einen Hodensack #pissinblood
    klingt schmerzhaft und keine Ahnung wie lange das dauert bis so eine Verletzung wieder verheilt ist. Gibt allerdings wohl noch keine Info ob das Auswirkungen auf die Tour hat.

  • Jonnyy111 Jonnyy111 03.06.2019 15:49 Uhr
    laut seiner ische ist alles in Ordnung ^^

    wenn es da Probleme geben würde in punkto rar, hätte es da schon längst infos zu gegeben

  • Paju Paju 03.06.2019 18:52 Uhr Edited
    Laut seiner Ische... hihi. Sie fragt sich diese Bezeichnung aber auch.

    Lustige Geschichte, vom Singen der Sack geplatzt.
    Man lernt nie aus.
    Unabhängig von meiner nicht vorhandenen medizinischen Bildung, würde ich sagen, das näht man zusammen und gut ist... oder?

    Das wird er schon Sacken lassen können...

    Edit: Clown mit Sicherheit nicht so locker... wünsche viel Kraft weiterhin und das er dabei ist.

  • Titanrocker Titanrocker 04.06.2019 14:22 Uhr
    was mittlerweile jemand was neues zu slipknot am ring? also wird clown irgendie ersetzt oder einfach weg gelassen oder so?

  • ironman ironman 04.06.2019 14:49 Uhr
    Laut Instagram war Jim Root gestern bei den "Rehearsals" und Corey ist mit seiner Frau trotz geplatztem Sack gestern noch in ein neues Haus gezogen Zitat "2 days before we leave to Europe". Die Tour findet zweiflsohne statt. Ob das für Clown zu früh kommt oder nicht wird sich spätestens am 07.06. in Finnland zeigen. Ich hab's schon mal geschrieben: Slipknot ist keine Band die einfach mal so irgendeinen Gastmusiker verkleidet und auf der Bühne rumturnen lässt. Also wenn dann zur Not eben ohne Clown, hat 2006 bei RaR schließlich auch funktioniert.

  • laurax7 laurax7 14.01.2020 12:25 Uhr
    War unsicher, in welchen Thread ich das posten soll, daher hier:
    morecore.de/news/slipknot-neue-musik-ist-scheinbar-auf-dem-weg

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben