Festivals United

R.I.P. Thread

eröffnet von Gerry am 23.12.2002 16:48 Uhr - letzter Kommentar von masterofdisaster666

2.420 Kommentare (Seite 2)


  • StonedHammer StonedHammer 30.10.2004 10:02 Uhr ADMIN
    Glastonbury Festival ehrt John Peel

    Das legendäre britische Open Air Festival zollt auf seine Weise dem ebenso legendären britischen Radio-DJ Tribut. John Peel verstarb zu beginn der Woche an Herzversagen.

    das Glastonbury Festival ehrt John Peel, indem "The New Stage" ab 2005 seinen Namen tragen wird - also "John Peel Stage". Dies teilte Festivalmastermind Michael Eavis mit. Peel stand im Verlauf seiner einzigartigen Karriere in enger Beziehung zu dem Festival. Eine ganze Reihe seiner Sendungen präsentierte er von Worthy Farm aus, dem Veranstaltungsort des Glastonbury Festivals.

    Eavis meinte gegenüber BBC Somerset: "Es ist absolut angemessen, denn dort findet die Art von Musik statt, die John gewählt hätte."

    Am 26. Oktober war John Peels Tod durch Herzversagen bekannt gegeben worden. Er befand sich im Urlaub in Peru.

    News vom: 28.10.04 12:39

  • Gerry Gerry 30.10.2004 11:00 Uhr
    hmm...

  • Trisiahne Trisiahne 31.10.2004 21:39 Uhr
    In der Frankfurter Rundschau war ein sehr schöner Nachruf drin, der darauf aufgebaut war, dass Peel bei seiner Beerdigung "Teenage Kicks" von den Undertones gespielt haben wollte.
    Ich poste grad mal den letzten (und tollsten) Abschnitt:
    "Um eine Ahnung zu bekommen, was einen guten Radio-DeeJay ausmacht, gehen wir zurück zu den "Teenage Kicks" und klauen aus der jungen welt: "Peel markiert die Platten, die er im Radio spielen möchte, mit Sternchen. Ein Sternchen bedeutet: könnte gespielt werden. Zwei Sternchen: sollte gespielt werden. Drei Sternchen: muss gespielt werden."

    Peel versuchte seinen Enthusiasmus zu bremsen, dennoch gab es hin und wieder vier oder mehr Sternchen. Teenage Kicks bekam 28 Sternchen."



  • Gerry Gerry 22.10.2005 21:50 Uhr
    nur mal so nebenbei...

    Zitat:

    Captain Jack ist tot
    Gute-Laune-Sänger stirbt im Alter von 43 Jahren

    So kannten ihn seine Fans: Captain Jack beim "Großen Sommer Hit Festival 2004" im ZDF. (AP) Burgebrach - Popsänger Captain Jack ist tot. Der 43-jährige Francesco Guterrez starb am Samstag in Palma de Mallorca an den Folgen einer Hirnblutung. Das teilte seine Plattenfirma Thomann Records in Burgebrach bei Bamberg mit .

    Captain Jack war zuvor auf Mallorca ins Koma gefallen, die Ärzte hatten wenig Hoffnung auf Rettung. Sein Manager Udo Niebergall schilderte in der "Bild"-Zeitung die Umstände des Zusammenbruchs: "Jack ging in Palma de Mallorca, wo er einen Auftritt hatte, mit seinem Sohn spazieren. Plötzlich fiel er um." Notärzte hätten den Sänger sofort in ein Krankenhaus gebracht. Der Gute-Laune-Musiker war auf der Balearen-Insel, um sein neues Album vorzubereiten.

    Mehr als sieben Millionen Platten verkauft

    Captain Jack hatte bereits 2002 einen Schlaganfall erlitten und sich nur langsam davon erholt. Der Musiker, der immer in Uniform auftrat, war vor allem mit den Stimmungshits "Drill Instructor", "Soldier, Soldier" und "Captain Jack" bekannt geworden. Er verkaufte mehr als sieben Millionen Platten und erhielt mehrere Platin- und Goldauszeichnungen. (md/AP)


    die letzten tage hat hier noch jemand das amüsant gefunden... leider find ich den thread nicht mehr.

  • svenf svenf 23.10.2005 00:38 Uhr
    Zitat:

    "Jack ging in Palma de Mallorca, wo er einen Auftritt hatte, mit seinem Sohn spazieren. Plötzlich fiel er um."


    Das muss echt der Horror sein wenn sein Vater direkt neben dir umkippt und und kurz danach stirbt. Würde nicht gern der Sohn sein!

    Greetz,
    Sven

  • Kaan Kaan 23.10.2005 01:40 Uhr SUPPORTER ADMIN
    @gerry: das war im Gerüchteküchen-Fred...

    ich find's irgendwie traurig, wenn ich daran denke wieviel Spaß wir damals in der Unterstufe zu den Liedern hatten und zu den Songs unsere ersten Erfahrungen mit Alkohol gemacht haben

  • 23.10.2005 12:12 Uhr
    ich denke wenn ein mensch stirbt ist das so gut wie nie lustig, weiß auch nicht wer sich über Captain Jack lustig gemacht hat..

    Und mal ganz ehrlich wer ist nicht, obwohl die Lieder total bescheuert waren, bei den parties in der 5en klasse oder so dazu abgegangen?


  • theusedmoni theusedmoni 23.10.2005 13:23 Uhr
    nur mal so neben bei ...
    damit gerry hier nicht schlechte witze (die vieleciht auch nicht jedermans sache waren)von user so darstellt das die sich hier angeblich über verstorbene lustig machen ...

    der witz kam auf da war noch nicht klar das er tod ist!
    ich denke das dieser witz vom user dann nämlich nicht gemacht worden wäre!


    Zitat:
    user 1
    Captain Jack wird wohl nicht kommen.

    null


    Zitat:
    user 2
    und wofür bezahl ich dann 105 €

    lest es ohne den link zu verfolgen


    euer modadmin stoni


  • Gerry Gerry 23.10.2005 20:49 Uhr
    trotzdem.... wie groß wäre denn die wahrscheinlichkeit gewesen, das er wieder gesund geworden wäre?

    er war im koma und da sollte man auch keine witze reißen.

    "captain jack wird wohl nicht kommen - ha ha ha"... sehr witzig.

  • Yokoho Yokoho 23.10.2005 21:36 Uhr
    Ich habe Ihn im August noch Live gesehen und später auf der Aftershow Party mit Ihm gegessen ! War ein sehr netter zurückhaltender Typ!

    Ruhe in Frieden Francesco

    Sascha

  • Kaan Kaan 23.10.2005 21:38 Uhr SUPPORTER ADMIN
    Zitat:

    Gerry schrieb:
    trotzdem.... wie groß wäre denn die wahrscheinlichkeit gewesen, das er wieder gesund geworden wäre?

    er war im koma und da sollte man auch keine witze reißen.

    "captain jack wird wohl nicht kommen - ha ha ha"... sehr witzig.


    ich steh voll und ganz hinter Gerry's Meinung!


  • nima nima 23.10.2005 23:30 Uhr SUPPORTER ADMIN
    ich auch. es stand ja schon nach bekanntgabe seines zusammenbruches fest, dass er keine chancen haben wird. und das einige dann meinen darüber witze machen zu müssen, finde ich unter aller sau.

  • StonedHammer StonedHammer 24.10.2005 10:34 Uhr ADMIN
    also wenn einer nicht auf den link geht kann er auch net wissen was da steht und darum gehts.

    in der zeit wo ich nur isdn hatte wäre, ich niemals auf den link gegangen,
    und bevor ich auf den gedanken gekommen wäre das er stirbt hätte ich stark vermutet das er da eine eigene tour gehabt hätte fertig.

    es gibt viele, dielesen so sachen über britney un konsorten nunmal nicht, ist halt gerrys gebiet,
    da kann es zu missverständnissen kommen.

  • FBG FBG 24.10.2005 13:26 Uhr SUPPORTER
    joar, sorry männers

    natürlich ist es nicht witzig wenn jemand stirbt. is ja klar .........
    aber man darf mich auch nicht 100%ig ernst nehmen.

  • Gerry Gerry 24.10.2005 16:20 Uhr
    schon klar, aber bei sowas sollte man eigentlich schon ernst sein. nichts für ungut.

    dieser thread war ja auch nicht so böse gemeint, wie er rübergekommen ist.

  • Gerry Gerry 11.05.2006 22:03 Uhr
    ich weiß, diese person wird niemand kennen, aber sie war 1997 bei rock am ring/rock im park dabei und war damals auch bei uns schon übers radio bekannt.

    Zitat:

    Grammy-Gewinnerin Soraya wurde nur 37
    Latin-Star starb an Brustkrebs

    Der Dämon war stärker. Grammy-Gewinnerin Soraya (†37) hat den kräftezehrenden Kampf gegen den Brustkrebs verloren. Am Mittwoch erlag die Kolumbianerin ihrer langjährigen Erkrankung. Das berichtet die US-Musikzeitschrift „Billboard“.

  • Deekayone Deekayone 11.05.2006 22:20 Uhr
    mmh....das is hart.
    echt schade um sone schöne frau.


  • Michel666 Michel666 11.05.2006 22:22 Uhr
    Hi,

    Ich kenn die, die musik is sehr schön von ihr. Sehr romantisch. Bei "Suddenly"kann mann schön mit einander liebe machen.
    Schade das es so früh so endet. hab das heut auch im Radio gehört.

  • Kaan Kaan 11.05.2006 22:23 Uhr SUPPORTER ADMIN
    Zitat:

    Gerry schrieb:
    ich weiß, diese person wird niemand kennen


    manchmal würde dir ein bisschen weniger überheblichkeit ganz gut tun... vor allem wenn es darum geht anfangsworte für solch einen thread zu finden... traurig...

    als ich die Meldung heute morgen im Auto gehört habe hat mich das ziemlich berührt... ich mochte und mag ihre musik und die latin szene verliert mit ihr eine ganz ganz große künstlerin r.i.p. soraya

  • ZERO74 ZERO74 14.05.2006 12:52 Uhr
    Zitat:

    Slipknotism schrieb:

    manchmal würde dir ein bisschen weniger überheblichkeit ganz gut tun...


    Wie daneben ist denn der Kommentar Herr Moderator...?

  • Kaan Kaan 14.05.2006 12:59 Uhr SUPPORTER ADMIN
    wenn du meinst... ich finde Gerry's "ich stelle mich über alle anderen weil mein Musikgeschmack ja so grenzenlos, und alle anderen haben ausser Rock ja eh keine Ahnung von Musik" Einstellung daneben...

    edit: wär ja nicht das erste mal und grade bei so einem thema ist es dann höchst unangebracht... verstandibus?



  • ZERO74 ZERO74 14.05.2006 18:53 Uhr
    Zitat:

    Slipknotism schrieb:
    wenn du meinst... ich finde Gerry's "ich stelle mich über alle anderen weil mein Musikgeschmack ja so grenzenlos, und alle anderen haben ausser Rock ja eh keine Ahnung von Musik" Einstellung daneben...

    edit: wär ja nicht das erste mal und grade bei so einem thema ist es dann höchst unangebracht... verstandibus?


    Also, ich denke man kann sehr geteilter Meinung
    darüber sein, wer hier seinen Musikgeschmack und
    seine Musikkenntnisse als unerreichbar geil ansieht.
    Das sollte aber nicht zu Diskussionen im Forum führen.
    Ebens owenig wie die persönlichen Sympathien oder
    Antipathien eines Moderators. Ich glaube, dass ein
    Moderator über so was drüber stehen sollte.

    Ganz davon abgesehen, dass ich die Threaderöffnung keineswegs überheblich fand.
    Ich habe den "Grandaddy-Auflösungs-Thread auch mit dem Hinweis
    eröffnet, dass die Band wohl eh keiner kennt.
    Ich denke, dass hat weniger was mit Überheblichkeit
    zu tun, als megr mit der Vermeidung von "wayne interessiert´s"
    Kommentaren.

  • Kaan Kaan 14.05.2006 19:03 Uhr SUPPORTER ADMIN
    du solltest bedenken, dass ich zu den wenigen gehöre, die Gerry hier auch mal verteidigen oder unterstützen... vo nAntipathie kann also nicht die Rede sein... die einzigen die ich hier je nicht mochte sind sowieso nicht mehr im Board, weil sie es sich mit dem gesamten Board verscherzt hatten desweiteren kennst du Gerry's beleidigende PNs an andere User in der Vergangenheit nicht... und irgendwann bringt ein Tropfen das Fass zum Überlaufen... und nach über drei Jahren war es nun soweit...

    und nun mal ende der diskussion, zumindest in diesem Thread...

  • nima nima 14.05.2006 19:14 Uhr SUPPORTER ADMIN
    Zitat:

    Slipknotism schrieb:
    die einzigen die ich hier je nicht mochte sind sowieso nicht mehr im Board,



    juchuh, der slipi mag mich

  • martinzinnecker martinzinnecker 14.05.2006 19:16 Uhr
    Zitat:

    nima schrieb:
    [quote]
    Slipknotism schrieb:
    die einzigen die ich hier je nicht mochte sind sowieso nicht mehr im Board,



    juchuh, der slipi mag mich
    [/quote]

    der slipi hat mich vergessen

Bitte logge dich ein um einen Kommentar zu schreiben