Podcast Quelle: Spotify Teilen

Diese Seite teilen


Höme x Keychange: Wie können wir Geschlechtervielfalt auf deutsche Musikbühnen bringen?

Höme x Keychange: Wie können wir Geschlechtervielfalt auf deutsche Musikbühnen bringen?

Ein bereits viel diskutiertes Thema findet in der Keychange Studie 2021 erneut seinen Höhepunkt: Geschlechtervielfalt in der Musikbranche. Die Festivalumfrage von Höme hat in diesem Jahr hervorgebracht, dass es rund 70% der Befragten wenig bis gar nicht wichtig ist, ob auf den Festivalbühnen Deutschlands das Geschlechterverhältnis ausgeglichen ist. Sollten Festivals also nur Orte für ausgiebige Schlammschlachten und Alles-um-sich-herum-vergessen sein oder haben sie auch eine gesellschaftliche Verantwortung? In dieser Spezialfolge sprechen wir mit Merle Bremer der Initiative Keychange über die Queer-Community, eine Frauenquote auf deutschen Musikbühnen und darüber wie Festivals ihre Strukturen inklusiver gestalten können und müssen, um 2022 noch wettbewerbsfähig zu sein. Moderation: Leonie Stege

Auf dieser Seite sind sogenannte Affiliate-Links enthalten. Durch einen Klick darauf ge­lan­gt ihr direkt zum jeweiligen Anbieter wie bspw. Eventim oder Amazon und weiteren Partnern. Solltet ihr euch dort für einen Kauf entscheiden, erhalten wir ei­ne kleine Provision. Für euch ändert sich am Preis nichts. Danke für eure Unterstützung!