Festivals United

2020 – Rückkehr der Rock-Giganten Guns N‘ Roses

Julia LangmaackJulia Langmaack, 17.12.2019

Julia Langmaack

Julia Langmaack
17.12.2019

Das war es noch nicht, zum Glück! Guns N' Roses haben ganz frisch Konzerttermine für 2020 bestätigt und die führen die US-Rockband im Frühsommer auch nach Deutschland! In Deutschlands Süden dürfen sich die Fans in München auf Axl Rose und Co. freuen, in Deutschlands Norden wird die Hansestadt Hamburg Konzertlocation sein.

Am Dienstag, den 26. Mai 2020 (Olympiastadion München) und am Dienstag, den 2. Juni 2020  (Volksparkstadion Hamburg) kommt die beliebte US-Hard-Rockband um Axl Rose, Slash und Duff McKagan erneut nach Deutschland.

Es ist noch nicht lange her, dass Guns N‘ Roses in Deutschland einige Open Air Shows spielten und doch erfüllen die Bandmitglieder ihren Fans nun erneut den Traum vom großartigen Rockkonzert, genauer gesagt von zwei exklusiven Konzerten. Die Band setzt damit ihre „Not In This Lifetime“-Welt-Tournee fort.

Tickets für die beiden Deutschland-Konzerte von Guns N‘ Roses wird es ab 18. Dezember 2019 im Vorverkauf geben.

Wer es zu diesen beiden Liveshows nicht schafft, hat die große Auswahl im umliegenden, europäischen Ausland. Denn die Band tritt am 9. Juni 2020 auch noch im Wiener Ernst-Happel-Stadion und am 14. Juni 2020 im Berner Stade de Suisse auf. Daneben besuchen Axl Rose und Co. noch Dublin, Warschau und Lissabon, sowie Schweden, Spanien und Italien.

Ende der 1980er und Anfang der 1990er Jahre gehörte Guns N’ Roses zu den erfolgreichsten Bands der Welt. Sie haben weltweit etwa 100 Millionen Alben verkauft, davon über 42 Millionen in den USA.


Foto Header: Veranstalter / Live Nation

Foto: Veranstalter / Katarina_Benzova
Foto: Veranstalter / Katarina_Benzova

Julia Langmaack Julia Langmaack Vechelde

Julia ist eigentlich vier Julias: Sie ist Julia, die Mediengestalterin, die seit 20 Jahren in der Werbewelt unterwegs ist. Julia, die Texterin. Julia, die Fotografin. Und Julia, die Inhaberin von stagr.de