Festivals United
image

Red Hot Chili Peppers erster Headliner beim Pinkpop Festival 2020

RedaktionRedaktion, 13.11.2019

Redaktion

Redaktion
13.11.2019

Die 51. Ausgabe des Pinkpop Festivals startet mit Red Hot Chili Peppers, Post Malone Deftones, Keane und zwei weiteren Acts.

Darüber hinaus wurden heute Disturbed und Zara Larsson bestätigt. Für Disturbed und Zara Larsson sind es die ersten Auftritte beim legendären Festival in Landgraaf. Tickets sind ab dem 23. November erhältlich.

Red Hot Chili Peppers

2019 war ein ereignisreiches Jahr für Red Hot Chili Peppers. Von einer Hommage an die Opfer der Brände in Kalifornien bis hin zu Auftritten bei den Pyramiden von Gizeh in Ägypten. Im nächsten Jahr erscheint eine Doku über die Band und es wird ein neues Studioalbum erwartet. Neben dem Auftritt beim Pinkpop Festival ist die Band auch bereits für das Firenze Rock Festival in Italien sowie beim amerikanischen Festival Boston Calling bestätigt.

Pinkpop

Willkommen beim Pinkpop, dem ältesten jährlichen Rockfestival in Europa. Jedes Jahr am Pfingstwochenende zieht die verschlafene niederländische Stadt Landgraaf täglich rund 70.000 Musikfans an. Der Name kommt von der Verschmelzung des niederländischen Wortes für Pfingsten (Pinksteren) mit dem Wort Pop für das Musikgenre. Das Festival erstreckt sich über Samstag, Sonntag und Montag, wobei meist der letzte Tag für die größten Künstler reserviert ist.

Das Pinkpop Festival fand 1970 zum ersten Mal statt. Arcade Fire, Bruce Springsteen, Coldplay, Cure, Fleetwood Mac, Foo Fighters, Green Day, Linkin Park, Metallica, Mumford & Sons, Muse, Paul McCartney, Pearl Jam, Placebo, Rammstein, Robbie Williams und viele mehr haben das Pinkpop Festival in der 50-jährigen Geschichte beehrt.

Weitere Headliner und das gesamte Programm werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben. Tickets können ab 23. November 2019 auf der Homepage bestellt werden.

Was denkst du? Hier geht’s zur Diskussion zum Pinkpop Festival 2020 in unserer Festival Community. Wir freuen uns über deinen Input und deine Meinung!

Redaktion Redaktion Berlin

Nicht alle Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit "Redaktion“ gekennzeichnet sein können. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text oder Line Up Updates handelt.