Festivals United
image

Hurricane und Southside 2020 rollen 2. Bandwelle und Tagesaufteilungen aus

Julia LangmaackJulia Langmaack, 26.11.2019

Julia Langmaack

Julia Langmaack
26.11.2019

Die beiden beliebten Festivalgeschwister aus dem Hause des Veranstalters FKP Scorpio, finden jeweils im Norden und Süden Deutschlands am gleichen Juniwochenende statt. In Scheeßel sowie in Neuhausen ob Eck wird dabei auch das gleiche Line-up angeboten, es unterscheidet sich dabei nur in den Spielzeiten der verschiedenen Liveauftritte.

Die ersten Bands für beide Festivals hat Veranstalter FKP Scorpio bereits kurze Zeit nach der diesjährigen Festivalausgabe bekanntgegeben. Nun wurde mit der neusten Bandwelle nachgelegt, auch die Tagesaufteilungen der Bands wurden benannt – und das kann sich wirklich sehen lassen.

Neuzugänge: The Killers, Of Monsters And Men, Killswitch Engage, Bad Religion, Jimmy Eat World, Rise Against, Antilopen Gang, Mando Diao, Millencolin, Nothing But Thieves, Turbostaat, Blues Pills, Dermot Kennedy, Skindred, Neck Deep, BHZ, Tones And I, LP, Poets, Pup, Thees Uhlmann, The Lumineers, Tones And I.

Hurricane Festival 2020

Oben im Norden von Deutschland geht eines der größten Festivals des Landes vom 19. bis 21. Juni in eine neue Runde – das Hurricane Festival 2020. Dabei dient traditionell wieder der Eichenring in Scheeßel als Heimat. Die Sandrennbahn in der Lüneburger Heide wird sonst im Jahr für Motorradrennen genutzt, aber während der drei Festivaltage feiern hier ca. 78.000 Festivalbesucher zur Musik von nationale und internationalen Top-Acts.

Das Hurricane Festival fand 1997 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Arcade Fire, Arctic Monkeys, Beatsteaks, Blink-182, Casper, Cure, Die Ärzte, Florence + Machine, Foo Fighters, Green Day, Incubus, Linkin Park, Marteria, Massive Attack, Mumford & Sons, Placebo, Queens Of Stone Age, Rammstein, Seeed, Strokes, The Prodigy und viele mehr am Start. Weitere Infos und die History findet ihr in unserem Festivalprofil.

Southside Festival 2020

Im Süden Deutschlands findet das beliebte Southside Festival 2020 vom 19. bis 21. Juni statt. Traditionell ist dabei der Take-Off Gewerbepark in Neuhausen ob Eck die Veranstaltungslocation. An insgesamt drei Tagen werden beim Southside knapp 78.000 Festivalbesucher zu den Sounds jeder Menge nationaler und internationaler Musiker feiern.

Das Southside fand 1999 zum ersten Mal statt. In den vergangenen Jahren waren unter anderem Arcade Fire, Arctic Monkeys, Blink-182, Casper, Cure, Die Ärzte, Florence + Machine, Foo Fighters, Green Day, Incubus, Linkin Park, Marteria, Massive Attack, Mumford & Sons, Placebo, Queens Of Stone Age, Rammstein, Seeed, Strokes, The Prodigy, Toten Hosen und viele mehr am Start. Weitere Infos und die History findet ihr in unserem Festivalprofil.

Foto: Julia Langmaack / stagr
Foto: Julia Langmaack / stagr

Weitere Acts sollen bereits Anfang Dezember bekannt gegeben werden. Tickets für das Hurricane Festival 2020 gibt es ebenso wie für das Southside Festival 2020 bei Eventim.

Was denkst du? Hier geht’s zur Diskussion über die beiden Open Air Events in unserer Festival Community. Wir freuen uns über deinen Input und deine Meinung!

Julia Langmaack Julia Langmaack Vechelde

Julia ist eigentlich vier Julias: Sie ist Julia, die Mediengestalterin, die seit 20 Jahren in der Werbewelt unterwegs ist. Julia, die Texterin. Julia, die Fotografin. Und Julia, die Inhaberin von stagr.de