Festivals United

Elbjazz 2020 nennt erste Künstler

Julia LangmaackJulia Langmaack, 24.10.2019

Julia Langmaack

Julia Langmaack
24.10.2019

Insgesamt 10 Künstlernamen wurden soeben vom Veranstalter des Elbjazz 2020 verkündet, mit dabei  sind Archie Shepp Quartet, Moop Mama, Oscar Jerome, Matthew Whitaker Quartet, Seed Ensemble, Dinosaur, Golden Dawn Arkestra, Moka Efti Orchestra, 5K HD und Michelle David & The Gospel Sessions.

Das Jazzfestival wird im kommenden Jahr 10 Jahre alt und feiert ein großes Jubiläum. Am 5. und 6. Juni startet daher im Hamburger Hafen eine ganz besondere Ausgabe.

Für alle Jazz-Musik-Fans gibt es ab sofort Tickets zu kaufen. Es gibt sowohl Tagestickets für den Freitag bzw. Samstag für je 59,00 Euro als auch Zwei-Tagestickets für 109,00 Euro.

Sophie Hunger beim Elbjazz 2019 in Hamburg. (stagr / Axel Schilling)
Sophie Hunger beim Elbjazz 2019 in Hamburg. (stagr / Axel Schilling)

Jungle By Night beim Elbjazz 2019 in Hamburg. (stagr / Axel Schilling)
Jungle By Night beim Elbjazz 2019 in Hamburg. (stagr / Axel Schilling)

Julia Langmaack Julia Langmaack Vechelde

Julia ist eigentlich vier Julias: Sie ist Julia, die Mediengestalterin, die seit 20 Jahren in der Werbewelt unterwegs ist. Julia, die Texterin. Julia, die Fotografin. Und Julia, die Inhaberin von stagr.de