Festivals United
image

Bon Iver ist Headliner beim Flow Festival 2020

RedaktionRedaktion, 06.11.2019

Redaktion

Redaktion
06.11.2019

Das Flow Festival, das vom 14. bis 16. August in Helsinki stattfindet, kündigt mit der amerikanischen Indie-Folk-Sensation Bon Iver den ersten Act für die Ausgabe im Jahr 2020 an.

Bon Iver spielen laut Angaben des Veranstalter damit eines ihrer wenigen europäischen Konzerte im Sommer 2020 beim Flow Festival in Helsinki. Nach der ausgedehnten Tour im Frühling sind für den Sommer bisher lediglich die Auftritte beim Way Out West Festival in Stockholm sowie beim Øya Festival in Oslo bekannt.

Bon Iver

Bon Iver wurde geboren, als sein Gründer und Frontmann Justin Vernon sich nach einer Trennung in eine Hütte in Wisconsin zurückzog, um Songs zu schreiben. Das Debütalbum For Emma, Forever Ago erschien 2007. Es war sofort klar, dass Justin Vernon einer der talentiertesten Songwriter seiner Generation ist. Sowohl Kritiker als auch Publikum lobten Bon Ivers unverwechselbaren Sound und Vernons unvergessliche Stimme.

Flow Festival

Das Flow Festival bringt künstlerische Experimente, inspirierende Keynote-Speaker und glorreiche Performances zu einem unvergesslichen Sommerwochenende zusammen. Das Festival findet jedes Jahr Mitte August im historischen Kraftwerksareal von Suvilahti in der Nähe des Stadtzentrums von Helsinki statt. Nur wenige Schritte vom Zentrum entfernt wird eine monumentale architektonische Stätte mit unvergleichlichem Lichtdesign und Dekorationen zum Leben erweckt.

Die beim Flow Festival präsentierte Musik ist eine starke und abwechslungsreiche Auswahl an aufstrebenden und etablierten Künstlern von Indie-Rock über Soul und Jazz bis hin zu Folk und elektronischen Klängen, sowohl aus der finnischen als auch aus der internationalen Szene. Neben toller Musik geht es bei Flow um urbane Räume, Kunst, gutes Essen und Trinken.

Auch im Jahr 2020 werden beim Flow Festival wieder rund 150 Künstler erwartet. Weitere Headliner und Acts werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben. Tickets für das Festival können auf der Homepage bestellt werden.

Redaktion Redaktion Berlin

Nicht alle Artikel erscheinen unter dem Namen eines einzelnen Autors. Es gibt unterschiedliche Gründe, warum Artikel mit "Redaktion“ gekennzeichnet sein können. Zum Beispiel, wenn mehrere Autoren daran mitgearbeitet haben oder wenn es sich um einen rein nachrichtlichen Text oder Line Up Updates handelt.