Festivals United

Alle Infos zu den Unter Freiem Himmel Open Airs 2021 in Berlin

Dominik FiolkaDominik Fiolka, 25.06.2021

Dominik Fiolka

Dominik Fiolka
25.06.2021

Veranstalter, Künstler und Branchenangehörige mussten in 2020 und auch in diesem Jahr aufgrund der Coronapandemie neue Wege gehen um so kreative Live-Veranstaltungen zu ermöglichen. Darunter sind beispielsweise Autokino-, Strandkorb- oder Picknick-Konzerte die alle dank wirksamer Hygiene- und Sicherheitskonzepte funktionieren. So auch die bestuhlten "Unter Freiem Himmel Open Airs 2021" in Berlin.

Das Gelände in unmittelbarer Nähe zum Flughafen „Berlin-Schönefeld“ vom wird vom 4. Juni bis 15. August 2021 Location für die Berliner „Unter Freiem Himmel Open Airs“. Also endlich wieder kultureller Austausch und dies an der frischen Luft und mit begrenzter Personenanzahl, die durch die Landesverordnung festgelegt sind. Freut euch auf einmalige Konzerterlebnisse, die legendären Schönefelder Sonnuntergänge und jede Menge Musik.

Mit dabei sind Paul Van Dyk, Gestört Aber GeiL, Revolverheld, Mike Singer, Beatrice Egli, Felix Jaehn, VIZE, Pietro Lombardi, Nena, Milow, Michael Schulte, Katja Krasavice und viele viele mehr.

Tickets

Alle Tickets zählen pro Person und nicht pro Bereich. Für den kleinen Bereich müssen immer 2 Tickets gekauft werden, für die großen Bereich müssen immer 3 bzw. 4 Karten gekauft werden. Es ist nicht möglich, einzelne Tickets zu kaufen. Eure Tickets bekommt ihr unter: www.unterfreiemhimmel.com

Es gibt insgesamt 3 Ticket-Kategorien.
Kategorie 1 – „Front Of Stage“
Kategorie 2 – „Normal“
Kategorie 3 – „VIP – Heineken / Desperados“
Bitte reist nicht ohne vorher gekauftes Ticket an.  

Wer die perfekte Sicht auf die Bühne haben möchte, sollte sich die limitierten Front of Stage Tickets sichern. Normal Tickets gibt es für Bereiche, die etwas weiter entfernt von der Bühne sind. Das Highlight sind die VIP Boxen von Heineken und Desperados, die folgende Leistungen enthalten: eigener VIP Kühlschrank bestückt mit 8 Heineken bzw. 8 Desperados for free, Sonnenstühle und Decken.

In der Kategorie Front Of Stage kann man zwischen kleinen Bereichen (für 2 Personen) oder großen Bereichen (für 4 Personen) wählen. In der Kategorie – Normal kann man zwischen kleinen Bereichen (für 2 Personen) oder großen Bereichen (für 3 oder 4 Personen) wählen. Die Bereiche sind klar abgegrenzt und die Sicherheitsabstände unbedingt einzuhalten.

Rückgaberecht
Ohne eine offizielle Absage oder Verschiebung der Veranstaltung, können keine Tickets erstattet werden. Beim Kauf von Eintrittskarten liegt kein Fernabsatzvertrag gemäß §312b BGB vor. Das Kündigungsrecht gem. §649 BGB ist ausgeschlossen.

Mehr Infos und die Beantwortung all eurer Fragen findet ihr unter: www.unterfreiemhimmel.com


Ablauf

Dank eines bewährten Hygienekonzepts (und einer beachtlichen Anzahl von 15.000 Coca-Cola Kisten als Zwischenbauten) hat bei den Unter Freiem Himmel Open Airs in Berlin-Schönefeld  jeder seinen eigenen kleinen VIP-Bereich, seine eigene Box und ausreichend Platz an der frischen Luft.

Natürlich gibt es auch abstandsgerechte Wegeführung, kontaktlosen Einlass, personalisierte Tickets und viele Desinfektionsmöglichkeiten – so kann der Veranstalter euch allen endlich wieder das Feiern und Tanzen zu Livemusik ermöglichen.

Die Gesundheit und Sicherheit aller Gäste, Mitarbeiter(innen) und Künstler(innen) steht für den Veranstalter an erster Stelle. Man bittet euch daher, die Regeln immer einzuhalten und den Anweisungen des Personals Folge zu leisten.

Solltet ihr euch krank fühlen und/oder Symptome haben, die auf eine COVID-19 Erkrankung hinweisen, bleibt bitte Zuhause! Im Interesse aller muss der Veranstalter euch ausdrücklich dazu auffordern, mit einem Krankheitsgefühl keine Veranstaltungen zu besuchen. Sollte das Personal bei euch sichtbare Symptome bemerken, behalten sie sich das Recht vor, euch den Zutritt zu verweigern.

Adresse + Parken

Fahrrad
Wir empfehlen die Anreise mit dem Fahrrad zur Umgehungsstraße, Schönefeld. Bitte beachtet die Ausschilderung vor Ort.

ÖPNV
Vom Berliner Hauptbahnhof gelangen sie am schnellsten mit der Regionalbahn (RE7, in Richtung Wünsdorf-Waldstadt) zum Gelände. Haltestelle „S-Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld“. Der Eingang zum Gelände befindet sich auf der Nord-Seite des S-Bahnhofs (Umgehungsstraße, Schönefeld).

Fahrzeiten
Ab Berlin-Hauptbahnhof: 28 Min. / Ab Berlin Ostkreuz: 12 Min.

Auto:
Das Gelände befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Flughafen „Berlin-Schönefeld“ direkt an der Autobahnausfahrt (A113) „Schönefeld-Nord“. Bitte geben sie in ihr Navigationssystem folgende Adresse als Zielort ein – Hans-Grade-Alle 54, 12529 Schönefeld. Achtung! Die Einfahrt zum Gelände befindet sich auf der Rückseite (Umgehungsstraße). Bitte beachten sie die Ausschilderung vor Ort.

Parkplätze
Auf unserem Gelände befinden sich ausreichend Parkplätze in unmittelbarer Nähe zum Eingangsbereich. Das Parkticket kostet 5,- Euro pro Pkw und ist nur online in unserem Ticketshop erhältlich. Wir möchten sie bitten davon abzusehen ohne Parkticket anzureisen, da es in der Gegend um unser Gelände kaum legale Parkmöglichkeiten gibt. Vielen Dank!

Hinweise

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie kann es immer wieder zu Änderungen der Abstands- & Verhaltensregeln kommen. Wir bitten sie dies zu beachten und sich vor ihrem Besuch bei uns, noch einmal über die aktuelle Lage zu Informieren.

Es ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu halten. Innerhalb von Gruppen aus einem Haushalt muss der Mindestabstand nicht eingehalten werden. Außerhalb des eigenen Bereichs gilt auf dem gesamten Gelände eine Mund-Nasen-Schutzpflicht.  In allen Bereichen des Geländes (Einlass, Gastronomie, Sanitäranlagen, Laufwege) sind Abstandsmarkierungen auf dem Boden angebracht. Wir bitten darum, diese zu beachten. Auf dem gesamten Gelände stehen Hygienesäulen zur Handdesinfektion bereit. Sollten sie einen neuen Mund-Nasen-Schutz benötigen, wenden sie sich bitte an unser Personal im Eingangsbereich.

Mehr Infos und die Beantwortung all eurer Fragen findet ihr unter: www.unterfreiemhimmel.com

 

__
Foto: stagr / Patrick Roddelkopf

Dominik Fiolka Dominik Fiolka Vechelde

Aus Berlin stammt Dominik. Mittlerweile in der Region 38 ansässig, jongliert er mit Zahlen und Worten gleichermaßen. So übernimmt er als einer der Köpfe hinter stagr regelmäßig die redaktionelle Berichterstattung.