Festivals United

16 neue Acts fürs splash! 2020

Julia LangmaackJulia Langmaack, 23.01.2020

Julia Langmaack

Julia Langmaack
23.01.2020

Das beliebte Hip-Hop und Rap- Open Air splash! Festival hat für die 2020er Ausgabe die ersten Künstlernamen ins Rennen geschickt. Heute kamen die nächsten Namen in den Topf und das bisher veröffentlichte Line-up bekommt Zuwachs!

Vom 9. bis 11. Juli wird die Stadt aus Eisen Ferropolis unweit von Gräfenhainichen wieder zum Standort für Deutschlands beliebtestes Rap- und Hip-Hop-Festival: das splash! 2020. Bei der 23. Ausgabe bietet der Standort am idyllischen Gremminer See samt Sandstrand für knapp 22.000 Musikfans Platz und ist in Kombination mit der Eisenstadt eine wirklich außergewöhnliche Location zum Feiern, Chillen und Musik genießen.

Neben den bisher bestätigten Größen des Deutsch-Raps um Apache 207, RINYung Hurn, Sido und RAF Camora bekommt auch die Fraktion US-Rap um A$ap Ferg und Playboi Carti Zuwachs: Badchieff, Danileigh, Dennis Dies Das, Drunken Masters & Friends, Edo Saiya, Eunique, Guapdad 4000, KitschKrieg, Maxo Kream, Megaloh, Migos, PA Sports & Kianush, Rae Sremmurd, Shoreline Mafia, Tyla Yaweh und Zugezogen Maskulin gehen neu in Ferropolis an den Start.


Das sind alle bestätigten Acts:

A$ap Ferg, Apache207, Badchieff, bbno$, BHZ, DaniLeigh, Dazzle, Dennis Dies Das, Drunken Masters & Friends, EarthGang, Ebow, Edo Saiya, Estikay, Eunique, Flohio, Guapdad 4000, Haiyti, Jamule, Karate Andi, Keke, Kelvyn Colt, KitschKrieg, Kummer, Kwam.E, Lil Keed, Loredana, Lugatti & 9ine, Majan, Maxo Kream, Megaloh, Migos, PA Sports & Kianush, Pashanim & Symba, Playboi Carti, PNL, Pop Smoke, Rae Sremmurd, RAF Camora, Rapkreation, Rin, Shacke One & Mc Bomber, Shoreline Mafia, Ski Mask the Slump God, Tyla Yaweh, Vega, Yung Hurn, Zugezogen Maskulin, Zuna

Weitere Acts sollen bereits in Kürze bekannt gegeben werden. Tickets für das splash! Festival 2020 können z.B. über die Festival-Website bestellt werden.

Was denkst du? Hier geht’s zur Diskussion zum Download Festival UK 2020 in unserer Festival Community. Wir freuen uns über deinen Input und deine Meinung.

Foto: stagr / Finn Lurz
Foto: stagr / Finn Lurz

Über das splash! Festival

Das Splash! fand erstmals mim Jahr 1998 statt und hatte 1.300 Besucher und sechs Acts. In den vergangenen Jahren waren unter anderem A Tribe Called Quest, A$AP Rocky, Beginner, Casper, Cypress Hill, De La Soul, Fünf Sterne Deluxe, Gentleman, Haftbefehl, J.Cole, John Legend, K.I.Z., Kool Savas, M.I.A., Mac Miller, Marteria, Missy Elliott, Nas & Damian Marley, Nicki Minaj, Outkast, Public Enemy und viele mehr am Start. Hier findet ihr die History.

 


Titelfoto: Veranstalter

Foto: Patrick Roddelkopf / stagr
Foto: Patrick Roddelkopf / stagr

Julia Langmaack Julia Langmaack Vechelde

Julia ist eigentlich vier Julias: Sie ist Julia, die Mediengestalterin, die seit 20 Jahren in der Werbewelt unterwegs ist. Julia, die Texterin. Julia, die Fotografin. Und Julia, die Inhaberin von stagr.de