The Smashing Pumpkins Tour 2024

The Smashing Pumpkins Forum: Diskussionen zu The World Is A Vampire Tour 2024

eröffnet von ralf321 am 16.10.2023 10:30 Uhr
114 Kommentare - zuletzt von lemmy007

FamiParkrocker89Honk850BrodelpeachJackD
JackD und weitere Nutzer sprechen darüber

ralf321
ralf321
16.10.2023 10:30·  Bearbeitet

07.06. 2024, Birmingham, Utilita Arena
08.06.2024, London, O2 Arena
10.06.2024, Dublin, 3Arena
12.06.2024, Glasgow, OVO Hydro
13.06.2024, Manchester, Co-op Live
14.06.2024, Cardiff, Castle

Support: Weezer

19.06.2024, Mönchengladbach, SparkassenPark
21.06.2024, Hannover, ZAG Arena
22.06.2024, Berlin, Wuhlheide
24.06.2024, Wien (AT), Stadthalle
24.-26.6.2024, Zagreb (HR), INmusic Festival
28.06.2024, Luxemburg (LU), Rockhal
30.06.2024, Antwerpen (BE), LiveIsLive Festival Antwerpen

Support: Interpol

TICKETS

ralf321
ralf321
16.10.2023 10:42

Rechne irgendwie nicht das bei uns die Hallen in der größe voll würden.
Bin gespannt ob sies tun und er sich mit dem Zenith abgibt. (oder wird fast leere Olymp)

Klappi
16.10.2023 10:57

Hurricane? Zumindest die Pumpkins kann man doch als vierten Head eines Tages präsentieren oder?

Icon3DejaEntenduund anderen gefällt das
JackD
JackD
16.10.2023 10:59·  Bearbeitet

Können die nicht einfach alle ihre kompletten Touren ankündigen?

Jetzt darf ich wieder pokern, ob UK oder warten auf EU-Termine.

Paju
16.10.2023 20:27

Wenn es stattfindet, sehr gerne.

Habe momentan aber keine große Hoffnung, man hört quasi nichts mehr. Ein Update wäre nett, kann aber gut damit leben, wenn es nicht stattfindet.

Gibt wahrlich wichtigeres als Konzerte und Festivals.

Luddddi
Luddddi
16.10.2023 21:53Supporter


klappi schrieb:
Hurricane? Zumindest die Pumpkins kann man doch als vierten Head eines Tages präsentieren oder?

Zitat anzeigen


Hätte ich super gerne auf dem Placebo-Slot (zumindest beim SoSi, keine Ahnung, wann die beim Hurricane gespielt haben Smiley ). Spät nachts auf der zweiten Bühne, wenn nur noch die Leute da sind, die auch noch richtig Lust drauf haben. Knackiges 75-90 Minuten Best of Set.

Glaube ich aber ehrlich gesagt nicht (mehr) dran, wobei ich auch nicht mehr an The National geglaubt hab.

RocktröteAlex
RocktröteAlex
16.10.2023 21:56

Hatten die Smashing Pumpkins nicht erst Mitte der 10er Jahre beim Hu/sSo gespielt.

Könnte mir aber vorstellen, dass deren zeit für das Hu/so-Publikum vorbei ist.
Für den preis, den die aufrufen, haben die nicht viel Zugkraft.
Aber klar: ich fänds schon cool Smiley

AcidX
AcidX
16.10.2023 22:02·  Bearbeitet

Hm, denke fast, dass HuSo mit The National schon eine recht große Nicht-Mainstream-Liebhaberband haben... dass Smashing Pumpkins und Weezer dazu doch zu groß sind. Aber wenn FKP noch Budget hat, weil er Ed dank der Tour günstig bekommen hat, doch möglich.

Ansonsten sehe ich beide auf dem Pinkpop, die ja auch noch still sind.

Edit: Habe die Pumpkins 2013 am späten Nachmittag beim Hurricane gesehen und war wenig besucht.

RocktröteAlex
RocktröteAlex
16.10.2023 22:08


AcidX schrieb:
Hm, denke fast, dass HuSo mit The National schon eine recht große Nicht-Mainstream-Liebhaberband haben... dass Smashing Pumpkins und Weezer dazu doch zu groß sind. Aber wenn FKP noch Budget hat, weil er Ed dank der Tour günstig bekommen hat, doch möglich.

Ansonsten sehe ich beide auf dem Pinkpop, die ja auch noch still sind.

Edit: Habe die Pumpkins 2013 am späten Nachmittag beim Hurricane gesehen und war wenig besucht.

Zitat anzeigen


und seit 2013 hat sich das Publikum nochmal mehr in Richtung Mainstream und (Assi)-Rap verschoben.

90% der Besucher werden die SP noch nicht mal vom Namen kennen.
In meinem Studiengang sind viele, die Hu/So-Fans sind. Wenn da einer mehr als ein Lied von Nirvana kennt, ist das schon viel ^^

Icon3cyberwieselund anderen gefällt das
frusciantefan
17.10.2023 20:40

Schlimm, die Studis von heute! Kennen keine ordentliche Rockmusik mehr. Nachher hören sie auch womöglich auch noch "Assi-Rap", what a waste!!1!

Cody
18.10.2023 12:01·  Bearbeitet

Beim Presale dann doch einen guten Platz im Unterrang für London bekommen. Anscheinend werden mehrere Blöcke als VIP-Tickets verkauft. Preise zwischen 250 und 600 Euro.

ralf321
ralf321
18.10.2023 13:30


RocktröteAlex schrieb:


AcidX schrieb:
Hm, denke fast, dass HuSo mit The National schon eine recht große Nicht-Mainstream-Liebhaberband haben... dass Smashing Pumpkins und Weezer dazu doch zu groß sind. Aber wenn FKP noch Budget hat, weil er Ed dank der Tour günstig bekommen hat, doch möglich.

Ansonsten sehe ich beide auf dem Pinkpop, die ja auch noch still sind.

Edit: Habe die Pumpkins 2013 am späten Nachmittag beim Hurricane gesehen und war wenig besucht.

Zitat anzeigen


und seit 2013 hat sich das Publikum nochmal mehr in Richtung Mainstream und (Assi)-Rap verschoben.

90% der Besucher werden die SP noch nicht mal vom Namen kennen.
In meinem Studiengang sind viele, die Hu/So-Fans sind. Wenn da einer mehr als ein Lied von Nirvana kennt, ist das schon viel ^^

Zitat anzeigen


Das war vor 20 jahren auch schon so. Und nach einem Tag waren sie Zurück da das Southside ja so krass ist das schafft man 3 Tage gar nicht Smiley

ralf321
ralf321
18.10.2023 13:30


Cody schrieb:
Beim Presale dann doch einen guten Platz im Unterrang für London bekommen. Anscheinend werden mehrere Blöcke als VIP-Tickets verkauft. Preise zwischen 250 und 600 Euro.

Zitat anzeigen


Bei was lagen die Preise?
Verkauft sich das echt?

Icon1ralf321 gefällt das
JackD
JackD
18.10.2023 13:47


ralf321 schrieb:


Cody schrieb:
Beim Presale dann doch einen guten Platz im Unterrang für London bekommen. Anscheinend werden mehrere Blöcke als VIP-Tickets verkauft. Preise zwischen 250 und 600 Euro.

Zitat anzeigen


Bei was lagen die Preise?
Verkauft sich das echt?

Zitat anzeigen


105€ Steher. Wie bei Liam. Deshalb bin ich auch raus und hoffe auf Daten auf dem Festland. AFAS oder Zitadelle dürfte max. bei 70-80€ liegen.

ralf321
ralf321
18.10.2023 17:17

Danke, Ja und gern was im Süden extra fahr ich da nicht hoch, hochsten es trifft sich mit ner anderen Band vermutlich im Juli. (oder Juni Afas)

Derrick93
20.10.2023 15:54·  Bearbeitet

Nun kam auch noch das LiveIsLive Festival in Antwerpen dazu. 28.06. Auf dem Promo Bild sind sie nun auch nur noch zu dritt. Corgan, iha, Chamberlin. Ist Jeff Schroeder raus?
www.liveislive.be

Paju
20.10.2023 18:20

Hui, keine Pumpkins beim Werchter. Genauso wie The National.

SP brauche ich aber auch nicht mehr. Da ist einfach die Luft raus, Nostalgie hin oder her.

Icon1Luddddi gefällt das
Derrick93
24.10.2023 19:32

Ich hab derzeit wieder eine Phase und hör die BestOfs in Dauerschleife. Die neuen Sachen ziehen jetzt nicht so sehr.

Jeff ist übrigens als Gitarrist offiziell ausgestiegen, um neue Wege zu gehen.

  • zuletzt von Hullabaloo92
    in Artists & Bands
  • zuletzt am 18.09.2023 20:22 Uhr von Luddddi
    in Alben, CDs, DVDs & Downloads
  • zuletzt am 29.03.2023 14:18 Uhr von Madpad77
    in Alben, CDs, DVDs & Downloads
Icon