Pinkpop Festival 2024 (NL)

Festival Forum: Diskussion zu Pinkpop Festival 2024 (u.a. mit Calvin Harris, Ed Sheeran, Måneskin)

eröffnet von MMP am 14.10.2023 16:05 Uhr
46 Kommentare - zuletzt von pinkpop92

ZERO74AcidXMMPmattkruJackDPastorOfMuppets
PastorOfMuppets und weitere Nutzer sprechen darüber

MMP
MMP
14.10.2023 16:05·  Bearbeitet

2024 mit Rammstein?
Pinkpop teast bei IG die Band an und im Tourplan würde es passen.

JackD
JackD
14.10.2023 16:20

Dann müssten sie am Freitag (21.06.) spielen. Direkt nach Nijmegen.

Das erscheint mir unwahrscheinlich. (Aber nicht ausgeschlossen.)

juli666
juli666
14.10.2023 16:53

Ist ja auch eher eine Werbung für eine neue App wo man seine Wünsche äußern kann. Fraglich ob man da so viel reininterpretieren sollte

Paju
14.10.2023 17:53


MMP schrieb:
2024 mit Rammstein?
Pinkpop teast bei IG die Band an und im Tourplan würde es passen.

Zitat anzeigen


Rammstein werden nicht beim Pinkpop spielen.

Icon2JackDund anderen gefällt das
ZERO74
ZERO74
03.11.2023 17:05

„Wir hoffen auf jeden Fall, dass wir die ersten Namen noch in
diesem Jahr bekannt geben können.“ Damit verbunden ist auch die Frage, wann die
Pinkpop-Tickets in den Verkauf gehen. „Wir möchten immer einige Namen bekannt
geben, bevor wir mit dem Kartenverkauf beginnen. Aber wir hoffen, dass wir auch in
diesem Jahr mit dem Kartenverkauf beginnen können.“


Pinkpop Sprecherin.
Quelle Aachener Zeitung von heute.
Klingt nicht gut, finde ich.

MMP
MMP
03.11.2023 17:11


ZERO74 schrieb:
„Wir hoffen auf jeden Fall, dass wir die ersten Namen noch in
diesem Jahr bekannt geben können.“ Damit verbunden ist auch die Frage, wann die
Pinkpop-Tickets in den Verkauf gehen. „Wir möchten immer einige Namen bekannt
geben, bevor wir mit dem Kartenverkauf beginnen. Aber wir hoffen, dass wir auch in
diesem Jahr mit dem Kartenverkauf beginnen können.“


Pinkpop Sprecherin.
Quelle Aachener Zeitung von heute.
Klingt nicht gut, finde ich.

Zitat anzeigen


Uff. Hatte eigentlich die Tage mit ersten Bands gerechnet.

Vielleicht ja auch hier europäische Headliner-Flaute für 2024.

AcidX
AcidX
03.11.2023 17:22

Scheint so. Da Werchter und Glastonbury auch noch nackt sind bisher.
Klar, ein paar kann man sich was aus RaR und HuSo zusammenstricken. Aber ganz ganz oben ist es schmal bisher...

Springsteen am 23.? Wenn Nijmegen beide voll sind?
McCartney, wenn er Australien Tour gut übersteht?
Macht Ed Sheeran drei Shows hintereinander am unterschiedlichen Orten?

Icon1ralf321 gefällt das
axelgreis
03.11.2023 17:30

Neil Young hat gestern angekündigt wieder einige Konzerte im Sommer zu spielen.

Icon1Cody gefällt das
blubb0r
03.11.2023 17:41

Pearl Jam + Prodigy + Killers ???
Pop Headliner (Dua lipa oder Rihanna)

Icon5BNPRTund anderen gefällt das
Puschelmuschel
03.11.2023 18:37

Was ist eigentlich aus der größten Ankündigungswelle seit 10-15 Jahren vom TheWizard geworden ?

ralf321
ralf321
04.11.2023 11:11·  Bearbeitet


Puschelmuschel schrieb:
Was ist eigentlich aus der größten Ankündigungswelle seit 10-15 Jahren vom TheWizard geworden ?

Zitat anzeigen


Hatten wohl doch mehr Urlaub um den Feiertag wie gedacht. Noch fehlt sie.
Oder das war’s für den Sommer.

Mit PJ rechne ich nicht vor Dezember wie immer.

pinkpop92
04.11.2023 19:18

Pearl Jam posten auf Facebook ein Video von Pinkpop 2000. Vielleicht haben wir da schon den ersten Headliner. Wäre mein 5. mal PJ beim Pinkpop...

ralf321
ralf321
05.11.2023 13:08


pinkpop92 schrieb:
Pearl Jam posten auf Facebook ein Video von Pinkpop 2000. Vielleicht haben wir da schon den ersten Headliner. Wäre mein 5. mal PJ beim Pinkpop...

Zitat anzeigen


Und erst der Verona Post vor ein paar Tagen Smiley

zell
05.11.2023 16:50


ZERO74 schrieb:
„Wir hoffen auf jeden Fall, dass wir die ersten Namen noch in
diesem Jahr bekannt geben können.“ Damit verbunden ist auch die Frage, wann die
Pinkpop-Tickets in den Verkauf gehen. „Wir möchten immer einige Namen bekannt
geben, bevor wir mit dem Kartenverkauf beginnen. Aber wir hoffen, dass wir auch in
diesem Jahr mit dem Kartenverkauf beginnen können.“


Pinkpop Sprecherin.
Quelle Aachener Zeitung von heute.
Klingt nicht gut, finde ich.

Zitat anzeigen


Steht da noch was interessantes drin?

www.aachener-zeitung.de

Paju
05.11.2023 17:26

Der ganze Artikel ist nichts-sagend. Kann genauso gut sein, das sie einfach noch au Freigaben warten.

ZERO74
ZERO74
05.11.2023 20:27

Naha, was der Grund für die Verzögerungen ist, bleibt offen. Freigaben, eine außerirdisch gutes Mega-Lineup, Probleme überhaupt etwas zu buchen... Da ist alles möglich. Nichtssagend ist der Artikel insofern nicht, als das von offizieller Stelle klar gesagt wird, dass es noch dauert. Das, zusammen mit der Verschiebung des Glasto VVK und der Tatsache, dass beim Werchter die Wishlist das letzte Lebenszeichen war, ist schon zumindest ungewöhnlich.

Icon1MisterCrac gefällt das
Paju
06.11.2023 16:16·  Bearbeitet

Sorry, für Crossposting, aber hier passt es vielleicht doch besser:

Dagblad De Limburger:

Wie de headliner wordt voor de zaterdag is nog niet bekend. Er is onderhandeld met Limp Bizkit, maar Jera greep net naast de Amerikaanse nu-metalband. „Pinkpop wilde de band ook hebben en toen hield het voor ons op, daar kunnen we niet mee concurreren”, zegt programmeur Thijs Vogels. „We hadden Limp Bizkit heel graag willen hebben. Een echte topper voor onze dertigste editie. Maar goed, we kijken liever naar wat er wel staat en dit is een goed begin. Dropkick Murphys verkocht onlangs nog de Ziggo Dome uit en Electric Callboy twee keer 013. We zijn erg blij met de line-up tot nu toe.”

Da ist der erste Headliner. Smiley Vielleicht ein bisschen übertrieben...

blubb0r
06.11.2023 17:31·  Bearbeitet

Sollen wieder um 16 Uhr nachmittags spielen - das war 2014 klasse Smiley

Gerne am eventuellen Pearl Jam Tag, vielleicht fahr ich mal wieder für einen Tag rüber

Paju
06.11.2023 19:12

Jo, da sehe ich sie auch, so als drittletzte Band auf der Main. Oder, wenn es wirklich übel laufen sollte, als Co-Head vor The Prodigy, oder als Headliner der zweiten Bühne.

Wäre schon mal ein guter Anfang und Flashback zu 2001, mit 13/14 Jahren damals : 3 Doors Down, The Hives, Postmen, The Offspring, Limp Bizkit (zur Hochzeit), Tool und Radiohead. Alle chronologisch an einem Tag gesehen. Smiley

Schon verrückt, aber ich vertraue dem Pinkpop. Die hauen einen Klopper raus und gut ist.
Stehen ja auch ohne Konkurrenz da.

DennisvdBr
DennisvdBr
01.12.2023 09:52

Stay tuned... ???? #PP24

https://twitter.com/pinkpopfest/status/1730500579619688867

kesorm
01.12.2023 10:12

Maneskin incoming.

Ist doch die Bassline von Maneskin oder vertue ich mich da?

AcidX
AcidX
01.12.2023 10:19

Joa, war abzusehen, ist die Frage, ob sie die als Head hinstellen, oder als Head der Zweitbühne.

2022 waren sie schon Co-Head der Hauptbühne vor PJ.

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt am 19.06.2023 21:17 Uhr von Paju
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 19.06.2022 12:13 Uhr von blubb0r
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 19.03.2021 07:36 Uhr von DennisvdBr
    in Festivals in Europa
Icon