Summer Breeze Open Air 2024

Festival Forum: Diskussion zu Summer Breeze Open Air 2024 (u.a. mit Amon Amarth, Architects, Behemoth)

eröffnet von xLaberhalt am 03.08.2023 12:01 Uhr
18 Kommentare - zuletzt von NapoleonBlownApart

enforcer1337Stuffi_95xLaberhalt
xLaberhalt und weitere Nutzer sprechen darüber

xLaberhalt
xLaberhalt
03.08.2023 12:01

Der Vorverkauf für die 25. Edition vom SUMMER BREEZE Open Air startet am 16. August. (Quelle: Club 666 Newsletter)

Ich gehe davon aus, dass im Infield wieder die Banner mit den Bands für kommendes Jahr aufgestellt werden.

enforcer1337
enforcer1337
04.08.2023 07:31

Bist du dir sicher mit 16. August? Da sitzen die diesjährigen Besucher ohne Empfang auf dem Campingplatz, eventuell gehts da um die Club666 Optionen?

Icon1enforcer1337 gefällt das
xLaberhalt
xLaberhalt
05.08.2023 15:19

Ja, war die letzten Jahre eigentlich auch bereits so, dass im Infield die Banner für nächstes Jahr aufgestellt waren + Start vom VVK. Hier noch die Mail im Originallaut:

Liebes Club 666 Mitglied,

mit dem SUMMER BREEZE 2023 läuft deine 3-jährige Clubmitgliedschaft in gewohnter Form aus. Wir sind aktuell dabei unseren Club zu optimieren und diesen bis Anfang 2024 neu zu gestalten. Ein Punkt ist jedoch jetzt schon klar, der optimierte Club 666 wird kein Festivalticket enthalten! Wir bauen den Club mit neuen schmackhaften Vorteilen aus, knüpfen die Mitgliedschaft aber nicht mehr an die direkte Vergabe von Festivaltickets.

Daher unser Tipp: Sichere dir ab 16. August direkt dein Ticket für die 25. Edition vom SUMMER BREEZE Open Air und profitiere vom günstigsten Preis.

Wir werden uns auf jeden Fall bei dir melden, sobald der neue Club 666 an den Start geht.Danke für deine Geduld!

xLaberhalt
xLaberhalt
16.08.2023 15:18

Banner auf dem Campinggelände:

Amon Amarth
Architects
Feuerschwanz
Behemoth
Lord Of The Lost
Motionless In White
Subway To Sally
J.B.O.
Neaera
Rotting Christ
Delain
The Black Dahlia Murder
Asphyx
After The Burial
Megaherz
Blind Channel
Brothers Of Metal
Burning Witches
Nachtblut
Warkings
Paleface Swiss
Crypta
Ten56
Bodysnatcher
Future Palace
Mental Cruelty
Dymytry

kato91
16.08.2023 22:20

Architects könnte ich mir gut beim Flair vorstellen. Sind gerne für solch unpassende Buchungen zu haben Smiley

Ddraig
22.08.2023 18:17

Fand den subtilen Dig ggü. Wacken auf dem offiziellen Plakat sehr unterhaltsam, tbh.

umiker
24.08.2023 12:03

Unfassbar! In nur wenigen Tagen sind die ersten 20.000 Tickets verkauft. Wir danken euch von Herzen, dass ihr euch so zahlreich und so früh vor dem Festival für das SUMMER BREEZE entscheidet. Ab sofort gibt es nochmal 16.660 Tickets (oder bis 31.10.) inklusive 16,66% Rabatt zum Preis von 200,-€ in unseren Shop. Festivaltickets sind inklusive Camping und VVK-Gebühr.

Krass, nach einer Woche schon etwa die Hälfte der Tickets verkauft!

xLaberhalt
xLaberhalt
26.10.2023 16:43

27 neue Bands im SUMMER BREEZE Open Air 2024 Line Up!

FLOGGING MOLLY, JINJER, SODOM, KORPIKLAANI, DARK TRANQUILLITY, SPIRITBOX, THE AMITY AFFLICTION, ORDEN OGAN, WHITECHAPEL, MADBALL, CULT OF FIRE, CALLEJON, UNEARTH, EVIL INVADERS, BOKASSA, THE BUTCHER SISTERS, OUR PROMISE, SIAMESE, HERETOIR, JESUS PIECE, SVALBARD, NECROTTED, TENSIDE, GUILT TRIP, FIXATION, MOON SHOT, VOODOO KISS

Achtung: In der aktuellen Rabattstufe gibt es bei uns im Shop 16.660 Tickets inklusive 16,66% Rabatt zum Preis von 200,-€, maximal bis zum 31.10..


Quelle: Homepage

Für mich sind Dark Tranquility und Jinjer richtig geile Buchungen, Spiritbox wollte ich mir bei Gelegenheit eh mal anschauen, der Rest ist so meh

Metalguard
26.10.2023 17:14

Das breeze scheint sich von der Musikrichrung her auch breiter aufzustellen - butcher sisters wären vor ein paar Jahren als Exot durchgegangen, flogging Molly kaum denkbar gewesen.

xLaberhalt
xLaberhalt
26.10.2023 22:08


Metalguard schrieb:
Das breeze scheint sich von der Musikrichrung her auch breiter aufzustellen - butcher sisters wären vor ein paar Jahren als Exot durchgegangen, flogging Molly kaum denkbar gewesen.

Zitat anzeigen



Würd ich jetzt so nicht unterschreiben - mein erstes Breeze vor 10 Jahren hatte bereits Fiddlers Green im LineUp, die ich einfach mal in die selbe Ecke stellen würde. Ist jetzt also nicht soooo ungewöhnlich

Metalguard
26.10.2023 22:40


xLaberhalt schrieb:


Metalguard schrieb:
Das breeze scheint sich von der Musikrichrung her auch breiter aufzustellen - butcher sisters wären vor ein paar Jahren als Exot durchgegangen, flogging Molly kaum denkbar gewesen.

Zitat anzeigen




Würd ich jetzt so nicht unterschreiben - mein erstes Breeze vor 10 Jahren hatte bereits Fiddlers Green im LineUp, die ich einfach mal in die selbe Ecke stellen würde. Ist jetzt also nicht soooo ungewöhnlich

Zitat anzeigen


Exoten gab's dort natürlich immer schon, soweit ich mich erinnern kann haben die aber nie große slots belegt. Mich hat da weniger die Bestätigung als solche als viel mehr der Status der Band (evtl Co-head?) überrascht die da gebucht wurde, obwohl sie nicht so ganz in die sonstige Ausrichtung passt. Aber anschauen würde ich mir die Iren wohl auch wenn ich dort wäre Smiley

Kreuzritter
30.11.2023 15:27

Hey, schönen guten Tag,
Ich wollte mich mal informieren, da ich nächstes Jahr zu meinem 1. Summer Breeze fahre und ich schonmal die Tickets vorbestellen würde. Ob mir jemand sagen kann, ob 1 Black-Ticket für alle Personen oder nur Pro Person zählt. Ansonsten hätte ich 2 Tickets für 2 Personen bestellt

Danke schonmal, LG
Kreuzi

xLaberhalt
xLaberhalt
30.11.2023 22:08

Du brauchst ein Ticket pro Person.

Black bedeutet nur, dass du damit auf den "normalen" Campingplatz statt aufs Green Camping musst.

xLaberhalt
xLaberhalt
14.12.2023 01:06

Neu dabei:

CRADLE OF FILTH
EXODUS
ENSLAVED
INSOMNIUM
RISE OF THE NORTHSTAR
ECLIPSE
NECROPHOBIC
THE BABOON SHOW
ABORTED
DYNAZTY
KAMPFAR
MEMORIAM
THE OCEAN
EINHERJE
SAMURAI PIZZA CATS
BEFORE THE DAWN
UNPROCESSED
SPIRITWORLD
IMPERIUM DEKADENZ
NESTOR
EREB ALTOR
DISENTOMB
CARNATION
ACRANIUS
STILLBIRTH
INSANITY ALERT
ROBSE
THE NIGHT ETERNAL
IGNEA
BRUTAL SPHINCTER und
DEAR MOTHER

Stuffi_95
Stuffi_95
26.02.2024 18:28·  Bearbeitet

Heaven Shall Burn
Emmure
Equilibrium
Obscura
Pain
Sylosis
Aetherian
Ankor
Nakkeknakker
Pest Control
Thorn
Viscera


Plus noch ein Surprise Act
E: Ich tippe beim Surprise Act entweder auf Korn oder Judas Priest

MetalFan94
01.03.2024 00:09

werde wohl dieses Jahr mal wieder vorbeischauen.
Insgesamt ein paar nette Sachen. Die 3 Heads mag ich eigentlich alle, auch wenn HSB dank Sound Live letztes mal ne Enttäuschung waren.
Dazu ein paar Must- sees für mich mit Cradle of Filth, Dark Tranquillity, Insomnium, Motionless in White und Whitechapel.
Ein paar nice to have Acts sind auch dabei.

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt von NapoleonBlownApart
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 21.08.2023 10:55 Uhr von umiker
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 21.08.2022 20:40 Uhr von Aldigaenger
    in Festivals in Deutschland
Icon