Hurricane Festival 2024

Festival Forum: Diskussion zu Hurricane Festival 2024 (u.a. mit Bring Me The Horizon, Ed Sheeran, K.I.Z)

eröffnet von Heutma am 20.06.2023 12:04 Uhr
680 Kommentare - zuletzt von gjkillspeople

Madpad77BNPRTStiflers_MomnikroxPastorOfMuppetsRocktröteAlex
RocktröteAlex und weitere Nutzer sprechen darüber

680 Kommentare
« Seite 24 von 28 »
Icon3Finnrockerund anderen gefällt das
Gurkeey
Gurkeey

Bin dann am Wochenende zum ersten mal auf dem Hurricane. Bin sehr gespannt was mich dort erwartet. Kenne von den Weekendfestivals nur Rock am Ring und einmal Rock n Heim. Hat irgendwie nie für eine Gruppe zum Hurricane gereicht. Dieses Jahr konnte sich dann endlich eine finden. Die Messlatte vom Ring dieses Jahr liegt allerdings sehr hoch. Egal, das Wochenende wird super, ich freu mich wie Bolle drauf!

Icon7MagnetPullund anderen gefällt das
Lolliedieb
·  Bearbeitet


HappySquirrel schrieb:
@lolliedieb könntest du das Wetter fürs Wochenende vorhersagen?

Zitat anzeigen



Smiley
Ich versuch es mal Smiley
Was macht das Schlauchboot von 2006? Tut das noch?

Ne, so schlimm wird es nicht, aber ganz Trocken wohl auch nicht. Zwischen jetzt und Mitternacht Dienstag zu Mittwoch zu etwa 10L Regen / qm. Das könnte die Anreise etwas unangenehm machen, weil die Böden weich sind. Der Aufbau ab Mittwoch bis zum Freitag aber alles trocken, von dann bis Montag noch mal etwa 12L /qm. Das ist kein großer Sturzregen bzw. kein Starkregen, aber eine Plane unterm Zelt zu haben um etwas Wasser von unten abzuhalten schadet auch nicht.

Tageshöchstwerte Freitag ca 22°, Samstag 19-20 und Sonntag 21° im Schatten, Nächte Tief oft so Richtung 13°, alles harmlos, außer der Nacht von Mittwoch zu Donnerstag, da geht es runter auf 7°, also wer Mi schon anreist sollte besser eine extra Decke einpacken.

Edit:
Zum Southside... ich kenn das Gelände nicht, aber es könnte besser sein auf Wasser von oben vorbereitet zu sein. Ganz sicher ist die Nummer aber nicht... da kommt ein Regenband von Frankreich rüber, dass durchaus was dabei hat, aber wie weit es kommt und wann ist noch unklar. Der um 0 Uhr gestartete Lauf hätte den Freitag und Samstag sehr nass gemacht, der um 6 Uhr hat bis Freitag alles trocken, dafür Sonntag patschnass. Insgesamt sollte die Anreise ok sein, das Wochenende selber aber feuchter.

Das sieht man auch an den Temperaturen: bis Freitag wärmer und wärmer, bis zu 27°, einzelne Läufe Freitag bis 30... ab Samstag dann aber nur noch ca 19. Falls es in der Ecke nun also schon sehr warm ist: bitte nicht nur für gutes Wetter packen, das rächt sich ab Samstag.

Icon1TheZy gefällt das
ralf321
ralf321


Lolliedieb schrieb:


HappySquirrel schrieb:
@lolliedieb könntest du das Wetter fürs Wochenende vorhersagen?

Zitat anzeigen



Smiley
Ich versuch es mal Smiley

Edit:
Zum Southside... ich kenn das Gelände nicht, aber es könnte besser sein auf Wasser von oben vorbereitet zu sein. Ganz sicher ist die Nummer aber nicht... da kommt ein Regenband von Frankreich rüber, dass durchaus was dabei hat, aber wie weit es kommt und wann ist noch unklar. Der um 0 Uhr gestartete Lauf hätte den Freitag und Samstag sehr nass gemacht, der um 6 Uhr hat bis Freitag alles trocken, dafür Sonntag patschnass. Insgesamt sollte die Anreise ok sein, das Wochenende selber aber feuchter.

Das sieht man auch an den Temperaturen: bis Freitag wärmer und wärmer, bis zu 27°, einzelne Läufe Freitag bis 30... ab Samstag dann aber nur noch ca 19. Falls es in der Ecke nun also schon sehr warm ist: bitte nicht nur für gutes Wetter packen, das rächt sich ab Samstag.

Zitat anzeigen



Ja wird wohl kalt und Nass am WE, Nicht so schlimm wie 2010 da bis Freitag trocken dann wird Naß (FR,SO) und Schlammig, kalt..

gjkillspeople

Also ich bin eindeutig Team wetter.com und nicht Team Lollidieb Smiley

Trotzdem danke für deine Prognose.

Icon1HappySquirrel gefällt das
Lolliedieb

Kann ich verstehen xD

Nach denen kommt wirklich ja gar nichts runter. Aber irgendwie geben das die Modelle gerade nicht so her. Wäre mal spannend zu sehen, woher genau die ihre Daten bekommen... oder ich lese sie gerade ganz falsch. Erhole mich gerade noch von Metallica gestern Abend xD

gjkillspeople

Jetzt regnet es bei Wetter.com auch... Bist du eigentlich beruflich in der Richtung unterwegs oder ist das ein Hobby?

Icon5masterofdisaster666und anderen gefällt das
Lolliedieb


Bist du eigentlich beruflich in der Richtung unterwegs oder ist das ein Hobby?

Zitat anzeigen



Dazwischen würde ich sagen Smiley Ich arbeite an einem Forschungsinstitut für Windenergiephysik, also wo wir alles mögliche an Strömungssimulationen zum Thema betrachten, unter anderem auch Standortanalyse... und in dem Bereich sind einfach viele meiner Kollegen Meteorologen und das färbt schon ab, wenn man mit denen die ganze Zeit abhängt bzw. zusammen arbeitet. Gelernt bin ich aber eigentlich Mathematiker, also mehr halt die Formeln hinter den konkreten Rechnungen Smiley

So ist es am Ende doch ein wenig beides. Nicht ganz Ahnungslos, aber die eigentliche Berufliche Fachrichtung ist doch eine andere Smiley

Icon1HappySquirrel gefällt das
MetalFan94

Gerade richtig Bock bekommen. Erste mal Hurricane seit 2016. Erstmals Green Camp auf dem Hurricane. Hoffe es bleibt trocken und nicht so ein Dreck wie 2016.

Hab mit mal meinen aktuellen Timetable zusammengeschustert

Donnerstag gibts ganz entspannt von 18:30 bis 22:30 Hansemädchen, Drei Meter Weldweg und Itchy.
Alles kein muss, aber nice to have

Freitag:
Meine Freundin sieht immer gerne schon die Eröffnungsacts deswegen werden wir von 15-15:30 Das Hurricane Swim Team (Green) mitnehmen
(15:30 -16:00 The Reytons Blue)
16:00- 16:45 Boston Manor (Red)
(Nochmal kurz bei Ski Aggu auf der Blue reingucken)
17:15 - 18:15 The Gaslight Anthem (Green) - miese Überschneidung auf mit Me First
(Rest von Fontains D.C. auf der Blue
18:45 - 19:45 Idles (Green)
ganz eventuell nochmal bei The Kooks auf der Blue vorbeischauen.
20:30 - 22:00 The National (Green)
23:00 - 0:30 Ed Sheeran (Green)

Klingt nach nem rundum schönen Tag. Gut auch das mit Kontra K für mich ein egal Act den späten Platz hat. Kann ich schön duschen gehen. Leider viele coole Sachen auf der Red die ich Verpasse (Bury Tomorrow, Silverstein, Me First and the Gimme Gimmes)

Samstag:

Gehts entspannt mit der EL Hotzo Lesung auf der White los
Dann gehts entweder zurück auf den Zeltplatz oder eingrooven auf der Green

(12:00 - 12:30 Sea Girls Green
13:00 -13:45 The Subways Green)
14:15 - 15:00 Danko Jones Green vs. Team Scheisse auf der Red - das wird nach Lust und Laune entschieden und nach Pegel.
Aber wahrscheinlich versuche ich direkt zu The Last Dinner Party ins Zelt zu kommen. Die sind bestimmt bald so groß, dass man sie auf solchen Festivals nicht mehr sieht.
15:30 - 16:30 Simple Plan (Green)
16:30 - 17:15 Bombay Bicycle Club (Blue)
Dann entweder Leoniden auf der Green oder Fatoni auf der Red, bevor es zu Tom Odell auf die Blue gehen.
(Vielleicht nochmal zu The Hives reingucken und bei Jungle - beides Acts die ich locker 10 Jahre nicht gehört hab.
Dann auf jeden Fall noch in Turnstile reingucken, schade dass es da Überschneidung mit Avril gibt. Die ist wirklich eines meiner absoluten Highlights.
21:45 - 23:00 Avril Lavinge (Blue)
23:00 - 0:30 K.I.Z (Green)
0:30 - 2:00 Sido (Blue)

Irgendwie ein suboptimaler Tag. Viele Überschneidungen. Meine Freundin hört gar keinen Rap, deswegen mal gucken ob ich Bock habe Sido und K.I.Z alleine anzugucken, wobei ich beide auch erst letztes Jahr zu großen Teilen gesehen haben.

Sonntag:

Später Start erst mit:
14:15 - 15:15 High Vis (Green) dann eher los zu:
15:00 -16:00 Editors (Blue)
16:00 - 17:00 Feine Sahne Fischfilet (green)
17:45 - 18:45 Sum 41 (Green)
dann nochmal rüber den Rest von Giant Rooks auf der Blue gucken
19:45 - 21:00 The Offspring (Green)
Dann große Pause für den Abschluss und für mich das absolute Highlight des Festivals
22:30 - 0:00 Bring me the Horizon (Green)

Für mich der stimmigste Tag. Keine Überschneidungen bis auf Giant Rooks und das Adam Angst wegfallen. Mit Editors, Sum 41 und BMTH auch mein Highlight Tag.
Sehr viele Nostalgie Bands für mich.

Icon3MagnetPullund anderen gefällt das
Finnrocker


gurkeey schrieb:
Bin dann am Wochenende zum ersten mal auf dem Hurricane. Bin sehr gespannt was mich dort erwartet. Kenne von den Weekendfestivals nur Rock am Ring und einmal Rock n Heim. Hat irgendwie nie für eine Gruppe zum Hurricane gereicht. Dieses Jahr konnte sich dann endlich eine finden. Die Messlatte vom Ring dieses Jahr liegt allerdings sehr hoch. Egal, das Wochenende wird super, ich freu mich wie Bolle drauf!

Zitat anzeigen


Schön zu sehen, dass ich hier nicht der einzige Hurricane Neuling bin Smiley

Nach 14 Jahren Ring und groben 10 Mal Deichbrand bin ich gespannt auf ein neues Festival, als Hamburger habe ich endlich auch endlich mal einen extrem kurzen Weg Smiley

Ich hab schon mega Bock Smiley

Icon1VanEvans666 gefällt das
therevontape
·  Bearbeitet

Bei mir wird es nach 5* Rock am Ring, 2* Deichbrand und je 1*Wacken und Open Flair auch das erste Hurricane.

Kann jemand Berichten, ob die White Stage (Wild Coast) (Ist ein Zelt, oder?) am Donnerstg die letzten Jahre auch mal Einlasstopp hatte, oder ob man da bis jetzt ohne Wartezeit rein kam?

Icon2therevontapeund anderen gefällt das
kato91


therevontape schrieb:
Bei mir wird es nach 5* Rock am Ring, 2* Deichbrand und je 1*Wacken und Open Flair auch das erste Hurricane.
Kann jemand Berichten, ob die White Stage (Wild Coast) (Ist ein Zelt, oder?) am Donnerstg die letzten Jahre auch mal Einlasstopp hatte, oder ob man da bis jetzt ohne Wartezeit rein kam?

Zitat anzeigen


Letztes Jahr bei Edwin Rosen war's schwierig. Hast du halt bei Hype Acts. Könnte dieses Jahr bei The Last Dinner Party drohen.

Zum Wetter: Kann jemand die Gewitterwolken aus der Wetterapp entfernen? @lollidieb bitte tätig werden!!

Icon1HappySquirrel gefällt das
therevontape

War jetzt spezifisch auf die Warm Up Party bezogen. Bzw bei mir halt relativ spazifisch zu Itchy

Icon1therevontape gefällt das
MIKLAS
MIKLAS
Supporter

Letztes Jahr bei Querbeat war Einlass-Stop am Donnerstag, wenn man mich richtig informiert hatte, haben uns dann nicht mehr auf den Weg gemacht. Zu Itchys Zeit gibt es aber in der Regel keine Probleme.

Icon10Finnrockerund anderen gefällt das
Lolliedieb


Zum Wetter: Kann jemand die Gewitterwolken aus der Wetterapp entfernen? @lollidieb bitte tätig werden!!

Zitat anzeigen



Da würde ich noch nicht so viel drauf geben. Gewitter sind ja immer etwas, was recht kleinzellig ist, also was räumlich keine riesige Ausdehnung hat. Sieht man ja oft: da kommt eine Front und Schüttelt einen gut durch, aber ne Stunde später ist der Spuk dann auch wieder weiter gezogen. Oder wie ich das vor 3 Wochen mal hatte: gemütlich auf der Terrasse am Grillen, gucke nach Westen raus: alles heiter. Geh irgendwann auf den Rasen, gucke mich um und hinter mir die ganze Zeit eine Schwarze Wand - da hats bei mir aber man 2x gedonnert in der Ferne und sonst nichts, während 5km weiter Starkregen runter ging.

Was ich damit sagen will: das was die App eigentlich anzeigt ist: da ist ein Potential für Gewitter, es kann in einem gewissen Zeitraum gewittern, aber ob es das wirklich tut und ob es einen trifft, das ist eine ganz andere Sache. Also wenn so eine App meint Gewitter über 6 Stunden, dann ist es eher eine hohe Gewittergefahr in der Zeit, das eigentliche Gewitter dauert aber kürzer und kann einen treffen, muss nicht.

Daher ist auch Regen etwas schwer vorher zu sagen für das Wochenende. Was fest steht ist, dass heute und morgen erst einmal kaum was kommt, im Gegenteil die Tage nun werden sehr schön. Nächste Nacht aber auch schön kalt. Dabei wird es zu Freitag immer Wärmer, dann aber kommt wohl noch mal wieder kühlere Luft hineingeströmt später am Freitag und so ein Luftmassenwechsel bietet halt das Potential auch für Gewitter und Niederschlag.

Wer heute zum Hurricane fährt: Nehmt etwas Zeit mit, da waren gestern 7L Regen / qm (Schwein gehabt, knapp daneben waren es fast 12 ^^) und so ganz 100% Trocken sind die Parkwiesen nicht, geht alles nicht so schnell. Und wer sein Zelt trocken haben will lege eine Plane drunter.

Bis Freitag Mittag bleibt es dann wohl trocken, aber Freitag Abend sind noch mal ca 5L / qm im Flächenmittel berechnet. Achtung: das ist ein Mittelwert. Das kann auch lokal 0 sein, wenn einen so ein Gewitterschauer knapp verfehlt, kann aber auch deutlich mehr sein, wenn man eben mitten drin landet.

Danach erst mal wieder trocken.

Southside:

Bis morgen Mittag ein paar Tropfen hier und da, aber das Geniesel ist noch nicht so weltbewegend. Der Freitag aber ... ähm ... 35 L / qm im Flächenmittel von jetzt bis Samstag Mittag (GFS Modell). Mehr muss ich wohl nicht sagen. Nehmt eure Gummistiefel mit und rechnet damit, dass die Abreise etwas zäh werden könnte. Und seit froh, dass das Festival noch in BW ist und nicht in der Schweiz, denn da in der Mitte bis Süden könnte es in der Zeit zwischen Jetzt und Montag mit örtlich über 100L / qm wieder Hochwasser geben.

Falls wer hier in Teams sein will: Southside Gänger sind wohl Team Kanada (GEM Modell), dass ist dort am trockensten ("nur" 15 Liter bis Samstag Mittag), GFS macht es am nassesten und das ICON dazwischen. Dafür mag das GEM das Hurricane nicht so, GFS ist hier die Mitte und ICON machts beim Hurricane am trockensten - zumindest im letzten lauf, in dem vorher war es eher wie GFS.

kato91


Lolliedieb schrieb:


Zum Wetter: Kann jemand die Gewitterwolken aus der Wetterapp entfernen? @lollidieb bitte tätig werden!!

Zitat anzeigen



Da würde ich noch nicht so viel drauf geben. Gewitter sind ja immer etwas, was recht kleinzellig ist, also was räumlich keine riesige Ausdehnung hat. Sieht man ja oft: da kommt eine Front und Schüttelt einen gut durch, aber ne Stunde später ist der Spuk dann auch wieder weiter gezogen. Oder wie ich das vor 3 Wochen mal hatte: gemütlich auf der Terrasse am Grillen, gucke nach Westen raus: alles heiter. Geh irgendwann auf den Rasen, gucke mich um und hinter mir die ganze Zeit eine Schwarze Wand - da hats bei mir aber man 2x gedonnert in der Ferne und sonst nichts, während 5km weiter Starkregen runter ging.

Was ich damit sagen will: das was die App eigentlich anzeigt ist: da ist ein Potential für Gewitter, es kann in einem gewissen Zeitraum gewittern, aber ob es das wirklich tut und ob es einen trifft, das ist eine ganz andere Sache. Also wenn so eine App meint Gewitter über 6 Stunden, dann ist es eher eine hohe Gewittergefahr in der Zeit, das eigentliche Gewitter dauert aber kürzer und kann einen treffen, muss nicht.

Daher ist auch Regen etwas schwer vorher zu sagen für das Wochenende. Was fest steht ist, dass heute und morgen erst einmal kaum was kommt, im Gegenteil die Tage nun werden sehr schön. Nächste Nacht aber auch schön kalt. Dabei wird es zu Freitag immer Wärmer, dann aber kommt wohl noch mal wieder kühlere Luft hineingeströmt später am Freitag und so ein Luftmassenwechsel bietet halt das Potential auch für Gewitter und Niederschlag.

Wer heute zum Hurricane fährt: Nehmt etwas Zeit mit, da waren gestern 7L Regen / qm (Schwein gehabt, knapp daneben waren es fast 12 ^^) und so ganz 100% Trocken sind die Parkwiesen nicht, geht alles nicht so schnell. Und wer sein Zelt trocken haben will lege eine Plane drunter.

Bis Freitag Mittag bleibt es dann wohl trocken, aber Freitag Abend sind noch mal ca 5L / qm im Flächenmittel berechnet. Achtung: das ist ein Mittelwert. Das kann auch lokal 0 sein, wenn einen so ein Gewitterschauer knapp verfehlt, kann aber auch deutlich mehr sein, wenn man eben mitten drin landet.

Danach erst mal wieder trocken.

Southside:

Bis morgen Mittag ein paar Tropfen hier und da, aber das Geniesel ist noch nicht so weltbewegend. Der Freitag aber ... ähm ... 35 L / qm im Flächenmittel von jetzt bis Samstag Mittag (GFS Modell). Mehr muss ich wohl nicht sagen. Nehmt eure Gummistiefel mit und rechnet damit, dass die Abreise etwas zäh werden könnte. Und seit froh, dass das Festival noch in BW ist und nicht in der Schweiz, denn da in der Mitte bis Süden könnte es in der Zeit zwischen Jetzt und Montag mit örtlich über 100L / qm wieder Hochwasser geben.

Falls wer hier in Teams sein will: Southside Gänger sind wohl Team Kanada (GEM Modell), dass ist dort am trockensten ("nur" 15 Liter bis Samstag Mittag), GFS macht es am nassesten und das ICON dazwischen. Dafür mag das GEM das Hurricane nicht so, GFS ist hier die Mitte und ICON machts beim Hurricane am trockensten - zumindest im letzten lauf, in dem vorher war es eher wie GFS.

Zitat anzeigen


Du bist ein Schatz. Danke für die Erklärungen! Wir in Kassel haben hier noch ziemlich bescheidenes Wetter. Kaum vorstellbar, dass es Richtung Norden besser werden soll ^^

Apropos: Bei welcher Abfahrt müssen wir raus, wenn wir bei P1-3 ankommen wollen? Wir steuern wieder Hurricane Park P2 wie die letzten Jahre an. Ne Freundin ist letztes Jahr auf der entgegengesetzten Seite rausgekommen. Die Wege waren entsprechend weit...

Icon1kato91 gefällt das
gjkillspeople

Wenn du sicher gehen willst, erst in Elsdorf abfahren. Sottrum wird häufig zu den anderen Parkplätzen geleitet.

Icon1MMP gefällt das
kato91

Sachen sind gepackt und Paletten getaped - kann losgehen! Auf dass der Aufbau morgen schnell gehen möge und es vor Ort nicht zu matschig ist. Freitag wird wohl meh vom Wetter her, wenn es bei Regen und dem einen Tag bleibt freue ich mich auf ein atmosphärisches Konzert von The National und das übrige geile Wochenende. Allen anderen ebenfalls eine gute Anreise und den gesundheitlich angeschlagenen - was erstaunlich viele sind - gute Besserung Smiley

IvanTKlasnic

Das alte Wacken. Das ist ja nun wirklich gefühlt jedes 2-3 Jahr so dort Smiley u.a. deswegen fahr ich ja nicht mehr hin Smiley

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt von MMP
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 04.08.2023 16:30 Uhr von ctscheessel
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 08.08.2022 08:53 Uhr von MMP
    in Festivals in Deutschland