Rock am Ring 2024

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2024 (u.a. mit Die Ärzte, Green Day, Kraftklub)

eröffnet von Wutang1991 am 04.06.2023 22:02 Uhr
3.549 Kommentare - zuletzt von JestersTear

erdeanmichPlackaUntitledSauceHollondaisesamuelbronkowitzTopf
Topf und weitere Nutzer sprechen darüber

3.549 Kommentare
« Seite 97 von 142 »
Gizmo953
Gizmo953
17.04.2024 19:13·  BearbeitetSupporter

Wichtige Frage:
Wieso spielen Atreyu nur 30min Smiley

Das ist doch viel zu wenig

Und Samstag sind die ersten beiden Pausen zwischen den Bands alle parallel Smiley

Locust
17.04.2024 19:25


Rammelang schrieb:


RockamRingTeam schrieb:
Facebook und Instagram Kommentare an Line-Up oder Timetable Announcements sind echt immer heftig, auch auf was für einem Niveau man da oftmals angegriffen wird, aber darauf ist man jedes Jahr eingestellt und man versucht dann nichts drauf zugeben Smiley

Zitat anzeigen


Genau, dass ist das Schöne an dem Forum hier. Hier findet man kaum solcher Niveaulosen Kommentare!

Zitat anzeigen


Jup und auch nicht so hoch frequentiert.

Ich habe wie gesagt nur mal 3 Wochen FB beobachtet das ist komplett niveaulos, aber Themenunabhängig .

Icon1festivalryo gefällt das
Lolliedieb
17.04.2024 19:41

Also wenn es rein nach Überschneidungen geht passt es für mich - hätte höchstens ein paar "sehe ich wenn sonst nichts ist" vs "da muss ich hin" - da fällt es nicht all zu schwer.

Den Slot von EC da auf der Center verstehe ich aber nicht. Die verkaufen größere Hallen aus als BT die Tourneen, sind Festival-Exklusiv bei RaR / RiP und bei denen geht aktuell eine Menge über Licht & Pyro in der Show ... und dann packt man sie so früh da hin, wo die Sonne noch voll auf die Stage knallt ... macht wie bei Pendulum keinen Sinn ... ich geb zu ich hätte sie eher als LNS oder auf dem Bad Omens Slot erwartet / besser gefunden.

Sei es drum ... hab schon bei so mancher Running Order der Vergangenheit mehr gelitten als bei dieser.

IvanTKlasnic
17.04.2024 19:43


Lolliedieb schrieb:
Also wenn es rein nach Überschneidungen geht passt es für mich - hätte höchstens ein paar "sehe ich wenn sonst nichts ist" vs "da muss ich hin" - da fällt es nicht all zu schwer.

Den Slot von EC da auf der Center verstehe ich aber nicht. Die verkaufen größere Hallen aus als BT die Tourneen, sind Festival-Exklusiv bei RaR / RiP und bei denen geht aktuell eine Menge über Licht & Pyro in der Show ... und dann packt man sie so früh da hin, wo die Sonne noch voll auf die Stage knallt ... macht wie bei Pendulum keinen Sinn ... ich geb zu ich hätte sie eher als LNS oder auf dem Bad Omens Slot erwartet / besser gefunden.

Sei es drum ... hab schon bei so mancher Running Order der Vergangenheit mehr gelitten als bei dieser.

Zitat anzeigen


BT ist aber allgemeinverträglicher als EC, da gehen auch viele hin, die nicht zu nem Einzelkonzert gehen würden, bei EC weniger. Siehe alterna 2022

Dommaeh
17.04.2024 19:56

Ich gehe ja zum Park und muss sagen, dass der Clashfinder von hier mir besser gefallen hätte Smiley Für mich am ärgerlichsten sind die Überschneidungen EC vs. Royal Republic, Machine Head vs. Fear Factory und ganz besonders PWD vs. Body Count. Dass Corey Taylor nach Machine Head spielt, finde ich sehr schade und nicht ganz gelungen. Ich tippe, dass es eine vertragliche Sache ist und mit dem Selbstverständnis von CT zu tun hat.
Aber Überschneidungen gibt es halt immer und auch einige positive Aspekte sind dabei. Daher möchte ich mich nicht beschwerden. Ich werde auf jeden Fall sehr viel sehen können und habe richtig Bock auf das Wochenende! Smiley

Das einzige, was ich logisch wirklich gar nicht nachvollziehen kann, sind die Überschneidungen von WSS vs. Landmarks und Machine Head vs. Fear Factory. Da lässt man zweimal gleiche/ähnliche Genres mit ähnlichem Publikum gegeneinander antreten. Landmarks - WSS auf der Club und gleichzeitig Fear Factory - Machine Head auf der Alterna hätte für mich persönlich viel mehr Sinn ergeben. Einziger Grund kann für mich nur sein, dass WSS mitlerweile zu groß sind. 2019 war die Club gerammelt voll.

Dirkules
17.04.2024 20:06

Stimme als Parkrocker da Dommaeh voll zu. Ist auch der Tenor in dem Teil unserer Gruppe, die vor allem die härtere Gangart mögen. Ich selbst bin sehr zufrieden, kann mich - bis auf Samstag - gut von Band zu Band hangeln. Einzig BC hätte ich gerne früher gehabt, dann hätte Ice-T und Konsorten sich aber wohl mit Teilen des KK-Auftritts gebissen. Da muss man halt durch, wobei der Sound in der Halle beim letzten BC Auftritt nicht optimal war. Aber muss eigentlich sein ...

Sondaschule am Sonntag werde ich wohl zugunsten einer Heimfahrtgelegenheit knicken (müssen). Egal, dann halt Karten für den Playoffs-Tourstopp in München holen.

Fazit: Top! Top auch die hier "Interne-" Kommunikation von Dennis und DH. Vielen Dank dafür. Es wird großartig.

Locust
17.04.2024 20:27

WSS 2019 in der Halle war grandios. Kann mich sonst auch für RiP anschließen. Die Überschneidung BC/PWD tut richtig weh. Wobei BC als Club Head Mega platziert ist, nur halt am falschen Tag. Corey hätte ich auch nicht sehen müssen, aber vermutlich werde ich es.

Was für mich persönlich aber noch schlimmer wäre, wäre RaR. Weil da unser Samstag der Sonntag ist.

luca99
17.04.2024 20:33

Ich fasse die Meinung der Community zusammen (für die, die keine Lust haben, alle Kommentare zu lesen Smiley )
- der Abend mit Green Dad/EC/BT/Broilers/Pendulum usw. maximal verkackt (war aber bei der Menge an Bands auch leider zu erwarten..)
- Überschneidung von Ärzten mit Pennywise und Beartooth bisschen fragwürdig. Sonst ein ruhiger Tag, viele Bands die ok sind vom Slot her
- der Maneskin-Tag im Großen und Ganzen gut gelungen, wenn auch die Überschneidungen der kleineren Metal-/Core-bands wehtun bzw. Fragezeichen offen lassen

Icon4MichelAusLönnebergaund anderen gefällt das
Mambo
17.04.2024 21:28·  Bearbeitet


luca99 schrieb:
Ich fasse die Meinung der Community zusammen (für die, die keine Lust haben, alle Kommentare zu lesen Smiley )
- der Abend mit Green Dad/EC/BT/Broilers/Pendulum usw. maximal verkackt (war aber bei der Menge an Bands auch leider zu erwarten..)
- Überschneidung von Ärzten mit Pennywise und Beartooth bisschen fragwürdig. Sonst ein ruhiger Tag, viele Bands die ok sind vom Slot her
- der Maneskin-Tag im Großen und Ganzen gut gelungen, wenn auch die Überschneidungen der kleineren Metal-/Core-bands wehtun bzw. Fragezeichen offen lassen

Zitat anzeigen


Ich finde den Samstag eigentlich ziemlich gut gelöst.
Bei der Masse an Highlights an einem Tag, kann man harte Überschneidungen schlicht nicht verhindern.

Die Abfolge
Interrupters - Donots - Electric Callboy - Billy Talent - Green Day - Broilers
ist z.B. möglich und für Punkrocker einfach Brutal.

Da sieht man 3 (!) Bands, die hier als denkbare Heads gehandelt wurden, mal eben hintereinander! Da gibts für mich nichts zu meckern und da muss man dann eben auch mal einen Tag Centerstage schlucken.

Icon2fcfreak91und anderen gefällt das
HybridSun95
HybridSun95
17.04.2024 22:02

Freitag/Samstag wird anstrengend, Sonntag entspannt.

Bin sehr zufrieden, einzig die Beartooth Überschneidung tut weh.

MagnetPull
MagnetPull
17.04.2024 22:17



Also auf dem letzten Tour waren es 80 min, und laut Setlist FM war das sonst auch immer so. Lass mir doch die Hoffnung Smiley

Zitat anzeigen



Also noch genügend Zeit, Horizons am Ende des Sets zu spielen Smiley (ja ich weiß, wird niemals passieren)

Ich finde es vor allem schade, dass sich am Sonntag Alterna und Orbit Stage so stark überschneiden, ansonsten ist es garnicht soo schlimm für mich. Nur Pendulum vs LS Dunes sowie QOTSA vs Neck Deep tun weh.

JestersTear
JestersTear
17.04.2024 22:43Supporter

So jetzt wo ich daheim bin und fertig gearbeitet habe noch schnell das worüber ich mich persönlich ärger, damit ich mich danach uneingeschränkt freuen kann.

Freitag:
Enter Shikari - Wargasm/Scene Queen - Crosses
QOTSA - Neck Deep
Ärzte - Beartooth - Descendants
A7x - Pennywise

Samstag:
Donots - Dogstar - Pinkshift
Electric Callboy - Royal Republic/Pendulum - LS Dunes
Billy Talent - Babymetal
Green Day - Bad Omens - Antilopen

Sonntag:
Leoniden - Hanabie
PWD - Body Count

Gebe zu viele davon ergeben parallel Sinn, aber es nervt trotzdem.

So und ab jetzt: Freude Smiley

luca99
17.04.2024 23:23


Mambo schrieb:


luca99 schrieb:
Ich fasse die Meinung der Community zusammen (für die, die keine Lust haben, alle Kommentare zu lesen Smiley )
- der Abend mit Green Dad/EC/BT/Broilers/Pendulum usw. maximal verkackt (war aber bei der Menge an Bands auch leider zu erwarten..)
- Überschneidung von Ärzten mit Pennywise und Beartooth bisschen fragwürdig. Sonst ein ruhiger Tag, viele Bands die ok sind vom Slot her
- der Maneskin-Tag im Großen und Ganzen gut gelungen, wenn auch die Überschneidungen der kleineren Metal-/Core-bands wehtun bzw. Fragezeichen offen lassen

Zitat anzeigen


Ich finde den Samstag eigentlich ziemlich gut gelöst.
Bei der Masse an Highlights an einem Tag, kann man harte Überschneidungen schlicht nicht verhindern.

Die Abfolge
Interrupters - Donots - Electric Callboy - Billy Talent - Green Day - Broilers
ist z.B. möglich und für Punkrocker einfach Brutal.

Da sieht man 3 (!) Bands, die hier als denkbare Heads gehandelt wurden, mal eben hintereinander! Da gibts für mich nichts zu meckern und da muss man dann eben auch mal einen Tag Centerstage schlucken.

Zitat anzeigen


Da stimme ich dir an sich schon zu, klar. Objektiv betrachtet viben Pendulum und EC mit ihren Effekten usw im dunklen aber einfach besser als um 18 Uhr. Das habe ich eher mit verkackt gemeint.

Bad Omens und Green day werden wir im Park gut splitten können

akaJK
17.04.2024 23:32

Wie lange dauert es etwa zwischen der Center und der Alterna hin und her zu laufen, vorausgesetzt ich will von der hintersten Reihe und die hinterste Reihe?

Jonnyy111
Jonnyy111
17.04.2024 23:44


akaJK schrieb:
Wie lange dauert es etwa zwischen der Center und der Alterna hin und her zu laufen, vorausgesetzt ich will von der hintersten Reihe und die hinterste Reihe?

Zitat anzeigen


2 Minuten. Von c zu c ist nun wirklich kein Akt.

Luddddi
Luddddi
17.04.2024 23:56Supporter

Das hängt tatsächlich von vielen Faktoren ab. Am frühen Nachmittag, während vielleicht auch noch beide Bühnen gleichzeitig bespielt werden, solltest du wirklich innerhalb weniger Minuten (wenn du sehr zügig gehst, vielleicht sogar wirklich nur in 2) von ganz hinten nach ganz hinten kommen.

Wenn aber sowieso viel los ist, viele Leute etwas essen und den Weg blockieren und dann noch zusätzlich gerade sowieso viele Leute die Bühne wechseln, dauert das auch von ganz hinten deutlich länger.

moai
18.04.2024 07:57

War schon mal jemand mit dem Bus nach Frankfurt zurück in der Nacht?
Erfahrungsberichte sind willkommen.

Locust
18.04.2024 08:41

nö aber freitag+samstag sollte das gut gehen vom verkehr. sonntags wirst das vergessen können

Icon1festivalryo gefällt das
NapoleonBlownApart
18.04.2024 08:49·  Bearbeitet

Freitag: Ärzte/Beartooth/A7X war zu befürchten und tut mir persönlich sehr weh, da alle zu meinen Lieblingsbands zählen.

Scene Queen/Enter Shikari tut auch sehr weh.

Samstag: schlimm. EC und Pendulum für mich nicht nachvollziehbar platziert/hätte ich mir anders gewünscht. Pendulum sind Pflicht, mal sehen ob ich danach für Green Day noch einen ordentlichen Platz an der Center bekomme. EC werde ich wohl leider verpassen.

Sonntag: auch hier bin ich Opfer meines breiten Geschmacks. PWD sind nice, aber Måneskin noch nie gesehen. Und Kraftklub gegen MH dürfte auch für die wenigsten ein Problem sein…

Ein breiter Musikgeschmack zwingt wohl leider zu schweren Entscheidungen. Genannte Clashes wie WSS/Landmvrks und MH/FF finde ich auch merkwürdig, wenn auch für mich persönlich nicht schlimm.

Alles in allem anders schlimm als erwartet. Muss nicht immer so früh auf dem Gelände sein, wie befürchtet, aber werde einige meiner Lieblingsbands nicht sehen können.

Icon1NapoleonBlownApart gefällt das
IvanTKlasnic
18.04.2024 08:56

Das gleiche da höre ich mir bei meinem Clash H-Blockx, Atreyu und Heriot auch Smiley

NapoleonBlownApart
18.04.2024 09:35

Pendulum/EC/Billy Talent finde ich persönlich auch schlimm. Ich habe gehofft Billy Talent ganz sehen zu können, weil ich das auf dem SoSi letztes Jahr leider nicht geschafft habe (wir sind zu Kraftklub rüber und BT haben 20 Minuten später angefangen…)

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt von blubb0r
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von StonedHammer
    in Festivals in Deutschland