Rock am Ring 2024

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2024 (u.a. mit Die Ärzte, Green Day, Kraftklub)

eröffnet von Wutang1991 am 04.06.2023 22:02 Uhr
3.516 Kommentare - zuletzt von eliwin

Stiflers_MomPastorOfMuppetsKukkapeachrockythekid04kes
kes und weitere Nutzer sprechen darüber

3.516 Kommentare
« Seite 94 von 141 »
Icon2Henningund anderen gefällt das
festivalryo
17.04.2024 12:21

Hui, bei dem rock- & metallastigen Lineup waren ein paar Überschneidungen ja vorprogrammiert, aber ich denke bei
While She Sleeps vs. Landmvrks und
Machine Head vs. Fear Factory
trifft man die jeweiligen Zielgruppen total in's Herz. Sehr schade solche Zusammenstöße.

LustigerAstronaut
LustigerAstronaut
17.04.2024 12:21

Tatsächlich für mich nahezu perfekt... Smiley
Corey NACH MH hätte ich nicht gedacht, passt bei mir mit der dann zusätzlichen Option KK super.
EC find ich ja grausam, Royal Republic die perfekte Alternative für mich, nochmal: Treffer!
EC-BT-GD wird je nach Verkaufszahlen wie hier schon geschrieben für ne sehr volle Center sorgen - was nach GD passiert, iss hier auch schon skizziert...
Sprich: Etwas über ne Stunde Green Day muss bei mir dann halt reichen, keine Lust auf Massengeschiebe, um die Broilers noch manierlich sehen zu können.

Bei mir ist AX7 vs. Pennywise tatsächlich noch die "schlimmste" Überschneidung...Smiley
John Wick hätte ich mir auch mal angekuckt, aber zum Preis der Donots dann doch nicht.

Danke, Dennis. Smiley

Floripower
17.04.2024 12:22


JackD schrieb:


Floripower schrieb:


Mambo schrieb:
Lieber Festivalgott, lieber Dennis,

bitte lass morgen die Info dabeistehen, dass Green Day auch am Ring beide Jubiläumsalben komplett spielen.

Danke,
Mambo

Zitat anzeigen


Wurde von Green Day schon selbst bestätigt das sie Dookie und American Idiot komplett spielen.
Auf Insta gibt es ein Bild mit den Tourdaten für Europa und dort steht drüber das die Jubiläumsalben voll gespielt werden.
RaR und RiP wurden dort mit auf gelistet.

Zitat anzeigen


Im Gegenteil. Sie haben mit dem Bild bestätigt, dass sie die Alben nicht komplett spielen.

In der Liste haben RaR/RiP ein Sternchen und in der Fußnote steht „Festival - Non-Album Show“.

Zitat anzeigen


Ach du scheiße das war so klein das hab ich garnicht gesehen sry.

Timetable find ich ganz gut muss ich sagen nur Beartooth vs Ärzte find ich echt schade und das man Sondaschule nicht auf die Center gezogen hat am Freitag.

minority666
minority666
17.04.2024 12:24

Dookie und American idiot sind knapp 100 min spielen 140 min also könnte es doch easy passen

IvanTKlasnic
17.04.2024 12:24


Locust schrieb:
Machine head vor Corey SmileySmileySmiley

Zitat anzeigen


Jip, dass ich Überschneidungen ohne Ende bei ca. 50 Bands haben werde war ja klar, Beartooth vs. Ärzte ist schade, aber so bekomme ich dann Neck Deep wieder erwarten zu Gesicht. Aber das ich bei 18 Bands die mich interessieren am Sonntagabend ne Lücke von 1 1/2 Stunden habe, wo mich nichts juckt ist schon bitter.
Vieles wird aber auch nicht mich stören z.B. die Überschneidung H-Blockx, Atreyu und Heriot

Topf
Topf
17.04.2024 12:33

Mir tut nur Kvelertak vs. Royal Republic weh, mit den anderen Überschneidungen kann ich leben, weil alles schon öfter gesehen. Aber es reicht ja zumindest noch fürs Finale von Royal Republic

Icon2MagnetPullund anderen gefällt das
KleineJule
17.04.2024 12:35

Wenn man einen perfekt ignorierbaren Center Tag buchen kann und die Broilers dann lieber auf die Alterna schiebt und Electric Callboy auf der Center im Hellen dazwischen packt... Nein, also ehrlich...

Center Bands mittags fliegen bei mir generell aus dem Zeitplan, das ist einfach nur nervig... Aus den vllt 15 Bands die ich geguckt hätte, werden so 3... Mannmannmann... Der Timetable ist das Gegenteil von einem Kaufargument

Locust
17.04.2024 12:36


festivalryo schrieb:
Hui, bei dem rock- & metallastigen Lineup waren ein paar Überschneidungen ja vorprogrammiert, aber ich denke bei
While She Sleeps vs. Landmvrks und
Machine Head vs. Fear Factory
trifft man die jeweiligen Zielgruppen total in's Herz. Sehr schade solche Zusammenstöße.

Zitat anzeigen


Stimmt aber am schlimmsten ist BC und PWD. BC als Club Head ist eigentlich ein Traum…..

Biohazard muss ich wohl auch saussen lassen. muss zwar corey nicht sehen will aber bei MH und PWD vorne seinSmiley

Topf
Topf
17.04.2024 12:40


Locust schrieb:
... BC als Club Head ist eigentlich ein Traum…..

Zitat anzeigen

Stimmt. Die wollte ich mir eigentlich gar nicht anschauen, weil ich die letztes Mal echt schlecht fand. Aber bei DEM Slot überleg ich mir das nochmal.

Icon2Finnrockerund anderen gefällt das
Jonnyy111
Jonnyy111
17.04.2024 12:40

Ich hatte die schlimmsten Befürchtungen und wurde positiv überrascht. Die einzige knifflige Überschneidung für mich sind dä und Beartooth, wobei letztere da gewinnen weil ich die Ärzte schon zig mal gesehen habe. Alle anderen sind kleinere wehwehchen die ich gerne verkraften kann.

Wobei mir nicht in den Kopf geht warum man weder kraftklub noch ec als LNS genommen hat, sondern beide ins Vorprogramm auf die Center gepackt hat. EC als lns hätte die schwindenden Kräfte nochmal massiv angeschoben

FSF87
FSF87
17.04.2024 12:40

Ich bin echt zufrieden. Kann zwar Samstags bisschen ausschlafen aber dafür ab 17:00 die Qual der Wahl... Sonntag Mittag ein kleines Loch, aber zum Glück keine wirklichen Horrorüberschneidungen.

EC und Pendulum hätte ich persönlich auch anders Positioniert, aber The Interrupters werden sich freuen Smiley

Vieles werde ich, spontan und vor allem Stimmungsabhängig entscheiden.

Finde es im Großen und Ganzen ein klasse Timetable! Respekt an die Verantwortlichen!

Icon6Finnrockerund anderen gefällt das
StonedHammer
StonedHammer
17.04.2024 12:42Admin


Locust schrieb:


Gizmo953 schrieb:


Locust schrieb:
nach green day wird ein sprint zur Alterna stattfinden. Das halte ich für kritisch und gewagt bzw. gefährlich. Man hätte hier EC vor Broiler spielen lassen müssen.
So ist EC quasi verschenkt und die überfüllung der bühnen vorprogrammiert

Zitat anzeigen


This...EC auf der Center komplett verschenkt und wie gesagt drubbelt sich da fast alles an der Center...2022 Billy Talent Verhältnisse incoming? Smiley

Zitat anzeigen


ganz ehrlich ich halte das für unverantwortlich

Zitat anzeigen



könnt ihr mir das mal kurz erklären, also was daran unverantwortlich ist?

bt hat 22 doch als head auf der mandoroa gegen volbeat (wichtig dabei) gespielt und das war horror, jetzt sind bt und ec auf der center vor gd und mit ordentlich spielzeit. wären ec vor broilers wären wir doch auch bei dem selben szenario nur sogar schon ab der vorletzen band (statt nur bei broilers) Smiley

Icon1schlafmuetze gefällt das
MMP
MMP
17.04.2024 12:44

Respekt an DH für den frühen Timetable. Sehr fein! Dass der nicht jedem passt, ist ja auch klar.

Icon1Lenn gefällt das
Stiflers_Mom
Stiflers_Mom
17.04.2024 12:45·  BearbeitetAdminSupporter


jonnyy111 schrieb:
Ich hatte die schlimmsten Befürchtungen und wurde positiv überrascht. Die einzige knifflige Überschneidung für mich sind dä und Beartooth, wobei letztere da gewinnen weil ich die Ärzte schon zig mal gesehen habe. Alle anderen sind kleinere wehwehchen die ich gerne verkraften kann.

Wobei mir nicht in den Kopf geht warum man weder kraftklub noch ec als LNS genommen hat, sondern beide ins Vorprogramm auf die Center gepackt hat. EC als lns hätte die schwindenden Kräfte nochmal massiv angeschoben

Zitat anzeigen


Bedenke: Es gibt Bands, die wollen vielleicht manchmal einfach auch auf der einen Bühne spielen. Einfach weil sie das möchten.

Will sagen: Acts finden die Centerstage deutlich attraktiver als wir. Smiley

Jonnyy111
Jonnyy111
17.04.2024 12:45

Und dass indecent behavior den Contest gewonnen hat find ich auch mau, das war im Finale der schlechteste Auftritt und natürlich hätte ich gaaaaanz unparteiisch gerne meine Freunde von Icatap in dem Slot gesehen Smiley

Icon1Fabkopf gefällt das
eIiaas
eIiaas
17.04.2024 12:47·  Bearbeitet

Enter Shikari / Crosses / Scene Queen ist für mich am Freitag auch noch sehr ärgerlich, wollte alle drei eigentlich sehen Smiley

Über den Samstag brauchen wir nicht reden, da geht mir mit Pendulum, Babymetal, Underoath auch einiges flöten. Bei Green Day muss ich dann halt nur mit dem Ende auskommen…

Ansonsten Sonntags halt WSS / Landmarks bodenlos.

Geil wird’s trotzdem, gibt genug für mich zu sehen, hab BockSmiley

Icon1festivalryo gefällt das
KleineJule
17.04.2024 12:48·  Bearbeitet


StonedHammer schrieb:


Locust schrieb:


Gizmo953 schrieb:


Locust schrieb:
nach green day wird ein sprint zur Alterna stattfinden. Das halte ich für kritisch und gewagt bzw. gefährlich. Man hätte hier EC vor Broiler spielen lassen müssen.
So ist EC quasi verschenkt und die überfüllung der bühnen vorprogrammiert

Zitat anzeigen


This...EC auf der Center komplett verschenkt und wie gesagt drubbelt sich da fast alles an der Center...2022 Billy Talent Verhältnisse incoming? Smiley

Zitat anzeigen


ganz ehrlich ich halte das für unverantwortlich

Zitat anzeigen



könnt ihr mir das mal kurz erklären, also was daran unverantwortlich ist?

bt hat 22 doch als head auf der mandoroa gegen volbeat (wichtig dabei) gespielt und das war horror, jetzt sind bt und ec auf der center vor gd und mit ordentlich spielzeit. wären ec vor broilers wären wir doch auch bei dem selben szenario nur sogar schon ab der vorletzen band (statt nur bei broilers) Smiley

Zitat anzeigen



Donots, BT, broilers, GD wäre so ein schöner Center Tag, den man einfach ignorieren kann wenn man die Art Musik nicht mag...

EC dazwischen finde ich erstens dem Hype entsprechend fragwürdig und zweitens musikalisch unpassend... Drittens rein persönlich wäre das die eine Band am Samstag gewesen, die ich sehen wollte und so klemmt die auf der widerlichen Center zwischen nem Haufen Bands, die ich nicht brauch... Als LNS hätte ich mich da mehr drüber gefreut

Habe ja kein Ticket und werde mich nun auch nicht ärgern, wenn ich keins mehr bekomme Smiley

Locust
17.04.2024 12:49


stonedhammer schrieb:


Locust schrieb:


Gizmo953 schrieb:


Locust schrieb:
nach green day wird ein sprint zur Alterna stattfinden. Das halte ich für kritisch und gewagt bzw. gefährlich. Man hätte hier EC vor Broiler spielen lassen müssen.
So ist EC quasi verschenkt und die überfüllung der bühnen vorprogrammiert

Zitat anzeigen


This...EC auf der Center komplett verschenkt und wie gesagt drubbelt sich da fast alles an der Center...2022 Billy Talent Verhältnisse incoming? Smiley

Zitat anzeigen


ganz ehrlich ich halte das für unverantwortlich

Zitat anzeigen



könnt ihr mir das mal kurz erklären, also was daran unverantwortlich ist?

bt hat 22 doch als head auf der mandoroa gegen volbeat (wichtig dabei) gespielt und das war horror, jetzt sind bt und ec auf der center vor gd und mit ordentlich spielzeit. wären ec vor broilers wären wir doch auch bei dem selben szenario nur sogar schon ab der vorletzen band (statt nur bei broilers) Smiley

Zitat anzeigen


Ich denke die Center ist bis Ende GD vollkommen überladen bzw. wird vermutlich gegen Ende schon eine Wanderung starten.

Dann wollen gefühlt alle ganz schnell zu Broilers wo es komplett übervoll wird und die Gefahr von einem großen Gedränge auf dem Weg dahin ist groß.
Würde EC vor Broilers spielen würde diese für viel mehr gleichgewicht sorgen und das entzerren. Ich denke bei Babymetal und BO hat man massig Platz.

Ich hoffe ich irre mich aber ich schätze das als sehr gefährlich ein weil eine sehr viel ganz schnell die Bühne wechseln wollen

Icon1KleineJule gefällt das
Stiflers_Mom
Stiflers_Mom
17.04.2024 12:50AdminSupporter


Locust schrieb:


stonedhammer schrieb:


Locust schrieb:


Gizmo953 schrieb:


Locust schrieb:
nach green day wird ein sprint zur Alterna stattfinden. Das halte ich für kritisch und gewagt bzw. gefährlich. Man hätte hier EC vor Broiler spielen lassen müssen.
So ist EC quasi verschenkt und die überfüllung der bühnen vorprogrammiert

Zitat anzeigen


This...EC auf der Center komplett verschenkt und wie gesagt drubbelt sich da fast alles an der Center...2022 Billy Talent Verhältnisse incoming? Smiley

Zitat anzeigen


ganz ehrlich ich halte das für unverantwortlich

Zitat anzeigen



könnt ihr mir das mal kurz erklären, also was daran unverantwortlich ist?

bt hat 22 doch als head auf der mandoroa gegen volbeat (wichtig dabei) gespielt und das war horror, jetzt sind bt und ec auf der center vor gd und mit ordentlich spielzeit. wären ec vor broilers wären wir doch auch bei dem selben szenario nur sogar schon ab der vorletzen band (statt nur bei broilers) Smiley

Zitat anzeigen


Ich denke die Center ist bis Ende GD vollkommen überladen bzw. wird vermutlich gegen Ende schon eine Wanderung starten.

Dann wollen gefühlt alle ganz schnell zu Broilers wo es komplett übervoll wird und die Gefahr von einem großen Gedränge auf dem Weg dahin ist groß.
Würde EC vor Broilers spielen würde diese für viel mehr gleichgewicht sorgen und das entzerren. Ich denke bei Babymetal und BO hat man massig Platz.

Ich hoffe ich irre mich aber ich schätze das als sehr gefährlich ein weil eine sehr viel ganz schnell die Bühne wechseln wollen

Zitat anzeigen


EC vor den Broilers wäre das wahre Problem, weil die Alterna mit ihren offenen Wellenbrechern aus allen Nähten platzen würde. Dann hast du wirklich das Billy Talent Problem von damals, nur schlimmer.

Volle Wege zur Alterna nach den Heads sind normal und bei weitem nicht so ernst, wie das Alterna-Überfullungsproblem.

StonedHammer
StonedHammer
17.04.2024 12:50·  BearbeitetAdmin


KleineJule schrieb:

Donots, BT, broilers, GD wäre so ein schöner Center Tag, den man einfach ignorieren kann wenn man die Art Musik nicht mag...

EC dazwischen finde ich erstens dem Hype entsprechend fragwürdig und zweitens musikalisch unpassend... Drittens rein persönlich wäre das die eine Band am Samstag gewesen, die ich sehen wollte und so klemmt die auf der widerlichen Center zwischen nem Haufen Bands, die ich nicht brauch... Als LNS hätte ich mich da mehr drüber gefreut

Zitat anzeigen



bitte beachtet dabei, dass nicht immer der va das letzte wort hat (egal welches festival) bei bühnen, slot, tag und co. ich glaube das thema hatten wir ja schon mal und ich bin mir sicher, so manch ein timetable würde so viel besser aussehen können, wenn da kein einfluss von "dritten" eine rolle spielen würde.

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt von Stuffi_95
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von RocktröteAlex
    in Festivals in Deutschland