Rock am Ring 2023

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2023 (u.a. mit Die Toten Hosen, Foo Fighters, Kings Of Leon)

eröffnet von Christian am 06.06.2022 01:55 Uhr
4.472 Kommentare - zuletzt von Madpad77

MIKLASLukaaasrockythekid04RhapsodeChewyMinistryOfDeath
MinistryOfDeath und weitere Nutzer sprechen darüber

4.472 Kommentare
« Seite 178 von 179 »
Icon1IvanTKlasnic gefällt das
HybridSun95
HybridSun95
06.06.2023 08:31

Knocked Loose hatten auf jeden fall bei der STYG Tour ordentlich aufs Fressbrett gegeben Smiley

Lenn
Lenn
06.06.2023 09:29

Kann mir jemand sagen wann genau die besagte Situation bei Finch mit einer Pause aufgrund einer Verletzung im Pit vorgefallen ist? Vielleicht mit Timestamp im RTL+ Stream?

Kein Voyeurismus, aber ich würde gerne die hier gelobte Reaktion Finchs dazu sehen.

Gizmo953
Gizmo953
06.06.2023 09:54·  BearbeitetSupporter

Ich finde übrigens Schade, dass die Sitzplatztribüne Richtung Experience-Camp nicht mehr geöffnet ist. War mMn auch letztes Jahr schon so?

Haben uns dort früher gerne mal 30-45min hingesetzt zum Energietanken und gleichzeitig Musik der Center zu hören.

Weiß man, wieso dort nicht mehr aufgemacht wird? Liegts am Experience-Camp?

Icon1ryback gefällt das
johnnycash666
johnnycash666
06.06.2023 10:03·  Bearbeitet


ryback schrieb:
Was sagt eigentlich die Zeltplatz Hitliste so? Gab es überraschende Newcomer? Konnten die Flippers ihre Spitzenposition festigen?
Hab bisher nur gehört Mehnersmoos muss hoch im Kurs gewesen sein.

Zitat anzeigen


Also im Park hatte man neben Mehnersmoos hier und da immer wieder mal von Team Scheisse gehört

minority666
minority666
06.06.2023 10:06

Selbst wir aus dem Experience Camp durften nicht mehr drauf, Security meinte das zuviele Leute besoffen runterfallen würdenSmiley

IvanTKlasnic
06.06.2023 10:37


Lenn schrieb:
Kann mir jemand sagen wann genau die besagte Situation bei Finch mit einer Pause aufgrund einer Verletzung im Pit vorgefallen ist? Vielleicht mit Timestamp im RTL+ Stream?

Kein Voyeurismus, aber ich würde gerne die hier gelobte Reaktion Finchs dazu sehen.

Zitat anzeigen


War im letzten Song, bin gerade nicht zu Hause um die genau Zeit rauszusuchen, aber wenn du ca. 5 min vor Ende schaut's sollte man das mit dem skip Button flott finden.

Icon2Finnrockerund anderen gefällt das
festivalryo
06.06.2023 13:54


LustigerAstronaut schrieb:


IvanTKlasnic schrieb:
Ich bin während Bullet vorbei um mir was zu fressen zu holen, und habe hauptsächlich die hintere linke Ecke bis zum Bildschirm gesehen, ist das überall so gähnend leer? Da war ja selbst bei KoL gestern mehr los Smiley

Zitat anzeigen


Du pöbelst auch gern, oder?
Foo Fighters unterirdisch,obwohl du nix wirklich gesehen hast.
Jetzt nochmal unqualifizierten Mumpitz....
Man man man... Bist hart vorm Troll!
Aber egal...

Bester Tag heute, danke Hosen, danke Thees!

Aber hier trafen generell wohl wie nie Generationen aufeinander... noch nie so "getrennt" erlebt.

Zitat anzeigen


Ich glaube Ivan war in diesem Forum einer der lautesten Verteidiger des Line-Ups. Wurde hier vor einigen Monaten nicht sogar eingeworfen, dass er bestimmt ein DH-Spitzel wäre? Smiley

Ich verstehe nicht, warum hier vieles so persönlich genommen wird.

Icon1masterofdisaster666 gefällt das
runnerdo
runnerdo
06.06.2023 20:06Supporter

Ich hatte wundervolle 7 Tage auf dem Mülli und am Ring.
Es war nicht alles Gold aber das Wetter und das "leere"Infield haben schon viel geregelt.

Vermute das hilft auch dem VVK24.

Gibt's eigentlich noch den konkrete Verbesserungen Thread (damit DH es beim mitlesen einfacher hat) oder knallt man das hier rein?

IvanTKlasnic
06.06.2023 21:29


Runnerdo schrieb:
Ich hatte wundervolle 7 Tage auf dem Mülli und am Ring.
Es war nicht alles Gold aber das Wetter und das "leere"Infield haben schon viel geregelt.

Vermute das hilft auch dem VVK24.

Gibt's eigentlich noch den konkrete Verbesserungen Thread (damit DH es beim mitlesen einfacher hat) oder knallt man das hier rein?

Zitat anzeigen


Soweit ich das wahrgenommen hatte kommt die Tage ein Post über das Treffen mit DH einiger Communitymitglieder und dann wird gesammelt

Icon5HappySquirrelund anderen gefällt das
Stiflers_Mom
Stiflers_Mom
06.06.2023 21:38·  BearbeitetAdminSupporter


IvanTKlasnic schrieb:


Runnerdo schrieb:
Ich hatte wundervolle 7 Tage auf dem Mülli und am Ring.
Es war nicht alles Gold aber das Wetter und das "leere"Infield haben schon viel geregelt.

Vermute das hilft auch dem VVK24.

Gibt's eigentlich noch den konkrete Verbesserungen Thread (damit DH es beim mitlesen einfacher hat) oder knallt man das hier rein?

Zitat anzeigen


Soweit ich das wahrgenommen hatte kommt die Tage ein Post über das Treffen mit DH einiger Communitymitglieder und dann wird gesammelt

Zitat anzeigen


Dies!

Wir sind im Vorfeld vor dem Treffen sowohl den RaR 2022 und den Top/Flop Artikel des vergangenen Jahres durchgegangen und haben gebündelt. Haut also einfach raus, wir sortieren das nach Themen und in zwei Wochen quatschen wir mit DreamHaus darüber Smiley

Icon1Gizmo953 gefällt das
Kirk
06.06.2023 22:25

Was mich etwas nervt, dass die Konzerte auf der Mandora Stage so spät enden. Ok ich bin etwas in die Jahre gekommen. Ich würde es besser finden, wenn die Stages spätestens um 01.00 schließen würden. Gefeiert werden kann dann überall weiter. Dadurch würden vielleicht auch zu den früheren Gruppen mehr Leute kommen.

Zweitens müsste es mehr chill-out-areas geben. Gebt die Tribünen frei für Sitzplätze.

Icon5Mortisund anderen gefällt das
IvanTKlasnic
06.06.2023 22:32


Kirk schrieb:
Was mich etwas nervt, dass die Konzerte auf der Mandora Stage so spät enden. Ok ich bin etwas in die Jahre gekommen. Ich würde es besser finden, wenn die Stages spätestens um 01.00 schließen würden. Gefeiert werden kann dann überall weiter. Dadurch würden vielleicht auch zu den früheren Gruppen mehr Leute kommen.

Zweitens müsste es mehr chill-out-areas geben. Gebt die Tribünen frei für Sitzplätze.

Zitat anzeigen


ich finde die Nachtshows tatsächlich sehr schön und bin froh, dass sie nach 2022 wieder zurück sind, auch wenn ich dich verstehe.

Icon2erdeanmichund anderen gefällt das
T1mbo
06.06.2023 23:11

Bitte auf keinen Fall eher enden. Die Konzerte im Dunkeln sind doch immer das beste. Das finde ich im Ring auch immer deutlich besser, als bei Festivals, die irgendwann eine Sperre haben.

Mal ein Gedanke noch zum Line-Up, mit dem ja viele gehadert haben. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass man in ein paar Jahren das Line-Up mit ganz anderen Augen sieht. Ich finde es waren extrem viele Bands da, die noch großes Potential haben sich gut zu entwickeln. Turnstile, Cleopatrick, Fever, Yungblud, Giant Rooks, Nothing but Thieves, Provinz. MGK und BMTH sind für mich auch irgendwann potentielle Headliner. Dazu noch etliche "junge" Acts auf der Club Stage. Die werden sicherlich nicht alle super erfolgreich werden, aber der ein oder andere davon wird sich sicherlich noch gut steigern - gut möglich, dass man da in ein paar Jahren etwas neidisch draufschaut.

Icon1HappySquirrel gefällt das
kato91
06.06.2023 23:16


T1mbo schrieb:
Bitte auf keinen Fall eher enden. Die Konzerte im Dunkeln sind doch immer das beste. Das finde ich im Ring auch immer deutlich besser, als bei Festivals, die irgendwann eine Sperre haben.

Mal ein Gedanke noch zum Line-Up, mit dem ja viele gehadert haben. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass man in ein paar Jahren das Line-Up mit ganz anderen Augen sieht. Ich finde es waren extrem viele Bands da, die noch großes Potential haben sich gut zu entwickeln. Turnstile, Cleopatrick, Fever, Yungblud, Giant Rooks, Nothing but Thieves, Provinz. MGK und BMTH sind für mich auch irgendwann potentielle Headliner. Dazu noch etliche "junge" Acts auf der Club Stage. Die werden sicherlich nicht alle super erfolgreich werden, aber der ein oder andere davon wird sich sicherlich noch gut steigern - gut möglich, dass man da in ein paar Jahren etwas neidisch draufschaut.

Zitat anzeigen


So geht es mir immer, wenn ich auf meine Festivalshirts schaue. Könnte mich alleine für 2019 in den Arsch beißen, dass ich mich da mit Bands wie Fever, Architects oder I Prevail nicht weiter befasst hab, die damals schon geile Songs am Start hatten.

IvanTKlasnic
06.06.2023 23:18


T1mbo schrieb:
Bitte auf keinen Fall eher enden. Die Konzerte im Dunkeln sind doch immer das beste. Das finde ich im Ring auch immer deutlich besser, als bei Festivals, die irgendwann eine Sperre haben.

Mal ein Gedanke noch zum Line-Up, mit dem ja viele gehadert haben. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass man in ein paar Jahren das Line-Up mit ganz anderen Augen sieht. Ich finde es waren extrem viele Bands da, die noch großes Potential haben sich gut zu entwickeln. Turnstile, Cleopatrick, Fever, Yungblud, Giant Rooks, Nothing but Thieves, Provinz. MGK und BMTH sind für mich auch irgendwann potentielle Headliner. Dazu noch etliche "junge" Acts auf der Club Stage. Die werden sicherlich nicht alle super erfolgreich werden, aber der ein oder andere davon wird sich sicherlich noch gut steigern - gut möglich, dass man da in ein paar Jahren etwas neidisch draufschaut.

Zitat anzeigen


Das habe ich im November schon geschrieben, dass das Lineup in 5 Jahren viel krasser Aussehen wird, als es wahrgenommen wurde.

Karpferito
07.06.2023 07:24

Frage an alle, die vor Ort waren: Würdet ihr sagen es war wahrnehmbar weniger voll?
Es gab ja bis zum Schluss Meldungen, dass deutlich weniger Karten verkauft wurden.
Würde mich mal interessieren, ob es auch wirklich bemerkbar war, oder ob sich das auf so einem großen Gelände dann verläuft.

gjkillspeople
07.06.2023 07:52

Ich fand es deutlich leerer. Letztes Jahr hatte ich den Eindruck, dass es so voll wie im schlimmsten Jahr 2008 war. Dieses Jahr war es deutlich entspannter vor der Alterna und man kam fast immer in den A-Bereich an der Main.

@ Locust
Ich fand das Partyzelt großartig, es war mehr wie ein großer Club aufgebaut, mit mehreren Ebenen und einer riesigen DJ-Pyramide. Auch bei der Beleuchtung wurde gut aufgefahren.

mokiloki
mokiloki
07.06.2023 08:37·  Bearbeitet

Mir ist letztes Wochenende mal aufgefallen wie erschreckend lieblos das Festival wirklich vor Ort gestaltet ist. Der Lunapark eine Resterampe , das einzige was mal anders war und nett „die Schiffscontainer am Eingang“. Sonst echt schwach. Das ist so wie mit Wein aus nem Tetrapack.

Was ich auch nicht verstanden habe, wieso die Alterna orange/lila war, die Farben waren ja sonst nirgends zu sehen, passt für mich iwie nicht vom Design ins Gesamtkonzept.

Partyzelt war schon echt ne Wucht und geil gemacht, jedoch ging mir bei B4 der Bass krank auf die Nüsse. Da hat der ganze Wohnwagen bis um 4 vibriert.

djctx86
07.06.2023 09:27

Ich kann mich an kein Jahr in den letzten 13 Jahren erinnern, in dem ich so einfach weit nach vorne gekommen bin an der Center. Auch zu großen und späten Acts. Egal wann und wo. Klar dass es auch mal voll war, aber dann eher weil der Timetable meiner Meinung nach bewusst so gemacht wurde vor der Center gute Bilder für Social Media produzieren zu können

Icon3JestersTearund anderen gefällt das
HappySquirrel
07.06.2023 09:33Supporter

Ich hatte mir für dieses Jahr vorgenommen richtig viele Bands zu gucken Smiley waren auch direkt zu flogging Molly am Start und damit einen perfekten Start ins Festivalwochenende.

Leider habe ich mir dann bei Rise Against im Pit die Kniescheibe raus geschossen Smiley und naja... Damit wars das dann für mich. Als die foos aufgetreten sind, lag ich im Krankenwagen. Der super sympathische Notarzt hat mir auf seinem Handy dann den Livestream angemacht Smiley Smiley Smiley ... Ich wurde aber nach dem Röntgen direkt wieder entlassen und eine sehr, sehr teure Taxifahrt später war ich wieder beim Ring (bzw in der Nähe, musste noch ein ganzes Stück laufen, da das Taxi nicht näher Ran durfte ). Pünktlich zum Ende von Apache Smiley ... Das die Busse nun nicht mehr nachts fahren war für mich echt ungünstig. Bin insgesamt ca 1,5 Stunden zum Green Camp gehumpelt.

Am nächsten Morgen sah das Knie natürlich richtig *** aus. Tapfer habe ich mich noch zu Incubus geschleppt, aber nach 20 Minuten gemerkt, das wird nix. Ich konnte mich auch nicht auf den Boden setzen.... Also wieder zurück (zum Glück im Bus ^^) und auf dem (komplett leeren) Campingplatz eingemuckelt. Livestream an und noch ein bisschen was geguckt.

Mein Camp war sich dann zum Glück einig bereits am Sonntag nach Hause zu fahren Smiley da wir gut vier Stunden fahren, sind wir nach sum41 los gedüst...

Ich fand die 5 Tage trotzdem toll und bin froh da gewesen zu sein.

Ich habe tatsächlich nur am ersten Tag Geld ausgegeben Smiley bin trotzdem ein bisschen "sauer" auf die Preise auf dem Gelände. Als Radler bekam man einfach eine Dose mit Becher, die im Lidl nebenan 70cent gekostet hat Smiley :Joy:

Icon1JestersTear gefällt das
inlovewithfestivals
inlovewithfestivals
07.06.2023 09:37

Habe alle meine Aufnahmen in ein Video gepackt und hoffe es gefällt euchSmiley



by the way: RTL-Aufnahme auf YT hochladen ist sinnlos, wird gestriked bevor es überhaupt veröffentlicht werden kann

Locust
07.06.2023 09:52


gjkillspeople schrieb:
Ich fand es deutlich leerer. Letztes Jahr hatte ich den Eindruck, dass es so voll wie im schlimmsten Jahr 2008 war. Dieses Jahr war es deutlich entspannter vor der Alterna und man kam fast immer in den A-Bereich an der Main.

@ Locust
Ich fand das Partyzelt großartig, es war mehr wie ein großer Club aufgebaut, mit mehreren Ebenen und einer riesigen DJ-Pyramide. Auch bei der Beleuchtung wurde gut aufgefahren.

Zitat anzeigen


Vielen Dank.

Ich weiß, dass RiP hier keine große Relevanz hat, aber wenn das hier an DH weitergegeben wäre es erwähnenswert, ein Partyzelt/WuP zumindest am Donnerstag mit einzuplanen. Das ist inzwischen wirklich sehr mau.

Ansonsten war die Orga überraschend gut und ich hoffe das bleibt so auch bei ggf. mehr Besuchern oder man überdenktt die Obergrenzen.

Habe sonst nix zu meckern, was der Veranstalter groß beinflussen kann und will auch nicht zu kleinlich sein.
Preise sind natürlich ein seperates Thema und oft genug genannt worden.

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt von Walu1g1
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von HappySquirrel
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von minority666
    in Festivals in Deutschland