Pukkelpop Festival 2022 (BE)

Festival Forum: Diskussion zu Pukkelpop 2022 (u.a. mit Arctic Monkeys, Slipknot, Tame Impala)

eröffnet von nort am 21.03.2022 13:51 Uhr
7 Kommentare - zuletzt von Meisti

runnerdo
runnerdo
21.03.2022 14:13Supporter

Die ganzen späten Festivals überzeugen mich alle noch nicht so.
Könnte mir aus Reading, Pukkelpop und ganz wenig Sziget ein vernünftiges zusammen bauen.

Konzertrakete
21.03.2022 15:25


blubb0r schrieb:
Dann poste es dich auch Smiley




Find's eher mäßig

Zitat anzeigen


Das ist nicht mäßig, das ist eine Katastrophe. Vor allem die Headliner sind ein Witz. Jetzt muss ich wahrschienlich meinen kompletten Festivalsommer ab August umplanen. Einfach nur furchtbar.

Kaan
Kaan
21.03.2022 15:32AdminSupporter

Das Line Up stinkt schon amtlich ab gegen Werchter, Mad Cool, etc. Wären Boys Noize am Samstag da, hätte ich vielleicht über ein Tagesticket nachgedacht. Aber so leider nicht.

robintobs
21.03.2022 17:07

Ich finde das Line-Up geht schon klar. Freitags ist nicht soo viel dabei für mich, aber an den anderen beide Tagen sind dafür ne Menge gute acts in der Undercard. Arctic Monkeys und Tame Impala sind auch coole Heads. Generell sind die Headliner find ich auf üblichem Pukkelpop-Level. Zudem mit Dave, Young Thug, H.E.R., Skepta, und Jack Harlow viele große, junge acts darunter. Wenn noch ein großer Name dazu kommt, Stormzy oder so, kann sich das schon sehen lassen. Im Spätsommer sind dieses Jahr nun mal auch wesentlich weniger große acts unterwegs als im Juni/Juli. Ein großer Pop-Name wie Dua Lipa fehlt vielleicht.


Info & Tickets
    Folge Dream Of Utopia
  • Instagram
Anzeige
Anzeige
  • zuletzt von miwo
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 25.08.2023 20:27 Uhr von gregor1
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 23.07.2021 11:21 Uhr von Bury420
    in Festivals in Europa
Icon