Jazzopen Stuttgart 2022

Festival Forum: Diskussion zu Jazzopen 2022 (u.a. mit John Legend, Sting, Van Morrison)

eröffnet von concertfreak am 02.11.2021 17:15 Uhr
13 Kommentare - zuletzt von RedForman

concertfreakstonedhammerpeachjohnnycash666ralf321JackD
JackD und weitere Nutzer sprechen darüber

concertfreak
concertfreak
02.11.2021 17:15Supporter

07.07.2022 - 17.07.2022, Stuttgart

Erste Acts werden morgen um 14 Uhr bekannt gegeben.
VVK ab Donnerstag, 04.11.2022, 11 Uhr

Bekannt ist u.a.

16.07.2022, Van Morrison, Schlossplatz, Stuttgart
16.07.2022, Sting, Schlossplatz, Stuttgart

JackD
JackD
02.11.2021 17:39·  Bearbeitet

Na da würden QOTSA doch passen, wenn sie am 10.07. in (der Nähe von) Genf sind.

Icon1NAIL gefällt das
RedForman
02.11.2021 18:20

Falscher Thread?
Ich hoffe auf die Rückkehr von CAT Stevens!

Icon1concertfreak gefällt das
JackD
JackD
02.11.2021 18:33


RedForman schrieb:
Falscher Thread?
Ich hoffe auf die Rückkehr von CAT Stevens!

Zitat anzeigen


Wieso? Liam Gallagher hat doch auch gespielt.

RedForman
02.11.2021 19:11


JackD schrieb:


RedForman schrieb:
Falscher Thread?
Ich hoffe auf die Rückkehr von CAT Stevens!

Zitat anzeigen


Wieso? Liam Gallagher hat doch auch gespielt.

Zitat anzeigen


Das war auch ein LineUp abseits des normalen Plans. Vielleicht liege ich falsch, aber das kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen, vor allem weil nächstes Jahr die Auswahl an Acts (vor allem auch im Oldschool-Bereich) sehr groß ist.

Cody
02.11.2021 19:56


RedForman schrieb:


JackD schrieb:


RedForman schrieb:
Falscher Thread?
Ich hoffe auf die Rückkehr von CAT Stevens!

Zitat anzeigen


Wieso? Liam Gallagher hat doch auch gespielt.

Zitat anzeigen


Das war auch ein LineUp abseits des normalen Plans. Vielleicht liege ich falsch, aber das kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen, vor allem weil nächstes Jahr die Auswahl an Acts (vor allem auch im Oldschool-Bereich) sehr groß ist.

Zitat anzeigen


David Gilmour hat doch auch bereits dort gespielt.

RedForman
02.11.2021 20:34


Cody schrieb:


RedForman schrieb:


JackD schrieb:


RedForman schrieb:
Falscher Thread?
Ich hoffe auf die Rückkehr von CAT Stevens!

Zitat anzeigen


Wieso? Liam Gallagher hat doch auch gespielt.

Zitat anzeigen


Das war auch ein LineUp abseits des normalen Plans. Vielleicht liege ich falsch, aber das kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen, vor allem weil nächstes Jahr die Auswahl an Acts (vor allem auch im Oldschool-Bereich) sehr groß ist.

Zitat anzeigen


David Gilmour hat doch auch bereits dort gespielt.

Zitat anzeigen


Ja aber der passt ja perfekt wie die Faust aufs Auge. In der Regel spielen ja bei den JO Acts wie Santana, Gilmour, Van Morrison, Kravitz, Sting, Dylan, Kraftwerk etc. Dazu kommen oft poppige Acts (Melua, Aguilera, Joss Stone, Jan Delay, Cro etc). Kann mich allerdings an keinen Act erinnern, der so „harte Musik“ wie die Qotsa spielte. Bei Liam gibt es ja immerhin die ganzen Oasis-Klassiker.

JackD
JackD
02.11.2021 20:52


RedForman schrieb:


Cody schrieb:


RedForman schrieb:


JackD schrieb:


RedForman schrieb:
Falscher Thread?
Ich hoffe auf die Rückkehr von CAT Stevens!

Zitat anzeigen


Wieso? Liam Gallagher hat doch auch gespielt.

Zitat anzeigen


Das war auch ein LineUp abseits des normalen Plans. Vielleicht liege ich falsch, aber das kann ich mir irgendwie gar nicht vorstellen, vor allem weil nächstes Jahr die Auswahl an Acts (vor allem auch im Oldschool-Bereich) sehr groß ist.

Zitat anzeigen


David Gilmour hat doch auch bereits dort gespielt.

Zitat anzeigen


Ja aber der passt ja perfekt wie die Faust aufs Auge. In der Regel spielen ja bei den JO Acts wie Santana, Gilmour, Van Morrison, Kravitz, Sting, Dylan, Kraftwerk etc. Dazu kommen oft poppige Acts (Melua, Aguilera, Joss Stone, Jan Delay, Cro etc). Kann mich allerdings an keinen Act erinnern, der so „harte Musik“ wie die Qotsa spielte. Bei Liam gibt es ja immerhin die ganzen Oasis-Klassiker.

Zitat anzeigen


Ja, da war schon eher der Wunsch Vater des Gedankens. Morgen wissen wir mehr.

RedForman
03.11.2021 14:26


concertfreak schrieb:
Robert Plant jetzt mit Van Morrison - für mich eher ein Downgrade. Schade wegen Yusuf/Cat…

Zitat anzeigen


Finde ich auch, aber gefällt mir dennoch! Der Samstag ist insgesamt schon das stärkste Paket.
Der 14. bleibt wohl für Lenny reserviert.

NAIL
04.11.2021 08:24


concertfreak schrieb:
Robert Plant jetzt mit Van Morrison - für mich eher ein Downgrade. Schade wegen Yusuf/Cat…

Zitat anzeigen


Jein. Robert Plant ist schon auch ne Legende. Wären wir an dem Tag nicht bei Lieder am See (Deep Purple, Saga, Hooters, UFO, Sweet) wäre es für mich durchaus ne Option!

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt am 30.11.2023 11:16 Uhr von RedForman
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 21.12.2022 11:59 Uhr von NAIL
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 21.09.2021 18:55 Uhr von Baltimore
    in Festivals in Deutschland