Rolling Stone Beach 2021

Festival Forum: Diskussion zu Rolling Stone Beach 2021 (u.a. mit Element Of Crime, Thees Uhlmann, Tocotronic)

eröffnet von Christian am 28.01.2021 12:24 Uhr
12 Kommentare - zuletzt von gregor1

Wumi94
Wumi94
28.01.2021 12:24

Bei den ersten Bestätigungen sind viele gut abgehangene, typische Rolling Stone Weekender Bands dabei, aber auch sehr viel interessantes.

Modest Mouse
Thees Uhlmann & Band | The Undertones | Sleaford Mods | Warpaint | Tito & Tarantula | Die Sterne | Enno Bunger | Lucy Dacus | Ilgen-Nur | The Screenshots | Beans on Toast | The Sherlocks | Dream Wife | Die Kerzen | David Keenan

Indoor könnte im November wieder möglich sein, aber alles noch immer hochriskant.

NAIL
28.01.2021 13:57

Finde das eine starke erste Welle. Wir überlegen auch schon. Thees, Die Sterne, The Undertones, Modest Mouse, Tito&Tarantula und meine Frau mag Enno Bunger gerne

frusciantefan
28.01.2021 18:49

Endlich wieder Modest Mouse in Europa, aber so recht glauben mag ichs noch nicht

NAIL
29.01.2021 11:13

Beim ersten reinhören bei Sleaford Mods hab ich mich fast erschrocken. Aber in der Zwischenzeit find ichs sogar ziemlich cool.

MMP
MMP
29.01.2021 16:39

Wie viele Gäste hat das Festival ?
Altersstruktur eher 40 Plus oder bunt gemischt?
Ich habe grundsätzlich Interesse und frage mal in die Runde, wer viell. schon mal vor Ort war.

Icon1NAIL gefällt das
gregor1
29.01.2021 16:42

War nie dort soll aber für 4000 Besucher ausgelegt sein und ist glaube auch ausverkauft gewesen die letzten Male.

NAIL
29.01.2021 16:57


gregor1 schrieb:
War nie dort soll aber für 4000 Besucher ausgelegt sein und ist glaube auch ausverkauft gewesen die letzten Male.

Zitat anzeigen


so 4.000 habe ich auch gehört. Waren einmal da und wollen 2021 wohl auch wieder fahren. Zwar ne Ecke von Bawü aber schön am Meer und alles super chillig.

Wumi94
Wumi94
29.01.2021 17:10

Ich schätze den Altersschnitt mittlerweile sogar eher 50+. mindestens 2/3 Männer.
Insgesamt 4 Locations, 3 kleinere (mit schlechter bis mittelmäßiger Akustik) und ein großes, geräumiges Zelt mit der Hauptbühne.
Was mich in den letzten Jahren gestört hat, dass während der Konzerte teilweise extrem viel gequatscht wurde, obwohl von den Besuchern viele extrem Musik interessiert sind.
Das Gesamtkonzept stimmt für uns, gerade auch wegen der Kombination aus Ostseestrand und Badeparadies mit Sauna (das Bier in der Sauna ist ein schönes Ritual), trotzdem und das Bier kühlt im November auf dem Balkon auch.
Auf der kleinsten Bühne hatte Ed Sheeran übrigens eines seiner ersten Deutschland Konzerte.

gregor1
29.01.2021 17:40·  Bearbeitet

Übrigens soll die Location noch für ein weiters Festival genutzt werden, da wird der Altersschnitt vielleicht etwas niedriger ausfallen und wahrscheinlich auch mehr getanzt als gequatscht.

nachtiville.de

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt am 27.03.2024 12:56 Uhr von RedForman
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 17.10.2023 13:55 Uhr von ralf321
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 12.10.2022 12:22 Uhr von Wumi94
    in Festivals in Deutschland