Southside Festival 2019

Festival Forum: Diskussion zu Southside Festival 2019 (u.a. mit Die Toten Hosen, Foo Fighters, Mumford & Sons, The Cure)

eröffnet von snookdog am 25.06.2018 13:31 Uhr
224 Kommentare - zuletzt von MMP

FeatherweightdeLuchsLuddddiAyCaramba!Stiflers_MomAcidX
AcidX und weitere Nutzer sprechen darüber

224 Kommentare
« Seite 2 von 9 »
RaRfreak97
27.11.2018 14:10

Ich bin gespannt wann die nächste Welle kommt. Meine Vorhersage wäre erst nach den vier Miniwellen vom Ring.

Hoffe sehr auf Parkway Drive, Eskimo Callboy und I Prevail

Featherweight
Featherweight
27.11.2018 15:18

Schätze die Welle kommt irgendwann Mitte Dezember noch vor Weihnachten.
Parkway Drive sind mMn zu hart fürs Southside. Glaube nicht, dass man die buchen wird.

Pandamann
27.11.2018 15:20


Featherweight schrieb:
Schätze die Welle kommt irgendwann Mitte Dezember noch vor Weihnachten.
Parkway Drive sind mMn zu hart fürs Southside. Glaube nicht, dass man die buchen wird.

Zitat anzeigen


Waren 2013 da!Smiley

ArcticMonkey90
27.11.2018 15:21·  Bearbeitet


Featherweight schrieb:
Schätze die Welle kommt irgendwann Mitte Dezember noch vor Weihnachten.
Parkway Drive sind mMn zu hart fürs Southside. Glaube nicht, dass man die buchen wird.

Zitat anzeigen


Hier stand das gleiche

Zwenz
Zwenz
04.12.2018 17:08·  Bearbeitet

Auf Instagram sieht?s nach Nachschlag aus. Oder gibt es dort noch keine Supermärkte auf dem Gelände? Dann würds wohl eher danach aussehenSmiley

ralf321
ralf321
05.12.2018 12:34·  Bearbeitet

kein Zeitplan am Southside?

edit: ok nun lädt er die Seite ganz..
Aufteilung ist für mich erstmals nix.
Sonntag außer Frank einfach Mist.
Samstag ok.
Freitag gut, je nachdem wie Cure ind Foos spielen.
Also abwarten und am ende Ärgern das zwar gute Bands da sind aber man das wenige was man sehne will wieder parallel spielt.

Stiflers_Mom
Stiflers_Mom
05.12.2018 12:36AdminSupporter

Jetzt im richtigen Thread:

So, für mich wird's jetzt interessant.

Fahre ich fürs Hellfest 1000km nach Frankreich für ne große Stange Geld oder fahre ich 150km aufs Southside, was mir dieses Jahr überhaupt nicht gefallen hat, mich aber mit zwei Headlinern komplett abholt? Smiley

Das werde ich wohl noch sacken lassen müssen, gerade auch, weil mich die Tagesaufteilung am SoSi nicht ganz so happy macht. Der Sonntag gibt mir garnichts, der Freitag so semi und der Samstag irre vollbepackt...

Icon1snookdog gefällt das
TheWizard
05.12.2018 20:09

Hier nach langer Zeit auch mal wieder am Start. Richtig feine Bestätigungen allen voran PWD und Tame Impala und gute Mischung auch direkt mit der Tagesverteilung. Holt mich total ab!

Wird dann sauberes Revival Wochenende mit alter Clique Smiley

snookdog
snookdog
06.02.2019 17:58

Nachdem ja im Hurricane Thread schon fleißig über Tagestickets fürs Southside diskutiert wird, hier nochmal:

Tagestickets für jeden Festivaltag gibt's für 99€.

Ein Tagesparkplatz in Geländenähe kostet 10€, sonst kann man regulär ein Stück weg kostenlos parken. Das Bahnticket für Baden Württemberg ist auch mit drin.

Etwaige Kapazitätsengpässe werden durch den Wegfall des Zeltes an der Red Stage kompensiert, die zur Open Air Bühne wird.

Außerdem gibt es dieses Jahr zum ersten Mal einen Aldi Festivalsupermarkt auf dem Gelände.

Paju
06.02.2019 19:18

Die haben wohl auch gemerkt, dass sich das dann doch gut verkauft.
Schon lustig, wie die Kombos Foo Fighters/The Cure oder Tool/The Cure die wohl bisher besten Ticketverkäufe vorzuweisen haben.

Die alten Hasen ziehen wohl doch noch.

ralf321
ralf321
06.02.2019 20:04

Ah das klingt gut. Doof mit Freitag da doch viel Anreiseverkehr. aber fast am überlegen da hin zu fahren. Wie lange und wann spielen Foos und The cure? Ist da schon was raus? Und wieviel Tickets gibt?s? Warten oder sollte man bald zuschlagen. .

Was mich etwas stört sind das die 3 Bühnen nun nebeneinander stehen.. Da hört man doch alles rüber.

DerEineMax
06.02.2019 20:28

Woher die Infos mit den 3 Bühnen nebeneinander und der Zelt -> Bühne Wechsel? Danke schon mal

snookdog
snookdog
06.02.2019 21:28

Der Abstand zwischen Blau und Rot scheint mir ja so weit wie zwischen Grün und Blau bisher. Da sehe ich keine Sound-Probleme.

Blöd ist natürlich, dass man um die Crowd an der Blue rum muss, um auf die Red zu kommen. Ich fordere einen Fußgängerüberweg.

ralf321
ralf321
06.02.2019 22:26

Ja wenn man die Luftbilder anschaut scheint das so zu sein wie bis jetzt. Und die red steht auf bis jetzt genutzten Camping Flächen. Ok dann geht's schon. Hätte gedacht die quetschen alles weiter zusammen.

Newsletter kam bei mir noch gar keiner an.

Icon2DDrum95und anderen gefällt das
Luddddi
Luddddi
20.02.2019 09:36Supporter

Insgesamt für mich eine ziemlich runde Sache Line Up technisch. Ich komm jeden Tag auf 2-4 Must Sees, dazu jede Menge Bands, die ich noch nie oder schon lange nicht mehr gesehn hab. Smiley

Icon1Luddddi gefällt das
CoolProphet
20.02.2019 15:06

@Luddddi So schauts auch bei mir aus. Wirklich gelungene Mischung und auch für die verschiedensten Geschmäcker was dabei wie ich nun bei meiner sehr bunt zusammengewürfelten Gruppe festgestellt habe.

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt von Luddddi
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von IvanTKlasnic
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von Stoeps92
    in Mitfahrgelegenheiten