Rock am Ring 2017

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2017 (u.a. mit Die Toten Hosen, Rammstein, System Of A Down)

eröffnet von gordian am 19.09.2016 12:19 Uhr
3.639 Kommentare - zuletzt von defpro

Nightmare119AdminRoggan29bambadidiMinistryOfDeathMadpad77
Madpad77 und weitere Nutzer sprechen darüber

3.639 Kommentare
« Seite 81 von 146 »
Icon1runnerdo gefällt das
masterofdisaster666
03.05.2017 14:23·  Bearbeitet


runnerdo schrieb:
Gibt es eigentlich kein Glasverbot mehr ? Smiley
Warum denn das ? Finde ich aber nichts mehr zu auf der HP.

Zitat anzeigen


AGB:
12. Verbotene Gegenstände
Zu verbotenen Gegenständen gehören u.a.

a. Schuss-, Hieb-, Stich- und sonstige Waffen aller Art
b. Sägen, Äxte, Beile und vergleichbares Werkzeug
c. Pyrotechnische Gegenstände aller Art
d. Möbel und als Sperrmüll identifizierbare Gegenstände
e. Bau- und Brennholz
f. Wassergefährdende Stoffe und Flüssigkeiten (z.B. flüssiger Grillanzünder)
g. Gasflaschen außerhalb von zugelassenen Gasinstallationen in Wohnmobilen und Wohnwagen
h. Glasflaschen und sonstige Glasbehältnisse
i. Trockeneis
j. Säurebatterien
k. Drohnen und andere unbemannte Luftfahrzeuge
l. Megaphone
m. Aggregate

@koana: AGB, es heißt AGB. Smiley


03.05.2017 15:49

Gut, dann steht es in den AGB Smiley

Aber wirklich beschämend, dass man nicht vernüntig die Campingregeln auf der Webseite veröffentlichen kann. Das kriegt jedes 08/15-Festival besser, besucherfreundlicher und deutlicher hin.

ironman
03.05.2017 16:43·  Bearbeitet


Koana schrieb:
Gut, dann steht es in den AGB Smiley

Aber wirklich beschämend, dass man nicht vernüntig die Campingregeln auf der Webseite veröffentlichen kann. Das kriegt jedes 08/15-Festival besser, besucherfreundlicher und deutlicher hin.

Zitat anzeigen


Außer dem Plan mit den Park- und Campingflächen sowie ein paar notdürftig zusammen geschusterten FAQs fehlen doch sowie noch quasi alle wesentlichen Infos auf der Homepage, nicht nur die Campingregeln: Hausordnung, Festival ABC, Anreiseinformationen, die detaillierten Campingpläne, der Plan vom Infield, etc. Und nicht zuletzt der Spielplan. 4 Wochen vor'm Festival ist das nicht minder beschämend - allerdings auch gewohnte MLK Informationspolitik in Reinkultur...

WupperMetaler95
WupperMetaler95
03.05.2017 17:57

Wahrscheinlich hat nur einer der Mitarbeiter vergessen das vor 3 Wochen zu veröffentlichen und es ist noch keinem aufgefallen im Büro Smiley

r0ck3r
03.05.2017 18:29

Die Mitarbeiter merken sowieso nix. So macht es zumindest den Eindruck.
Hoffentlich vergessen die nicht, dass das Festival bereits in einem Monat stattfindet.

Das ist echt mal wieder ein richtiger Krampf dieses Jahr. Smiley
Ich glaube, wenn große Unternehmen so mit ihren Kunden kommunizieren würden, dann wäre die deutsche Wirtschaft schon lange am Arsch.


Offtopic: Ihr Apostoph-Genies..... oder heißt es Genie's? Smiley
Info's? Informationens (Informationenes)?!
AGB's? Allgemeine Geschäftsbedingungens (Geschäftsbedingungenes)?!

StephanieRAR
03.05.2017 18:38

Hallo zusammen,

ich hab 6 Festival-Tickets (General Camping) abzugeben. Ich würde sie zum Start Preis verkaufen: 187,50 EUR.

Jemand Bedarf?

Icon2ironmanund anderen gefällt das
Jonnyy111
Jonnyy111
03.05.2017 19:17

Wenn trockeneis verboten ist, lass es zuhause. immer wieder diese Versuche alles mögliche mit reinzuschleusen.
2016 hat sich vor mir einer trotz mehrfachem Hinweis darüber beschwert dass ihm seine Pulle Jäger abgenommen wird. Die hat er dann auf ex geleert und 10 m weiter dem Boden geschenkt.


Entweder du versteckst es so gut dass es nicht auffällt, oder du Hälst dich einfach mal an die Regeln

r0ck3r
03.05.2017 19:27·  Bearbeitet

Da hat der (kl.) Shitter mal den richtigen Namen... Smiley

Weißt du was, nimm du dein Trockeneis mit und lass es dir an den Eingangskontrollen zum Campingplatz abnehmen.

Meine Güte, immer diese Neunmaldummen. Aber mit 23 scheint man es noch nicht so mit dem Nachdenken zu haben....

Erfahrungen mit den Securitys.... ja, gibt es. Von gut bis totales Arschloch ist alles dabei.
Vor ein paar Jahren waren TetraPak Deckel scheinbar verboten und die mussten entsorgt werden.

r0ck3r
03.05.2017 19:37


Shitter schrieb:
Mein Gott.. beruhigt euch doch mal Smiley

Zitat anzeigen


Beruhigen? So wie du vielleicht?
"mimimimi und immer wieder diese Neunmalklugen"

Mal im Ernst, was erwartest du denn hier? Hier wird dir niemand sagen können, auf welche Sorte von Security du am Eingang bei den Gepäckkontrollen treffen wirst.
Wenn in den Regeln steht, dass Trockeneis verboten ist, dann halte dich dran oder lass es, fertig.

Und immer noch behaupten Leute, es gäbe keine dummen Fragen.... Smiley

Shitter
03.05.2017 20:02·  Bearbeitet

Jop merk schon Smiley Sehe ja ein, dass die Frage hier keinen großen Anklang finden konnte, bzw. im positiven Sinne (E: zu Recht zugegeben).

rowlf
03.05.2017 20:43

Ich habe eine kurze Frage zum Radio und zur Berichterstattung zu RAR, wie z,B. die Staus bei der An- und Abfahrt etc, Muss man dafür das ganz normale SWR3 hören oder DASDING hören oder gibt es da spezielle Sender/Frequenzen für ?

masterofdisaster666
03.05.2017 20:50·  Bearbeitet

Müsste über das Ring Radio gehen:
UKW 87,7

Aber über SWR oder Das Ding wirds sicherlich auch genug Infos geben.

Küstenknappe
Küstenknappe
03.05.2017 21:24·  Bearbeitet

Hall,
bin neu hier und werde mit fast 49 mit meinem ersten RaR einen weiteren Haken auf meine Löffelliste setzen.
Wie würdet ihr generell von Norddeutschland/Nordseeküste aus am besten anreisen? Wir kommen leider erst Donnerstag gegen Mittag los.
Am Ruhrpott vorbei über A1 oder über A31/A3?
Dann die A1 durchfahren und über B258 zum Ring?
Oder über A61 und B257 oder noch die A61 ein Stück weiter und dann über die B412?
Ich muss möglichst dich an Caravan Ex-Nord parken, weil dort schon am Mittwoch von Freunden unser Wohnwagen hingeschleppt wird. Das sieht alles auf der Karte ja ganz gut und schön aus, aber vielleicht sollte man eine bestimmte Strecke erfahrungsgemäß lieber meiden.....

counterdog
03.05.2017 21:33

Am besten nutzt du ein Navi mit Stauinfo (wie z.B. Google Maps). Das leitet dich in der Regel ganz gut. Ruhrpott ist zur Rush Hour Echt ein Parkplatz, aber die A3 ist zwischen Köln & Leverkusen auch nicht so dolle.

Ich persönlich fahre lieber durch die Eifel weil es einfach schöner ist und ich von der Seite noch nie Stau hatte.

Anfahrt ist aber immer Stress.

TheBlind
TheBlind
03.05.2017 21:37

Man sollte die Strecke Wermelskirchen, Burscheid, Leverkusen, Leverkusener Autobahnbrücke und den Tunnel kurz vor Frechen auf der A1 meiden, soweit man kann. Es gibt zwar kurze Zeitbereiche wo man durchschlüpfen kann, aber als Ortsfremder würde ich die Ecke meiden. Viel Unfälle, Dauerstau (auch ohne Unfälle) und kaum Möglichkeiten dies über eine Umgehung auszuweichen.

VG

Evrock
04.05.2017 12:50

Donnerstag gegen Mittag ist die a1 am besten, bin die Strecke Ruhrpott -> Mayen 4 Jahre wöchentlich gependelt. Wenn du zu caravan North musst dann bleib auch auf der a1, dann kommst du wenigstens von der richtigen Seite an und musst nicht an allen Campingplätzen vorbei... wäre jetzt mein Tipp. Du kannst zusätzlich bei google oder Bing ( weiß nicht mehr welche von beiden) die Route planen und einen Wochentag mit Uhrzeit eingeben, dann kannst du am besten die Stausituation sehen.

Anzeige
Anzeige