Rock am Ring 2016

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2016 (u.a. mit Black Sabbath, Red Hot Chili Peppers, Volbeat)

eröffnet von Meisti am 08.06.2015 06:34 Uhr
4.111 Kommentare - zuletzt von gordian

gloesingerMagnetPullNightmare119BrodelGinKöniginYvi0815
Yvi0815 und weitere Nutzer sprechen darüber

4.111 Kommentare
« Seite 67 von 165 »
halfjesus
03.05.2016 16:52

Was hier auf den letzten Seiten teilweise für ein Bullshit abgeladen wurde, ist echt nicht mehr feierlich - man kann auch überreagieren

Icon1 gefällt das
Wondrasepp
03.05.2016 17:02

HP

Karate Andi, Starset und Trümmer sind für RaR & RiP 2016 bestätigt, das gesamte Programm steht nun fest. Noch 4 ½ Wochen bis zum ersten Auftritt - dann heißt es 3 Tage Party in Mendig und Nürnberg - Wir freuen uns!

Der Spielplan inkl. Spielzeiten wird in Kürze für euch online gestellt.

Zitat anzeigen



Dass die sich das heute noch trauen

ArcticMonkey90
03.05.2016 17:10

Kann man eigentlich irgendwo ''in Kürze'' als Unwort des Jahres vorschlagen ? 😁

Hardbreaker141
03.05.2016 17:19

Liebe Festivalbesucher,

unsere Infos über Anreise, Parken und Campen sowie Frühanreise sind mit großen Interesse aufgenommen worden.
Auf die wichtigsten Fragen der Fans wollen hier nochmals eingehen und erforderliche Erläuterungen geben:

Die Gebühr für die Frühanreise dient ausschließlich dazu, einen Teil der damit verbundenen zusätzlichen personellen Kosten auszugleichen.
Niemand muss Mittwoch anreisen, um sich seinen Park- und Campingplatz zu sichern. Ausreichende Flächen sind für alle Besucher garantiert!
So haben wir die Campingflächen im Vergleich zum Vorjahr um mehr als ein Drittel vergrößert.

Kein Festivalfan wird benachteiligt, egal wann er anreist!
Bei Frühanreise stehen Park- und Campingbereiche in allen Kategorien (General, Green, Rock’n’Roll) zur Verfügung.
Die Einweisung auf die Parkplätze erfolgt je nach Verkehrsaufkommen und aus allen Anfahrtsrichtungen.
Bei den Campingplätzen, die Mittwoch ab 14 Uhr öffnen, verhält es sich genauso.

Die Campingplätze werden Zug um Zug mithilfe von Einweiser-Teams befüllt, wobei wir etwa von der Mitte des Flugplatzes ausgehend zunächst den westlichen Teil öffnen und dann die restlichen Bereiche.
Im Rock’n’Roll Camping beginnen wir mit dem östlichen Bereich und befüllen ihn in Richtung Westen. Auch das Green Camping ist geöffnet. Ein Plan hierzu folgt in Kürze.

Caravan-Frühanreiser können die vorgesehenen Parking Areas West und North mit Frühanreiseticket, das pro Person anfällt, nutzen.

Die Ausgabestellen der Festivalbändchen sind ab 12 Uhr Mittwoch mittags geöffnet.

Der Strom im Caravan-Parking und Rock’n‘Roll Camping steht mit Öffnung dieser Flächen zur Verfügung.

Auf Camping- und Festivalgelände gibt es eine Flächendeckende Versorgung mit kostenlosem Trinkwasser!
Die Limitierung der Tetra-Paks auf 0,5l trägt zu einer schnelleren Sicherheitskontrolle bei.

Euer Rock am Ring Team!

Zitat anzeigen



via HP

Icon1 gefällt das
JestersTear
JestersTear
03.05.2016 17:25Supporter

Die Limitierung der Tetra-Paks auf 0,5l trägt zu einer schnelleren Sicherheitskontrolle bei.

Zitat anzeigen


Weil man 0,5er Tetrapacks schneller sieht oder ertastet bei den Kontrollen? Die Argumentation ist mir nicht ganz klar.

xLaberhalt
xLaberhalt
03.05.2016 17:27

Zu den Tetra- Packs: Lächerlichste Begrūndung überhaupt...

Zum Zusatzticket: totaler bullshit

Aaaber xD also die Bahnstrecke war letztes Jahr bis etwa 9 Uhr nicht gesperrt... gegen 6 gabs von den Securities die Nachricht dass da bis 9(?) Noch offen sei ynd deshalb erst ab da geöffnet werden kann (was ja dann auch so war). Bevor wir am Haupteingang waren, waren wir ausversehen beim VIP Eingang. Über den ist man ohne Bahnstrecke auf das Gelände gekommen, man könnte also diesen Eingang für Frühanrrise benutze... das Argument,dass 20€ den Zug aufhalten, zieht also nicht

Mambo
03.05.2016 17:31

Zusatzkosten für frühere Anreise kann ich an sich verstehen, auch wenn das bei dem mittlerweile erreichten irrsinnigen Preisniveau schon wieder frech ist, dass da überhaupt noch irgendwas nicht im Ticket enthalten ist.
Das kann ich auch die Argumentation mit dem Zugkarten buchen etc nicht richtig nachvollziehen - vielleicht irre ich mich da (?), aber MLK hat doch selbst nie eine Mittwochsanreise für Mendig wirklich erlaubt oder war das letztes Jahr offiziell so angekündigt?
Wie auch immer: Da bisher noch immer so früh aufgemacht wurde wärs in jedem Fall anständig gewesen, dass gleich so anzukündigen und auf garkeinen Fall erst 4 Wochen vorher und nach dem Ausverkauf.


big_arno_style schrieb:
Die 0,5er Wasser Pakete gibt es z.B. bei Rewe. Alternativ kann man sich auch ein 24er Paket bei Amazon bestellen.

Alternativ - wie oben beschrieben - ein paar große Capri Sonnen mit Schraubverschluss kaufen.

Wo ein Wille ist... und so!

Zitat anzeigen



Klar scheitert das nich daran, sich die zu besorgen. Die Frage is doch schlicht und einfach: Was soll diese Einschränkung?! Da kanns doch kaum ernsthaft um was anderes gehn als den Getränkeverkauf anzukurbeln. Ich kann jedenfalls berichten, letztes Jahr besonders am Freitag im A-Bereich jedes mal über 45min angestanden und dadurch jede Menge Songs, die ich hören wollte und für die ich bezahlt hab, verpasst zu haben. Die Lust, da jetzt doppel so oft anzustehn - und das in ner Endlosschlange weil jeder mehrmals täglich hinmuss, hält sich in Grenzen. 0,5l is schlicht nix für nen Erwachsenen pro Tag.

Kommerzialisierung hin und her, da hat jeder andere persönliche Grenzen...aber doch bitte nicht bei sowas essentiellem wie TRINKWASSER! Ich halte sone Einschränkung wie hier mittlerweile, gerade nach den Hitze-Erfahrungen von letztem Jahr, für ne bodenlose Frechheit.

Icon2und anderen gefällt das
TheRealFarinU
03.05.2016 17:31


xLaberhalt schrieb:
Zu den Tetra- Packs: Lächerlichste Begrūndung überhaupt...

Zitat anzeigen





Der absolute Oberhammer, made my day! Zur schnelleren Kontrolle, klar wer kennt es nicht, die ewig lange Kontrolle der 1 L Tetrapacks.

Das die sowas als offzielle Begründung rausgeben, wie lächerlich

alterverwalter
03.05.2016 17:34


TheRealFarinU schrieb:


xLaberhalt schrieb:
Zu den Tetra- Packs: Lächerlichste Begrūndung überhaupt...

Zitat anzeigen





Der absolute Oberhammer, made my day! Zur schnelleren Kontrolle, klar wer kennt es nicht, die ewig lange Kontrolle der 1 L Tetrapacks.

Das die sowas als offzielle Begründung rausgeben, wie lächerlich

Zitat anzeigen



1L Tetra Paks dauern doppelt so lange wie 0,5....also zumindest beim Trinken. Der Spruch mit der Kontrolle ist genial, ich fall vom Stuhl

Campi1995
03.05.2016 17:44

Unfassbar, made ebenfalls my day . Leer ist leer.. "Wegen der erhöhten Terrorgefahr, sind nur 0,5l erlaubt".. Dem hätte ich mehr abfinden können, als dieser Ausrede..

Icon1computerhexe gefällt das
KleineJule
03.05.2016 17:46

die tetrapak begründung ist das beste was MLK in den letzten jahren gemacht hat

Icon2Coveund anderen gefällt das
Cove
03.05.2016 17:50

Das einzige was ich noch lustiger finde als die Tetrapackbegründung, sind die Leute hier, die schreiben, sie wollen nie mehr zu RaR fahren... hahaha... chillt mal alle.

Als ob die das am Ende durchsetzen würden alles. Einfach abwarten und Tee trinken!

Mambo
03.05.2016 17:56

Ich halte die Begründung für die 0,5l für dermaßen dämlich, dass ich mich sogar frage, ob da nicht ernsthaft irgendne geheimere Sicherheitsauflage dahintersteckt Das kann doch sonst nimeand ernstmeinen!?

Icon1Hoesel gefällt das
otto4
03.05.2016 18:03

Nächstes Jahr dürfen dann nur 100 ml Tetrapacks in einem verschließbaren Klarsichtbeutel mitgenommen werden.

Schrisi14
03.05.2016 18:05

Vielleicht gibt´s da mitlerweile echt Vorgaben für Großveranstaltungen..Flüssigkeitsverbot wie in Flugzeugen

In den Jahren zuvor hatte ich auch immer 1,5 l mit obwohl 1 l vorgeschrieben war und letztes Jahr sogar jeweils 2 x 1,5l die schon geöffnet waren..glaub da lässt sich was machen vor allem wenns wieder so warm wird

KleineJule
03.05.2016 18:07


Mambo schrieb:
Ich halte die Begründung für die 0,5l für dermaßen dämlich, dass ich mich sogar frage, ob da nicht ernsthaft irgendne geheimere Sicherheitsauflage dahintersteckt Das kann doch sonst nimeand ernstmeinen!?

Zitat anzeigen


ne sicherheitsauflage wäre aber definitiv die bessere begründung und würde nicht zu so viel widerspruch führen... warum sollte man das dann nicht einfach so sagen?

ach weils "geheim" ist? bullshit

reine geldmacherei

Campi1995
03.05.2016 18:07


Schrisi14 schrieb:
Vielleicht gibt´s da mitlerweile echt Vorgaben für Großveranstaltungen..Flüssigkeitsverbot wie in Flugzeugen

Zitat anzeigen



Dann sollen die es einfach sagen.. Dann bekommen 1. Die nicht den Ärger ab und 2. Wäre es ein Stück weit nachvollziehbarer

Schrisi14
03.05.2016 18:09

Klar wäre das die bessere Alternative! Bin nur am spekulieren wie man so was behaupten kann

Mambo
03.05.2016 18:11

Ich hab ja auch nie bestritten, dass sowas gleich zu sagen nachvollziehbarer wär
Aber seit Mazieres "Teile meiner Antwort könnten die Bevölkerung verunsichern" wundert mich in Hinsicht geschicktem Umgang mit sowas nix mehr

Edit: Grammatik.

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt von Flo4592
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von IvanTKlasnic
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von Locust
    in Festivals in Deutschland