Rock am Ring 2016

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2016 (u.a. mit Black Sabbath, Red Hot Chili Peppers, Volbeat)

eröffnet von Meisti am 08.06.2015 06:34 Uhr
4.111 Kommentare - zuletzt von gordian

gloesingerMagnetPullNightmare119BrodelGinKöniginYvi0815
Yvi0815 und weitere Nutzer sprechen darüber

4.111 Kommentare
« Seite 3 von 165 »
stefan42
06.08.2015 10:07

Vorhersage: Marek und Andre fahren Rock am Ring aufgrund von Problemen mit den Behörden an die Wand, bzw. Verzögern den Tiketverkauf so weit wie möglich, und im September-Oktober sagt dann Live-Nation dass sie zusammen mit Marek und Andre das "legendäre Traditionsfestival" retten wollen indem sie es wieder am Nürburgring aufziehen, aufgrund der Namensrechte dann unter dem Namen "Pop am Ring" "Rock den Ring" "Ringfestival".....

blubb0r
06.08.2015 10:20

Kann jemand nicht einfach kurz die wesentlichen aussagen in 5-6 stichpunkten zusammenfassen?

LiamGallagher
06.08.2015 10:42

Ist meiner Meinung nach alles viel Blabla um nichts.
Da die Lieberbergs im Namen von Livenation jetzt RaR dann in Kooperation mit MLK durchführen werden, sprich ein Stakeholder mehr, muss natürlich auch der Gewinn geteilt werden und der dürfte da doch sehr klein ausfallen. Jetzt wird versucht das mit Kostenreduktion ein bisschen aufzubessern, also wird Druck auf andere Stakeholder wie Mendig gemacht. Die sollen doch bitte mit ihren Forderungen runter gehen oder ein neues Abwassersystem in Eigenregie bezahlen etc.

Das ist nichts neues im Musikbiz.

festivalsunited
festivalsunited
06.08.2015 10:42Admin


blubb0r schrieb:
Kann jemand nicht einfach kurz die wesentlichen aussagen in 5-6 stichpunkten zusammenfassen?

Zitat anzeigen



ringrocker_com schrieb:

[...] denn mit den spärlichen Informationen, die MLK an die Presse gibt, kommen Zweifel auf, ob es Rock am Ring - zumindest in Mendig - überhaupt weiterhin geben wird.

Zitat anzeigen

Voraussetzung für die erwartete Fortsetzung des Festivals auf dem Flugplatz Mendig ist nach deren gemeinsamer Auffassung, dass die Auflagen wirtschaftlich vertretbar sind und durch Konversionsmaßnahmen erhebliche Erleichterungen für die zukünftige Durchführung erreicht werden. Der Vorverkauf für Rock am Ring 2016 ist unter diesen Prämissen für September 2015 geplant.

Zitat anzeigen


via Rhein-Zeitung

Zitat anzeigen


Damit setzt die Marek Lieberberg Konzertagentur im Endeffekt dem Land die Pistole auf die Brust: Her mit verbesserter Infrastruktur, runter mit unseren Kosten - und das alles in wenigen Wochen.

Zitat anzeigen



Die Rhein-Zeitung hält prinzipiell 2 Szenarien für denkbar:

Szenario 1: Land gibt grünes Licht für Konversionsmaßnahmen (aka Kostenbeteiligung)

Szenario 2: MLK zieht sich von Rock am Ring - in Mendig - zurück und kommt mglw. zurück an den Nürburgring

runnerdo
runnerdo
06.08.2015 10:45Supporter

Einen Rückgang zum Nürburgring mach ich nicht mehr mit. Ich glaube auch nicht das das wirklich gut funktionieren würde.

Erthos
06.08.2015 10:47

nur ein rückgang zum nürburgring würde rar für mich wieder interessant machen.

das neue gelände mag toll sein. rock am ring gehört für mich aber auf den nürburgring. dann komme ich auch gerne wieder und unser geliebter campingplatz müllenbach wäre auch wieder dabei

roxar
roxar
06.08.2015 10:50


runnerdo schrieb:
Einen Rückgang zum Nürburgring mach ich nicht mehr mit.

Zitat anzeigen


Ich denke ich auch nicht. Da müsste das Lineup schon extrem überzeugend sein um die Nachteile auszugleichen. ^^

StonedHammer
StonedHammer
06.08.2015 10:53Admin

allgemein finde es krass, wie schon manche angstschweiß auf die stirn bekommen, nur weil ne zeitung was schreibt. es ist auch nur ne zeitung


Erthos schrieb:
nur ein rückgang zum nürburgring würde rar für mich wieder interessant machen.

das neue gelände mag toll sein. rock am ring gehört für mich aber auf den nürburgring. dann komme ich auch gerne wieder und unser geliebter campingplatz müllenbach wäre auch wieder dabei

Zitat anzeigen



der weggang war das beste was dem festival passieren konnte! allein schon für das viel bequemlichere infield. aber ja, müllenbach ist der echt bittere beigeschmack dabei, nicht nur als camper.

edit: nur meine meinung, ich sehe hier eh keine verelgung eines festivals derzeit, nur weil ne zeitung was "eigenes" veröffentlicht

WupperMetaler95
WupperMetaler95
06.08.2015 10:55

Zurück zum Nürburgring? Niemals!

Mendig war einfach perfekt als Standort und den sollen die auch gefälligst halten...Ich will mich nicht wieder in diesen Schlauch vor der Center quetschen oder das Leitvideo zum Ampelsystem gucken müssen..

Rock am Ring hat mir persönlich in Mendig viel viel besser gefallen.

weatherman
06.08.2015 10:56

Ich denke dass diese Sache eher etwas mit der Landtagswahl als mit dem Wechsel der Lieberbergs zu tun hat. Die Landesregierung schreibt sich gerade für den anstehenden Wahlkampf die vielen erfolgreichen Konversionsprojekte auf die Fahnen. Dass man da als Veranstalter auf die Idee kommt, Forderungen nach weiteren Verbesserungen an eben diesem Konversionsobjekt zu stellen ist naheliegend.

runnerdo
runnerdo
06.08.2015 10:56Supporter

Boah wenn ich an den Nürbrugring zurück denke bekomm ich einen Kaltenschauer obwohl ich es da ja auch 9 Jahre ausgehalten hane

Sie werden sich sicher ehh irgendwo in der mitte treffen. Ein weggang wäre ja für keine Partei eine wirklich gute Lösung. Auch glaube ich daran das Marek und Andre das Dingen weiter leiten in einer zusammenarbeit von Live Nation und MLK.

Dann haben wir uns alle für umsonst aufgeregt und alles bleibt wie es ist.


06.08.2015 11:01

Eine Rückkehr zum Nürburgring steht doch gar nicht wirklich zur Debatte und ist ein Gedankenspiel der User.

Ich tippe darauf, dass RaR 2016 mit den Lieberbergs und Eventim (ggfs. mit Kooperation mit Live Nation wie auch bei Rock´n Heim) stattfindet - und das in Mendig. Da wird jetzt gegen die Behörden Druck aufgebaut, damit der Schotter wegkommt, Parkplätze näher beim Camping liegen usw.
Ich denke, in diese Richtung wird das gehen.

Edith: Das neue Gelände in Mendig ist das beste, was Rock am Ring passieren konnte. Ich kenne keinen, der wirklich dem Nürburgring vom Infield her in irgendeiner Weise nachtrauert.

Viele meiner Freunde sind jetzt wieder wegen dem tollen neuen Gelände in Mendig hellhörig geworden, da sie auf die beengten Verhältnisse am Nürburgring keine Lust mehr auf RaR hatten.

Ghost-Biker
06.08.2015 11:12


Erthos schrieb:
nur ein rückgang zum nürburgring würde rar für mich wieder interessant machen.

das neue gelände mag toll sein. rock am ring gehört für mich aber auf den nürburgring. dann komme ich auch gerne wieder und unser geliebter campingplatz müllenbach wäre auch wieder dabei

Zitat anzeigen

blubb0r
06.08.2015 11:13


ringrocker_com schrieb:


blubb0r schrieb:
Kann jemand nicht einfach kurz die wesentlichen aussagen in 5-6 stichpunkten zusammenfassen?

Zitat anzeigen



ringrocker_com schrieb:

[...] denn mit den spärlichen Informationen, die MLK an die Presse gibt, kommen Zweifel auf, ob es Rock am Ring - zumindest in Mendig - überhaupt weiterhin geben wird.

Zitat anzeigen

Voraussetzung für die erwartete Fortsetzung des Festivals auf dem Flugplatz Mendig ist nach deren gemeinsamer Auffassung, dass die Auflagen wirtschaftlich vertretbar sind und durch Konversionsmaßnahmen erhebliche Erleichterungen für die zukünftige Durchführung erreicht werden. Der Vorverkauf für Rock am Ring 2016 ist unter diesen Prämissen für September 2015 geplant.

Zitat anzeigen


via Rhein-Zeitung

Zitat anzeigen


Damit setzt die Marek Lieberberg Konzertagentur im Endeffekt dem Land die Pistole auf die Brust: Her mit verbesserter Infrastruktur, runter mit unseren Kosten - und das alles in wenigen Wochen.

Zitat anzeigen



Die Rhein-Zeitung hält prinzipiell 2 Szenarien für denkbar:

Szenario 1: Land gibt grünes Licht für Konversionsmaßnahmen (aka Kostenbeteiligung)

Szenario 2: MLK zieht sich von Rock am Ring - in Mendig - zurück und kommt mglw. zurück an den Nürburgring

Zitat anzeigen




Vielen Dank!

roxar
roxar
06.08.2015 11:37

Falls hier wer von den Festivalisten mitliest

Heisst nichts anderes als: Liebes Land Nordrhein-Westfalen, entweder ihr macht es für uns in Mendig billiger und besser, oder wir sind weg.

Zitat anzeigen



Mendig liegt in RLP.

runnerdo
runnerdo
06.08.2015 11:38Supporter


roxar schrieb:
Falls hier wer von den Festivalisten mitliest

Heisst nichts anderes als: Liebes Land Nordrhein-Westfalen, entweder ihr macht es für uns in Mendig billiger und besser, oder wir sind weg.

Zitat anzeigen


Mendig liegt in RLP.

Zitat anzeigen



Wurde bei Facebook auch direkt kommentiert.

schlafmuetze
schlafmuetze
06.08.2015 11:44


roxar schrieb:
Falls hier wer von den Festivalisten mitliest

Heisst nichts anderes als: Liebes Land Nordrhein-Westfalen, entweder ihr macht es für uns in Mendig billiger und besser, oder wir sind weg.

Zitat anzeigen



Mendig liegt in RLP.

Zitat anzeigen



Heisst nichts anderes als: Liebes Land Rheinland-Pfalz, entweder ihr macht es für uns in Mendig billiger und besser, oder wir sind weg.

Zitat anzeigen



Anzeige
Anzeige
  • zuletzt von HybridSun95
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von Dirkules
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von Madpad77
    in Festivals in Deutschland