LIDL bei Rock am Ring

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2016 (u.a. mit Black Sabbath, Red Hot Chili Peppers, Volbeat)

eröffnet von Obb1990 am 26.05.2015 13:44 Uhr
181 Kommentare - zuletzt von urinella

gloesingerMagnetPullNightmare119BrodelGinKöniginYvi0815
Yvi0815 und weitere Nutzer sprechen darüber

181 Kommentare
« Seite 8 von 8
Rated-R
22.05.2018 15:45


masterofdisaster666 schrieb:
Warum sollte der anteil der vegetarier/veganer bei einem festival höher sein als an der gesamten bevölkerung?

Smiley

Zitat anzeigen


Naja das kann durchaus dran liegen, dass Leute mit entsprechendem Musikgeschmack auch den Spirit leben, der in ihrer Szene gängig ist. Gerade in der Hardcore-Szene ist es nicht unüblich, dass viele Veggie/Plantbased oder Straight Edge sind. Smiley

Lenn
Lenn
22.05.2018 16:30


Rated-R schrieb:


masterofdisaster666 schrieb:
Warum sollte der anteil der vegetarier/veganer bei einem festival höher sein als an der gesamten bevölkerung?

Smiley

Zitat anzeigen


Naja das kann durchaus dran liegen, dass Leute mit entsprechendem Musikgeschmack auch den Spirit leben, der in ihrer Szene gängig ist. Gerade in der Hardcore-Szene ist es nicht unüblich, dass viele Veggie/Plantbased oder Straight Edge sind. Smiley

Zitat anzeigen


Zum einen ist das wohl ein Grund, zum anderen aber auch der niedrigere Altersdurchschnitt bei einem Festival als in der Gesamtbevölkerung. Auf Deutsch: Auf einem Festival sind viele junge Leute, die eine höhere "Chance" haben, vegetarisch oder vegan zu leben.

ralf321
ralf321
22.05.2018 17:38


schrieb:


Rated-R schrieb:


masterofdisaster666 schrieb:
Warum sollte der anteil der vegetarier/veganer bei einem festival höher sein als an der gesamten bevölkerung?

Smiley

Zitat anzeigen


Naja das kann durchaus dran liegen, dass Leute mit entsprechendem Musikgeschmack auch den Spirit leben, der in ihrer Szene gängig ist. Gerade in der Hardcore-Szene ist es nicht unüblich, dass viele Veggie/Plantbased oder Straight Edge sind. Smiley

Zitat anzeigen


Zum einen ist das wohl ein Grund, zum anderen aber auch der niedrigere Altersdurchschnitt bei einem Festival als in der Gesamtbevölkerung. Auf Deutsch: Auf einem Festival sind viele junge Leute, die eine höhere "Chance" haben, vegetarisch oder vegan zu leben.

Zitat anzeigen


Warum das? junge Leute, die eine höhere "Chance" haben,
Können ältere doch auch?

könnte sein. Mit der Zeit sind fast alle Bekannten inzwischen wieder zu Fleischesser geworden. Manche sogar so extrem das die sicherlich in 1-2 Jahren schon alles nachgeholt haben was sie die letzten 10-15 Jahren nicht gegessen haben. Aber wenn man es weis nimmt man halt 2 Dosen veg Raveolis mit und Soja Würste. Worum brauch ich dann Würste? (Ok lassen wir das....... Smiley )

bastweiser
01.03.2019 11:42

Mich wundert, dass Lidl bisher nicht bei RaR/Park angekündigt ist. Auf dem Plan steht bisher nur "Supermarkt". Kam die namentliche Ankündigung von Lidl die letzten Jahre immer erst recht spät?

JestersTear
JestersTear
01.03.2019 12:04Supporter

Ich weiß nicht wann die Ankündigung kam, aber das Sortiment wurde immer erst Mitte Mai bekannt gegeben, von daher würde ich sagen, da ist noch ein bisschen Zeit

urinella
urinella
01.03.2019 12:18·  Bearbeitet

Die Ankündigungen kamen immer erst Mitte/Ende April. Ist also noch genügend Zeit. Wenn ich mich richtig erinnere, war bis dahin - mit Ausnahme des letzten Jahres - der LIDL auch nur mit einem Einkaufswagen im Plan gekennzeichnet und noch nicht gebranded. Vermutlich möchte LIDL immer die Aufmerksamkeit kurz vor dem Festival nutzen.

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt von minority666
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von IvanTKlasnic
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von Locust
    in Festivals in Deutschland