British Summer Time Festival 2015 (UK)

Festival Forum: Diskussion zu British Summer Time 2015 (u.a. mit Blur, Kylie Minogue, Taylor Swift, The Who)

eröffnet von TheMo am 30.10.2014 00:50 Uhr
20 Kommentare - zuletzt von AllerersteSahne

ChristianPastorOfMuppets
PastorOfMuppets und weitere Nutzer sprechen darüber

TheMo
30.10.2014 00:50

Bestimmt mit The Who. Hab keine handfesten Hinweise aber dass sie im Sommer in Europa sind, lässt der Tourplan vermuten. Und es passt gut ins Programm der Veranstaltung: Jedes Jahr ein "alter" Headliner. 2013 die Stones, 2014 Sabbath.

load
30.10.2014 08:41

Rechne mit The Who und hoffe auf David Bowie!

Er hat ja auch ohne irgendwelche Vorzeichen das letzte Album auf den Markt gebracht. Wieso jetzt nicht einfach aus dem nichts eine Tour?


30.10.2014 18:25

Das ist so unglaublich nervig.

Roskilde bestätigt einen Head -> Die Hoffnung auf einen wirklich interessanten neuen Namen für Festivalsaison steigt -> Pharell Williams ->

BST bestätigt einen "Head" -> Die Hoffnung auf einen wirklich interessanten neuen Namen für Festivalsaison steigt -> Taylor Swift ->

RedForman
30.10.2014 18:36

Wie gerade schon im Glasto-Thread geschrieben - wäre ein möglicher Sonntags-Glasto-Act

axelgreis
30.10.2014 18:42

Ich weiß überhaupt nicht was ihr alle habt- das British Summer ist zwar nicht ganz so breit in den Musikrichtungen aufgestellt wie das Roskilde, aber es hat doch immer auch Pop als Headliner im Programm; und diesmal halt Country. Finde ich jetzt nicht schlimm.
Die Rock -Acts kommen schon noch, ist doch noch früh in der Saison .

MuffPotter87
30.10.2014 19:31


deadfru5 schrieb:
Das ist so unglaublich nervig.

Roskilde bestätigt einen Head -> Die Hoffnung auf einen wirklich interessanten neuen Namen für Festivalsaison steigt -> Pharell Williams ->

BST bestätigt einen "Head" -> Die Hoffnung auf einen wirklich interessanten neuen Namen für Festivalsaison steigt -> Taylor Swift ->


Zitat anzeigen



So sieht es aus. Mal sehen was das Northside morgen im Gepäck hat

Matia
31.10.2014 08:07

Wo habt ihr jetzt das her? Die Social Media Aktivitäten dieses Festivals sind ja noch schlechter als diejenigen von MLK...

Mir würde Taylor Swift in der Nähe gefallen.

Christian
Christian
31.10.2014 09:05Admin

For a brief while today the website of Hyde Park's British Summer Time was announcing that thoroughly-nice all-round good-girl Taylor Swift was to perform next year, on Saturday 27th June. It was swiftly removed though.

Zitat anzeigen


via efestivals.co.uk

buether
17.11.2014 10:32

Wow the who und Paul Weller. Echt stark! Dass macht es auch komplett weg, dass die Taylor Swift gebucht haben.

RedForman
17.11.2014 10:45

Ach Mist gerade am Glasto-We! Obwohl sie es ja dann nicht weit zum Glasto haben (auch wenn ich das nicht glaube - in einem anderen Forum meinte auch jemand, dass dies das Final Tour Date ist - macht sie ja fürs Werchter auch nicht wahrscheinlicher)

AllerersteSahne
17.11.2014 10:56

habe mit nichts anderem gerechnet. Aber wenn noch Werchter, dann TW Classic. Halte ich nicht für unwahrscheinlich.

JackD
JackD
17.11.2014 11:35

Wenn die Europa (ohne UK) weiterhin so stiefmütterlich behandeln, werd ich sie wohl niemals sehen.

Cody
17.11.2014 11:49


RedForman schrieb:
Ach Mist gerade am Glasto-We! Obwohl sie es ja dann nicht weit zum Glasto haben (auch wenn ich das nicht glaube - in einem anderen Forum meinte auch jemand, dass dies das Final Tour Date ist - macht sie ja fürs Werchter auch nicht wahrscheinlicher)

Zitat anzeigen



Das Konzert wird die letzte Station der UK Tour sein. Somit ist noch einiges für Werchter und co. möglich.

AllerersteSahne
19.02.2015 15:38

Jo am Samstag den 20.06 lt FB

Damit raus fürs Hu/So Wills ja nur kurz erwähnt haben


Info & Tickets
    Folge Dream Of Utopia
  • Instagram
Anzeige
Anzeige
  • zuletzt am 08.03.2024 12:52 Uhr von Hullabaloo92
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 23.04.2023 19:53 Uhr von Pandamann
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 01.06.2022 18:45 Uhr von RedForman
    in Festivals in Europa
Icon