Haldern Pop 2015

Festival Forum: Diskussion zu Haldern Pop 2015 (u.a. mit dEUS, Laura Marling, The War On Drugs)

eröffnet von Stebbard am 19.08.2014 16:03 Uhr
143 Kommentare - zuletzt von DiebelsAlt83

pistolpeteroxarDiebelsAlt83wumi94
wumi94 und weitere Nutzer sprechen darüber

Stebbard
19.08.2014 16:03

Termin ist noch nicht bekannt, Tickets gibt es aber ab dem 1. Oktober.

Auf jeden Fall wieder dabei

martinzinnecker
19.08.2014 16:06

Evtl schaffe ich ja 2015, dass ich mal mehr als 2 oder 3 Künstler/Bands kenne

Stebbard
31.08.2014 10:41

Das 32. Haldern Pop Festival findet vom 13. – 15. August 2015 in Rees-Haldern am Niederrhein statt.

Der Vorverkauf für das kommende Festival startet am 1. Oktober 2014 um 20.00 Uhr.
Für das Haldern Pop Festival 2015 wird es ausschließlich zwei VVK-Kategorien geben:

1. Kategorie – 85,00 € zzgl. 10% VVK-Gebühr (1500 Frühbuchertickets)

2. Kategorie – 90,00 € zzgl. 10% VVK-Gebühr

Die Festivaltickets sind auf http://www.haldernpop.com erhältlich. Pro Person können maximal 6 Tickets bestellt werden. Bestellte Tickets müssen binnen 14 Tage bezahlt werden.

Zitat anzeigen



Sinnvolle Änderung. Die zwei Early-Bird-Phasen waren sinnlos, wenn die Karten eh binnen kürzester Zeit weg sind.

Nächstes Jahr also dann auch ein Wochenende später als in diesem Jahr, somit wieder parallel zum Dockville. Ob man damit dem WoW, Öya etc. aus dem Weg geht?

roxar
roxar
31.08.2014 10:55

Eigentlich müsste ich da ja mal hin
Nervt etwas, dass die Tickets da immer so schnell weg sind...

Stebbard
31.08.2014 11:07

ein paar Wochen hat man ja schon Zeit, und auch sonst bekommt man egtl. in jedem Jahr Karten relativ einfach Karten über den Sekundärmarkt.

fipsi
26.09.2014 14:06

Auch hier ist der Termin auffällig. Ich denke man wollte sich nicht zu sehr vom Pukkelpop entfernen, da es doch immer zahlreiche Überschneidungen bei den Line Ups gibt. Wenn dann noch die skandinavischen Festivals die Woche davor sind, könnte das Haldern vielleicht sehr profitieren bezüglich Buchungen.

Stebbard
01.10.2014 20:19

Viel Glück dabei, vermutlich sitzen nun 2.000 Menschen vor ihrem PC und hämmern auf F5, was dem Server natürlich kaum helfen wird...

Aber war ja bei dem Start um 20.00 Uhr kaum anders zu erwarten. Mitternachts siehts ja schon kaum anders aus, immerhin sitze ich lieber um 20.00 Uhr vorm PC als Nachts um 2.

Vermutlich wird man die dann morgen früh ganz locker bestellen können

MuffPotter87
01.10.2014 20:36

Haldern Pop Festival
11 Minuten ·

Es tut uns wirklich leid, unsere Webseite ist momentan nicht verfügbar. Unser Server Provider arbeitet mit Hochdruck an einer Lösung. Habt noch ein wenig Geduld

Zitat anzeigen




Facebook

Stebbard
01.10.2014 21:50

Mir kommt die Pause gerade ganz recht, so dass ich noch ein paar Arbeiten am Laptop erledigen kann

DiebelsAlt83
DiebelsAlt83
01.10.2014 21:51Supporter

Richtige Entscheidung erstmal auf das LineUp zu warten und mich spontan zu entscheiden, ob ich Bock habe oder lieber ein entspanntes Major für das selbe Geld mehr mitnehme.

Stebbard
02.10.2014 09:49

mitlerweile geht die Homepage wieder, aber ganz zäh.

Aber klickt man auf "in den Warenkorb", dann sagt er, dass die Produkte nicht verfügbar sind. Sind die etwa ausverkauft?

pistolpete
pistolpete
02.10.2014 09:56

Ich hoffe doch nicht!

Ich bin vorhin bis zur Kasse gekommen, und als ich die Bestellung abschicken wollte kam die Meldung: "Das Produkt ist nicht mehr verfügbar."

Jetzt geht bei mir gar nichts mehr wenn ich auf Tickets klicke... [addsig]

Stebbard
02.10.2014 09:58

Hab eben mal die Kommentare auf Facebook geschaut, scheinbar gab es noch bis 5 Uhr Frühbuchertickets, von daher glaube ich, dass es schon eher ein DB-Fehler ist.

Aber immer wieder erstaunlich, wie die Festivals immer wieder mit ihren Ankündigungen in die Traffic-Falle tappen. Nächstes Jahr einfach vor Ort die Tickets im Shop verkaufen.

pistolpete
pistolpete
02.10.2014 10:12


Stebbard schrieb:
Aber immer wieder erstaunlich, wie die Festivals immer wieder mit ihren Ankündigungen in die Traffic-Falle tappen. Nächstes Jahr einfach vor Ort die Tickets im Shop verkaufen.

Zitat anzeigen



Genau!

Oder einfach an ausgewählten Vorverkaufsstellen verteilt durch Deutschland, so wie bis vor 6-7 Jahren...

Naja, in der Ruhe liegt die Kraft. Heute im laufe des Tages wird man bestimmt noch Tickets bekommen können... Ich muss jetzt weiter arbeiten
[addsig]

Stebbard
02.10.2014 10:20

Ja, eben sind zwei aus unserem Camp durchgekommen.

Vielleicht könnte man ja auch schon via Deposit ein gewisses Kontingent auf dem Festival selber kaufen. So nimmt man sich den Druck der Dauerbesucher zum. vom Verkaufsstart weg.

Stebbard
02.10.2014 11:26

Ist aber wohl das sinnvollste, wenn es offensichtliche Probleme gibt.

Solange ich dann noch in Ruhe mein Ticket bekomme, ist mir das rückblickend auch Wurst. Der Ticketkauf ist ja mittlerweile fast schon so ein inoff. erster Festivaltag

Stebbard
02.10.2014 20:34

Die gegenüber dem Vorjahr schon erheblich erweiterten Serverkapazitäten haben dem Ansturm trotzdem nicht standhalten können. Es befanden sich weitaus mehr interessierte Käufer gleichzeitig auf unserer Webseite, als in den letzten drei Haldern Pop – Jahren zusammen. Eine umfangreiche Analyse seitens unseres Server-Providers und uns als Shopbetreiber bestätigen diesen Zustand.

Zitat anzeigen



Wahnsinn, wo kamen die Leute denn alle her?

Der Vorverkauf bleibt weiterhin bis zum 15. Oktober 2014 unterbrochen. Momentan werden alle eingegangenen Bestellungen ausgewertet und auf Vollständigkeit überprüft: alle Besteller erhalten in den nächsten Tagen eine erneute Bestätigungs-Email von uns, da bei der Bestellung nicht alle eine solche Email von unserem System erhalten haben.

Zitat anzeigen


03.10.2014 12:30

Lächerlich dass man das nicht hinbekommt. War doch klar dass bei einer Vorverlegung des VVK Start von 0 auf 20 Uhr noch mehr los sein wird.

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt von DiebelsAlt83
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 03.08.2023 13:34 Uhr von AcidX
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 01.06.2022 01:07 Uhr von DiebelsAlt83
    in Festivals in Deutschland