Rock am Ring: Anreise mit einem tiefergelegtem Auto...

Festival Forum: Diskussion zu Rock am Ring 2017 (u.a. mit Die Toten Hosen, Rammstein, System Of A Down)

eröffnet von DeathcoreDaniel am 28.04.2013 20:08 Uhr
27 Kommentare - zuletzt von ironman

Coffee-TimmyluckyluchsD3nnisvaSauceHollondaiseSabrinaB80TrailofDead
TrailofDead und weitere Nutzer sprechen darüber

DeathcoreDaniel
28.04.2013 20:08

Hallo Ringrocker

hab mal ne Frage weiß jemand von euch ob es Probleme bei der Anreise mit einem tiefergelegtem Auto geben könnte?
Hab keine Lust überall aufzusetzen

Gruß
Daniel

martinzinnecker
28.04.2013 20:16

Auf den normalen Parkplätzen sollte das wenn man vorsichtig fährt kein Problem sein.

GraveDog
28.04.2013 21:23


martinzinnecker schrieb:
Auf den normalen Parkplätzen sollte das wenn man vorsichtig fährt kein Problem sein.

Zitat anzeigen

aha?
Ich kenn da KEINEN außer ggf den D, der nicht mind Schlaglöcher, Baumwurzeln oder sonstiges hat.

Ich hätt spontan" forget it oder park anner Straße" gesagt

martinzinnecker
28.04.2013 21:25


GraveDog schrieb:


martinzinnecker schrieb:
Auf den normalen Parkplätzen sollte das wenn man vorsichtig fährt kein Problem sein.

Zitat anzeigen

aha?
Ich kenn da KEINEN außer ggf den D, der nicht mind Schlaglöcher, Baumwurzeln oder sonstiges hat.

Ich hätt spontan" forget it oder park anner Straße" gesagt

Zitat anzeigen



Bei A war es kein Akt die letzten Jahre, da konnte man ganz normal parken.

MrElke
28.04.2013 21:34

A geht noch, kommt aber auch drauf an wie tief die Karre ist!
Die restlichen Parkplätze kann man vergessen !

GraveDog
28.04.2013 22:02


martinzinnecker schrieb:


GraveDog schrieb:


martinzinnecker schrieb:
Auf den normalen Parkplätzen sollte das wenn man vorsichtig fährt kein Problem sein.

Zitat anzeigen

aha?
Ich kenn da KEINEN außer ggf den D, der nicht mind Schlaglöcher, Baumwurzeln oder sonstiges hat.

Ich hätt spontan" forget it oder park anner Straße" gesagt

Zitat anzeigen



Bei A war es kein Akt die letzten Jahre, da konnte man ganz normal parken.

Zitat anzeigen

war ja auch ein paar Jahre A1-Parker und hab da mehrere gesehen, die sich da was zerrissen haben.
Da sind ganz schöne Wellen und ab der 4./5. Reihe Wurzeln drin. Mit ner normalen Karre ist das natürlich kein Thema, aber 3cm machen da scheinbar echt was aus.

C1? Ist das nicht die schiefe Wiese?

MrElke
28.04.2013 22:55

Das Risiko besteht eigtl überall! Bei manchen Parkplätzen mehr bei manchen weniger! Schau ob du ne andere Karre für RaR haben kannst

Anka1104
29.04.2013 09:30

Wenn du bei C2 campst, kannst du auch im Dorf parken. Da wo Straßen sind. Musst deine Sachen dann zwar ein bisschen schleppen, aber ist eig halb so wild.^^

masterofdisaster666
29.04.2013 09:54

ich empfehle ein gescheites auto und keins, dass bei jeder bodenwelle und jedem gulli deckel ganz langsam fahren muss...

mopsmolch
29.04.2013 10:15

Und Sonntag nachts kommt beim Wegfahren der große Matsch mit Spurrillen etc. Da hat man ja schon mit "normalen" Autos Probleme...

Ghost-Biker
29.04.2013 11:55

Ich hatte noch nie Probleme, egal ob bei D4 früher oder aufm Müllenbach.
Allerdings ist mein Auto immer nur hinten tiefergelegt, Bier sei Dank...

schneefloeckchen
02.05.2013 13:14


C1? Ist das nicht die schiefe Wiese?

Zitat anzeigen



ja das ist die schiefe wiese, stand da 2010 drauf und bin montags nicht runter gekommen bis unten die autos weg waren weil ich mit dem kleinen skoda nicht mehr den berg hoch gekommen bin

counterdog
02.05.2013 13:33

Je nach dem wo du landest bekommst du echt Probleme. Letztes Jahr schwalbenschwanz war der Horror. Musste in einer Kule parken, bin die ganze Zeit wieder reingerutscht, weil man auf der Matschwiese kein Grip hatte und als mir geholfen wurde rausgekommen, aber sehr krass aufgesetzt.

Park entweder im Dorf und lass dich abholen oder fahr mit einem anderen Auto (z.B. der Freundin, Eltern oder sonst wem hin).
InetPenis vergrößern: Deshalb fahre ich mit dem Touraeg von meinem Vater hin. Mehr Kofferraum Fläche, mehr Platz als Beifahrer, komfortabler und ist halt ein SUV. Kein Problem mit irgendwelchen Parkplätzen...

GraveDog
02.05.2013 14:20


counterdog schrieb:
Je nach dem wo du landest bekommst du echt Probleme. Letztes Jahr schwalbenschwanz war der Horror. Musste in einer Kule parken, bin die ganze Zeit wieder reingerutscht, weil man auf der Matschwiese kein Grip hatte und als mir geholfen wurde rausgekommen, aber sehr krass aufgesetzt.

Park entweder im Dorf und lass dich abholen oder fahr mit einem anderen Auto (z.B. der Freundin, Eltern oder sonst wem hin).
InetPenis vergrößern: Deshalb fahre ich mit dem Touraeg von meinem Vater hin. Mehr Kofferraum Fläche, mehr Platz als Beifahrer, komfortabler und ist halt ein SUV. Kein Problem mit irgendwelchen Parkplätzen...

Zitat anzeigen



haste Spam-Mails verfasst? Smiley

counterdog
02.05.2013 14:36


GraveDog schrieb:


counterdog schrieb:
Je nach dem wo du landest bekommst du echt Probleme. Letztes Jahr schwalbenschwanz war der Horror. Musste in einer Kule parken, bin die ganze Zeit wieder reingerutscht, weil man auf der Matschwiese kein Grip hatte und als mir geholfen wurde rausgekommen, aber sehr krass aufgesetzt.

Park entweder im Dorf und lass dich abholen oder fahr mit einem anderen Auto (z.B. der Freundin, Eltern oder sonst wem hin).
InetPenis vergrößern: Deshalb fahre ich mit dem Touraeg von meinem Vater hin. Mehr Kofferraum Fläche, mehr Platz als Beifahrer, komfortabler und ist halt ein SUV. Kein Problem mit irgendwelchen Parkplätzen...

Zitat anzeigen

haste Spam-Mails verfasst?

Zitat anzeigen



Ne, aber wenn man man online "angibt", vergrößert man seinen Internet Penis

Furby104
02.05.2013 16:10

Also ich hatte auf D9 letztes Jahr echt Probleme, haben einen citroen berlingo der ist eig- schon recht hoch. Mit aufsetzen oder so hatte ich keine schwierigkeiten, allerdings war die wiese matschig und ich musste hoch, weil unten alles voll war... Auto natürlich voll überladen, mussten mit 5 Leuten schieben und Vollgas aber am ende mussten wir uns rückwärts in eine mini lücke zurück rollen lassen...

War nicht lustig :S

dratowel
17.04.2017 15:20

Hallo zusammen,

muss mit einem tiefergelegten Auto anreisen. Kann ich da großartige Probleme auf den Parkflächen bekommen? Sind die relativ eben?
Habe gehört, das sollen Schotterplätze sein.
Gibts Schlaglöcher oder sonstiges?

Grüße

WupperMetaler95
WupperMetaler95
17.04.2017 15:41

Die Plätze am Nürburgring sind relativ eben. Klar es kann immer vorkommen das mal nen Schlagloch dabei ist aber es hält sich normalerweise in Grenzen.
Das es Schotterplätze sind ist überwiegend richtig, zum Teil hat man aber auch Wiese soweit ich weiß.

urinella
urinella
17.04.2017 15:49·  Bearbeitet

Kann gutgehen, kann aber auch schiefgehen - je nach Parkplatz. Allerdings musst du ja auch noch bedenken, dass das Auto uU durch die Beladung auch nochmal ein Stück tiefer hängt. Ich würde mir den Stress wohl eher nicht antun wollen.

Hier der Thread gleichen Inhalts von 2013: www.ringrocker.com

dratowel
17.04.2017 17:10

Naja Gepäck ist kein Problem. Federt eh nicht viel Smiley. Werds wohl mal ausprobieren

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt von Arnarchie
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt von runnerdo
    in Mitfahrgelegenheiten
Icon