End of the Road Festival 2013 (UK)

Festival Forum: Diskussion zu End of the Road Festival 2013 (u.a. mit Belle And Sebastian, David Byrne, Eels, Sigur Rós)

eröffnet von Stebbard am 08.12.2012 13:39 Uhr
36 Kommentare - zuletzt von fipsi

Stebbard
08.12.2012 13:39

Ok its the moment you have all been waiting for!, First announcement time is nearly here. We have just confirmed the most special headliner and certainly the biggest act to ever play EOTR - We are all very excited and will be sharing the news next week.

via Facebook

Zitat anzeigen


08.12.2012 13:41

Das Ziel für's nächste Jahr. Urlaub werde ich bekommen, Geld wurde genug gespart. Es kann losgehen. Ich hoffe es entspricht meinen (utopischen) Erwartungen.

Zum Thema: Ich tippe auf PJ Harvey.

Stebbard
08.12.2012 14:03

Bei mir stehts auch ganz oben - aber wohl nur dann realisierbar, wenn ich es mal beim Glastonbury nicht schaffe. Aber wäre dann ein schönes Trostpflaster


08.12.2012 15:58

Ist sowieso nur ein Art "Gefühl". Außerdem hatten sie letztes jahr schon etwas Verdächtiges gepostet, soweit ich mich erinnere.

Stebbard
12.12.2012 20:06

Sorry about the delay!. We now have 2 headliners to announce, which will be before lunch on Friday. Plus many more exciting artists.

Zitat anzeigen



via FB

Stebbard
14.12.2012 11:44

Sigur Rós
Belle and Sebastian
Angel Olsen
The Barr Brothers
Damien Jurado
Daughter
Horse Thief
John Murry
King Khan & The Shrines
Palma Violets
Pokey Lafarge
Serafina Steer
Strand of Oaks
Woodpecker Wolliams


Geil! Sigur Rós auf dem End of the Road, muss magisch sein.

Aber ob sie damit schon fürs Glastonbury fast raus wären? EotR ist ja direkt um die Ecke, aber vll. hat die geringe exklusivität auch den Preis gedrückt

robsl
14.12.2012 12:48

boah was kostet das?? bzw gibt's noch tickets?

bin unterwegs und mein internet is so lahm

Stebbard
14.12.2012 13:30

Das EotR war afaik noch nie so schnell ausverkauft, trotz der geringen Kapazität. Tickets kosten 170€.

robsl
14.12.2012 14:18

hmm das steht halt immer mit zur auswahl wenn es um britische festivals geht...zeitlich passt es auch wunderbar

fipsi
14.12.2012 14:22

Was für eine Welle.
Angel Olsen kann gleich nochmal mit Will Oldham auftreten.

fipsi
14.12.2012 14:47

Angel Olsen ist als (Begleit)Sängerin von Bonnie 'Prince' Billy bekannt und hat auch solo zwei wunderbare EP's zu bieten.



14.12.2012 15:54

Und wer hat seine Karte.

Ganz große Welle, in meinen Augen. Ich würde mir quasi alles angucken wollen.

fipsi
13.02.2013 13:16

+
David Byrne and St Vincent
Frightened Rabbit
Efterklang
Jens Lekman
Polica
Bo Ningen
Golden Fable
Diana Jones
Evening Hymns
Laish
Marika Hackman
Heartless Bastards
Merchandise
Money
PINS
Matthew E White
Mark Mulcahy
Caitlin Rose
Savages
Teleman
Widowspeak

Ganz großes Kino

RedForman
28.02.2013 17:57

llo Darlin',
Birthday Girl
Cayucas
Dawes
Dinosaur Jr
East India Youth
Ethan Johns
The Leisure Society
Cass McCombs
The Staves
Warpaint.

Stebbard
28.02.2013 18:05

Dinosaur Jr.

Insgesamt ein tolles Lineup. Wie gesagt, wenn Glastonbury mal nicht klappt - ich bin dabei

Anzeige
Anzeige
Anzeige
  • zuletzt am 04.05.2016 11:56 Uhr von Stebbard
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 23.03.2015 11:32 Uhr von slowdive
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 27.03.2014 17:31 Uhr von frusciantefan
    in Festivals in Europa
Icon