Northside Festival 2013 (DK)

Festival Forum: Diskussion zu Northside Festival 2013 (u.a. mit Arctic Monkeys, Biffy Clyro, Phoenix)

eröffnet von Stebbard am 22.11.2012 14:31 Uhr
54 Kommentare - zuletzt von Stebbard

PastorOfMuppetsDiebelsAlt83
DiebelsAlt83 und weitere Nutzer sprechen darüber

Stebbard
22.11.2012 14:31

Die kleine Schwester des Hurricane in Dänemark ist auch nächstes Jahr wieder dabei. Bald wird es hier die ersten Namen geben, für die ersten beiden gibt es jedoch schon einen Hinweis.

Es handelt sich um zwei Acts, welche entweder einen Grammy gewonnen oder für einen nominiert gewesen sind. Engt das Feld natürlich uuuungemein ein

Stebbard
23.11.2012 19:07

Ich finde die Hinweise nach wie vor viel zu vage, als dass man daraus irgendwelche Namen herleiten könnte.


23.11.2012 19:09

Natürlich! Aber man muss doch die Zeit nutzen, in der seine Träume noch nicht relativiert wurden.


23.11.2012 19:10


Stebbard schrieb:
Ich finde die Hinweise nach wie vor viel zu vage, als dass man daraus irgendwelche Namen herleiten könnte.

Zitat anzeigen



Türlich, nur belibt halt nicht mehr viel übrig. Blur, oder halt wirklich The Strokes.

Stebbard
23.11.2012 19:36

Ach, und inwiefern passen diese beiden Hinweise nur auf Blur oder die Strokes?


23.11.2012 19:43


Stebbard schrieb:
Ach, und inwiefern passen diese beiden Hinweise nur auf Blur oder die Strokes?

Zitat anzeigen



Auf wen denn bitte sonst? Tool fällt mir noch als Überraschung ein. Sind Sigur Ros Grammy-Gewinner?

Alles andere ist doch reine Spekulation?! Glaube nicht, dass es noch ne dicke Überraschung gibt.

fipsi
23.11.2012 19:53

Skrillex, Bon Iver, Mumford & Sons, deadmau5, Kings of Leon, Radiohead, Arcade Fire, Paramore, ...

Eine kleine Auswahl aus den letzten beiden Jahren.

fipsi
23.11.2012 19:58

Letztes Jahr waren bei dem Festival Justice, Snow Patrol, The Stone Roses als Heads.
Da sind die von mir genannten schon fast zu groß (ausgenommen Paramore).
Außerdem wurde nicht gesagt, dass die Bands Headliner sind, wobei zu erwarten ist, dass es einer ist.


23.11.2012 20:00


fipsi schrieb:
Letztes Jahr waren bei dem Festival Justice, Snow Patrol, The Stone Roses als Heads.
Da sind die von mir genannten schon fast zu groß (ausgenommen Paramore).
Außerdem wurde nicht gesagt, dass die Bands Headliner sind, wobei zu erwarten ist, dass es einer ist.

Zitat anzeigen



Blur.

Man muss nun mal nur 1 & 1 zusammenziehen.

Stebbard
23.11.2012 20:06

Richtig - es wurde geschrieben

To af de bands (zwei der Bands)
To af de navne (zwei der Namen)

Es war nie von den Headlinern die Rede.

Darüber hinaus: Auch kleinere Bands wie The Civil Wars, Bruno Mars, La Roux, Phoenix, Wilco, The Mars Volta, The Flaming Lips oder Cee Lo Green haben bereits Grammies gewonnen.
Du siehst, die Bandbreite ist enorm

E.: Klar, kann es auch Blur sein. Aber das ergibt sich nicht zwangsläufig aus den Hinweisen.

Stebbard
11.12.2012 12:14

Nick Cave & the Bad Seeds
Fun.
When Saints Go Machine
The Eclectic Moniker


Schade, dass Sigur Rós (-> Roskilde) hier nicht aufschlagen, dann wärs ech eine super Sache gewesen.

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt am 26.11.2023 11:25 Uhr von RedForman
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 22.02.2019 08:06 Uhr von Wutang1991
    in Festivals in Europa
  • zuletzt am 27.02.2018 12:33 Uhr von rockimpott2012
    in Festivals in Europa
Icon