Sea of Love Festival 2013 (abgesagt)

eröffnet von zell am 06.09.2012 13:32 Uhr
11 Kommentare - zuletzt von LiamGallagher

zell
30.11.2012 20:39

Hallo xxxx,

es sieht so aus, dass es nächstes Jahr ein Sea of Love geben wird. Leider kann ich dir zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen, an was für einem genauem Datum das sein wird.

Mit freundlichen Grüßen

xxxxxxx

KOKO & DTK Entertainment GmbH

Zitat anzeigen





zell
15.12.2012 00:54

Keine Sea of Love 2013?
Koko zieht sich aus dem Festival zurück.

Ist das das Ende der Sea of Love? Die Koko Festival GmbH, eine hundertprozentige Tochter der Koko & DTK Entertainment GmbH, gab heute bekannt, dass sie sich aus dem Festival am Tunisee zurückzieht.

Zitat anzeigen



http://fudder.de/artikel/2012/12/14/keine-sea-of-love-2013-koko-zieht-sich-aus-dem-festival-zurueck/

Interview mit Marc Oßwald zur Sea of Love: "Der Imageverlust war groß"

ua.

Die Koko Festival GmbH plant statt der Sea of Love ein neues Festival. Wo soll das stattfinden?

Das sage ich noch nicht - dass weiß bisher noch niemand. Camping, Parking, Festival und See - kompakt nah. Das muss es sein. Es soll auch an einem See sein. Von der Idee eines stadtnahen Festivals muss man sich allerdings verabschieden.

Wann wird es stattfinden?

2013 wird das nichts mehr. 2014. Im Herbst 2013 werden wir damit an die Öffentlichkeit gehen.

Zitat anzeigen


http://fudder.de/artikel/2012/12/14/interview-mit-marc-osswald-zur-sea-of-love-der-imageverlust-war-gross/

sunjb
15.12.2012 09:27

Bevor es wieder ein Organisationsreinfall wird und alle hinterher das kotzen bekommen, ist das doch nur vernünftig. Ob das nun "stadt"nah in Freiburg oder iwo auf freiem Feld ist, ist ja auch egal.

zell
15.12.2012 11:14


sunjb schrieb:
Ob das nun "stadt"nah in Freiburg oder iwo auf freiem Feld ist, ist ja auch egal.

Zitat anzeigen



ja habe schon ein paar mal gehört (ob was dran ist oder ob es was mit der sea of Love zutun hat kann ich nicht sagen ) das irgendwas auf den Flugplatz in lahr geplant ist.
wer ja eine Alternative für den sea.waren früher einige große Konzerte und Festivals.
möchte jetzt keine Gerüchte in die Welt setzen.könnte aber sein.

naja rip sea of Love

Nikrox
Nikrox
15.12.2012 16:59Supporter


sunjb schrieb:
Bevor es wieder ein Organisationsreinfall wird und alle hinterher das kotzen bekommen, ist das doch nur vernünftig. Ob das nun "stadt"nah in Freiburg oder iwo auf freiem Feld ist, ist ja auch egal.

Zitat anzeigen



Fand es dieses Jahr eigentlich garnicht schlecht gelöst. Haben für das Gelände das beste draus gemacht. Find die Location am See immernoch unübertroffen!
Finde es super schwach, dass sie es jetzt nach einem Jahr fallen lassen. Erst spricht er noch davon, dass er es aufbauen will und dann knickt er nach einem Jahr ein, nur weil die Kosten zu hoch waren? Welches Festival erzielt denn immer sofort hohe Gewinne?
Ich denke das er sich nach diesem Jahr die Sympatien auch wieder zurück geholt hat.
Klar war 2011 ein Imageschaden, aber um genau das umzudrehen, ist er doch angetreten?!

LiamGallagher
15.12.2012 17:30

Koko hat ja am gleichen Wochenende für 2013 auch wieder ihr Sonnenrot Festival stattfinden lassen wollen. Ziel war das Line-Up dort auch stark elektronisch zu buchen, nachdem es bisher immer Richtung Indie gebucht wurde. Man wollte damit Synergien nutzen.

Aber vom Sonnenrot hört man auch überhaupt nichts, lässt darauf schließen, dass es auch da nicht klappt. Sieht mir eher danach aus, als ob man keine zugkräftigen Namen bekommen konnte und so die Veranstaltungen viel zu risikoreich sind 2013.


Info & Tickets
    Folge Dream Of Utopia
  • Instagram
Anzeige
Anzeige
Icon