Bonnaroo Festival 2012 (US)

Festival Forum: Diskussion zu Bonnaroo Music & Arts Festival 2012 (u.a. mit Radiohead, Red Hot Chili Peppers, The Beach Boys)

eröffnet von Stebbard am 10.01.2012 20:58 Uhr
21 Kommentare - zuletzt von FunkyM0nk

Stebbard
10.01.2012 20:58

Als eines der ganz großen Festivals in den USA findet vom 7. bis 10. Juni in Manchester, Tennessee das Bonnaroo statt. Auch hier ist wieder ein starkes Lineup zu erwarten. Im letzten Jahr hießen die Headliner Eminem, The Black Keys, Arcade Fire sowie Buffalo Springfield.

Unabhängig davon ist es auch ein nicht unwichtiges Festival für Rock am Ring/Rock im Park sowie das Hurricane/Southside, stellt es doch oftmals die Weichen dafür, ob eine Band Ende/Anfang Juni in Europa ist.

Einen ersten Hinweis hat es Seitens der Veranstalter bereits gegeben - hinter diesem sollen wohl Mogwai stehen.

Stebbard
30.01.2012 10:52

Lineup wohl am 14. Februar

Gerüchte gehen scheinbar in Richtung Radiohead, RHCP + Phish/Beach Boys

Stebbard
08.02.2012 21:47



Die Bonnaroo-Community läuft sich warm
Aber guter Fake - die neue Page ist gerade mal ca. 1-2h online.

Man rechnet damit, dass Montag oder Dienstag das Lineup kommt.

MrElke
09.02.2012 05:33

Könnte wettendes RHCP dabei sind, da die guten hier gerade wieder auf Tour gehen. Würde also zeitlich für dieses Festival passen!

Mehr kann ich da nicht beitrage zum Thema. aber wenn es ähnlich wie auf dem Plakat kommt , ned schlecht!

Stebbard
09.02.2012 09:20

Maynard - alte Pöbelbacke

Nashville Cream: Are any of the three bands you play in gonna play Bonnaroo this year?

Maynard James Keenan: I think Puscifer was offered a slot, but we really didn’t have any interest in playing in the same tent with Danzig and Alice Cooper. SORRY.

NC: [Laughs] Why not?

MJK: Uh, it didn’t quite fit.

NC: Do you think that’s the result of people just assuming that, because of your association with Tool, it WOULD fit?

MJK: Yup. Absolutely.

NC: Is that a perception that you often have to contend with in Puscifer?

MJK: Every. Fucking. Day.

Zitat anzeigen



via Nashville Scene

martinzinnecker
14.02.2012 18:13

Beach Boys

So toll finde ich das jetzt zwar nicht, aber das geht mir wohl bei so ziemlich allen Festivals in den Staaten so.

Radiohead immer nett dabei zu haben, aber Alice Cooper passt ja da rein wie sau
The Roots und Skrillex ist ja auch noch gut, wobei Skrillex wohl im Sommer richtig Kilometer macht.

Stebbard
14.02.2012 20:51

Ui - gab schon stärkere Jahre!

Oben finde ich es bis auf Radiohead, Feist, Ben Folds Five und The Shins und ggf. Bon Iver, sowie Ben relativ schwach - aber unten sind einige schicke Namen. Aber alles in allem ein eher durchwachsenes Jahr.

Stebbard
12.03.2012 22:23

DANZIG LEGACY - featuring music by Danzig, Samhain and Danzig/Doyle performing The Misfits
Puscifer
Santigold
The Temper Trap
fun.
The Cave Singers

Stebbard
08.06.2012 02:17

Auch hier gibts das Wochenende einen üppigen Stream!

Bonnaroo '12 @ YouTuBe

Freitag
12.30 Steven Bernstein's MTO Plays Sly
01:00 The Soul Rebels
01:45 tUnE-yArDs
02:00 The Infamous Stringdusters
02:45 The Lonely Forest
03:00 Sharon Jones & the Dap-Kings
03:15 Two Door Cinema Club
04:00 Laura Marling
04:30 NEEDTOBREATHE
05:00 The Avett Brothers
05:00 Fitz & the Tantrums
06:30 Little Dragon
06:30 Dale Earnhardt Jr. Jr.
06:45 Alabama Shakes
07:45 Kendrick Lamar
07:45 St. Vincent
08:45 Foster the People
09:00 Rodrigo y Gabriela and C.U.B.A
10:00 Radiohead
10:30 White Denim
11:30 SOJA

Samstag
12:30 Darondo
01:00 Charles Bradley & his Extraordinaires
01:30 The Devil Makes Three
02:00 Das Racist
02:30 Sam Bush Band
03:00 Temper Trap
03:30 Battles
04:00 Punch Brothers
04:45 Blind Pilot
05:30 Dawes
06:00 Flogging Molly
07:00 Santigold
07:00 Mogwai
08:30 Childish Gambino
08:30 Dispatch
10:00 Red Hot Chili Peppers
10:00 Umphrey's McGee

Sonntag
12:30 Delta Spirit
01:00 Gary Clark Jr.
01:15 ALO
02:00 Here We Go Magic
02:00 Grouplove
03:00 Trampled By Turtles
03:00 City and Colour
03:30 The Antlers
04:00 Kathleen Edwards
04:30 Kenny Rogers
05:00 Ben Folds Five
05:45 Bon Iver
06:30 The Shins
07:15 Young the Giant
08:00 Phish
08:00 fun.
09:15 The Civil Wars
10:45 Kurt Vile & The Violators

Zitat anzeigen



Scheinen leider kaum komplette Gigs zu sein, dafür natürlich eine große Bandbreite!

adie80
08.06.2012 02:22

Buffalo Springfield? :O Wenn es nur mal am Ring solche Klassiker geben würde

sunjb
09.06.2012 11:59

http://www.youtube.com/watch?v=D8hNDaeKNLk

mal auf das gesamte Konzert gespannt

Stebbard
09.06.2012 12:13

Um ca. 17.00 müsste es auch nochmal wiederholt werden.

Schau gerade Avett Brothers - mit denen werde ich ja nicht so warm. Empfand die schon beim Haldern als Castingband.

Stebbard
09.06.2012 13:54

Btw.

Also of note, in his dedication of Supercollider to Jack White, Thom mentioned that they had “done something” with Jack on Thursday. Now given that Jack White’s Third Man Records studio/shop/dreamatorium is located in nearby Nashville, I don’t think it’s completely unreasonable to assume that Radiohead may have recorded a 7″ or a collaboration of some kind with Jack this week. Thom said we’d “find out later.”

Zitat anzeigen



frusciantefan
09.06.2012 15:26

Ich fand Laura Marling beim Primavera letzte Woche ziemlich heftig belanglos und langweilig und bin nach 3 Songs gegangen. Und das heißt wirklich was bei einem Auditori-Konzert.

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt am 09.01.2024 19:35 Uhr von rockimpott2012
    in Festivals weltweit
  • zuletzt am 10.01.2023 21:51 Uhr von zell
    in Festivals weltweit
  • zuletzt am 12.01.2022 20:26 Uhr von runnerdo
    in Festivals weltweit
Icon