Serengeti Festival 2011

Festival Forum: Diskussion zu Serengeti Festival 2011 (u.a. mit Bad Religion, House of Pain, In Extremo)

eröffnet von Mantis am 19.07.2010 18:51 Uhr
190 Kommentare - zuletzt von theLiquidator

stonedhammerhans-maulwurf-rocktValmontBrodelKaan
Kaan und weitere Nutzer sprechen darüber

190 Kommentare
« Seite 8 von 8
Chainz
19.07.2011 15:13


StonedHammer schrieb:
wir wollten es wetterabhängig machen und eh erstmal wissen wer noch am start ist

Zitat anzeigen



Steht der Donnerstag denn überhaupt noch zur Diskussion oder würden wir das sonst am Sonntag bzw. während des Festivals machen?

Jetzt will nämlich nicht nur meine Übernachtungsmöglichkeit wissen, was Sache ist, sondern auch noch mein Vater, der am Donnerstag gern meinen Geburtstag mit mir nachfeiern will.

Mit 6 Leuten (Stoni, Moni, Kaan, Jasmin, Mantis & mir) hätten wir ja eigentlich schon ein nettes Grüppchen.

theusedmoni
19.07.2011 15:22

Wir nehmen noch meine Schwester + Freund mit hoch, und die kommen zu 99% erst Freitag früh -> Donnerstag wäre für uns dann auf jeden Fall nicht drin. Sonntag aber auch eher nicht, wir wollten das wenn dann eher mal zwischendrin machen.

Mantis
19.07.2011 15:25Supporter

Also für mich und meinen Anhang kommt da denke nur der Sonntag in Frage! Oder evt Samstag Vormittag! Wie gesagt... Soooo mega viel gibts da ja nu auch nicht!
Aber das sagt jemand der schon drölfmillionen mal da war!

Chainz
19.07.2011 17:34

OK, dann können wir das ganze ja auch noch Freitag Mittag bei den ersten Bands besprechen.

Mantis
20.07.2011 06:57Supporter

Unser guter Freund BUTTERMAKER wird aufgrund eines Trauerfalls in der Familie leider nicht auf der Warm-Up-Party am Donnerstag auftreten können. Butty, wir wünschen Dir Kraft in diesen schweren Tagen!

StonedHammer
StonedHammer
24.07.2011 14:37Admin

feines festival und natürlich feines ringrocker grüppchen (klein aber oho )

neues gelände hat (obwohl deutlich größer) genau so viel flair wie damals! preise auf dem gelände waren mehr als fair, (pizza fing bei 1,5 an, nudel schon für 3,5, bier 2,5 :gut.
beim festivalendpreis incl. camping mußte man natürlich etwas in die tasche greifen, gegen den frühbucher kann man aber natürlich überhaupt nix sagen!

secs habe ich noch nie so freundlich und hilfsbreit erlebt und hatten dann auch noch ahnung! (auch wenn wir es anfangs nicht glauben wollten *g)
campingeinlass mit nur 2 kassen am freitag, war wohl was unterbesetzt (über 2 stunden anstehen). ist aber der einzige punkt wo man sagen muss, dass sollte defenitiv verbessert werden.

des kombiticket mit 10 euro für den safarilpark hat sich mehr als gelohnt, auch wenn die ganzen löwen und tiiigeeer mehr als nur ein paar schlafmützen waren


higlight:
skindred! (keine frage!)
caliban
serengeti park!
agnostic front
"penis" allias ..martin mit seiner ma und kumpels die uns freitag abend noch mit ins dorf zur pension genommen haben (die fahrt war einfach nur lustig )


bei house of pain und auch pennywise kam die wirkliche stimmung natürlich erst mit dem letzten song. von der menschenmenge her war dann vermutlich bullet der festivalact im vergleich zum kompletten freitag war es hier mehr als voll. bad religion haben wir uns nicht mehr gegeben, jaha teceo du bist schild!


Mantis
25.07.2011 12:22Supporter

Danke, Danke, Danke!

Das war einfach unglaublich. Ihr wart einfach unglaublich. Danke für eure fette Unterstützung am neuen Gelände und für die Mega-Party, die ihr an den beiden Festivaltagen und bei der WarmUp-Party an den Tag gelegt habt. Respekt!
Sämtliche Künstler waren von der geilen Stimmung am neuen Festivalgelände begeistert und dieses Lob können wir nur weitergeben: Ihr seid großartig!

Und um dem Ganzen keinen Abbruch zu geben, sowie die Vorfreude auf 2012 zu steigern, werden wir in den nächsten Tagen mit dem Termin und dem Vorverkauf fürs kommende Jahr umgehend starten.


Euer Serengeti-Team

Brodel
Brodel
26.07.2011 00:01

Also ich war leider nur am Samstag da und kenne das alte Gelände nicht, habe daher keinen Vergleich. Aber ist ja vollkommen egal weil:

- Gelände, Parkplatz, Zufahrten, Entfernungen, Festivalgelände selbst war absolut perfekt
- Ordner waren freundlich
- Preise vollkommen in Ordnung
- Stimmung gut
- Bandauswahl sehr gut
- offene Wellenbrecher, sehr gut

Absolut gelungenes Festival. Ein großes Kompliment an Veranstalter und alle Helfer!

Andreas

Anzeige
Anzeige
  • zuletzt am 17.08.2015 21:19 Uhr von DerAlteRapha
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 18.08.2014 13:08 Uhr von Hans-Maulwurf-Rockt
    in Festivals in Deutschland
  • zuletzt am 29.07.2013 16:20 Uhr von Mantis
    in Festivals in Deutschland